Die Suche ergab 5370 Treffer

von Stephen Dedalus
Donnerstag 18. August 2005, 14:39
Forum: Die Pforte
Thema: Katholische Verlage
Antworten: 35
Zugriffe: 4719

Neulich kaufte ich mir das Buch "Jesus - Funke aus dem Feuer" von Jork Zink vom Herder Verlag. Ich dachte eigentlich, das Herder ein rein katholischer Verlag ist. Erst beim Lesen bemerkte ich immer mehr, dass der Autor wohl nicht katholisch sein kann und schließlich benannte er sich später als über...
von Stephen Dedalus
Montag 15. August 2005, 20:52
Forum: Die Pforte
Thema: Katholische Verlage
Antworten: 35
Zugriffe: 4719

Noch zu nennen: Herder (natürlich nicht alles, aber viel Gutes dabei...) Vier Türme Verlag (der Hausverlag vom Anseml Grün) St. Ulrich Verlag Katholisches Bibelwerk Matthias Grünewald Lahn Verlag Tyrolia Verlag Patmos (naja, vielleicht nicht ganz sooo katholisch...) und im englischsprachigen Bereich...
von Stephen Dedalus
Mittwoch 3. August 2005, 13:39
Forum: Das Brauhaus
Thema: Angela Merkel? Das "Ferkel muss weg!"
Antworten: 7
Zugriffe: 2596

Miranda hat geschrieben: Wenn man das Mann-Frau-Schema bemüht: wäre dann Merkel nicht ein Mann in einem weiblichen Körper?
Nö, bestenfalls eine Frau mit ein paar männlichen Eigenschaften.
Aber um das auszugleichen hat sie ja Guido Westerwelle. :P
von Stephen Dedalus
Mittwoch 3. August 2005, 13:37
Forum: Das Brauhaus
Thema: Angela Merkel? Das "Ferkel muss weg!"
Antworten: 7
Zugriffe: 2596

Re: Angela Merkel? Das "Ferkel muss weg!"

Tacitus hat geschrieben:Auf einem der Buttons ist Angela Merkel als Schwein dargestellt und als Motto steht drauf: "Ferkel muss weg!" https://www.taz.de/pt/.etc/nf/abo/protestabo
:D :D :D

Aber den mit dem Stahlhelm und der Amiflagge finde ich auch klasse! :jump:
von Stephen Dedalus
Donnerstag 16. Juni 2005, 14:39
Forum: Die Klausnerei
Thema: Maria in den Kirchen der Reformation
Antworten: 680
Zugriffe: 64485

Hallo zusammen, wenn ich mir den Verlauf der Diskussion hier so ansehe, meine ich feststellen zu können, daß die Bandbreite an praktizierter (und nicht praktizierter) Marienverehrung in der Anglikanischen und der Katholischen Kirche wohl in etwa gleich ist. Bloß die "Binnenverteilung" ist dann noch ...
von Stephen Dedalus
Montag 13. Juni 2005, 13:38
Forum: Die Klausnerei
Thema: Maria in den Kirchen der Reformation
Antworten: 680
Zugriffe: 64485

Ich frage mich aber, ob die anglikanischen Gläubigen diese theologische Erklärung überhaupt lesen, geschweige denn, dass sie jetzt plötzlich alle danach leben. Hier scheint mir die Theologie doch sehr aus dem Elfenbeinturm zu handeln, ähnlich wie bei dem Rechtfertigungslehrenkram von vor einigen Ja...
von Stephen Dedalus
Montag 13. Juni 2005, 13:28
Forum: Die Klausnerei
Thema: Maria in den Kirchen der Reformation
Antworten: 680
Zugriffe: 64485

Im Gegensatz zum Luthertum findet zumindest in Teilen der anglikanischen Kirche (high-church oder anglo-catholics) tatsächlich Marienverehrung statt. Es gibt sogar in Walsington einen Marien-Wallfahrtsort ... ;D Ähem, der Ort heißt Walsingham *räusper* Mehr Infos hier: The shrine of our Lady of Wal...
von Stephen Dedalus
Mittwoch 8. Juni 2005, 13:15
Forum: Das Refektorium
Thema: Quo vadis, Ecclesia?
Antworten: 92
Zugriffe: 9238

Re: Freikirchen

Ich gehöre auch zu einer Freikirche, die kein von Dir so gen. Nordamerikanischer Heilsimport ist, denn meine Freikirche hat ihre Wurzeln in der Täuferbewegung (u. a. Balthasar Hubmair, wurde hingerichtet). Die Täuferbewegung ist Jahrhunderte lang unterdrückt worden, nicht nur von der katholischen, ...
von Stephen Dedalus
Montag 6. Juni 2005, 11:40
Forum: Das Refektorium
Thema: Moderne Kirchenarchitektur
Antworten: 2171
Zugriffe: 173823

Wow! Absolut NULL Gefühl für Proportionen ... :shock:
von Stephen Dedalus
Donnerstag 2. Juni 2005, 10:42
Forum: Das Refektorium
Thema: Fronleichnam
Antworten: 378
Zugriffe: 30542

Zu Illustration der möglichen Spätfolgen einer Fronleichnamsmesse mit nachfolgender Teilprozession diene diese Bilderfolge vom heutigen Abend: http://www.domus-ecclesiae.de/album/2005.05.26.n01.jpg http://www.domus-ecclesiae.de/album/2005.05.26.n04.jpg http://www.domus-ecclesiae.de/album/2005.05.26...
von Stephen Dedalus
Montag 23. Mai 2005, 17:15
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neuwahlen in Deutschland !?
Antworten: 489
Zugriffe: 31307

Robert Ketelhohn hat geschrieben:Oskar.
Matzerath?

Ein anderer Oskar, der auch nur im entferntesten in Betracht käme, fällt mir einfach nicht ein ...
von Stephen Dedalus
Montag 23. Mai 2005, 15:44
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neuwahlen in Deutschland !?
Antworten: 489
Zugriffe: 31307

Das Wahlprogramm der Freien Demokraten. Geben die das überhaupt noch als Printversion heraus oder nur noch im Internet mit täglichem Update? Schließlich ändert sich das Parteiprogramm bei der FDP so häufig, daß sich ein Druck gar nicht mehr lohnt, gell? Woher soll man schließlich heute schon wissen...
von Stephen Dedalus
Montag 23. Mai 2005, 15:15
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neuwahlen in Deutschland !?
Antworten: 489
Zugriffe: 31307

Wollte ich auch gerade vorschlagen. 8) Haste denn auch einen Vorschlag gegen wen ? 8) Die drei sozialdemokratischen Parteien im Bundestag (Grüne, CDU, SPD) können problemlos ihre Kandidaten austauschen; die Inhalte sind zu identisch ;D Entscheidend ist immer noch das Parteiprogramm. Gut, daß Du die...
von Stephen Dedalus
Montag 23. Mai 2005, 14:12
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neuwahlen in Deutschland !?
Antworten: 489
Zugriffe: 31307

Ein genialer Coup der SPD. Kein Mensch spricht mehr von der Wahlniederlage in NRW, stattdessen alle über Neuwahlen. Die CDU ist vollkommen überrascht, einen Kandidaten haben sich auch noch nicht, ein Bild des Jammers. Der SPD wird es allerdings nichts nutzen. Das Murkel wird neuer Kanzler werden. Ic...
von Stephen Dedalus
Mittwoch 18. Mai 2005, 13:43
Forum: Das Scriptorium
Thema: 8.12.:"Mariae Erwählung"?
Antworten: 150
Zugriffe: 7185

Hallo Jürgen,

danke.

Meinst Du denn dann, daß der genetivus originis auch bei sarkothenta stehen könnte (müßte?), daß also

kai sarkothenta Marias tes parthenou

eine grammatisch korrekte Lesart darstellt und man

ek pneumatos hagiou

herausnehmen kann.

Gruß
Steve
von Stephen Dedalus
Mittwoch 18. Mai 2005, 13:02
Forum: Das Scriptorium
Thema: 8.12.:"Mariae Erwählung"?
Antworten: 150
Zugriffe: 7185

Danke, Jürgen!

Aber: da Marias tes parthenou auch im Genetiv steht, was soll es denn dann sonst sein als ein Zeugma? Woher sonst der Kasus?

Gruß
Steve
von Stephen Dedalus
Mittwoch 18. Mai 2005, 10:58
Forum: Das Scriptorium
Thema: 8.12.:"Mariae Erwählung"?
Antworten: 150
Zugriffe: 7185

Hi Jügen,

kannst Du transkribieren? Mein PC unterstützt keine griechischen Buchstaben.

Gruß
Steve
von Stephen Dedalus
Mittwoch 18. Mai 2005, 09:53
Forum: Das Scriptorium
Thema: 8.12.:"Mariae Erwählung"?
Antworten: 150
Zugriffe: 7185

Hier noch nachgereicht die lat. und grch. Originaltexte: Im lat. Westen hat das Credo die Formulierung: incarnatus de Spiritu Sancto ex Maria virgine Es stehen also zwei unterschiedliche Präpositionen. Allerdings finden sich bei Augustinus etwa auch andere Formulierungen wie de Spiritu Sancto et vir...
von Stephen Dedalus
Dienstag 17. Mai 2005, 15:33
Forum: Das Scriptorium
Thema: 8.12.:"Mariae Erwählung"?
Antworten: 150
Zugriffe: 7185

Das Credo unterscheidet dann – und so müssen auch wir – begrifflich Jesus seiner Menscheit und seiner Gottheit nach. Der Gottheit nach gezeugt von Gott Vater. Gott der Zeuger. Der Menschheit nach empfangen vom Heiligen Geist aus der Jungfrau Maria – das ist keine „Zeugung“. Nur die Frau hat empfang...
von Stephen Dedalus
Mittwoch 11. Mai 2005, 09:38
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten
Antworten: 1633
Zugriffe: 152826

Hi Michael, ich habe gestern ein bißchen darüber gelesen. Kunzler schweigt sich zu dem Thema aus. Bei James White "A brief history of Christian Worship" habe ich ein paar Angaben gefunden: Wir wissen über den genauen Liturgieablauf der frühen Kirche wenig. Nach allen Informationen, die wir haben, wu...
von Stephen Dedalus
Freitag 29. April 2005, 13:24
Forum: Die Pforte
Thema: Alle Christen sind gleich
Antworten: 113
Zugriffe: 9261

Ich habe mich gerade durch die ersten Seiten dieses Threads gelesen. Über das, was Frau Jepsen da schreibt, enthalte ich mich lieber eines Kommentars. Aber dann: Mir ist schon lange nicht soviel abstoßende Selbstgerechtigkeit begegnet wie in diesem Thread. Nichts als Albernheiten und dumme Sprüche. ...
von Stephen Dedalus
Dienstag 19. April 2005, 13:11
Forum: Die Pforte
Thema: Denzinger
Antworten: 16
Zugriffe: 1778

:shock:

Dagegen ist die Druckausgabe (jetzt aktuell seit 2004) für 98 Öre ja richtig billig!

:nein:

Gruß
Steve
von Stephen Dedalus
Dienstag 19. April 2005, 13:07
Forum: Die Pforte
Thema: Konklave beginnt am 18.April
Antworten: 83
Zugriffe: 11077

Heute wurde Kardinal Kasper von CNN interviewt, er antwortete englisch. Irchendwie hatte ich da die Privatoffenbarung, dass es kein Deutschsprachiger wird. 8) Jedenfalls kein Schwabe. :poeh: Schwaben sind nicht deutschsprachig. Sie sprechen auch nicht mit deutschem Akzent. Allenfalls mit schwäbisch...
von Stephen Dedalus
Montag 18. April 2005, 10:14
Forum: Die Bibliothek
Thema: Reinhold Schneider
Antworten: 8
Zugriffe: 3087

Ist es möglich, daß Reinhold Schneider zu wenig bekannt ist? Anders kann ich mir die Zurückhaltung in diesem Thread nicht erklären. Und dabei gibt es doch eine Reinhold-Schneider-Gesellschaft! Gruß, ad_hoc Hallo ad_hoc, das ist gewiß richtig. Vorsitzender der Reinhold-Schneider-Gesellscahft war übr...
von Stephen Dedalus
Montag 18. April 2005, 10:04
Forum: Die Bibliothek
Thema: Reinhold Schneider
Antworten: 8
Zugriffe: 3087

wolfgang E. hat geschrieben:Hallo Steven,

das mit dem Lehrplan ist ja auch schon lange her.
Wegen Urs von Balthasar schau einmal hier:http://www.johannes-verlag.de/2964.htm.

LiGrü

Wolfgang E.
Hallo Wolfgang,

ah ja, im Johannes Verlag. Das ist sowieso eine großartige Fundgrube!

Danke für den Link!

Steve
von Stephen Dedalus
Sonntag 17. April 2005, 19:06
Forum: Die Bibliothek
Thema: Reinhold Schneider
Antworten: 8
Zugriffe: 3087

Hallo Wolfgang, schön, daß sich hier doch noch jemand zu Wort meldet :) Ich bin ja beeindruckt, daß RS in Österreich mal auf dem Gymnasiallehrplan stand ... Las Casas ist glaube ich auch ein Hauptwerk Scheiders - jedenfalls aufgrund der historischen Bezüge sehr verbreitet. Ich kenne Schneider vor al...
von Stephen Dedalus
Donnerstag 14. April 2005, 20:50
Forum: Das Refektorium
Thema: Wallfahrtsorte - Den Himmel erden
Antworten: 10
Zugriffe: 1636

Re: Wallfahrtsorte - Den Himmel erden

Würde die Reaktion Christi aber nicht gerade gegen Wallfahrtsorte sprechen? Hallo Asderrix, nein, warum? Jesus will nicht, daß man sich auf dem Berg der Verklärung häuslich einrichtet, sondern von dort wieder in die Ebene des Alltags zurückkehrt. Das heißt aber nicht, daß solche "Verklärungserfahru...
von Stephen Dedalus
Donnerstag 14. April 2005, 10:41
Forum: Die Bibliothek
Thema: Reinhold Schneider
Antworten: 8
Zugriffe: 3087

Reinhold Schneider

Hallo zusammen, während der letzten Wochen nach dem Tod SH Papst Johannes Pauls II. ging mir immer wieder der Titel einer Erzählung von Reinhold Schneider durch den Kopf: "Der Tod des Heiligen". Darin geht es freilich nicht um JP II, sondern um Thomas Morus, aber der Titel schien mir zu passen. Gibt...
von Stephen Dedalus
Samstag 9. April 2005, 22:53
Forum: Die Pforte
Thema: Taizé
Antworten: 815
Zugriffe: 44268

Kardinal Ratzinger folgte damit nur der Praxis Papst JP II. Der ev. Theologe Fulbert Steffensky etwa berichtet, daß er anläßlich einer Tagung im Vatikan die Frage gestellt habe, ob er beim abschließenden Gottesdienst die Kommunion empfangen dürfe. Der Zelebrant habe nur geantwortet, wer viel frage, ...
von Stephen Dedalus
Montag 4. April 2005, 15:14
Forum: Das Scriptorium
Thema: Der Knecht und seine Sicht auf die Protestanten
Antworten: 65
Zugriffe: 4790

Ich finde es schockierend, was sich eine selbsternannte Bischöfin von Hannover bezüglich des in Gottes Himmelreich geschiedenen Nachfolgers Petri anmasst. Dies habe ich auch mit aller Deutlichkeit mit Name und Anschrift der selbsternannten Böschöfin von Hannover zukommen lassen. Na dann hat die gut...
von Stephen Dedalus
Donnerstag 31. März 2005, 11:44
Forum: Das Refektorium
Thema: Moderne Kirchenarchitektur
Antworten: 2171
Zugriffe: 173823

Robert Ketelhohn hat geschrieben:
Hm. Modell Saugnapf.
Oder: Eierkuchen mit
Häubchen?

Gebetsreaktor?
von Stephen Dedalus
Donnerstag 24. März 2005, 15:11
Forum: Das Brauhaus
Thema: Zeugen Jehovas erhalten Steuervergünstigungen
Antworten: 11
Zugriffe: 2140

Ich weiß ja nicht, aber bei uns gibts den Unterschied zwischen Religionsgemeinschaft (die "Klassischen") und eingetragene Religiöse Bekenntnisgemeinschaften, wie ist das bei euch im hohen Norden? :mrgreen: In Deutschland gibt es seit der Weimarer Reichsverfassung 1919 die Möglichkeit für alle Relig...