Ein Skandal mit allem was ein Vatikan-Krimi braucht

Fragen, Antworten, Nachrichten.
CIC_Fan
Beiträge: 9736
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Ein Skandal mit allem was ein Vatikan-Krimi braucht

Beitrag von CIC_Fan » Mittwoch 22. April 2015, 12:54

http://www.katholisches.info/215/4/21 ... -ein-mord/
Leute die Nachts auf Friedhöfen beten ermordete Priester die Totenköpfe am Zimmer haben und Vize Rektoren die Apostaten werden
Herz was willst du noch mehr ?

Benutzeravatar
Maurus
Beiträge: 6813
Registriert: Donnerstag 2. März 2006, 12:56
Wohnort: Kurmainz

Re: Ein Skandal mit allem was ein Vatikan-Krimi braucht

Beitrag von Maurus » Mittwoch 22. April 2015, 13:38

Die Laudatio wurde in der Fachzeitschrift Studi sull’Oriente Cristiano veröffentlicht. Parenti sagte damals: „Im Unterschied zu heute war das Päpstliche Orientalische Institut bis zum Ende der 80er Jahre des 20. Jahrhunderts ein Exzellenzort für das Studium der orientalischen Liturgien, besonders der byzantinischen Liturgie. Wer in Zukunft die Last auf sich nimmt, die Geschichte des Instituts zu schreiben, wird die Verantwortlichkeiten festzustellen wissen, die zu einem so aufsehenerregende Debakel führte in einem Massakerspiel, das aus der Distanz und von Unbeteiligten beobachtet, eine verödete Arena ohne Sieger und Besiegte zeigt.“
Na, das ist ja mal ne Laudatio :emil:

Benutzeravatar
overkott
Beiträge: 19636
Registriert: Donnerstag 8. Juni 2006, 11:25

Re: Ein Skandal mit allem was ein Vatikan-Krimi braucht

Beitrag von overkott » Donnerstag 23. April 2015, 00:05

Schrecklich.

Benutzeravatar
Siard
Beiträge: 6108
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 22:31
Wohnort: Die Allzeit Getreue

Re: Ein Skandal mit allem was ein Vatikan-Krimi braucht

Beitrag von Siard » Donnerstag 23. April 2015, 10:20

CIC_Fan hat geschrieben:Leute die Nachts auf Friedhöfen beten ermordete Priester die Totenköpfe am Zimmer haben und Vize Rektoren die Apostaten werden
Herz was willst du noch mehr ?
Auf dem Friedhof habe ich gebetet, ein paar mal auch nachts. Einen Totenkopf habe ich auch am Zimmer – wenn auch aus Kunststoff – als memento mori.
Und ich kenne mehrere ehemalige Katholiken, die jetzt orthodox sind.
Ich bin mitten drin, im Krimi. :blinker:
Superkalifragiliſtiſchexpialigetiſch

CIC_Fan
Beiträge: 9736
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Ein Skandal mit allem was ein Vatikan-Krimi braucht

Beitrag von CIC_Fan » Donnerstag 23. April 2015, 12:05

nein bist du nicht es fehlt
a.) der Vatikan
b.) der Zusammenhang
:P

Benutzeravatar
Siard
Beiträge: 6108
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 22:31
Wohnort: Die Allzeit Getreue

Re: Ein Skandal mit allem was ein Vatikan-Krimi braucht

Beitrag von Siard » Donnerstag 23. April 2015, 12:30

:heul:
Superkalifragiliſtiſchexpialigetiſch

Benutzeravatar
overkott
Beiträge: 19636
Registriert: Donnerstag 8. Juni 2006, 11:25

Re: Ein Skandal mit allem was ein Vatikan-Krimi braucht

Beitrag von overkott » Freitag 24. April 2015, 09:13

Bei einer Verfilmung gäbe es wahrscheinlich Proteste vor den Kinos.

Benutzeravatar
Siard
Beiträge: 6108
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 22:31
Wohnort: Die Allzeit Getreue

Re: Ein Skandal mit allem was ein Vatikan-Krimi braucht

Beitrag von Siard » Freitag 24. April 2015, 11:21

Warum?
Superkalifragiliſtiſchexpialigetiſch

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema