Die Suche ergab 6698 Treffer

von Maurus
Samstag 8. August 2015, 21:41
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Re: Aufnahme Mariens in den Himmel
Antworten: 12
Zugriffe: 836

Re: Aufnahme Mariens in den Himmel

Interessant ist doch, dass diese ganze ( zum Teil überhöhte ) Marienfrömmigkeit erst sehr viel später aufkam. Ja, so wie Klosterwesen, Armutsbewegung etc. pp. Viele Facetten haben sich im Laufe der Zeit entfaltet, warum auch nicht. Am Anfang des Christentums ging es primär um die Botschaft und Lehr...
von Maurus
Samstag 8. August 2015, 21:35
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Re: Aufnahme Mariens in den Himmel
Antworten: 12
Zugriffe: 836

Re: Aufnahme Mariens in den Himmel

Quatsch, die Bibel / das Evangelium gilt sehr wohl als einzige, relevante , verbindliche Glaubensaussage/ Offenbarung, die abgeschlossen ist. Nein. 7. Was Gott zum Heil aller Völker geoffenbart hatte, das sollte so hat er in Güte verfügt - für alle Zeiten unversehrt erhalten bleiben und allen Gesch...
von Maurus
Samstag 8. August 2015, 20:42
Forum: Das Oratorium
Thema: Eintrittsalter Kloster
Antworten: 28
Zugriffe: 4244

Re: Eintrittsalter Kloster

LThK 2 (1958) zum Thema Berufung: 1) Priester- bzw. Ordensberufung besteht aus zwei Elementen: der äußeren B. zur Weihe durch den Bischof bzw. Zulassung zu en Gelübden durch den Ordensoberen (...) und ihrer notwendigen Voraussetzung: der inneren B. des Kandidaten. (...) 2) Zur inneren B. gehört nich...
von Maurus
Samstag 8. August 2015, 20:17
Forum: Die Pforte
Thema: Papst Benedikt XVI tritt zurück
Antworten: 836
Zugriffe: 74919

Re: Papst Benedikt XVI tritt zurück

CIC_Fan hat geschrieben:warum?
Er hat in einer kleinen Kirche eine Messe gefeiert, die nichtmal vorher angekündigt war.
von Maurus
Samstag 8. August 2015, 19:46
Forum: Die Pforte
Thema: "Pastorale Gründe" - was heißt das eigentlich genau?
Antworten: 30
Zugriffe: 2796

Re: "Pastorale Gründe" - was heißt das eigentlich genau?

Ja, was ihr schreibt, das sind alles Dinge, die ich schon oft gehört habe etc... Aber gibt es denn irgendwelche theologischen Gründe oder "offizielle" Ausführungen, wie "pastorale Gründe" zu verstehen sein sollten? Oder wie das interpretiert werden darf? "Pastoraler Grund" an sich reicht nicht, es ...
von Maurus
Montag 3. August 2015, 11:20
Forum: Das Refektorium
Thema: Warum sollte die Liturgie (nicht) schlicht und einfach sein?
Antworten: 48
Zugriffe: 6215

Re: Warum sollte die Liturgie (nicht) schlicht und einfach sein?

Die kargen Werktagsgottesdienste am frühen Morgen sind manchmal gewöhnungsbedürftig. Kenne aber Leute, die gerade wegen der Reduziertheit diese Werktagsmessen bevorzugen. Ich habe nichts gegen karge Werktagsgottesdienste, im Gegenteil: Es kann nicht jedes Amt ein Ostersonntagshochamt mit Chor und O...
von Maurus
Montag 3. August 2015, 11:14
Forum: Die Pforte
Thema: Papst Benedikt XVI tritt zurück
Antworten: 836
Zugriffe: 74919

Re: Bilder von Papst Benedikt XVI.

Tja so viel zum Thema er wird verborgen im Kloster leben https://www.facebook.com/18851439196399/posts/86341173777418 kein Papst kann das je wieder gut machen was da von ALLEN Beteiligten seit 213 angerichtet wird grade für Benedikt X_VI gibt es da nur 2 deutungs Varianten keine davon ist scmeichel...
von Maurus
Montag 3. August 2015, 11:08
Forum: Das Brauhaus
Thema: Bremen - "Hellas an der Weser"
Antworten: 9
Zugriffe: 962

Re: Bremen - "Hellas an der Weser"

Bremen war beim Länderfinanzausgleich bis 1970 sogar ein "Geberland", doch dann... Am meisten setzte Bremen aber der Strukturwandel zu. Durch die Einführung der Container-Verschiffung und der Automatisierung verschwanden zwischen 1975 und 2000 mehr als 16.500 der 18.000 Arbeitsplätze in den Werften...
von Maurus
Samstag 1. August 2015, 15:31
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten V
Antworten: 2015
Zugriffe: 157495

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten V

Neulich hatte ich eine Diskussion mit einem Freund über Sexualmoral. Er fragte, warum nach kath. Lehre nicht-vaginaler Geschlechtsverkehr nicht statthaft ist. Ich sagte, dass nur solche sexuellen Handlungen legitim sind, die die Fortpflanzung nicht ausschließen. Daraufhin meinte er, dass dann Küsse...
von Maurus
Samstag 1. August 2015, 15:24
Forum: Das Refektorium
Thema: Warum sollte die Liturgie (nicht) schlicht und einfach sein?
Antworten: 48
Zugriffe: 6215

Re: Warum sollte die Liturgie (nicht) schlicht und einfach sein?

Juergen hat geschrieben:Riten und Symbole waren immer „in“.

Als die Kirche vielerorts nach dem II. Vatikanum den Weihrauch aus der Liturgie verbannte, wurden prompt in den Beatkellern die Nebelmaschinen eingeschaltet.
Auch die Rauchzeichen der Zeit wollen erkannt werden...
von Maurus
Samstag 1. August 2015, 13:08
Forum: Das Refektorium
Thema: Warum sollte die Liturgie (nicht) schlicht und einfach sein?
Antworten: 48
Zugriffe: 6215

Re: Warum sollte die Liturgie (nicht) schlicht und einfach sein?

In der Debatte um Schlichtheit und Form ist vielleicht auch folgendes interessant: http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/abschlussfeiern-an-unis-aufwaermen-mit-barett-13722951.html Wenn der Kirche aufgegeben ist, die Zeichen der Zeit zu deuten, dann gehören auch solche Entwicklungen dazu. Offensicht...
von Maurus
Freitag 8. Mai 2015, 20:28
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchliches Arbeitsrecht
Antworten: 474
Zugriffe: 42636

Re: Bischofssynode über die Familie 2014-15

Hält jemand, der sich scheiden läßt und mit einem neuen Partner zusammenlebt, seine Gebote? Die Rigoristen von da sind die Laxisten anderswo. Das kann man hier im Flüchtlingsthread nachvollziehen... Steile These! :roll: Demzufolge wäre niemand mehr als moralische Autorität zu respektieren, denn irg...
von Maurus
Freitag 8. Mai 2015, 20:10
Forum: Das Oratorium
Thema: Alles zum Thema Stundengebet (2nd)
Antworten: 1475
Zugriffe: 138392

Re: Alles zum Thema Stundengebet (2nd)

Liebe Mitbeter, ich habe ein paar Fragen zur Lesehore und hoffe, dass ich da bei Euch richtig bin. Wenn das Invitatorum vor der Laudes kommt, können Antiphon und Psalm entfallen. Die Eröffnung ist dann "Herr öffne..". Sehe ich das richtig, dass nach dem „Herr, öffne…“ nie ein Ehre sei dem Vater kom...
von Maurus
Dienstag 5. Mai 2015, 13:50
Forum: Die Pforte
Thema: Cappa magna oder Kartoffelsack?
Antworten: 174
Zugriffe: 17718

Re: Cappa magna oder Kartoffelsack?

... Diese Cappa Magna ist eine der Fehlentwicklungen in der RKK. Ein Kleidungsstück als "Fehlentwicklung"? ... Genauer gesagt: Ein Kleidungsstück als Symbol einer Fehlentwicklung. Es ist tatsächlich zweifelhaft, wenn das Reich Gottes mit dem äußeren Prunk eines absolutistischen Fürstenhofes illustr...
von Maurus
Dienstag 5. Mai 2015, 13:39
Forum: Das Refektorium
Thema: Bischofssynode über die Familie 2014-15
Antworten: 1811
Zugriffe: 128780

Re: Bischofssynode über die Familie 2014-15

Du hattest geschrieben "beide Schreiben werden auch weiterhin vom Lehramt zitiert und gelten". Nicht dabei steht dann: "Aber keiner hält sich dran!" Davon gehen wir ja aus - und diskutieren gerade das "Warum?". Und derjenige, der ein Einhalten einfordert, wird mit dem Pharisäer-Vorwurf konfrontiert...
von Maurus
Dienstag 5. Mai 2015, 10:26
Forum: Das Refektorium
Thema: Bischofssynode über die Familie 2014-15
Antworten: 1811
Zugriffe: 128780

Re: Bischofssynode über die Familie 2014-15

Das ist die wahrscheinlichere Variante. Denn mit dem "zumindest hierzulande" deutest du ja selbst an, dass in anderen Ländern derselbe Effekt eingetreten ist, aber ganz ohne Königsteiner oder Mariatroster Erklärung. Mit hierzulande wollte ich nur andeuten, daß sich bspw. ein afrikanischer Katholik ...
von Maurus
Dienstag 5. Mai 2015, 09:29
Forum: Das Refektorium
Thema: Bischofssynode über die Familie 2014-15
Antworten: 1811
Zugriffe: 128780

Re: Bischofssynode über die Familie 2014-15

Das ist die wahrscheinlichere Variante. Denn mit dem "zumindest hierzulande" deutest du ja selbst an, dass in anderen Ländern derselbe Effekt eingetreten ist, aber ganz ohne Königsteiner oder Mariatroster Erklärung. Mit hierzulande wollte ich nur andeuten, daß sich bspw. ein afrikanischer Katholik ...
von Maurus
Dienstag 5. Mai 2015, 07:54
Forum: Das Scriptorium
Thema: Ekklesiologische Differenzen?
Antworten: 18
Zugriffe: 1843

Re: Nachrichten aus den Bistümern IV

Bezieht sich Bischof Osters Wertschätzung für Kardinal Kasper auch auf dessen Theologie? :hmm: Wenn er's auf die Ekklesiologie beschränkt, geht's gut. Dass Bischof Oster nun ausgerechnet Kardinal Kasper zur Eröffnung der Wallfahrtssaison nach Altötting eingeladen hat, könnte man in Anbetracht von K...
von Maurus
Dienstag 5. Mai 2015, 07:48
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Priesterbruderschaft St. Petrus
Antworten: 1084
Zugriffe: 120867

Re: Priesterbruderschaft St. Petrus

nein ich mache aber der Gründergenerartion dazu gehört der Pater den Vorwurf still und heimlich ihre Meinung geändert zu haben und mit dem brustton der Überzeugung erklärt zu haben wir ändern gar nix die einzige löbliche Ausnahme ist Pater denke aber der ist ja durch Prälat Mays Schule gegangen da ...
von Maurus
Dienstag 5. Mai 2015, 07:44
Forum: Die Pforte
Thema: Cappa magna oder Kartoffelsack?
Antworten: 174
Zugriffe: 17718

Re: Cappa magna oder Kartoffelsack?

Es geht nicht um Mao oder Lenin, es geht um überdrehte und offensichtlich geltungsbedürftige Kleriker, die sich vom Kirchenvolk bejubeln lassen. Diese Cappa Magna ist eine der Fehlentwicklungen in der RKK. Ein Kleidungsstück als "Fehlentwicklung"? Naja, dann haben wir ja nicht allzu viel falsch gem...
von Maurus
Dienstag 5. Mai 2015, 07:31
Forum: Das Refektorium
Thema: Bischofssynode über die Familie 2014-15
Antworten: 1811
Zugriffe: 128780

Re: Bischofssynode über die Familie 2014-15

Man muss wohl annehmen, dass ihnen die Begründungsmuster schlicht egal sind. Und das ist - zumindest hierzulande - eine Folge der Königsteiner Erklärung. Der Episkopat hat sich damals ohne Not den Ast abgesägt, auf dem er saß. Oder die Königsteiner Erklärung war der Versuch, noch zu retten, was zu ...
von Maurus
Montag 4. Mai 2015, 09:22
Forum: Das Refektorium
Thema: Bischofssynode über die Familie 2014-15
Antworten: 1811
Zugriffe: 128780

Re: Bischofssynode über die Familie 2014-15

Hinsichtlich der katholischen Sexualmoral dürfte es mit dem Wissen breiter Schichten der Gesellschaft besser bestellt sein, als mit anderen katholischen Lehren. Dieses Wissen geht allerdings nicht mit persönlicher Affirmation einher. Diese "Kenntnis" ist mEn ähnlich fehlerhaft, wie wie die allgemei...
von Maurus
Montag 4. Mai 2015, 09:05
Forum: Das Refektorium
Thema: Das Bodenpersonal unseres Herrn
Antworten: 37
Zugriffe: 4534

Re: Das Bodenpersonal unseres Herrn

Ich glaube nicht mal, dass das Problem die Zwänge sind, sondern die Arroganz mit der das "Fussvolk" behandelt wird. Du nennst es Arroganz, wie nennt es der Pfarrer, wenn du ihn auf konkrete Vorfälle ansprichst? Einmal habe ich ihn darauf angesprochen, dann meinte er, ich solle doch zurücktreten, da...
von Maurus
Montag 4. Mai 2015, 08:56
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die Flüchtlingsfrage
Antworten: 1616
Zugriffe: 97201

Re: Die Flüchtlingsfrage

Aber im Ernst: Generalverdacht rettet Leben, Gesundheit und Vermögen. ...und macht krank. Denn natürlich schließe ich meine Bude ab, wenn ich sie verlasse, aber ich vertraue auch darauf, dass niemand einbricht. Ginge ich vom Gegenteil aus, müsste ich das Hab und Gut ja ständig bewachen. Oder hätte ...
von Maurus
Montag 4. Mai 2015, 08:38
Forum: Das Scriptorium
Thema: Ekklesiologische Differenzen?
Antworten: 18
Zugriffe: 1843

Re: Nachrichten aus den Bistümern IV

Bischof Oster und Kardinal Kasper: Kardinal Kasper eröffnet Wallfahrtssaison in Altötting Daraus: Bischof Stefan Oster [...] verwies auf zwei Privilegien, die er als Passauer Diözesanbischof genieße: Erstens, er dürfe solche Menschen treffen – gemeint war Kardinal Kasper – die er sehr verehre , zum...
von Maurus
Freitag 1. Mai 2015, 11:55
Forum: Das Refektorium
Thema: Bischofssynode über die Familie 2014-15
Antworten: 1811
Zugriffe: 128780

Re: Bischofssynode über die Familie 2014-15

Indirekt stimmt das doch: Nach HV und Königstein war die allgemeine Stimmung so, dass sich kaum noch jemand traute, sich laut und deutlich zur kirchlichen Lehre zu bekennen. Warum ist es denn überhaupt zu dieser Erklärung gekommen? War sie völlig unmotiviert oder eine Reaktion auf eine Stimmung an ...
von Maurus
Freitag 1. Mai 2015, 11:47
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die Flüchtlingsfrage
Antworten: 1616
Zugriffe: 97201

Re: Die Flüchtlingsfrage

Dir ist wohl klar, dass jede Pauschalierung etwas hinkt. Ja, aber ab einem bestimmten Punkt hinkt es so sehr, dass man nicht mehr groß weiterkommt. In jedem Bootsflüchtling einen Kopfabschneider zu sehen, ist ein Beispiel dafür. Würde man es allerdings prinzipiell in Frage stellen, machen jegliche ...
von Maurus
Freitag 1. Mai 2015, 11:24
Forum: Das Refektorium
Thema: Das Bodenpersonal unseres Herrn
Antworten: 37
Zugriffe: 4534

Re: Das Bodenpersonal unseres Herrn

Hallo zusammen. Erst mal die Erklärung für den merkwürdigen Titel dieses Themas. Ich habe vor einiger Zeit ein Gemeindemitglied (Mann -Ende 50 eigentlich ein gläubiger Mensch und immer im Hintergrund irgendwo in unserer Kirche tätig) gefragt, warum er nicht mehr in die Kirche kommt. Seine Antwort h...
von Maurus
Freitag 1. Mai 2015, 11:05
Forum: Das Brauhaus
Thema: Malachias' Rache - Der weiße Mann in Rom
Antworten: 2154
Zugriffe: 151299

Re: Malachias' Rache - Der weiße Mann in Rom

Wird dann der Klimaschwindel bald quasidogmatisiert? Nur Ignoranten können heute noch den Klimawandel leugnen. Klimawandel hat es schon immer gegeben, mithin ist Klimawandel eine Platitüde! Erstaunlich wäre es, wenn es keinen Klimawandel gäbe .................... Die Frage ist nicht, ob sich das Kl...
von Maurus
Freitag 1. Mai 2015, 10:58
Forum: Das Refektorium
Thema: Bischofssynode über die Familie 2014-15
Antworten: 1811
Zugriffe: 128780

Re: Bischofssynode über die Familie 2014-15

Journalist: 'Kolossales Scheitern des deutschen Episkopats' Daraus: [...] Das Dokument [i.e. die oben verlinkte Stellungnahme der DBK zum Fragebogen] sei „das Eingeständnis eines kolossalen Scheiterns des deutschen Episkopats, in diesem Land den katholischen Glauben und das katholische Lehramt zu v...
von Maurus
Dienstag 28. April 2015, 10:31
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die Flüchtlingsfrage
Antworten: 1616
Zugriffe: 97201

Re: Die Flüchtlingsfrage

DarPius hat geschrieben:Ja, und alle Deutsche sind fleissig und ordentlich.
(Vorsicht Ironie!)
Tja, ich glaube das nicht, aber du musst es wohl tun. Oder sind deine Pauschalurteile vielleicht willkürlich?
von Maurus
Dienstag 28. April 2015, 10:24
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die ARD AG
Antworten: 123
Zugriffe: 8858

Re: Die ARD AG

Pay-TV ist doch toter als tot. In Deutschland hat sich das nie wirklich durchsetzen können. Neue Kunden und Gewinn Sky Deutschland legt zu Sky Deutschland verzeichnet im seinem dritten Geschäftsquartal ein ordentliches Ergebnis. Das Pay-TV-Sender gewinnt neue Abonnenten hinzu. Beim Gewinn steht die...