Die Suche ergab 528 Treffer

von kephas
Dienstag 1. August 2006, 13:45
Forum: Das Refektorium
Thema: Moderne Kirchenarchitektur
Antworten: 2171
Zugriffe: 171524

Ecce Homo hat geschrieben:(Ich gestehe ehrlich: am liebsten sind mir bayerische Barockkirchen - wo wir doch schon Papst sind... :mrgreen: :ja: )

Sorry, aber ich hasse Barock abgrundtief! :/
... und wohne in Bayern :roll:
von kephas
Donnerstag 23. Februar 2006, 14:22
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: 1965er Ritus
Antworten: 226
Zugriffe: 12147

Die Wiederherstellung der alten Ordnung der Karwoche und der Osternacht durch Pius XII. ist noch nicht drin. [/color] Wei jemand wie die alte Ordnnung von Karwoche u. Osternacht aussah? Stimmt es wirklich, dass die "Osternacht" am Karsamstag morgen gefeiert wurde? :/ Und wie war der Karfreitag vor ...
von kephas
Donnerstag 23. Februar 2006, 14:17
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: 1965er Ritus
Antworten: 226
Zugriffe: 12147

es wurden ja änderungen vorgenommen vor alem im kalender Schlimm das reicht zurück bis Gregor, da hat diese Unsitte angefangen. Was machen wir dann weiters mit den bisher 22 Schaltsekunden. :hmm: LG Fiore Das Konzil von Trient hat eine Unmenge von Heiligenfesten gestrichen, vielleicht sollte man zu...
von kephas
Dienstag 21. Februar 2006, 17:21
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: 1965er Ritus
Antworten: 226
Zugriffe: 12147

er wurde früher in diversen pfr.benutzt die nicht 1970 wollten hat sich aber immer mit dem ausscheiden des alten pfr, erledigt alle anderen zellebrieren mit wenigen ausnhmem 1962 oder 1956 :shock: Warum den Ritus von 1956? Was ist an ihm anders als an dem von 1962? Oder heißt es je älter desto bess...
von kephas
Mittwoch 25. Januar 2006, 12:23
Forum: Das Scriptorium
Thema: Welche Rituale gehören zum Gebet?
Antworten: 18
Zugriffe: 3000

Na, zumindest mal ein Kreuzzeichen gehört wohl dazu. Bei mir eher selten, zumindest im persönlichen Gebet. Meist praktiziere ich eben auch das frei formulierte Gebet - nach guter freikirchlicher Manier. :mrgreen: In dieser Beziehung bin ich auch sehr freikirchlich. ;D Nur manchmal ein kleines Kreuz...
von kephas
Freitag 23. Dezember 2005, 16:14
Forum: Das Refektorium
Thema: Hexenverbrennung
Antworten: 111
Zugriffe: 21020

Re: Hexenverbrennung

Petra hat geschrieben:*andenkopfgreif*

Unfassbar, was hier für Meinungen kursieren. Und das Ergebnis der Umfrage ist einfach nur peinlich.
:nein: :nein: :nein:
Allerdings, mehr als peinlich!
von kephas
Mittwoch 7. Dezember 2005, 16:52
Forum: Die Pforte
Thema: Anneliese Michel
Antworten: 372
Zugriffe: 52722

Gott bringt seinen Sohn auch heute noch durch Maria in die Welt. Mit Verlaub. Das ist doch wohl Unsinn. Nun, es gibt Heilige, die das sagen, u.a. der von Johannes Paul II. so sehr verehrte Grignion v. Monfort, von dem er das "Totus Tuus" hat. OT: Ehrlich gesagt, ich verstehe vieles nicht bei Grigni...
von kephas
Donnerstag 1. Dezember 2005, 12:30
Forum: Die Pforte
Thema: Anneliese Michel
Antworten: 372
Zugriffe: 52722

Der Teufel ist der Vater der Lüge. Schon deswegen können solche "Interviews" mit ihm nie sinnvoll sein. Und doch sind es im Neuen Testament gerade die Teufel, die die Gottheit Jesu bestätigen. (Wenn ein Zeugnis von Feindesseite kommt, ist es ja viel glaubwürdiger) Worauf Jesus die Dämonen immer zum...
von kephas
Dienstag 29. November 2005, 11:00
Forum: Die Pforte
Thema: Anneliese Michel
Antworten: 372
Zugriffe: 52722

Uwe Schmidt hat geschrieben:Wieso? Der Teufel will hier eben die besonders Frommen dazu aufstacheln, Spaltung in die Kirche zu bringen. Und je gespaltener die Kirche, desto besser für den Diabolos=Spalter.
Der Teufel ist der Vater der Lüge. Schon deswegen können solche "Interviews" mit ihm nie sinnvoll sein.
von kephas
Freitag 18. November 2005, 14:51
Forum: Das Oratorium
Thema: Alles rund ums Stundengebet...
Antworten: 1006
Zugriffe: 140252

HeGe hat geschrieben:
Renata hat geschrieben:Ich habe neulich sogar das längst vergriffene braune "Gedenktage der Heiligen" aufgetrieben (gebunden).
Ich hoffe, dass warst nicht du, der mich da bei Ebay überboten hat. :cry: :ikb_crutch:
Ach ihr beide habt den Preis so hochgetrieben!
:sauer: :nono:
von kephas
Sonntag 24. April 2005, 14:04
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche
Antworten: 1638
Zugriffe: 211158

Ergo: es fehlt in der Kirche die Umkehr, die zwar noch am Rande etwas gepredigt wird, aber nur selten praktiziert. Der vorige Papst hat ja erkannt, dass Europa neu evangelisiert werden muss. Nur hat sich da bisher auch wenig getan, ausser dass mal einige indische Prister hier nun missionarisch auft...
von kephas
Donnerstag 10. Februar 2005, 13:46
Forum: Das Refektorium
Thema: Mund- und Handkommunion
Antworten: 1058
Zugriffe: 73570

Re: Die Handkommunion -

Aufgezeichnete Aussagen der Dämonen die aus Anneliese sprachen Der Vater der Lüge und seine Dämonen versuchen immer, uns in die Irre zu führen, auch wenn es sich fromm anhört. Jesus hört ihn nicht an: In der Synagoge saß ein Mann, der von einem Dämon, einem unreinen Geist, besessen war. Der begann ...
von kephas
Dienstag 14. Dezember 2004, 23:38
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Liturgiereformen vor der Liturgiereform
Antworten: 19
Zugriffe: 6205

Immerhin hat uns Pius XII. die Oster nacht zurückgeschenkt. :freude: .... und endlich(!) Abendmessen erlaubt! :freude: die abendmesse wurde wegen des krieges eingeführt und sollte eigentlich die ausnahme sein wurde dann nach dem krieg aus bequemlichkeit helassen pervertiert wurde das ganze dann dur...
von kephas
Montag 13. Dezember 2004, 23:22
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Liturgiereformen vor der Liturgiereform
Antworten: 19
Zugriffe: 6205

Micha hat geschrieben:Immerhin hat uns Pius XII. die Osternacht zurückgeschenkt. :freude:
.... und endlich(!) Abendmessen erlaubt!
:freude:
von kephas
Dienstag 9. November 2004, 22:20
Forum: Das Refektorium
Thema: Eucharistische Anbetung
Antworten: 278
Zugriffe: 22010

Eucharistische Anbetung im Bistum Speyer, gefunden auf der Homepage der Jugend 2000: http://www.jugend2000.org/framework/index.php?id=330 Speyer, Klosterkirche St. Magdalena: Sonntags durchgehend 9-18, Werktags 9-12 und 14-18 Waldfischbach-Burgalben, Gnadenkapelle Maria Rosenberg: Täglich von morgen...
von kephas
Donnerstag 13. November 2003, 10:43
Forum: Das Oratorium
Thema: Wer kennt die "Fraternité Tiberiadé"?
Antworten: 1
Zugriffe: 2249

Re: Wer kennt die "Fraternité Tiberiadé"?

Hallo Tom

in der Zeitung Vision 2000 war ein Bericht über die Fraternité Tiberiadé,
ist auch online verfügbar:

http://www.vision2000.at/2003/vision5-03/14_05.htm

Gottes Segen

kephas