Grabmann Institut

Fragen, Antworten, Nachrichten.
Cicero
Beiträge: 979
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 09:26

Grabmann Institut

Beitrag von Cicero »

Gerade erreichte mich folgende Mail:
Hallo,
ich bekam heute die Nachricht, dass der Lehrstuhl des renommierten
Martin-Grabmann Instituts in München nicht wieder besetzt werden soll. Ich
unterstütze die Protestaktion.
Vielleicht Du auch?
http://www.grabmann-institut.de
Domain auch bitte weitergeben.
Pax et Bonum
Schaut mal auf die Seite.
Man kann die Theologie auch Totsparen. :motz:

Ralf
Beiträge: 4989
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 15:00
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf »

Bin dabei!
Hier im Kreuzgang-Forum ist es weit verbreitet, Gericht über die Bischöfe als Hirten der Kirche zu halten. Manch einer dünkt sich besonders schlau und autoritativ. Man sollte das nicht allzu ernst nehmen.

Benutzeravatar
ottaviani
Beiträge: 6844
Registriert: Mittwoch 24. März 2004, 17:24
Wohnort: wien

Re: Grabmann Institut

Beitrag von ottaviani »

Man kann die Theologie auch Totsparen. :motz:[/quote]

was bei der heuigen universtätstheologie im deutschen sprachraum kein großer schaden währe :roll:

Edith
Beiträge: 2544
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:38

Beitrag von Edith »

S. Magnifizenz
Rektor Prof. Dr. Bernd Huber
......

S. Spektabilität

Dekan Prof. Dr. Stephan
Leimgruber
.......

:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D

Ihr glaubt doch nicht ernsthaft, daß ich die mit diesen Titeln anschreibe???

Benutzeravatar
ottaviani
Beiträge: 6844
Registriert: Mittwoch 24. März 2004, 17:24
Wohnort: wien

Beitrag von ottaviani »

so sind nun mal die korekten anreden :mrgreen:

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Beitrag von Juergen »

Edith hat geschrieben:
S. Spektabilität

Dekan Prof. Dr. Stephan
Leimgruber
...da hat es der ehemalige Paderborner Prof. für Religionspädagogik ja weit gebracht. :D
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 26946
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Beitrag von Juergen »

ottaviani hat geschrieben:so sind nun mal die korekten anreden :mrgreen:
-->korrekte Anreden
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag kann unter Umständen Spuren von Satire, Ironie und ähnlich schwer Verdaulichem enthalten. Er ist nicht für jedermann geeignet, insbesondere nicht für Humorallergiker. Das Lesen erfolgt auf eigene Gefahr.
-- OFFLINE --

Edith
Beiträge: 2544
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:38

Beitrag von Edith »

ottaviani hat geschrieben:so sind nun mal die korekten anreden :mrgreen:
jaja.... aber die sind schon etwas peinlich, ehrlich.

Habe darüber immer schon gelacht.... habs nur schon seeeehr lange nicht mehr gelesen. :)

Cicero
Beiträge: 979
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 09:26

Re: Grabmann Institut

Beitrag von Cicero »

ottaviani hat geschrieben:
Cicero hat geschrieben:Man kann die Theologie auch Totsparen. :motz:
was bei der heuigen universtätstheologie im deutschen sprachraum kein großer schaden währe :roll:
Ja, erst mal pauschal auf alle draufprügeln.
paßt schon.

Man könnte sich ja auch mal informieren,
was dort gelehrt und geforscht wird.
[IRONIE]
Aber besser nicht ,
vielleicht käme man ja sonst zu einem anderen Urteil,
das nicht ins vorgefertigte Weltbild paßt.
Lieber doch die Scheuklappen aufbehalten.
[/IRONIE]
:motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz:
:motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz:
:motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz:
:motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz:
:motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz:
:motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz:
:motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz:
:motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz:
:motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz:
:motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz:
:motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz:
:motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz:

Benutzeravatar
ottaviani
Beiträge: 6844
Registriert: Mittwoch 24. März 2004, 17:24
Wohnort: wien

Beitrag von ottaviani »

aber aber wer wird sich den so aufregen ;D

Ralf
Beiträge: 4989
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 15:00
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf »

Also, wenn Frau PD Dr. Marianne Schlösser, die Expertin der franziskanischen Theologie der Frühzeit (sie übersetzt u.a. den Hl. Bonaventura) deswegen ohne Job dastünde, wäre das ein riesen Verlust für alle. Besonders auch für Traditionalisten. ;)
Hier im Kreuzgang-Forum ist es weit verbreitet, Gericht über die Bischöfe als Hirten der Kirche zu halten. Manch einer dünkt sich besonders schlau und autoritativ. Man sollte das nicht allzu ernst nehmen.

Cicero
Beiträge: 979
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 09:26

Beitrag von Cicero »

Ralf hat geschrieben:Also, wenn Frau PD Dr. Marianne Schlösser, die Expertin der franziskanischen Theologie der Frühzeit (sie übersetzt u.a. den Hl. Bonaventura) deswegen ohne Job dastünde, wäre das ein riesen Verlust für alle. Besonders auch für Traditionalisten. ;)
Rrrrrrrummms
jetzt ist ein Vorurteil zusammengebrochen


Ralf, wie konnest Du nur :?:

:mrgreen:

Edith
Beiträge: 2544
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:38

Re: Grabmann Institut

Beitrag von Edith »

Cicero hat geschrieben: Man könnte sich ja auch mal informieren,
was dort gelehrt und geforscht wird.
Du Cicero... klär mich dummen Steuerzahler doch mal auf, was da geforscht wird.
Das frag ich mich nämlich....
kann man da irgendwo was nachlesen? :kratz:

Cicero
Beiträge: 979
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 09:26

Re: Grabmann Institut

Beitrag von Cicero »

Edith hat geschrieben:
Cicero hat geschrieben: Man könnte sich ja auch mal informieren,
was dort gelehrt und geforscht wird.
Du Cicero... klär mich dummen Steuerzahler doch mal auf, was da geforscht wird.
Das frag ich mich nämlich....
kann man da irgendwo was nachlesen? :kratz:
Bild

Hier kann man nachlesen, was geforscht, gelehrt und publiziert wird.

Benutzeravatar
Robert Ketelhohn
Beiträge: 25557
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 09:26
Wohnort: Velten in der Mark
Kontaktdaten:

Beitrag von Robert Ketelhohn »

Edith hat geschrieben:
ottaviani hat geschrieben:so sind nun mal die korekten anreden :mrgreen:
jaja.... aber die sind schon etwas peinlich, ehrlich.

Habe darüber immer schon gelacht.... habs nur schon seeeehr lange nicht mehr gelesen. :)
Also, bei Seiner Spektabilität Dr. St. Leimgruber finde ich den Familiennamen eigentlich peinlicher als die Titulatur … :lol:
Propter Sion non tacebo, | ſed ruinas Romę flebo, | quouſque juſtitia
rurſus nobis oriatur | et ut lampas accendatur | juſtus in eccleſia.

Edith
Beiträge: 2544
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:38

Beitrag von Edith »

Gibts dazu eigentlich was Neues?

Cicero
Beiträge: 979
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 09:26

Beitrag von Cicero »

Bisher 601 Einträge in der Internet Liste.

:top:

Hoffentlich bewirkt das etwas

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema