Nachrichten aus der Weltkirche IV

Fragen, Antworten, Nachrichten.

Moderator: Protasius

Benutzeravatar
umusungu
Beiträge: 5066
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2004, 13:30

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von umusungu » Freitag 22. Dezember 2017, 18:27

Caritas der Philippinen fordert Hilfe
http://www.vaticannews.va/de/welt/news/ ... ag-an.html

Caviteño
Beiträge: 8924
Registriert: Sonntag 14. März 2010, 02:31
Wohnort: Diözesen Imus und Essen

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von Caviteño » Sonnabend 23. Dezember 2017, 04:59

umusungu hat geschrieben:
Freitag 22. Dezember 2017, 18:27
Caritas der Philippinen fordert Hilfe
http://www.vaticannews.va/de/welt/news/ ... ag-an.html
Glücklicherweise hat man - als die Fähren gestoppt wurden - auch die Busse hier in Manila zurückgehalten. Viele, die die Weihnachtstage in der Provinz verbringen wollten, sitzen jetzt hier und können nicht fahren. Drei unserer Bekannten, die zur Beerdigung ihres Vaters wollen, müssen jetzt bis nach Weihnachten warten, bevor sie losfahren können - falls kein neuer Taifun kommt.

CIC_Fan
Beiträge: 7354
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von CIC_Fan » Sonnabend 23. Dezember 2017, 13:07

Ernennungen an der Kurie
http://press.vatican.va/content/salasta ... 01968.html

Nomina di Membri dei Dicasteri della Curia Romana

Il Santo Padre Francesco ha annoverato tra i Membri dei Dicasteri della Curia Romana i seguenti Em.mi Signori Cardinali:

1) nella Congregazione per le Chiese Orientali l'Em.mo Card. Mario Zenari, Nunzio Apostolico in Siria (Italia);

2) nella Congregazione per i Vescovi l'Em.mo Card. Juan José Omella Omella, Arcivescovo di Barcelona (Spagna);

3) nella Congregazione per l'Educazione Cattolica gli Em.mi Cardinali: Carlos Osoro Sierra, Arcivescovo di Madrid (Spagna); Blase Joseph Cupich, Arcivescovo di Chicago (Stati Uniti d'America);

4) nel Dicastero per i Laici, la Famiglia e la Vita gli Em.mi Cardinali: Baltazar Enrique Porras Cardozo, Arcivescovo di Mérida (Venezuela); Jozef De Kesel, Arcivescovo di Mechelen‑Brussel (Belgio); Jean Zerbo, Arcivescovo di Bamako (Mali);

5) nel Dicastero per il Servizio dello Sviluppo Umano Integrale gli Em.mi Cardinali: Patrick D'Rozario, C.S.C., Arcivescovo di Dhaka (Bangladesh); Maurice Piat, C.S.Sp.,Vescovo di Port‑Louis (Maurizio); John Ribat, M.S.C., Arcivescovo di Port Moresby (Papua Nuova Guinea); Louis‑Marie Ling Mangkhanekhoun, I.V.D., Vicario Apostolico di Vientiane (Laos); Gregorio Rosa Chávez, Ausiliare di San Salvador (EI Salvador);

6) nel Supremo Tribunale della Segnatura Apostolica l'Em.mo Card. Juan José Omella Omella, Arcivescovo di Barcelona (Spagna);

7) nel Pontificio Consiglio per la Promozione dell'Unità dei Cristiani l'Em.mo Card. Anders Arborelius, O.C.D.,Vescovo di Stockholm (Svezia);

8 nella Pontificia Commissione per lo Stato della Città del Vaticano l'Em.mo Card. Kevin Joseph Farrell, Prefetto del Dicastero per i Laici, la Famiglia e la Vita.

Raphaela
Beiträge: 5088
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F
Kontaktdaten:

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von Raphaela » Sonntag 24. Dezember 2017, 09:34

CIC_Fan hat geschrieben:
Sonnabend 23. Dezember 2017, 13:07
Ernennungen an der Kurie
http://press.vatican.va/content/salasta ... 01968.html
:/ :roll:
Dir ist schon bekannt, dass die Seite nicht automatisch übersetzt wird? :hae?:

Und dann erst mal rausbekommen, ob es sich um italienisch oder latein handelt.... :/
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

Benutzeravatar
umusungu
Beiträge: 5066
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2004, 13:30

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von umusungu » Sonntag 24. Dezember 2017, 10:39


Benutzeravatar
Schwenkelpott
Beiträge: 527
Registriert: Freitag 3. April 2015, 00:34

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von Schwenkelpott » Sonntag 24. Dezember 2017, 12:28

Raphaela hat geschrieben:
Sonntag 24. Dezember 2017, 09:34
CIC_Fan hat geschrieben:
Sonnabend 23. Dezember 2017, 13:07
Ernennungen an der Kurie
http://press.vatican.va/content/salasta ... 01968.html
:/ :roll:
Dir ist schon bekannt, dass die Seite nicht automatisch übersetzt wird? :hae?:
[...]
Auf "Bolletino" klicken, dann oben auf "EN", dann -> http://press.vatican.va/content/salasta ... 1223a.html (Falls Englisch leichter für dich leichter zu verstehen ist.)
Der Katholik steht und will stehen in Allem auf historischem Boden; nur das Erdreich der Überlieferung gibt ihm Festigkeit und Nahrung; nur was sich an Überliefertes anschließt, gedeiht und treibt zu neuen Blüten und neuem Samen.
H. Bone, Cantate! 1847

Benutzeravatar
umusungu
Beiträge: 5066
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2004, 13:30

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von umusungu » Dienstag 26. Dezember 2017, 18:48

ein kurzes Video der Weihnachtsmesse in einer afrikanischen Kathedrale...

https://web.facebook.com/PatiriLambert/ ... 123018248/

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13242
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von HeGe » Mittwoch 27. Dezember 2017, 13:49

kath.net hat geschrieben: Kardinal Kasper: „Das sind Fake News“!

Der emeritierte Kurienkardinal dementiert gegenüber KATH.NET die Behauptung von „La Repubblica“, wonach ihn Papst Franziskus mit Erarbeitung einer ökumenischen Messliturgie beauftragen werde. [...]
Niemand hat die Absicht, eine ökumenisch-eucharistische Liturgie zu erarbeiten... :pfeif: Nein, im Ernst, irgendeine Quelle muss La Repubblica doch wohl haben. :hmm:
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13242
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von HeGe » Mittwoch 27. Dezember 2017, 13:50

Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

CIC_Fan
Beiträge: 7354
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von CIC_Fan » Mittwoch 27. Dezember 2017, 14:34

Gan6z allgemein Mgr Gänswein sitzt auf einem Posten auf dem man in der Regel bis zum Ruhestand bleibt eventuell wird man noch Kardinal mit einem römischen Ehren Posten
wie der Vorgänger von Mgr Gänswein den hat Benedikt XVI zum Kardinal erhoben und ihm eine reine formale Stelle gegeben um für seine Sekretär den Posten frei zu haben
Also sollte die Stelle nicht wieder für jemand gebraucht werden bleibt Mgr Gänswein sicher bis zum Ruhestand dort
13 Jahre sind da nicht lang sein Vorgänger
Jacques Paul Martin blieb 17 Jahre auf dem Posten
was Msgr Marini betrifft warum hätte es eine Bedeutung wenn Papst Franziskus es so macht wie Benedikt XVI
bei Erzbischof Marini einfach das Auslaufen der Periode abwarten und dann jemand anderen beruft?
ich versteh die Aufregung nicht

Benutzeravatar
umusungu
Beiträge: 5066
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2004, 13:30

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von umusungu » Donnerstag 28. Dezember 2017, 16:32

Profess-Feier der Bene-Teresya-Kongregation

https://www.youtube.com/watch?v=uBtafzZ_zy0


Profess-Feier der Bene-Bernadette-Kongregation
https://www.youtube.com/watch?v=y4om-9iITEk

Benutzeravatar
umusungu
Beiträge: 5066
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2004, 13:30

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von umusungu » Donnerstag 28. Dezember 2017, 16:37

Abschluss-Wallfahrt zum Jahr des geweihten Lebens

https://www.youtube.com/watch?v=24p19e8cy38

Benutzeravatar
umusungu
Beiträge: 5066
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2004, 13:30

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von umusungu » Donnerstag 28. Dezember 2017, 16:44


Benutzeravatar
umusungu
Beiträge: 5066
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2004, 13:30

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von umusungu » Donnerstag 28. Dezember 2017, 16:48

Wallfahrt des Behindertenzentrums St. Kizito

https://www.youtube.com/watch?v=uIwBU1Aoy4g

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13242
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von HeGe » Dienstag 2. Januar 2018, 14:36

Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Caviteño
Beiträge: 8924
Registriert: Sonntag 14. März 2010, 02:31
Wohnort: Diözesen Imus und Essen

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von Caviteño » Mittwoch 3. Januar 2018, 09:01

Kein Aprilscherz!
Die Schweiz verweigert einem Karmeliter-Mönch aus Indien die Einreise bzw. das Visum wegen des «Verdachts auf seelsorgerische Tätigkeit».

:patsch: :vogel:

«Dürrs Entscheid bedroht religiösen Frieden»
Das Amt für Migration beurteilt diese «mönchsche Tätigkeit» apodiktisch unter dem Arbeitsgesetz. Ist das der richtige Ansatz?
Wie ich erfahren habe, sind die Mönche ehrenamtlich da. Sie erhalten Kost und Logis, wofür die Kirche aufkommt, und fallen dem Staat somit nicht zur Last. Ehrenamtliche Arbeit ist natürlich auch eine Arbeit. Aber unser Sozialstaat könnte ohne ehrenamtliche Tätigkeiten gar nicht funktionieren. So arbeiten die Mönche in einer Position, die uns Schweizern bestens bekannt ist. Im Fall von Mönch Jacob Lalu möchte ein Student Deutsch lernen und ist nebenbei ehrenamtlich tätig.

Benutzeravatar
Florianklaus
Beiträge: 3494
Registriert: Donnerstag 20. November 2008, 12:28
Wohnort: Bistum Münster

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von Florianklaus » Montag 8. Januar 2018, 08:22


Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 13363
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von Raphael » Montag 8. Januar 2018, 08:40

Florianklaus hat geschrieben:
Montag 8. Januar 2018, 08:22
Wird auch Zeit: https://www.kirche-und-leben.de/artikel ... priestern/
Das geschieht erst, wenn die Hölle zugefroren ist ...................
Die Welt kann man nur verstehen, wenn man vor dem Kreuz von Golgatha kniet!

CIC_Fan
Beiträge: 7354
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von CIC_Fan » Montag 8. Januar 2018, 10:41

warten wir mal die Amazonien Synode ab

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13242
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von HeGe » Montag 8. Januar 2018, 14:48

Raphael hat geschrieben:
Montag 8. Januar 2018, 08:40
Florianklaus hat geschrieben:
Montag 8. Januar 2018, 08:22
Wird auch Zeit: https://www.kirche-und-leben.de/artikel ... priestern/
Das geschieht erst, wenn die Hölle zugefroren ist ...................
Es gibt in der katholischen Kirche doch verheiratete Priester, wo ist also die Neuerung? :hmm:
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

CIC_Fan
Beiträge: 7354
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von CIC_Fan » Montag 8. Januar 2018, 15:21

zu mindest für die lateinische Kirche wäre es eine Neuerung die aber nur eine Kirchenrechts Änderung darstellt und kein solches Drama ist wie viele frommen Seelen immer tun

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 13363
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von Raphael » Montag 8. Januar 2018, 15:25

HeGe hat geschrieben:
Montag 8. Januar 2018, 14:48
Raphael hat geschrieben:
Montag 8. Januar 2018, 08:40
Florianklaus hat geschrieben:
Montag 8. Januar 2018, 08:22
Wird auch Zeit: https://www.kirche-und-leben.de/artikel ... priestern/
Das geschieht erst, wenn die Hölle zugefroren ist ...................
Es gibt in der katholischen Kirche doch verheiratete Priester, wo ist also die Neuerung? :hmm:
Das, was Zulehner da von sich gegeben hat, war ganz klar auf die Zulassungskriterien von Möchtegern-Priestern in der römisch-katholischen Kirche gemünzt. Es ging doch um die viri probati.
Daß es bei den griechischen Katholiken anders geht, weiß ich auch. Und selbst bei uns Römern ( :heiligschein: ) soll es Konvertierte geben, die eine Dispens erhalten haben ......
Die Welt kann man nur verstehen, wenn man vor dem Kreuz von Golgatha kniet!

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13242
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von HeGe » Montag 8. Januar 2018, 15:35

Raphael hat geschrieben:
Montag 8. Januar 2018, 15:25
Das, was Zulehner da von sich gegeben hat, war ganz klar auf die Zulassungskriterien von Möchtegern-Priestern in der römisch-katholischen Kirche gemünzt. Es ging doch um die viri probati.
Daß es bei den griechischen Katholiken anders geht, weiß ich auch. Und selbst bei uns Römern ( :heiligschein: ) soll es Konvertierte geben, die eine Dispens erhalten haben ......
Da steht eindeutig "katholische Kirche" im Artikel, nicht "römisch-katholisch" oder "lateinisch". Von jemandem, der sich Professor nennen darf und hier meint, solche Forderungen aufzufahren, erwarte ich schon, dass er sich präzise ausdrückt und nicht auf Thekenniveau. Und wie du zurecht sagst, stimmt die Aussage ja nicht einmal für die römische Kirche.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 13363
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von Raphael » Montag 8. Januar 2018, 15:57

HeGe hat geschrieben:
Montag 8. Januar 2018, 15:35
Raphael hat geschrieben:
Montag 8. Januar 2018, 15:25
Das, was Zulehner da von sich gegeben hat, war ganz klar auf die Zulassungskriterien von Möchtegern-Priestern in der römisch-katholischen Kirche gemünzt. Es ging doch um die viri probati.
Daß es bei den griechischen Katholiken anders geht, weiß ich auch. Und selbst bei uns Römern ( :heiligschein: ) soll es Konvertierte geben, die eine Dispens erhalten haben ......
Da steht eindeutig "katholische Kirche" im Artikel, nicht "römisch-katholisch" oder "lateinisch". Von jemandem, der sich Professor nennen darf und hier meint, solche Forderungen aufzufahren, erwarte ich schon, dass er sich präzise ausdrückt und nicht auf Thekenniveau. Und wie du zurecht sagst, stimmt die Aussage ja nicht einmal für die römische Kirche.
Nunja, der Zulehner eben. :pirat:
Die Welt kann man nur verstehen, wenn man vor dem Kreuz von Golgatha kniet!

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13242
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von HeGe » Donnerstag 11. Januar 2018, 15:04

Der Präfekt der Glaubenskongregation, Erzbischof Ladaria Ferrer, wurde in den Päpstlichen Rat für die Einheit der Christen berufen, der Präsident der Päpstlichen Akademie für das Leben, Erzbischof Paglia, sowie der Bischof von Cordoba, Demetrio Fernández González, gehören jetzt der Heiligsprechungskongregation an:

http://press.vatican.va/content/salasta ... 00047.html
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13242
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von HeGe » Montag 15. Januar 2018, 13:52

Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Lycobates
Beiträge: 1289
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von Lycobates » Montag 15. Januar 2018, 14:18

HeGe hat geschrieben:
Montag 15. Januar 2018, 13:52
Heiliger Irenäus soll zum Kirchenvater proklamiert werden
Kirchenvater (Pater Ecclesiae) war er schon immer.
Kirchenlehrer (Doctor Ecclesiae) könnte er noch werden.
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13242
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von HeGe » Montag 15. Januar 2018, 14:20

Lycobates hat geschrieben:
Montag 15. Januar 2018, 14:18
HeGe hat geschrieben:
Montag 15. Januar 2018, 13:52
Heiliger Irenäus soll zum Kirchenvater proklamiert werden
Kirchenvater (Pater Ecclesiae) war er schon immer.
Kirchenlehrer (Doctor Ecclesiae) könnte er noch werden.
Die Betitelung ist nicht von mir, ich habe die Überschrift so übernommen und sie steht auch nochmals im Artikel: :hmm:
Der Erzbischof von Lyon, Kardinal Philippe Barbarin, hat einem Bericht des französischen Nachrichtenportals "Infocatho" zufolge Papst Franziskus gebeten, den Heiligen Irenäus von Lyon feierlich zum "Kirchenvater der Einheit der Kirche" zu erheben.
Keine Ahnung, ob das nur ein Übersetzungsfehler ist oder ob die da was Neues erfinden wollen.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Lycobates
Beiträge: 1289
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von Lycobates » Montag 15. Januar 2018, 14:22

HeGe hat geschrieben:
Montag 15. Januar 2018, 14:20
Lycobates hat geschrieben:
Montag 15. Januar 2018, 14:18
HeGe hat geschrieben:
Montag 15. Januar 2018, 13:52
Heiliger Irenäus soll zum Kirchenvater proklamiert werden
Kirchenvater (Pater Ecclesiae) war er schon immer.
Kirchenlehrer (Doctor Ecclesiae) könnte er noch werden.
Die Betitelung ist nicht von mir und steht auch im Artikel: :hmm:
Der Erzbischof von Lyon, Kardinal Philippe Barbarin, hat einem Bericht des französischen Nachrichtenportals "Infocatho" zufolge Papst Franziskus gebeten, den Heiligen Irenäus von Lyon feierlich zum "Kirchenvater der Einheit der Kirche" zu erheben.
Keine Ahnung, ob das nur ein Übersetzungsfehler ist oder ob die da was Neues erfinden wollen.
Ich vermute letzteres :blinker:
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13242
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von HeGe » Montag 15. Januar 2018, 14:27

Ich habe mir gerade mal die Ausgangsmeldung auf dieser französischen Seite angesehen, da steht eindeutig "Docteur de l’Eglise", also Kirchenlehrer. Ist also wohl doch ein Übersetzungsfehler:

Le cardinal Barbarin demande au pape de proclamer saint Irénée de Lyon docteur de l’Eglise
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
umusungu
Beiträge: 5066
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2004, 13:30

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von umusungu » Dienstag 16. Januar 2018, 14:55

für die derzeitige Papstreise nach Südamerika wurde ein eigenes Meßbuch approbiert.

http://www.vaticannews.va/de/papst/news ... ssale.html

CIC_Fan
Beiträge: 7354
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von CIC_Fan » Dienstag 16. Januar 2018, 15:40

das ist doch bei jeder Papstreise so

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema