Die Suche ergab 11133 Treffer

von HeGe
Mittwoch 21. Januar 2004, 00:23
Forum: Das Oratorium
Thema: Edith Stein - 9. August
Antworten: 33
Zugriffe: 6656

Hallo Edith, also irgendwie habe ich bisher immer noch nichts über die Person Edith Stein / Teresia Benedicta a Cruce OCD erfahren. Ich weiß wohl jetzt so ungefähr den groben Ablauf ihres Lebens, aber interessieren würde mich z.B., was sie zur Taufe gebracht hat, wieso sie ins Kloster ging, etc., al...
von HeGe
Montag 19. Januar 2004, 22:26
Forum: Das Oratorium
Thema: Edith Stein - 9. August
Antworten: 33
Zugriffe: 6656

Hallo Edith, du scheinst dich ja sehr intensiv mit Edith Stein beschäftigt zu haben, auch dein "Nickname" hier im Forum spricht ja dafür. (Falls Edith dein richtiger Name ist, dann vergiss den letzten Halbsatz. ;) ) Kannst du vielleicht kurz erläutern, was dich an ihr so fasziniert? Vielleicht bring...
von HeGe
Freitag 9. Januar 2004, 15:24
Forum: Das Refektorium
Thema: Was haltet ihr von EWTN?
Antworten: 13
Zugriffe: 2565

Hallo, auch wenn ich mir noch keine Sendung angesehen/-gehört habe, habe ich mich letztes Jahr ein wenig über diesen Sender informieren können, weil beim Kongress "Freude am Glauben" in Fulda einige Prospekte zu finden waren. Ich bin mir allerdings nicht mehr sicher, ob die einen eigenen Stand hatte...
von HeGe
Freitag 9. Januar 2004, 15:14
Forum: Die Pforte
Thema: Primas Germaniae
Antworten: 30
Zugriffe: 3777

Hallo,

vielen Dank für die ausführlichen Antworten, es gibt ja immer vieles, was man noch dazu lernen kann.

HeGe
von HeGe
Donnerstag 8. Januar 2004, 16:04
Forum: Die Pforte
Thema: Primas Germaniae
Antworten: 30
Zugriffe: 3777

Primas Germaniae

Aus dem Thread Frage: "Erz-" abgetrennt. Hallo, wo ihr gerade von bischöflichen Ehrentiteln redet: hatte nicht irgendeiner der österreichischen Bischöfe noch einen besonderen Ehrentitel? Irgendwas mit "germaniae", glaube ich? Ich weiß leider nicht mehr welcher es war, vielleicht Salzburg (auf deren...
von HeGe
Mittwoch 3. Dezember 2003, 16:38
Forum: Das Refektorium
Thema: „Priesterinnenweihe“
Antworten: 1145
Zugriffe: 96547

Auch ohne ARD-Berichten hundertprozentig Glauben zu schenken: Maria Magdalena war, biblischem Bericht zufolge, die erste Zeugin von Jesu Auferstehung. Margarete Je nach Evangelium... Und das habe ich ja auch nicht bestritten, nur das was darüber hinaus alles so erfunden wurde. Hatte allerdings jetz...
von HeGe
Mittwoch 3. Dezember 2003, 16:23
Forum: Das Refektorium
Thema: „Priesterinnenweihe“
Antworten: 1145
Zugriffe: 96547

Na ja, wenn man ARD-Berichten und darin zu Wort kommenden evangelischen Theologinnen mit Kurzhaarfrisur glauben darf, ist die Frau ja erst später so in die kirchliche Diskriminierung geraten, denn Maria Magdalena war nicht nur Christus Lebenspartnerin sondern auch diejenige, die die Apostel nach der...
von HeGe
Freitag 28. November 2003, 14:33
Forum: Das Refektorium
Thema: Advent - Worauf warten wir noch?
Antworten: 221
Zugriffe: 11107

Hallo, deswegen habe ich beschlossen, meine Besuche auf Weihnachtsmärkten sehr einzuschränken, im Prinzip besuche ich nur einmal kurz vor Weihnachten den mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in Siegburg. Außerdem gibt es Heiligabend keine Süßigkeiten/Plätzchen/Rosinenplatz o.ä. (mit Ausnahme der Sonnta...
von HeGe
Mittwoch 19. November 2003, 12:33
Forum: Das Refektorium
Thema: STILLE
Antworten: 31
Zugriffe: 3194

Hallo, für mich stellt sich auch die Frage, was ich mit der Stille erreichen will. Möchte ich in Ruhe über etwas nachdenken können? Oder möchte ich Stille haben, um eben selber auch innerlich still werden zu können, sozusagen das Gehirn abschalten zu können? Ich kann für mich behaupten, dass mir bei...
von HeGe
Montag 17. November 2003, 19:07
Forum: Das Oratorium
Thema: Kloster gesucht
Antworten: 49
Zugriffe: 14709

Auch die Hunde des Herrn (Domini canes) sind ebensowenig Pfarrpriester wie die Franziskaner, wenn auch die Domis wegen des Predigerdaseins eher als die Minderbrüder (ich spreche jetzt von der Theorie). Eindeutige Pfarrorden sind dagegen Menschengruppen wie Redemptoristen oder Prämonstratenser. Hall...
von HeGe
Montag 17. November 2003, 18:34
Forum: Das Oratorium
Thema: Kloster gesucht
Antworten: 49
Zugriffe: 14709

- wie mans nimmt. Diejenigen, die Pfarrer in Gemeinden sind, leben wohl größtenteils (alle?) auch dort im Pfarrhaus. D.h. für diejenigen natürlich außerhalb des Gemeinschaftsleben... Steffi Hallo, also die Pfarrseelsorge empfinde ich als eines der größten Probleme für die Kontemplation. Ich habe ma...
von HeGe
Mittwoch 12. November 2003, 17:18
Forum: Das Oratorium
Thema: Kloster gesucht
Antworten: 49
Zugriffe: 14709

ZB, ist es noch sinnvoll von Besitzlosigkeit und Armut zu reden, wenn die Zelle des Moenches vollgestopft ist mit Dingem und aussieht wie die Wohnung eines jeden normalen Menschen? Wenn, wie angeblich an manchen Orten, der Moench den abend vor dem Fernseher verbringt? Hallo, nur sind Konvente nun e...
von HeGe
Mittwoch 12. November 2003, 16:49
Forum: Das Oratorium
Thema: Kloster gesucht
Antworten: 49
Zugriffe: 14709

...dass Außenstehende in einem Internetforum diskutieren, wer denn die besseren Mönche sind. :lol: HeGe es geht doch nicht darum, wer besser ist, sondern darum, wo die Ursprungsabsicht des Gründers konsequenter verwirklicht wird. Hallo, da stimme ich dir gerne zu, nur weiß ich nicht, ob wir, die wi...
von HeGe
Mittwoch 12. November 2003, 00:38
Forum: Das Oratorium
Thema: Kloster gesucht
Antworten: 49
Zugriffe: 14709

Hallo,

kleiner Nachtrag: auch wenn ich mich eben selbst daran beteiligt habe, merke ich gerade, dass es eigentlich ziemlich albern ist, dass Außenstehende in einem Internetforum diskutieren, wer denn die besseren Mönche sind. :lol:

HeGe
von HeGe
Mittwoch 12. November 2003, 00:18
Forum: Das Oratorium
Thema: Kloster gesucht
Antworten: 49
Zugriffe: 14709

Re: Kloster gesucht

die Trappisten arbeiten zu viel und beten zu wenig. :wink: Hallo, das hatte ich auch immer gedacht. Und unter dem Aspekt des Ausgleichs zwischen Ora und Labora entstanden die Zisterzienser ja auch damals (sehr verkürzt gesagt :) ). Aber wenn man sich die Gebetszeiten der verschiedenen Klöster ansch...
von HeGe
Dienstag 11. November 2003, 17:46
Forum: Das Oratorium
Thema: Kloster gesucht
Antworten: 49
Zugriffe: 14709

[quote="max72] Mariawald bin ich auch mal gewesen. War eigentlich ganz interessant, nur Nachwuchs fehlt denen sehr. Der juengste ist dort wohl 50? [/quote] Hallo, in Mariawald war ich auch schon mal eine Woche und es hat mir dort als Gast sehr gut gefallen (insbesondere, wenn man mehr Kontemplation ...
von HeGe
Sonnabend 8. November 2003, 11:43
Forum: Die Orgelempore
Thema: Moderne christliche Musik
Antworten: 48
Zugriffe: 11227

Hallo, tut mir leid, da bin ich anderer Meinung. Auch wenn die von dir genannten Verhaltensweisen (und Textilien mit satanistischen Sprüchen gehören ja dazu) sicher ein Teil des "Problems" sind, muss man sich ja auch nur mal die Texte durchlesen. Und der Text gehört ja schon unmittelbar zur Musik. N...
von HeGe
Donnerstag 6. November 2003, 17:05
Forum: Das Scriptorium
Thema: Hat die göttliche Natur Jesu am Kreuz gelitten?
Antworten: 78
Zugriffe: 8773

Hallo, also ich würde euch uneingeschränkt zustimmen, wenn ihr das Leiden auf das rein körperliche Leiden beschränkt hättet (oder war das so gemeint?). Jedenfalls ist eine Art "seelisches Leiden" Gottes aber doch im AT bezeugt, z.B. in Form des Mitleids, ja der Reue, als er Ninive die angedrohte Str...
von HeGe
Dienstag 4. November 2003, 16:46
Forum: Die Bibliothek
Thema: Harry Potter
Antworten: 44
Zugriffe: 6026

Hallo, also ich habe mir vor 2 Jahrenden ersten Band durchgelesen (und das immerhin in Englisch, so dass ich jedenfalls unter keiner Übersetzung zu leiden hatte) und kann Robert in seiner Kritik nur 100% zu stimmen. Die Handlung war absolut langweilig und vorhersehbar, die Charaktere absolut oberflä...
von HeGe
Dienstag 4. November 2003, 16:34
Forum: Die Orgelempore
Thema: Moderne christliche Musik
Antworten: 48
Zugriffe: 11227

Hallo, also ich habe während der Schulzeit (bis ich erwachsen wurde und merkte. was für ein Schwachsinn das ist ;-) ) mehrere Jahre Black-/Deathmetal etc. gehört und mir war damals immerhin durchaus bewusst, dass es christliche Rockmusik gibt. Aber Unblackmetal ist mir echt neu. Na ja, wer es brauch...
von HeGe
Montag 27. Oktober 2003, 00:54
Forum: Das Refektorium
Thema: Gebet für verstorbene Fremde
Antworten: 3
Zugriffe: 2877

Hallo Jürgen, es gibt in der Stadt Köln eine kleine Privatkirche (die letzte in Köln), die sogenannte Elendskirche, wo seit dem Mittelalter die Gebeine der verstorbenen Pilger und anderen "Elendigen", d.h. heimatlos Verstorbenen, begraben wurden. Seit dem 17. Jht. gibt es dann dort diese Kirche mit ...
von HeGe
Freitag 24. Oktober 2003, 19:58
Forum: Das Refektorium
Thema: Schwangeren-Konfliktberatung
Antworten: 79
Zugriffe: 15042

Hallo Frank, nichts gegen dich persönlich, aber ich finde es immer wieder interessant, wie eine Abtreibungsdiskussion verläuft, selbst wenn sie unter dem Titel "Schwangerschaftsberatung" läuft. Irgendjemand kommt früher oder später mit den Stichworten "schwanger durch Vergewaltigung" oder "behindert...
von HeGe
Sonnabend 18. Oktober 2003, 20:05
Forum: Das Scriptorium
Thema: Gewandeltes Missionsverständnis
Antworten: 37
Zugriffe: 8116

HeGe, ich gebe Dir Recht: zur Mission ist die eigene Überzeugung, das eigene Vorbild notwendig. Zaudern und Schimpfen ist nicht überzeugend, sondern gibt den Kritikern Recht. Leider scheint sich das Land der Dichter und Denker zu einem Negativbeispiel für Entchristianisierung zu entwicklen. Das kan...
von HeGe
Sonnabend 18. Oktober 2003, 19:38
Forum: Das Refektorium
Thema: Latente Romfeindlichkeit deutscher Katholiken
Antworten: 25
Zugriffe: 7022

Hallo,

hier ein m.E. sehr interessanter Kommentar der FAZ zum Thema deutsche Katholiken und der Vatikan.

http://www.faz.net/s/Rub7FC5BF30C45B402 ... ntent.html

Mit freundlichen Grüßen

HeGe
von HeGe
Donnerstag 16. Oktober 2003, 16:00
Forum: Das Scriptorium
Thema: Gewandeltes Missionsverständnis
Antworten: 37
Zugriffe: 8116

Hallo, ich denke, dass Mission heute noch mindestens genauso wichtig ist, wie in den letzten 2000 Jahren. Sicherlich kann sie aber nicht mehr so ablaufen wie im letzten Jahrhundert, wo (gesellschaftlich geprägt) viele der Missionare doch eine kulturell zu überhebliche Einstellung hatten und wohl mei...
von HeGe
Sonnabend 11. Oktober 2003, 13:55
Forum: Das Refektorium
Thema: WsK / IKvu etc...
Antworten: 1123
Zugriffe: 52787

Hallo, es tut mir leid, aber abseits von jeder religiösen bzw. politischen Differenz und ohne jemanden "ausgrenzen" zu wollen: es ist einfach unverschämt und respektlos für jeden, sei er nun Katholik oder nicht, jemand so kurz vor dem 25-jährigen Jubiläum zum Rücktritt aufzufordern. Statt sich mit d...
von HeGe
Donnerstag 9. Oktober 2003, 15:06
Forum: Das Oratorium
Thema: Alles rund ums Stundengebet...
Antworten: 1006
Zugriffe: 115916

Hallo, also ich bete regelmäßig morgens und abends das jeweilige Gebet aus dem Heft "Magnificat". Ich denke das ist ein guter Kompromiss zwischen gar keinem Stundengebet und dem "vollen Programm". Außerdem war mir das offizielle Sortiment bis jetzt auch irgendwie etwas zu teuer. Jedenfalls dauert da...
von HeGe
Dienstag 7. Oktober 2003, 17:41
Forum: Das Oratorium
Thema: Ordens- und Klosternachrichten I
Antworten: 1598
Zugriffe: 271635

Hallo, aber Amtseinführung meint ja noch nicht die "Abtsweihe", oder? Angesichts der Persönlichkeiten, die in München alle versammelt waren, würde es mich jedenfalls wundern, wenn das hier so unspektakulär ablaufen würde und nicht mal wenigstens ein Weihbischof vorbeischauen würde. Heißt Einführung ...
von HeGe
Montag 6. Oktober 2003, 19:08
Forum: Das Oratorium
Thema: Ordens- und Klosternachrichten I
Antworten: 1598
Zugriffe: 271635

Hallo,

in Siegburg wurde ebenfalls ein neuer Abt gewählt. Die "Installation" erfolgte am Sonntag Abend.

http://www.kloster-michaelsberg.de

Weiß irgendjemand, was mit Installation gemeint ist? Das kann ja eigentlich noch nicht die offizielle Weihe sein, die ist ja zumeist etwas pompöser.

HeGe