TV- und Radiohinweise II

Fragen, Antworten, Nachrichten.
Maja
Beiträge: 372
Registriert: Montag 25. Dezember 2006, 12:56
Wohnort: Europa

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Maja »

Mir ist langweilig. Und ich würde gerne einen Film in einer Mediathek ansehen. Aber ich find nix Interessantes. Kann mir jemand etwas empfehlen?
"Jetzt schauen wir in einen Spiegel und sehen nur rätselhafte Umrisse, dann aber schauen wir von Angesicht zu Angesicht. Jetzt erkenne ich unvollkommen, dann aber werde ich durch und durch erkennen, so wie ich auch durch und durch erkannt worden bin." 1 Kor 12

Benutzeravatar
Peti
Beiträge: 2556
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 11:45
Wohnort: Landkreis München

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Peti »

https://www.bing.com/videos/search?q=a+ ... &FORM=VIRE
Hab ich besonders gern gesehen

Viele gute Vorträge und anderes findest du hier:
https://www.horeb.org/mediathek/podcasts
Was für ein Glück für uns, dass wir wissen können, dass die Barmherzigkeit Gottes unendlich ist.
Johannes Maria Vianney

Petrus
Beiträge: 3767
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Petrus »

Maja hat geschrieben:
Samstag 6. April 2019, 16:08
Mir ist langweilig. Und ich würde gerne einen Film in einer Mediathek ansehen. Aber ich find nix Interessantes. Kann mir jemand etwas empfehlen?
hmm …
keine Ahnung.

ich schaue mir gern das an:

https://www.google.com/search?q=kgl+bay ... =638&dpr=1

(das Kgl. bayr. Amtsgericht).

Maja
Beiträge: 372
Registriert: Montag 25. Dezember 2006, 12:56
Wohnort: Europa

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Maja »

Danke an euch beide für die guten Ideen! Hat den Abend gerettet (also der Hinweis von Peti, als der Beitrag von Petrus eintraf befand ich mich schon in Traumwelten).
"Jetzt schauen wir in einen Spiegel und sehen nur rätselhafte Umrisse, dann aber schauen wir von Angesicht zu Angesicht. Jetzt erkenne ich unvollkommen, dann aber werde ich durch und durch erkennen, so wie ich auch durch und durch erkannt worden bin." 1 Kor 12

Torben Vers
Beiträge: 68
Registriert: Freitag 15. Februar 2019, 18:57

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Torben Vers »

Sa., 23:05 - So., 02:00
Deutschlandfunk

https://www.deutschlandfunk.de/eine-lan ... _id=441667
[...]
Lange Nacht
über Tiefe in der Musik
Into the Deep

Von Klassik über Jazz und Blues bis zu Folk und Rockmusik - seit jeher gilt Tiefe als besonderes Qualitätskriterium. Wo es Musik gelingt, tiefe Empfindungen auszudrücken und hervorzurufen oder Erfahrungen zu reflektieren, verankern sich Töne und Texte tief in der Seele ihrer Zuhörer.
[...]
Ob im Kirchenraum, im Kino oder im Club, Bass zielt auf Bauch und Herz und lässt Gemeinschaften vor Furcht und Freude erzittern. Von einer Kultur der tiefen Töne [...]
1. Joh. 4, 16:

"Gott ist Liebe, und wer in d(ies)er Liebe bleibt,
der bleibt in Gott - und Gott bleibt in ihm."

Torben Vers
Beiträge: 68
Registriert: Freitag 15. Februar 2019, 18:57

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Torben Vers »

Zur Thematik "Christlich inspiriertes wirtschaften", Morgen, 08:05 bis 08:30 Uhr, Bayern 2, in der "Katholischen Welt":
https://www.br.de/radio/bayern2/program ... 32892.html
1. Joh. 4, 16:

"Gott ist Liebe, und wer in d(ies)er Liebe bleibt,
der bleibt in Gott - und Gott bleibt in ihm."

Benutzeravatar
Peti
Beiträge: 2556
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 11:45
Wohnort: Landkreis München

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Peti »

Heute, 02.05.2019 ,16:05 bis 17:00 Uhr,Bayern 2
Als Podcast verfügbar
https://www.br.de/radio/bayern2/program ... 35968.html
Was für ein Glück für uns, dass wir wissen können, dass die Barmherzigkeit Gottes unendlich ist.
Johannes Maria Vianney

Torben Vers
Beiträge: 68
Registriert: Freitag 15. Februar 2019, 18:57

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Torben Vers »

Peti hat geschrieben: Heute, 02.05.2019 ,16:05 bis 17:00 Uhr,Bayern 2
Als Podcast verfügbar
https://www.br.de/radio/bayern2/program ... 35968.html
Ich war dabei, großteils, bei der (um 22:05 Uhr wiederholten) Sendung.
Frau Mönius legte Wert darauf, zu vermitteln, was "innen" zu "finden" ist. (Bemängelte dabei sinngemäß, dass dieses wunderbare Feld von der Kirche kaum beackert wird.) Und sie berichtete u.a. über ihre entsprechenden Erfahrungen.

Letztlich das, was - als Extrakt - auch im Lukas 17 nachlesbar ist:
[...]
20 Als er aber von den Pharisäern gefragt wurde, wann das Reich Gottes komme, antwortete er ihnen und sprach: Das Reich Gottes kommt nicht mit Aufsehen.
21 Man wird nicht sagen: Siehe hier! oder: Siehe dort ist es! Denn siehe, das Reich Gottes ist inwendig in euch.
[...]
(Aus der Schlachter-Bibel 1951)
1. Joh. 4, 16:

"Gott ist Liebe, und wer in d(ies)er Liebe bleibt,
der bleibt in Gott - und Gott bleibt in ihm."

Torben Vers
Beiträge: 68
Registriert: Freitag 15. Februar 2019, 18:57

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Torben Vers »

Zeitlich nun knapp dran, aber klingt interessant, und zumindest meine Wenigkeit wird sichs anhören ;) , heute, 19.05 Uhr:
SWR 2 hat geschrieben:[...]
Lieder des Lebens

Welcher Musiktitel hatte für Sie eine besondere Bedeutung?
[...]

Stefan Weiller hat ein ungewöhnliches Projekt entwickelt. Er hat Sterbende zu der Musik ihres Lebens befragt. Entgegen der Erwartung sind ihre Erzählungen nicht traurig und schwer, sondern oft voller Freude über diese besondere Erinnerung. Die Essenz der Gespräche hat Stefan Weiller aufgeschrieben und daraus das Buch "Letzte Lieder" gestaltet. Außerdem hat er eine musikalische Lesereise mit zahlreichen Konzerten in Deutschland erarbeitet. Sein Projekt hat auch uns inspiriert: Wir haben in SWR2 Leben am Nachmittag Gespräche mit älteren Leuten über die Lieder ihres Lebens geführt. In SWR2 Tandem laden wir nun Sie ein, von einem Lied zu erzählen, das für Sie von besonderer Bedeutung war.

In welcher Lebensphase haben Sie dieses Lied gehört? Was hat es Ihnen damals bedeutet? Hören Sie es sich heute noch manchmal an? Erzählen Sie uns einen Moment aus Ihrer Biographie anhand eines Musiktitels. [...]
https://www.swr.de/swr2/programm/sendun ... index.html
1. Joh. 4, 16:

"Gott ist Liebe, und wer in d(ies)er Liebe bleibt,
der bleibt in Gott - und Gott bleibt in ihm."

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Juergen »

In der Sendung „Bares für Rares“ wurde jüngst ein Reliqiuenkreuz verkauft…



Infos zu der Sendung v. 22. Mai
https://www.zdf.de/show/bares-fuer-rare ... i-102.html
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Benutzeravatar
Lycobates
Beiträge: 3275
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Lycobates »

Juergen hat geschrieben:
Donnerstag 23. Mai 2019, 22:17
In der Sendung „Bares für Rares“ wurde jüngst ein Reliqiuenkreuz verkauft…



Infos zu der Sendung v. 22. Mai
https://www.zdf.de/show/bares-fuer-rare ... i-102.html
Mit oder ohne Reliquie?
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Juergen »

Lycobates hat geschrieben:
Donnerstag 23. Mai 2019, 22:20
Mit oder ohne Reliquie?
Das Kreuz wurde verkauft und die Reliquie darin gab es kostenlos dazu. ;)
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Juergen »

Ich habe gerade von einer 13-teiligen Reihe bei EWTN gelesen, die leider schon seit einiger Zeit läuft. Derzeit sind sie schon bei Nr. 5 angelangt:
Vom Feind zum Freund – Die Naturwissenschaften in der Neuzeit

Als Kopernikus 1543 starb, hatte er im gleichen Jahr mit seinem Buch über die Umläufe der Planeten ein neues Kapitel im Drama zwischen Wissen und Glauben aufgeschlagen. Der Domherr von Frauenburg begründete eine Wissenschaft, die sich gegen seinen Willen durch ihren Titanismus bald im Gegensatz zur Kirche befand. Im 18. und 19. Jahrhundert wurde aus diesem Gegensatz eine veritable Feindschaft. Dabei können die Feinde durchaus Freunde sein, was sich aber erst im 20. Jahrhundert gezeigt hat, nachdem die Wissenschaft eine überraschende Wende vollzogen hat. Der titanische Kampf zur Eroberung der Natur hat nicht die Natur erobert, sondern zur tieferen Erkenntnis Gottes geführt. Professor Dr. Dr. Dieter Hattrup stellt im Gespräch mit Robert Rauhut in dieser neuen 13-teiligen Sendereihe von EWTN.TV bedeutende Gestalten vor, welche die Entwicklung von Naturwissenschaft und Glaube in der Neuzeit geprägt haben: Auguste Comte, Nikolaus Kopernikus, Galileo Galilei, René Descartes, Isaak Newton, Immanuel Kant, Max Planck, Albert Einstein, Werner Heisenberg, John Bell und Jacques Monod.
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Juergen »

Heute abend (20:15 Uhr) läuft auf Tele5 (wieder einmal) der Graf von Monte Christo.

Es ist der Film von 2002, der zum Teil auf Malta gedreht wurde. Wer schonmal auf der Insel war, wird einiges wiedererkennen. Manche Szenen sind dann recht lustig, wenn etwa jemand in Senglea um eine Ecke reitet und dann nach dem die Kamera eine andere Einstellung zeigt in Mdina aus dem Stadtton geritten kommt. :D
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

HeGe
Moderator
Beiträge: 15074
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von HeGe »

Ich habe mir auf Netflix gestern Abend die Miniserie "Unorthodox" angesehen. Die Handlung dreht sich um eine junge Jüdin, die aus ihrer ultraorthodoxen Gemeinschaft in New York nach Berlin flieht.

Ich kann der Kritik von Alan Posener im Großen und Ganzen zustimmen, auch wenn ich die Serie mehr allgemein antireligiös empfand.

Kann ich nicht empfehlen zu gucken, falls es jemand erwogen hat.
- Nutzer nicht aktiv. -

Benutzeravatar
Benedikt
Beiträge: 1907
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 00:26

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Benedikt »

HeGe hat geschrieben:
Sonntag 5. April 2020, 14:54
Ich habe mir auf Netflix gestern Abend die Miniserie "Unorthodox" angesehen. Die Handlung dreht sich um eine junge Jüdin, die aus ihrer ultraorthodoxen Gemeinschaft in New York nach Berlin flieht.

Ich kann der Kritik von Alan Posener im Großen und Ganzen zustimmen, auch wenn ich die Serie mehr allgemein antireligiös empfand.

Kann ich nicht empfehlen zu gucken, falls es jemand erwogen hat.
Netflix-Produktionen sind allgemeiner von schlechter Qualität. Neben der ideologischen Schieflage kommt meist noch ein schlechtes und klischeebehaftetes Drehbuch hinzu. Ich bin wieder dazu übergegangen, Jäger und Sammler zu spielen.

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Juergen »

Auf BibelTV laufen jeweils samstags um 20:15 Bibelfilme. Meist sind es Zweiteiler. Gestern war es der 2. Teil von „David“, nächste Woche kommt der 1. Teil von Salomo.
Die Filme sind gut gemacht. :daumen-rauf:

Heute gucke ich in ein Regal und da steht seit einigen Jahren ein Schuber "Die Bibel" mit 17 bisher nicht geguckten DVD. Es sind die gleichen Filme, die nun bei BibelTV laufen. :roll:
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

CIC_Fan

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von CIC_Fan »

HeGe hat geschrieben:
Sonntag 5. April 2020, 14:54
Ich habe mir auf Netflix gestern Abend die Miniserie "Unorthodox" angesehen. Die Handlung dreht sich um eine junge Jüdin, die aus ihrer ultraorthodoxen Gemeinschaft in New York nach Berlin flieht.

Ich kann der Kritik von Alan Posener im Großen und Ganzen zustimmen, auch wenn ich die Serie mehr allgemein antireligiös empfand.

Kann ich nicht empfehlen zu gucken, falls es jemand erwogen hat.
wenn man das Buch bzw die Bücher gelesen hat
https://www.amazon.de/Unorthodox-Debora ... 176&sr=8-1
https://www.amazon.de/%C3%9Cberbitten-D ... 176&sr=8-2
sieht man die Serie ist lächerlich es haben deshalb auch viele Exmitglieder der Satmarer Gemeinschaft sich geweigert das Projekt zu unterstützen

Benutzeravatar
Bruder Donald
Beiträge: 1764
Registriert: Donnerstag 6. Dezember 2018, 19:40

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Bruder Donald »

Ist Bibel-TV nicht ein primär protestantischer Sender? Nicht, dass ich es deswegen ablehnen würde, ich frage mich nur nach den Initiatoren dahinter.
Prüft alles und behaltet das Gute! (1. Thess 5,21)

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Juergen »

Bruder Donald hat geschrieben:
Montag 6. April 2020, 12:42
Ist Bibel-TV nicht ein primär protestantischer Sender? Nicht, dass ich es deswegen ablehnen würde, ich frage mich nur nach den Initiatoren dahinter.
Primär ja, aber die arbeiten z.B. auch mit dem Domradio u.a. zusammen und übertragen auch regelmäßig Messen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Bibel_TV
→ Programmübersicht: https://www.bibeltv.de/programm/bibeltv

Der Sender ist nicht zu verwechseln mit Hope TV das ist ein ev. freikirchlicher Sender genauer ein Sender der Siebenten-Tags-Adventisten. Hin und wieder haben die auch mal eine sehenswerte Sendung dabei.
https://de.wikipedia.org/wiki/Hope_TV
→ Programm: https://www.hopechannel.de/tv/programm/diese-woche/
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

fyndig
Beiträge: 27
Registriert: Freitag 5. Februar 2016, 00:07

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von fyndig »

Holy Week - holy people.

Jeden Tag der Hl. Woche je eine kostenlose Doku von und mit Bischof Robert Barron.

https://pivotalplayers.com/holyweekscreeningwatchpage

fyndig
Beiträge: 27
Registriert: Freitag 5. Februar 2016, 00:07

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von fyndig »

Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes

Film von Wim Wenders und David Rosier

Bis morgen gratis in der ZDF Mediathek.

https://www.zdf.de/dokumentation/dokume ... s-100.html

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Juergen »

Juergen hat geschrieben:
Sonntag 19. April 2020, 11:57
Agatha Christie: The A.B.C. Murders.
Wird heute Abend ab 20:15 Uhr als Film im TV gesendet (RTL crime) – Leider schon der 2. von 3 Teilen. Den ersten Teil habe ich verpasst. :/
John Malkovich spielt die Rolle des Hercule Poirot
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Juergen »

Heute ab 20:15 läuft auf Bibel.tv
Die Bibel - Apokalypse
Der Apostel Johannes (Richard Harris) wurde wie viele andere Christen durch die Römer inhaftiert. Aus dem Gefangenenlager auf der Mittelmeerinsel Patmos schreibt er unter dem Pseudonym Theophilus ermutigende Worte an christliche Gemeinden in aller Welt. Selbst als sich die Lage durch Betreiben von Kaiser Domitian (Bruce Payne) dramatisch zuspitzt, wird Johannes nicht müde, die Christen zu ermutigen, weiter an Jesus festzuhalten. Seine Visionen vom Himmelreich, vom nahenden Weltuntergang und von der Wiederkunft des Messias bestärken ihn darin. Richard Harris überzeugt als gepeinigter und dennoch tröstender Johannes. Es war seine letzte Filmrolle. Kurz nach Abschluss der Dreharbeiten starb der Schauspieler.
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Raphaela
Beiträge: 5286
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Raphaela »

Maja hat geschrieben:
Samstag 6. April 2019, 16:08
Mir ist langweilig. Und ich würde gerne einen Film in einer Mediathek ansehen. Aber ich find nix Interessantes. Kann mir jemand etwas empfehlen?
https://www.zdf.de/dokumentation/dokume ... r-102.html
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

Maja
Beiträge: 372
Registriert: Montag 25. Dezember 2006, 12:56
Wohnort: Europa

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Maja »

Raphaela hat geschrieben:
Montag 1. Juni 2020, 15:57
Maja hat geschrieben:
Samstag 6. April 2019, 16:08
Mir ist langweilig. Und ich würde gerne einen Film in einer Mediathek ansehen. Aber ich find nix Interessantes. Kann mir jemand etwas empfehlen?
https://www.zdf.de/dokumentation/dokume ... r-102.html
Danke! :-)
"Jetzt schauen wir in einen Spiegel und sehen nur rätselhafte Umrisse, dann aber schauen wir von Angesicht zu Angesicht. Jetzt erkenne ich unvollkommen, dann aber werde ich durch und durch erkennen, so wie ich auch durch und durch erkannt worden bin." 1 Kor 12

Benutzeravatar
Robert Ketelhohn
Beiträge: 25503
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 09:26
Wohnort: Velten in der Mark
Kontaktdaten:

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Robert Ketelhohn »

Maja hat geschrieben:
Samstag 6. April 2019, 16:08
Mir ist langweilig. Und ich würde gerne einen Film in einer Mediathek ansehen. Aber ich find nix Interessantes. Kann mir jemand etwas empfehlen?
Propter Sion non tacebo, | ſed ruinas Romę flebo, | quouſque juſtitia
rurſus nobis oriatur | et ut lampas accendatur | juſtus in eccleſia.

Benutzeravatar
martin v. tours
Beiträge: 3099
Registriert: Sonntag 2. November 2008, 21:30

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von martin v. tours »

Ist zwar in keiner Mediathek und muss man bei youtube kaufen, aber einer der besten Filme die ich je gesehen habe:
https://www.youtube.com/watch?v=8kWLcA8D5lg
Nach dem sie nicht erreicht hat, daß die Menschen praktizieren, was sie lehrt, hat die gegenwärtige Kirche beschlossen, zu lehren, was sie praktizieren.
Nicolás Gómez Dávila

Benutzeravatar
Sascha B.
Beiträge: 2257
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:25
Wohnort: Bayern

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Sascha B. »

Ein sonderbarer Heiliger - Josef von Cupertino
https://www.youtube.com/watch?v=mjwgadD2PKU

Ein recht guter Spielfilm.

Skylark
Beiträge: 29
Registriert: Freitag 2. Oktober 2020, 10:37

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Skylark »

Heute abend bei Servus:
Martin Scorsese's: Silence
Zuletzt geändert von Skylark am Samstag 10. Oktober 2020, 10:05, insgesamt 1-mal geändert.
Die Sprache ist das Lebenselixier des Menschen!

Fuchsi
Beiträge: 439
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2019, 08:27

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Fuchsi »

Skylark hat geschrieben:
Samstag 10. Oktober 2020, 09:09
Heute abend bei Servus:
Martin Martin Scorsese's: Silence
Ja der ist sehenswert. Den hab ich im Kino gesehen. Dazu: Kennt einer die https://en.wikipedia.org/wiki/Kakure_Kirishitan ?

Fuchsi
Beiträge: 439
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2019, 08:27

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Fuchsi »

Fuchsi hat geschrieben:
Samstag 10. Oktober 2020, 09:19
Skylark hat geschrieben:
Samstag 10. Oktober 2020, 09:09
Heute abend bei Servus:
Martin Martin Scorsese's: Silence
Ja der ist sehenswert. Den hab ich im Kino gesehen. Dazu: Kennt einer die https://en.wikipedia.org/wiki/Kakure_Kirishitan ?
Diesbezüglich kann ich das lästern mal wieder nicht sein lassen... Was hätten die Japaner seinerzeit mit unserem Bekennerbischof Marx gemacht? Sein BMI gemessen und als Sumoringer eingesetzt :unbeteiligttu:

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema