Alles zum Thema kreuz.net II

Fragen, Antworten, Nachrichten.
Jean-Louis
Beiträge: 132
Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 10:12

Re: Alles zum Thema kreuz.net II

Beitrag von Jean-Louis »

@Robert
Vielleicht ist die vorsichtige Art zu reagieren in diesem Falle tatsächlich die klügere. Mir persönlich fällt es immer schwer in einem solchen Fall meinen Missmut nicht zu äußern. Es geht mir aber hier gewiss nicht um die schnöde Neugier, sondern um Werte wie Wahrheit, Meinungsrecht des "Angeklagten" und Solidarität.

Benutzeravatar
Libertas Ecclesiae
Moderator
Beiträge: 2500
Registriert: Montag 15. Juni 2009, 10:46

Re: Alles zum Thema kreuz.net II

Beitrag von Libertas Ecclesiae »

Jean-Louis hat geschrieben:@Robert
Vielleicht ist die vorsichtige Art zu reagieren in diesem Falle tatsächlich die klügere.
Jetzt versuchen sie es offenbar mit Satire:

http://www.gloria.tv/?media=486362
„Die letzte Messe ist noch nicht gelesen.“
(Jelena Tschudinowa)

Lilaimmerdieselbe
Beiträge: 2466
Registriert: Dienstag 4. Dezember 2012, 11:16

Re: Alles zum Thema kreuz.net II

Beitrag von Lilaimmerdieselbe »

Diese Satire finde ich nicht lustig, wird auch dem Bemühen von kath.net nicht gerecht. Was sollten die den groß anderes tun, als die Information weitergeben und den Kommentarbereich dazu sperren, als er ausuferte. Bösartig war das nicht.
Verwirrend finde ich, dass die Staatsschützer bei Ermittlungen gegen kreuz.net bei den Betreibern von gloria.tv gelandet sind.
So lange dazu keine Begründungen auf dem Tisch liegen, stelle ich keine Bewertungen an.

Robert Weemeyer
Beiträge: 286
Registriert: Dienstag 26. Februar 2013, 22:38

Re: Alles zum Thema kreuz.net II

Beitrag von Robert Weemeyer »

Nun ja, zumindest Reto Nay war/ist auf beiden Plattformen aktiv. Wenn er in einem Hause mit anderen Aktiven von gloria.tv wohnte, ist der Gedanke, dass auch die anderen sich bei kreuz.net beteiligt haben, doch durchaus nicht fernliegend.

Benutzeravatar
Peregrin
Beiträge: 5422
Registriert: Donnerstag 12. Oktober 2006, 16:49

Re: Alles zum Thema kreuz.net II

Beitrag von Peregrin »

Solche Gedankengänge mag haben, wer will. Eine Hausdurchsuchung rechtfertigt das noch lange nicht.
Ich bin der Kaiser und ich will Knödel.

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 7404
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Alles zum Thema kreuz.net II

Beitrag von holzi »

Peregrin hat geschrieben:Solche Gedankengänge mag haben, wer will. Eine Hausdurchsuchung rechtfertigt das noch lange nicht.
Seit es auch außerhalb der Literatur Gedankenverbrechen gibt, schon.
Diese Nachricht wurde CO²-neutral, umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von weggeworfenen E-Mails geschrieben und ist digital voll abbaubar.

Benutzeravatar
Robert Ketelhohn
Beiträge: 25549
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 09:26
Wohnort: Velten in der Mark
Kontaktdaten:

Re: Alles zum Thema kreuz.net II

Beitrag von Robert Ketelhohn »

Robert Weemeyer hat geschrieben:Nun ja, zumindest Reto Nay war/ist auf beiden Plattformen aktiv.
Wie bitte? Auf welchen beiden?
Propter Sion non tacebo, | ſed ruinas Romę flebo, | quouſque juſtitia
rurſus nobis oriatur | et ut lampas accendatur | juſtus in eccleſia.

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Alles zum Thema kreuz.net II

Beitrag von Juergen »

Notfallblog 1: http://kreuznet.wordpress.com/

Notfallblog 2: http://kreutznet.wordpress.com/

Auf den ersten Blick nicht recht zu unterscheiden, auf den zweiten sehrwohl :detektiv:
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Benutzeravatar
Peregrin
Beiträge: 5422
Registriert: Donnerstag 12. Oktober 2006, 16:49

Re: Alles zum Thema kreuz.net II

Beitrag von Peregrin »

Juergen hat geschrieben: Notfallblog 2: http://kreutznet.wordpress.com/
Wenn diese Typen mit gloria.tv fertig sind, kommt der Kreuzgang dran.
Ich bin der Kaiser und ich will Knödel.

ad_hoc
Beiträge: 4877
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 12:14

Re: Alles zum Thema kreuz.net II

Beitrag von ad_hoc »

Daran werden diese sich wohl die Zähne ausbeißen.
quidquid cognoscitur, ad modum cognoscentis cognoscitur (n. Thomas v. Aquin)

Dieter
Beiträge: 2345
Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 11:01
Wohnort: Berlin

Re: Alles zum Thema kreuz.net II

Beitrag von Dieter »

Peregrin hat geschrieben:
Juergen hat geschrieben: Notfallblog 2: http://kreutznet.wordpress.com/
Wenn diese Typen mit gloria.tv fertig sind, kommt der Kreuzgang dran.



Kreuzgang ist ja harmlos geworden, seitdem führende Macher sich mehr in politisch inkorrekten Blogs abarbeiten....

Vir Probatus
Beiträge: 4034
Registriert: Freitag 28. Januar 2011, 19:45
Wohnort: EB PB

Re: Alles zum Thema kreuz.net II

Beitrag von Vir Probatus »

Peregrin hat geschrieben:
Juergen hat geschrieben: Notfallblog 2: http://kreutznet.wordpress.com/





Kreuzgang ist ja harmlos geworden, seitdem führende Macher sich mehr in politisch inkorrekten Blogs abarbeiten....
Es gab hier Zeiten, da wurden Links zu Seiten wie der oben genannten schleunigst entfernt, Herr Administrator.
„Die Kirche will herrschen, und da muss sie eine bornierte Masse haben, die sich duckt und die geneigt ist, sich beherrschen zu lassen. Die hohe, reich dotierte Geistlichkeit fürchtet nichts mehr als die Aufklärung der unteren Massen.“ (J.W. von Goethe)

Dieter
Beiträge: 2345
Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 11:01
Wohnort: Berlin

Re: Alles zum Thema kreuz.net II

Beitrag von Dieter »

Vir Probatus hat geschrieben:
Dieter hat geschrieben:
Peregrin hat geschrieben:
Juergen hat geschrieben: Notfallblog 2: http://kreutznet.wordpress.com/
Wenn diese Typen mit gloria.tv fertig sind, kommt der Kreuzgang dran.



Kreuzgang ist ja harmlos geworden, seitdem führende Macher sich mehr in politisch inkorrekten Blogs abarbeiten....
Es gab hier Zeiten, da wurden Links zu Seiten wie der oben genannten schleunigst entfernt, Herr Administrator.


Ja ich habe mich auch schon gewundert, dass mein Kommentar bereits länger als 5 Minuten hier steht. Ich habe ja das ganz große Tabu bei kreuzgang angesprochen...

So: Und jetzt löschen!

Daniel75
Beiträge: 85
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 18:27

Re: Alles zum Thema kreuz.net II

Beitrag von Daniel75 »

Es liegen Welten zwischen dem Kreuzgang und kreuz.net ... im Kreuzgang werden unterschiedliche Ansichten in einem in der Regel gesitteten, anständigen Stil ausgetragen, während kreuz.net faschistoider Dreck war und ganz ohne jeden Zweifel die antikirchlichste Seite im deutschsprachigen Internet. Ich finde es erschütternd, dass es selbst innerhalb der Kirche Leute gab, die das offenbar nicht erkannt haben.

Benutzeravatar
umusungu
cum angelis psallat Domino
Beiträge: 5048
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2004, 13:30

Re: Alles zum Thema kreuz.net II

Beitrag von umusungu »

Daniel75 hat geschrieben:Ich finde es erschütternd, dass es selbst innerhalb der Kirche Leute gab, die das offenbar nicht erkannt haben.
Hinter einer frommen Maske es nicht erkennen wollten aus lauter Hass auf die konkrete Kirche!

ad_hoc
Beiträge: 4877
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 12:14

Re: Alles zum Thema kreuz.net II

Beitrag von ad_hoc »

Ich fürchte, die sogenannte "konkrete Kirche" hat mit der wahren römisch-katholischen Kirche kaum noch Gemeinsames.
quidquid cognoscitur, ad modum cognoscentis cognoscitur (n. Thomas v. Aquin)

Benutzeravatar
Apollonia
Beiträge: 576
Registriert: Samstag 1. Juni 2013, 09:25

Re: Alles zum Thema kreuz.net II

Beitrag von Apollonia »

Daniel75 hat geschrieben:Es liegen Welten zwischen dem Kreuzgang und kreuz.net ... im Kreuzgang werden unterschiedliche Ansichten in einem in der Regel gesitteten, anständigen Stil ausgetragen, während kreuz.net faschistoider Dreck war und ganz ohne jeden Zweifel die antikirchlichste Seite im deutschsprachigen Internet. Ich finde es erschütternd, dass es selbst innerhalb der Kirche Leute gab, die das offenbar nicht erkannt haben.
:klatsch:

Benutzeravatar
Linus
Beiträge: 15072
Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2003, 10:57
Wohnort: 4121 Hühnergeschrei

Re: Alles zum Thema kreuz.net II

Beitrag von Linus »

Peregrin hat geschrieben:
ar26 hat geschrieben:Bezüglich des von Dieter eingestellten Link mal eine Frage an die österreichichen Kreuzgänger. Darf man dort ohne weiteres einen PC eines Geistlichen beschlagnahmen? In der Bundesrepublik steht dem in der Regel §§ 94 ff. StPO bzw. § 160 a StPO entgegen.
Österreich ist eine Bananenrepublik und kein Rechtsstaat. Politische Unerwünschtheit reicht für jede Art von Verfolgung völlig aus.
ich sag nur § 278 - der ist echt für alles zu haben.
"Katholizismus ist ein dickes Steak, ein kühles Dunkles und eine gute Zigarre." G. K. Chesterton
"Black holes are where God divided by zero. - Einstein

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Alles zum Thema kreuz.net II

Beitrag von Juergen »

Dieter hat geschrieben:Kreuzgang ist ja harmlos geworden, seitdem führende Macher sich mehr in politisch inkorrekten Blogs abarbeiten....
Wer? :hmm:
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Vir Probatus
Beiträge: 4034
Registriert: Freitag 28. Januar 2011, 19:45
Wohnort: EB PB

Re: Alles zum Thema kreuz.net II

Beitrag von Vir Probatus »

Juergen hat geschrieben:
Dieter hat geschrieben:Kreuzgang ist ja harmlos geworden, seitdem führende Macher sich mehr in politisch inkorrekten Blogs abarbeiten....
Wer? :hmm:
Eher führende Macker ?
„Die Kirche will herrschen, und da muss sie eine bornierte Masse haben, die sich duckt und die geneigt ist, sich beherrschen zu lassen. Die hohe, reich dotierte Geistlichkeit fürchtet nichts mehr als die Aufklärung der unteren Massen.“ (J.W. von Goethe)

Alt-Katholik
Beiträge: 251
Registriert: Dienstag 23. April 2013, 15:22

Re: Alles zum Thema kreuz.net II

Beitrag von Alt-Katholik »

Juergen hat geschrieben:Notfallblog 2: http://kreutznet.wordpress.com/
Trololo. Das Genialste, was ich heuer lesen durfte. :kugel:

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Alles zum Thema kreuz.net II

Beitrag von Juergen »

In dem Zusammenhang gibt es HIER noch eine interessante Webseite.
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Christian
Beiträge: 1502
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2003, 13:27
Wohnort: duisburg

Re: Alles zum Thema kreuz.net II

Beitrag von Christian »

Alt-Katholik hat geschrieben:
Juergen hat geschrieben:Notfallblog 2: http://kreutznet.wordpress.com/
Trololo. Das Genialste, was ich heuer lesen durfte. :kugel:
Naja die auf Pius vertriebene Rauchmelder sind nicht unbedingt günstig. Es gibt günstigere und von "stiftung warentest" mit Bestnoten empfohlenere Rauchmelder
Das Volk versteht wenig, aber es spürt das meiste richtig
Kurt Tucholsky

Benutzeravatar
Yeti
Beiträge: 2843
Registriert: Donnerstag 10. Februar 2005, 14:39
Wohnort: In the middle of the Ländle

Re: Alles zum Thema kreuz.net II

Beitrag von Yeti »

Aufschlussreich: Was tatsächlich aus den Spenden zum Kampf gegen "kreuz.net" wurde:
Entgegen anderer Verlautbarungen ist das Geld zur Ergreifung der Hintermänner der Hass-Seite weg. Gut die Hälfte der Spenden ging als Honorar an David Berger.
Nachdem der Bruno Gmünder Verlag im Mai Insolvenz angemeldet hatte, wurde am Dienstag bekannt, dass die Spendengelder in die Insolvenzmasse eingeflossen sind. Auch weitere Details zu den Spendengeldern decken sich nicht mit früheren Aussagen der Verantwortlichen.
Ein bestimmter Lebensstil scheint recht teuer zu sein...
#gottmensch statt #gutmensch

Benutzeravatar
Rumkugel
Beiträge: 74
Registriert: Samstag 21. Dezember 2013, 14:25
Wohnort: In einer kleinen Konditorei. Aber nicht in Brothausen (Beit-Lechem)

Re: Alles zum Thema kreuz.net II

Beitrag von Rumkugel »

Yeti hat geschrieben:Aufschlussreich: Was tatsächlich aus den Spenden zum Kampf gegen "kreuz.net" wurde:
Entgegen anderer Verlautbarungen ist das Geld zur Ergreifung der Hintermänner der Hass-Seite weg. Gut die Hälfte der Spenden ging als Honorar an David Berger.
Klassischer Fall von:
"Das Leben ist schneller als die Druckerpresse."

(Im März nächsten Jahres erscheint Bergers neues Buch "Schluß mit dem heiligen Schein")


*Ist ja zum Rumkugeln*
Wenn um Rumkugeln Rumkugeln rumkugeln,
kugeln um Rumkugeln Rumkugeln rum.

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Alles zum Thema kreuz.net II

Beitrag von Juergen »

Auch wenn es absolut keine Neuigkeiten gibt, hindert das ja nicht daran, darüber einen Artikel zu schreiben:
http://www.gaystream.info/#!Kommt-kreuz ... gie-wieder

Kommt kreuz.net mit neuer Strategie wieder?
08.09.2015
Neue Strategie: Sympathisanten der homophoben Internetseite kreuz.net kündigen an, sich aus dem Internet zurückzuziehen und ihre Botschaften nun anderweitig zur Geltung zu bringen.

Über mehrere Jahre konnte die Internetseite kreuz.net ultra-katholischen Hass-Predigern ein Forum bieten. Antisemitische, demokratiefeindliche...
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Benutzeravatar
Marion
Beiträge: 7486
Registriert: Donnerstag 21. Mai 2009, 18:51
Kontaktdaten:

Re: Alles zum Thema kreuz.net II

Beitrag von Marion »

Kreuz.net ist seit 3.7 wieder da
http://www.kreuz-net.tk/lesermeinungen/
Christus vincit - Christus regnat - Christus imperat

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 19131
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07

Re: Alles zum Thema kreuz.net II

Beitrag von taddeo »

Marion hat geschrieben:Kreuz.net ist seit 3.7 wieder da
http://www.kreuz-net.tk/lesermeinungen/
In super Gesellschaft:
Wikipedia hat geschrieben:Die Top-Level-Domain .tk ist international dafür bekannt, besonders gerne von Betrügern genutzt zu werden. Insbesondere im Bereich Phishing geht von der Endung eine besonders große Gefahr aus, da nach einer im Herbst 212 freigegebenen Studie mehr als die Hälfte aller derartigen Angriffe von .tk-Domains aus durchgeführt werden.[11] Schon im Jahr 28 hat der Sicherheitsspezialist McAfee die Adresse auf der Weltkarte der gefährlichsten Top-Level-Domains geführt, zusammen mit der von Hongkong: .hk.

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 14481
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Alles zum Thema kreuz.net II

Beitrag von Raphael »

Viel spannender ist doch Folgendes:
Religion

Auf dem Atoll Atafu bekennen sich mit 89,8 % fast alle Einwohner zur Congregational Christian Church of Samoa (Ekalesia Fa’apotopotoga Kerisiano I Amerika Samoa) und nur 3,4 % zur römisch-katholischen Kirche, auf Nukunonu mit 93,9 % fast alle zur römisch-katholischen Kirche gegenüber 4,5 % Anhängern der Congregational Christian Church. Auf Fakaofo sind beide Konfessionen vertreten, wobei die Congregational Christian Church mit 68,9 % gegenüber den Katholiken mit 25,9 % dominiert.[2]
(Quelle)
Kreuz.net sitzt also mitten im Missionsgebiet, 'ne echte Kampfaufgabe für die Herren Betreiber! :emil:
Die Wahrheit hat tausend Hindernisse zu überwinden, um unbeschädigt zu Papier zu kommen, und von Papier wieder zu Kopf.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Benutzeravatar
Lupus
Beiträge: 2636
Registriert: Samstag 13. September 2008, 13:48
Wohnort: Bad Waldsee

Re: Alles zum Thema kreuz.net II

Beitrag von Lupus »

Musste den unbedingt die Erwähnung jenes Pfuhls an Hässlichkeiten hier erfolgen!
Zur Buße einen Rosenkranz!

+L.
Christus mein Leben, Maria meine Hoffnung, Don Bosco mein Ideal!

Benutzeravatar
umusungu
cum angelis psallat Domino
Beiträge: 5048
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2004, 13:30

Re: Alles zum Thema kreuz.net II

Beitrag von umusungu »

Wer wird denn soooo abfällig über "Gottes eigenes Portal" urteilen?
kreuz-net.tk hat geschrieben:Doch nun steigt ein neuer Hoffnungsstern empor, der die Finsternis der Lügenpresse und Verräterbischöfe zerreißt und das Licht des Glaubens in der deutschsprachigen Medienlandschaft neu erstrahlen läßt.

Gottes eigenes Portal kapituliert nie

Wer gemeint hat, Gottes eigenes Portal könne man einfach mit einer lächerlichen Kopfgeldkampagne mundtot machen, der wird heute eines besseren belehrt. Am Ende wird es genauso siegreich triumphieren, wie die Kirche als ganzes.

‚kreuz.net‘ wird so lange leben, wie es Katholiken gibt. Die Kirchenfeinde mit samt ihrer roten Kotsstecher-SA hingegen werden schon in Kürze – nach einem grausamen Aids-Tot – in der ewigen Homo-Hölle schmoren.

In der Stunde größter Not, in mitten eines gigantischen Vernichtungskampfes für Kirche und Vaterland, kehrt es zurück an die Front um die glückliche Wendung durch Gottes Fügung herbeizuführen.
Zuletzt geändert von Protasius am Montag 8. August 2016, 19:24, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitat repariert

Benutzeravatar
umusungu
cum angelis psallat Domino
Beiträge: 5048
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2004, 13:30

Re: Alles zum Thema kreuz.net II

Beitrag von umusungu »

oder hätte ich das auf der Witze-Seite posten sollen?

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema