Nachrichten aus den Bistümern V

Fragen, Antworten, Nachrichten.
Dr.Hackenbush
Beiträge: 410
Registriert: Sonntag 7. Februar 2021, 12:18

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Beitrag von Dr.Hackenbush »

Libertas Ecclesiae hat geschrieben:
Samstag 14. Mai 2022, 07:58
Dr.Hackenbush hat geschrieben:
Samstag 14. Mai 2022, 07:49
Sascha B. hat geschrieben:
Freitag 13. Mai 2022, 19:28
Die Gläubigen in den Gemeinden finden es auch größtenteils gut.
ja logisch! - sie wollen doch nicht für rückständig, obsolet und unaufgeklärt gehalten werden :breitgrins:
... im ländlichen Niederbayern! :pfeif: :breitgrins:
meinst Du in Berchtesgaden oder Oberammergau? ;)

Benutzeravatar
Granuaile
Beiträge: 771
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 11:31
Wohnort: Zürich

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Beitrag von Granuaile »

Dr.Hackenbush hat geschrieben:
Freitag 13. Mai 2022, 19:21

- ja ja ja, bla bla bla... mit anderen Worten, er will eine Frau haben und Sex ;)
Ist vielleicht etwas sehr einfach gedacht, Dr. Hackenbush, alles Undurchsichtige auf das böse Weib und den schmutzigen Sex zu reduzieren.

Dr.Hackenbush
Beiträge: 410
Registriert: Sonntag 7. Februar 2021, 12:18

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Beitrag von Dr.Hackenbush »

Granuaile hat geschrieben:
Sonntag 15. Mai 2022, 00:35
Dr.Hackenbush hat geschrieben:
Freitag 13. Mai 2022, 19:21

- ja ja ja, bla bla bla... mit anderen Worten, er will eine Frau haben und Sex ;)
Ist vielleicht etwas sehr einfach gedacht, Dr. Hackenbush, alles Undurchsichtige auf das böse Weib und den schmutzigen Sex zu reduzieren.
wo habe ich vom bösen Weib und schmutzigen Sex geschrieben?
und.... wie kommst Du überhaupt auf solch perverse Gedanken?

Fuchsi
Beiträge: 593
Registriert: Mittwoch 22. Mai 2019, 08:27

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Beitrag von Fuchsi »

Dr.Hackenbush hat geschrieben:
Samstag 14. Mai 2022, 07:49
Sascha B. hat geschrieben:
Freitag 13. Mai 2022, 19:28
Dafür muss er aber nicht austreten.
na wenn er heiratet wird er als römisch-katholischer Priester vom Amt enthoben und kirchlich darf er dann sowieso nicht heiraten, es sei denn, er wird lasiert (und seine Priesterweihe für nichtig erklärt).
solange er nur lasiert aber nicht geteert und gefedert wird... :pfeif:

...nur ein Tippfehler, trotzdem gut gelungen :breitgrins:

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema