Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Fragen, Antworten, Nachrichten.

Moderator: Protasius

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13104
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von HeGe » Montag 12. März 2018, 13:50

Niels hat geschrieben:
Montag 12. März 2018, 13:49
Jetzt gibt es die traurige Gewissheit: Jan Loh ist tot.
R.I.P.
:traurigtaps:
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Sperling
Beiträge: 756
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 19:01
Wohnort: Wien/Österreich

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Sperling » Donnerstag 29. März 2018, 22:35

Ich bitte euch ums Gebet, hier läuft gerade ziemlich alles schief mit der 24-Stunden-Pflege meiner Mutter, was möglich ist - sie hat seit eine Woche eine neue Betreuerin - und ich habe die Leitung der Organisation nicht erreichen können...ich bin total fertig...
Ich werde also morgen zu ihr fahren, alles sonst absagen...bitte beten :bedrippelt:

Benutzeravatar
Ecce Homo
Moderator
Beiträge: 9525
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Ecce Homo » Freitag 30. März 2018, 07:37

...im Gebet natürlich dabei!
o{]:¬) God Doesn't Call the Qualified...God Qualifies the Called! (⌐:[}o
In POVERTY, she gives all that she HAS;
in CHASTITY she gives all that she IS;
and in OBEDIENCE she gives all that she will BECOME.

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 1402
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Petrus » Freitag 30. März 2018, 12:59

gebetet.
bassd.

Benutzeravatar
Sperling
Beiträge: 756
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 19:01
Wohnort: Wien/Österreich

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Sperling » Freitag 30. März 2018, 21:02

danke...ich wusste gestern einfach nicht, was tun - danke für euer Gebet!

ich habe heute den halben Tag telephoniert, es ist zwar noch nichts entschieden, aber zumindest hat sich meine (90jährige) Mutter wieder etwas beruhigt - morgen fahre ich dann zu ihr und hoffe auf halbwegs friedliche Ostern...

Benutzeravatar
Elisabeth90
Beiträge: 138
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 19:44

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Elisabeth90 » Sonntag 15. April 2018, 22:03

Hallo miteinander!

am 23.5.´17 bat ich euch zum 1. Mal um das Gebet für den besten Freund meines Vaters (Eugen, 62 Jahre) , der wie anfangs vermutet wurde Darmkrebs hat.
Nach langer Odyssee schließlich wurde Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostiziert. Unheilbar.
Keine Chemo kein Medikament spricht an und der Tumor wächst und wächst.
Er hat gut 25kg abgenommen und ist kreidebleich. Mein Vater besucht ihn regelmäßig, sein Freund ist daheim und bereitet sich auf seine Reise zum Herrn vor.
Eugen und seine Frau haben noch eine Tochter (meine beste Freundin seit Babyzeiten) die sich derzeit beruflich im Ausland befindet und wie die Mutter unter der Situation furchtbar leidet...

Ich bitte euch herzlichst um euer weiteres Gebet für ihn und seine Familie. Vergelt´s Gott!
Möge Gott euch dafür reichlich segnen!
Ich bete in allen Anliegen gern mit

Elisabeth
"Seht, ich habe es immer gesagt: Man muss die Menschen froh machen."
Hl. Elisabeth v. Thüringen (1207-1231)

"Gott lieben heißt: Sich zu Gott auf die Reise machen. Diese Reise ist schön."
Papst Johannes Paul I. (1912-1978)

Benutzeravatar
Elisabeth90
Beiträge: 138
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 19:44

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Elisabeth90 » Sonnabend 21. April 2018, 19:35

Für meinen Onkel Karl (71) der heute nach langer schwerer Krankheit verstorben ist.
Herr gib ihm die ewige Ruhe! Vaterunser... Gegrüßet seist du Maria...
"Seht, ich habe es immer gesagt: Man muss die Menschen froh machen."
Hl. Elisabeth v. Thüringen (1207-1231)

"Gott lieben heißt: Sich zu Gott auf die Reise machen. Diese Reise ist schön."
Papst Johannes Paul I. (1912-1978)

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 1402
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Petrus » Sonntag 22. April 2018, 09:10

für Onkel Karl gebetet.

In der sicheren und gewissen Hoffnung auf eine fröhliche Auferstehung
bassd.

Benutzeravatar
Ecce Homo
Moderator
Beiträge: 9525
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Ecce Homo » Sonntag 22. April 2018, 11:31

Dabei.

Bitte ebenso um das Gebet für einen Priester-Freund
Hatte Nierenkrebs im letzten Jahr (eine Niere wurde entfernt) - und nun vermutlich Metastasen in der Lunge...

Herr, hilf!
o{]:¬) God Doesn't Call the Qualified...God Qualifies the Called! (⌐:[}o
In POVERTY, she gives all that she HAS;
in CHASTITY she gives all that she IS;
and in OBEDIENCE she gives all that she will BECOME.

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 1402
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Petrus » Sonntag 22. April 2018, 12:39

Ecce Homo hat geschrieben:
Sonntag 22. April 2018, 11:31

Herr, hilf!
Herr, hilf!
bassd.

Benutzeravatar
Elisabeth90
Beiträge: 138
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 19:44

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Elisabeth90 » Sonntag 22. April 2018, 14:34

Herzlichen Dank für euer Gebet! Ich schließe mich allen Anliegen gern an.
"Seht, ich habe es immer gesagt: Man muss die Menschen froh machen."
Hl. Elisabeth v. Thüringen (1207-1231)

"Gott lieben heißt: Sich zu Gott auf die Reise machen. Diese Reise ist schön."
Papst Johannes Paul I. (1912-1978)

Benutzeravatar
Elisabeth90
Beiträge: 138
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 19:44

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Elisabeth90 » Freitag 11. Mai 2018, 16:14

Für den lieben Freund meiner Eltern Eugen.
Gott hat ihn heute morgen zu sich gerufen. Möge er in Frieden ruhen.

O Herr, gib ihm die ewige Ruhe!

Bitte betet auch für seine Frau Christl und Tochter Helena.

Vergelts Gott!

Elisabeth
"Seht, ich habe es immer gesagt: Man muss die Menschen froh machen."
Hl. Elisabeth v. Thüringen (1207-1231)

"Gott lieben heißt: Sich zu Gott auf die Reise machen. Diese Reise ist schön."
Papst Johannes Paul I. (1912-1978)

Benutzeravatar
Ecce Homo
Moderator
Beiträge: 9525
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Ecce Homo » Freitag 11. Mai 2018, 18:25

Im Gebet natürlich dabei...
o{]:¬) God Doesn't Call the Qualified...God Qualifies the Called! (⌐:[}o
In POVERTY, she gives all that she HAS;
in CHASTITY she gives all that she IS;
and in OBEDIENCE she gives all that she will BECOME.

Benutzeravatar
incarnata
Beiträge: 2043
Registriert: Mittwoch 8. November 2006, 01:11

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von incarnata » Donnerstag 17. Mai 2018, 01:42

Habe am 23.5. eine OP am Augenhintergrund.Voraussichtlich eeinige Monate später dann auch noch Star-OPs.
Ich bitte um Euer Gebet fü rein gutes Gelingen,damit ich meinen Führerschein nicht verliere und meine Praxis weiterführen kann.Habe aktuell wegen der Augen ein Nachtfahrverbot; darunter leidet vor allem meine Mutter,da ich wenn ich abends noch in der Praxis oder privat weg bin nicht mehr zu ihr heimfahren kann.Auch kann ich sie nicht mehr abends ins Konzert oder Kino kutschieren (ein Luxusproblem mit bald 95 Jahren-aber ich bin ja froh,dass sie immer noch in Konzerte etc will).Betet auch für sie;;ich fürchte ihr Glaube ist nicht mehr sehr lebendig.
Durch die barmherzige Liebe unseres Gottes wird uns besuchen das aufstrahlende
Licht aus der Höhe.......(Lk1,76)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema