Die Suche ergab 265 Treffer

von Mauritius
Sonntag 13. September 2015, 14:48
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die Flüchtlingsfrage
Antworten: 1616
Zugriffe: 110392

Re: Die Flüchtlingsfrage

Mit "Coup gegen Links-Grün" meine ich auch das Erzeugen einer künstlichen Notsituation, um endlich die selbstzerstörerischen Gesetze ändern zu können! Kann sein, daß das etwas zu weit hergeholt ist, aber für durchgreifende Veränderungen braucht man eine revolutionäre Krise! Ich traue Merkel solche (...
von Mauritius
Sonntag 13. September 2015, 12:37
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die Flüchtlingsfrage
Antworten: 1616
Zugriffe: 110392

Re: Die Flüchtlingsfrage

Den Friedensnobelpreis nimmt doch keiner mehr für Ernst! Ich glaube, daß Merkel sich auch überwiegend aus den Qualitätsmedien informiert, Stimmungslagen in Foren oder auf der Strasse (siehe Pegida) wird sie wohl kaum analysieren. Und wenn man sich überwiegend in den Hauptmedien informiert, könnte ma...
von Mauritius
Samstag 12. September 2015, 17:15
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die Flüchtlingsfrage
Antworten: 1616
Zugriffe: 110392

Re: Die Flüchtlingsfrage

"Beschlagnahmungen", welcher Richter winkt das durch? Welche rechtliche Grundlage? Flüchtlinge ohne Pass können auch in Zeltlagern untergebracht werden. Das ist billiger also endlose Gerichtsverfahren wg. "Beschlagnahme"! Der Deutsche hat auch noch Rechte, wenn sich hier jeder Asylbewerber bis in hö...
von Mauritius
Samstag 12. September 2015, 10:46
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die Flüchtlingsfrage
Antworten: 1616
Zugriffe: 110392

Re: Die Flüchtlingsfrage

Auf jeden Fall hat diese Flüchtlings-Sache durchaus positive Folgen, der Deutsche wird wieder ein homo politicus. In den letzten 48 Stunden habe ich mehrere öffentliche Veranstaltungen (Flohmärkte, Konzert klassisch!) besucht. Ich habe in meinem bisherigen Leben noch nie eine so miese politische Sti...
von Mauritius
Donnerstag 10. September 2015, 15:58
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die Flüchtlingsfrage
Antworten: 1616
Zugriffe: 110392

Re: Die Flüchtlingsfrage

Die Flüchtlingshelfer gibt es [Punkt] Z.B. ostdeutsche Reinigungskräfte oder Hausmeister in Asylbewerber- und Flüchtlingsheimen. Diese Reinigungskräfte (=Billiglöhner bei Gebäudereinigungsfirmen) haben garantiert eine rechtsradikale Einstellung! :breitgrins: Es gibt eben den kleinen aber feinen Unte...
von Mauritius
Mittwoch 9. September 2015, 19:46
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die Flüchtlingsfrage
Antworten: 1616
Zugriffe: 110392

Re: Die Flüchtlingsfrage

Das sind CSU Sprüche, rechts blinken um dann links abzubiegen! Wenn es die CSU Ernst meint, sollte sie die Koalition aufkündigen und Neuwahlen fordern! Nur so kann sie massive Stimmenverluste bei der nächsten Landtagswahl verhindern. Uups, gerade gelesen, Dänemark macht die Grenze zu Deutschland dic...
von Mauritius
Mittwoch 9. September 2015, 10:06
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die Flüchtlingsfrage
Antworten: 1616
Zugriffe: 110392

Re: Die Flüchtlingsfrage

Die Redaktionsstuben der "Qualiätsmedien" haben in etwa die gleiche soziale Struktur wie die ankommenden Flüchtlingsmassen: jung, männlich mit Migrationshintergrund und ohne Geld in der Tasche, die Schreiben und Senden was man ihnen vorgibt! :D Sogar meine 95jährige Großmutter merkt, daß mit den BRD...
von Mauritius
Dienstag 8. September 2015, 18:49
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die Flüchtlingsfrage
Antworten: 1616
Zugriffe: 110392

Re: Die Flüchtlingsfrage

Hallo Jürgen, Entschuldigung [Punkt] Du bist natürlich nicht der D., im Eifer des Gefechts erwischt es immer die Falschen!
von Mauritius
Dienstag 8. September 2015, 16:30
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die Flüchtlingsfrage
Antworten: 1616
Zugriffe: 110392

Re: Die Flüchtlingsfrage

"Mauritius schägt vor sich zu bewaffnen, ... "!

Das ist Denunziation, diesen Satz habe ich nicht geschrieben!

Das man in diesem Land sehr schnell als "rechts" betitelt wird, nehme ich mittlerweile als Kompliment.

Auf Denunziationen sollte man aber verzichten, lieber JÜRGEN!
von Mauritius
Montag 7. September 2015, 20:22
Forum: Das Brauhaus
Thema: Ungarn schafft "die Demokratie" ab
Antworten: 351
Zugriffe: 31280

Re: Ungarn schafft "die Demokratie" ab

Ich bin der Meinung, daß der ungarische Grenzzaun unter stiller Duldung unserer Bundeskanzlerin gezogen [Punkt] :breitgrins: Da wir aber eine gleichge ... Presse/Medien haben, werden wir in dieser Richtung keinen Investigativjournalismus sehen! Und Orban wird sich auch nicht verplappern! Die neuen G...
von Mauritius
Montag 7. September 2015, 08:35
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die Flüchtlingsfrage
Antworten: 1616
Zugriffe: 110392

Re: Die Flüchtlingsfrage

Wer "zahlenmäßig auf den Rückzug ist", sollte sich um andere Probleme kümmern!
In Not gerät hier keiner und arm bin ich selber! :(
von Mauritius
Montag 7. September 2015, 07:54
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die Flüchtlingsfrage
Antworten: 1616
Zugriffe: 110392

Re: Die Flüchtlingsfrage

Christen sollten sich mit Christen solidarisch zeigen. Für die Christen im Nahen Osten wird zu wenig getan und die europ. Christen vom Balkan werden wieder nach Hause geschickt! Der Pfarrer soll seine Kirche öffnen (vielleicht wird ja bald eine Moschee draus, denn es sind nur noch wenige Christen hi...
von Mauritius
Freitag 4. September 2015, 17:47
Forum: Das Brauhaus
Thema: Ungarn schafft "die Demokratie" ab
Antworten: 351
Zugriffe: 31280

Re: Ungarn schafft "die Demokratie" ab

Es sieht so aus, daß die BRD-Politiker alle "Flüchtlinge" haben wollen! Die meinen es mit der "Willkommenskultur" wirklich ernst! :freude: Aus Serbien, Tschechien und der Slowakei kommen ja noch viel schlimmere Sprüche als vom Orban, die "Qualitätsmedien" haben jetzt also ihre neuen Feindbilder gefu...
von Mauritius
Freitag 4. September 2015, 14:33
Forum: Das Brauhaus
Thema: Ungarn schafft "die Demokratie" ab
Antworten: 351
Zugriffe: 31280

Re: Ungarn schafft "die Demokratie" ab

Das freie Ungarn hält unseren feigen Politikern wieder den Spiegel vor die Nase, wie einst 1989!

Einfach nur großartig! :D
von Mauritius
Donnerstag 3. September 2015, 23:01
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die Flüchtlingsfrage
Antworten: 1616
Zugriffe: 110392

Re: Die Flüchtlingsfrage

Eine Nation, die auch gleichzeitig ein Staat ist (es existiert ein Staatsvolk, das kann auch ethnisch heterogen sein, wie mittlerweile auch die Bundesrepublik, also nix mit "Blut und Boden"), ist immer auch eine Solidargemeinschaft. Unkontrollierte Zuwanderung strapaziert diese Solidargemeinschaft.
von Mauritius
Donnerstag 3. September 2015, 08:58
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die Flüchtlingsfrage
Antworten: 1616
Zugriffe: 110392

Re: Die Flüchtlingsfrage

Schwangere Frauen und Eltern mit Kleinkindern die sich in Flüchtlingsboote setzen oder in LKWs zwängen, sollten hier in D. eine Strafanzeige bekommen und sofort den Jugendamt gemeldet werden. Es besteht für diese Menschen keine unmittelbare Lebensgefahr um ihre Kindern so zu misshandeln. Aber auch h...
von Mauritius
Mittwoch 2. September 2015, 23:17
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die Flüchtlingsfrage
Antworten: 1616
Zugriffe: 110392

Re: Die Flüchtlingsfrage

Was ist mit der extrem hohen Jugendarbeitslosigkeit in Frankreich und Spanien, sollte nicht zuerst den europäischen Nachbarn geholfen werden? Dort könnten/sollten vorrangig Fachkräfte oder Berufseinsteiger angeworben werden, soweit die überhaupt gebraucht werden. In meiner Region werden hauptsächlic...
von Mauritius
Mittwoch 2. September 2015, 20:56
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die Flüchtlingsfrage
Antworten: 1616
Zugriffe: 110392

Re: Die Flüchtlingsfrage

Wirkliche eklige und rechtsradikale Parolen gab es auf den Demos in Berlin!
Man darf raten welcher Kulturkreis. Einfach mal eine Israel Fahne hissen oder mit Kippa Fahrrad fahren!
In Frankreich ist man sogar noch ein paar Schritte weiter!
von Mauritius
Dienstag 1. September 2015, 20:05
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die Flüchtlingsfrage
Antworten: 1616
Zugriffe: 110392

Re: Die Flüchtlingsfrage

Die Begriffe "Nazidemo" und "Nazi" sind einfach nur Verballhornungen, juristisch gesehen sind es Beleidigungen! Bedauerliche Weise werden diese Worte auch von Christen in denunziatorischer Absicht verwendet, schämt euch! Immer weniger Leute lassen sich davon abschrecken oder den Mund verbieten. Die ...
von Mauritius
Montag 31. August 2015, 22:19
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die Flüchtlingsfrage
Antworten: 1616
Zugriffe: 110392

Re: Die Flüchtlingsfrage

Historische Ereignisse vor fast hundert Jahren sollten nicht mehr argumentativ genutzt werden. Weil bereits viele Deutsche und vor allem Deutsche mit Migrationshintergrund diese nicht mehr ausreichend historisch einordnen können. Man kennt zwar irgendwie den Begrifff "Nazi", aber was sich wirklich d...
von Mauritius
Montag 31. August 2015, 20:54
Forum: Das Brauhaus
Thema: Erfolgreiche Integrationspolitik? [I]
Antworten: 1606
Zugriffe: 86408

Re: Erfolgreiche Integrationspolitik?

Dann sollten das die Vertreter der Kirchen auch so artikulieren, daß es eben wirtschaftliche/ökonomische Grenzen für Zuwanderung gibt!

Vielmehr werden geradezu lächerlich infantile Sprüche geklopft!
von Mauritius
Sonntag 30. August 2015, 23:07
Forum: Das Brauhaus
Thema: Erfolgreiche Integrationspolitik? [I]
Antworten: 1606
Zugriffe: 86408

Re: Erfolgreiche Integrationspolitik?

Danke, das reicht mir schon! Also wirtschaftlicher Ruin darf nicht eintreten?
von Mauritius
Sonntag 30. August 2015, 22:32
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die Flüchtlingsfrage
Antworten: 1616
Zugriffe: 110392

Re: Die Flüchtlingsfrage

Mein lieber offertorium, daß was uns von den "Rechten" unterscheidet ist die absolute Solidarität mit dem Staat Israel, insbesondere auch hinsichtlich seiner Grenzsicherheitsmaßnahmen. Ich bezweifle, daß hagalil hier in D. wirklich das "jüdische Leben" vertritt! Lieber offertorium, was ist Dein Stan...
von Mauritius
Sonntag 30. August 2015, 22:01
Forum: Das Brauhaus
Thema: Erfolgreiche Integrationspolitik? [I]
Antworten: 1606
Zugriffe: 86408

Re: Erfolgreiche Integrationspolitik?

Die katholische Kirche in Deutschland könnte als Organisation die erwarteten 1.000.000 Flüchtlinge problemlos allein aufnehmen
um damit ein Zeichen der Nächstenliebe zu setzen. Man zeigt aber lieber mit dem Finger auf renitente Sachsen oder fordert als staats-
höriger Verein "Willkommenskultur".
von Mauritius
Sonntag 30. August 2015, 21:48
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die Flüchtlingsfrage
Antworten: 1616
Zugriffe: 110392

Re: Die Flüchtlingsfrage

Vertritt hagalil.com den Staat Israel oder das jüdische Volk? Wohl kaum, dann würde doch der Vorschlag kommen auch syrische Kriegsflüchtlinge aufzunehmen. Liegt ja praktisch um die Ecke!
von Mauritius
Sonntag 30. August 2015, 20:25
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die Flüchtlingsfrage
Antworten: 1616
Zugriffe: 110392

Re: Die Flüchtlingsfrage

Eines der ersten Tötungsverbrechen (Dresden) unter "Asylbewerbern" sollte sofort der PEGIDA-Bewegung in die Schuhe geschoben werden. Der Brandanschlag auf die Düsseldorfer Synagoge im Jahr 2000 wurde durch die Medien zuerst falschen Tätergruppen zugeschrieben. Zu aktuellen Vorfällen in und vor Asylb...
von Mauritius
Sonntag 30. August 2015, 19:47
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die Flüchtlingsfrage
Antworten: 1616
Zugriffe: 110392

Re: Die Flüchtlingsfrage

Die überwiegende Anzahl von Flüchtlingsheimen (mit Brandschäden) wurde durch unsachgemäßen Umgang mit offenen Feuer durch die Bewohner derselben in Mitleidenschaft gezogen. Deshalb werden ja auch dringend Privatquartiere gesucht. :breitgrins: Darüberhinaus kam es zu diversen Tötungsverbrechen innerh...
von Mauritius
Sonntag 30. August 2015, 01:24
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die Flüchtlingsfrage
Antworten: 1616
Zugriffe: 110392

Re: Die Flüchtlingsfrage

Hallo Tinius: Wo siehst DU in meinen Aussagen "primitive Entchristlichung"???
Warum redest DU von "Satans Werk", führt ein flotter Dreizeiler wirklich gleich direkt in den "Höllenschlund"?
Habe ich kein Anrecht auf Nächstenliebe, warum will man mich gleich in der Hölle braten sehen? :erschrocken:
von Mauritius
Sonntag 30. August 2015, 00:31
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die Flüchtlingsfrage
Antworten: 1616
Zugriffe: 110392

Re: Die Flüchtlingsfrage

Was für Sprüchlein? Die Frage wäre im Ernstfall doch: Soll sie auf ihr eigenes Volk (gerne auch Staatsvolk) einprügeln oder nicht? Aber bevor es soweit kommt, werden sich die Beamten lieber wegen Burnout krank melden! Und wenn die Sachsen erst richtig loslegen wirds eng, soviel Polizei können die ga...
von Mauritius
Sonntag 30. August 2015, 00:00
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die Flüchtlingsfrage
Antworten: 1616
Zugriffe: 110392

Re: Die Flüchtlingsfrage

"Erbärmlich" und "peinlich", danke, dann hat's gewirkt und kann so unwahr nicht sein! :breitgrins:
von Mauritius
Samstag 29. August 2015, 22:53
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die Flüchtlingsfrage
Antworten: 1616
Zugriffe: 110392

Re: Die Flüchtlingsfrage

Die Wessi-Politiker sollten sich lieber nicht mit den Sachsen anlegen! Die Sachsen haben schon die Stasi zum Teufel gejagt (die gleichen Leute sind dort heute wieder auf der Strasse, nur 25 Jahre älter). Die sächsische Polizei steht ganz klar zum "Pack" und wird nichts gegen ihr eigenes Volk unterne...
von Mauritius
Samstag 29. August 2015, 22:46
Forum: Das Brauhaus
Thema: Terror in Frankreich
Antworten: 300
Zugriffe: 20587

Re: Terror in Frankreich

Es gibt sogar IS-Kämpfer mit SPD Parteiausweis! In WOB darf man sich im Werk nicht mehr
kritisch äussern, wir sind schon ziemlich weit in D.! :heul: