Die Suche ergab 4796 Treffer

von ad_hoc
Dienstag 14. September 2004, 12:18
Forum: Das Brauhaus
Thema: Thema Islam
Antworten: 2095
Zugriffe: 90476

Thema Islam

Aber Allah ist doch auch der Gott Abrahams. Muß ich wirklich wissen, was im Kopf Mohammeds vorgegangen ist, während und im Anschluß seiner Visionen? Alles, was von Mohammed stammt und im Gegensatz zur Offenbarung steht, ist für den Christen unakzeptabel. Ansonsten bin ich nur auf den Ursprung des N...
von ad_hoc
Dienstag 14. September 2004, 11:45
Forum: Das Brauhaus
Thema: Thema Islam
Antworten: 2095
Zugriffe: 90476

Thema Islam

Eigentlich sollte obiger Text überhaupt nicht in einem katholischen Forum zitiert werden, und sei es auch nur aus Respekt für gläubige Muslime. Und da bin ich der gleichen Aufassung wie Petra. "Lob und Preis sei Gott, dem Allerbarmer........." gilt dem Gott "Allah", der sich vom Gott der Christen w...
von ad_hoc
Dienstag 14. September 2004, 11:04
Forum: Das Refektorium
Thema: Causa St. Pölten
Antworten: 748
Zugriffe: 40674

Cathol1 Wie kann man einen Artikel von Zulehner als ausgezeichnet ansehen? Er ist doch einer der Hauptagitatoren der Unruhen in St. Pölten, und zwar schon seit vielen Jahren! Ich zitiere aus seinem Artikel, deren Url Sie hier einstellten: Was St. Pölten braucht, ist nicht nur ein neuer Bischof, sond...
von ad_hoc
Sonntag 12. September 2004, 18:05
Forum: Das Refektorium
Thema: Maria - Miterlöserin?
Antworten: 1249
Zugriffe: 42990

Man könnte Maria als Miterlöserin wohl ansehen, unter der Sichtweise, daß Maria sich in den Willen Gottes gegeben hat, , bevor sie Jesus empfangen hat. Und unter der weiteren Voraussetzung, daß Maria als Mutter Gottes sicher einen erheblich Anteil an den Leiden ihres Sohnes mitgetragen hat einschlie...
von ad_hoc
Sonntag 12. September 2004, 01:00
Forum: Das Refektorium
Thema: Maria - Miterlöserin?
Antworten: 1249
Zugriffe: 42990

Im Zusammenhang mit der "Frau aller Völker."

Was ist von dem Satz zu halten: " Frau aller Völker, die einst Maria war:"?

Gruß, Performer
von ad_hoc
Samstag 11. September 2004, 22:44
Forum: Das Refektorium
Thema: Kaiser Karl wird am 3. Oktober selig gesprochen
Antworten: 57
Zugriffe: 6178

Zu Kaiser Karl, hätte er den Einsatz von Senfgas, zugelassen, oder auch nur eingschränkt zugelassen, wäre ein Seligsprechungsprozeß mit Sicherheit nie eröffnet worden. War es vielleicht nicht eher so, daß an ihm vorbei entschieden worden ist und er keine Möglichkeit hatte, den Senfgas-Einsatz zu ver...
von ad_hoc
Samstag 11. September 2004, 22:13
Forum: Das Refektorium
Thema: Kaiser Karl wird am 3. Oktober selig gesprochen
Antworten: 57
Zugriffe: 6178

Könnt Ihr dies belegen? Erbite Quellennachweis. roncalli hat folgendes geschrieben: (Nebenbei bemerkt: Das macht die bevorstehnde Seligsprechung Kaiser Karls für viele problematisch; er war im Ersten Weltkrieg oberster Kriegsherr der Österreicher und wusste vom Giftgas-Einsatz.) Nicht nur das. Er ha...
von ad_hoc
Samstag 11. September 2004, 15:40
Forum: Das Refektorium
Thema: Bischöfe
Antworten: 63
Zugriffe: 8324

Ich denke mal, daß der einfache Gläubige, im Bewußtsein, daß sein Oberhirte sich falsch verhält, nicht davon ausgehen darf, daß er sich darauf berufen darf, wenn dieser etwas erlaubt, was aufgrund päpstlicher Entscheidung nicht erlaubt ist.

ad_hoc
von ad_hoc
Samstag 11. September 2004, 15:36
Forum: Das Brauhaus
Thema: Ethisch verantwortbare Geldanlage
Antworten: 3
Zugriffe: 928

Eine interessante Möglichkeit wäre, das Geld im Forexhandel arbeiten zu lassen. Beispielsweise bei Devisengeschäften = Kurzfristige An-Verkaufsstrategien. Realistisch können schon 5 - 7 % mon. herauskommen. Minimum der Anlage allerdings: 50.000 € ! Ich kenne persönlich aber nur zwei Trader, denen ic...
von ad_hoc
Samstag 11. September 2004, 15:27
Forum: Das Refektorium
Thema: Bischöfe
Antworten: 63
Zugriffe: 8324

Geronimo Andere Bistümer mögen andere Bischöfe haben und was die sagen, lese ich ganz gern mal nach, aber sie stehen nicht dem Bistum Limburg vor und deshalb sind ihre Aussagen für mich nur von allgemeinem Interesse, können aber nie geistliche Weisung für mich sein. Waum sind Sie nicht Protestant? w...
von ad_hoc
Samstag 11. September 2004, 15:21
Forum: Das Refektorium
Thema: Bischöfe
Antworten: 63
Zugriffe: 8324

Bernd Wieso ist der Bischof, der solche Sachen durchgehen lässt, Bitte um genauere Erklärung: Was hat er durchgehen lassen? Ich habe also die Bischöfe nicht nach ihrer Qualifikation beurteilt, sondern nach ihrem kirchlichen Standort? Vielleicht hat das Wort "Gesamtwissen" ja nicht ausgereicht, obwoh...
von ad_hoc
Samstag 11. September 2004, 14:46
Forum: Das Refektorium
Thema: Bischöfe
Antworten: 63
Zugriffe: 8324

Cathol1 und @all Ich habe Sie in den letzten Beiträgen etwas verstärkt kritisiert und möchte Ihnen hiermit deutlich machen, daß ich Ihre Grundeinstellung nicht teile. Da ich aber die Auswirkungen Ihrer Meinung und Ihrer Thesen auf die Menschen, mit denen Sie zu tun haben, mir vorstelle, mußte ich zu...
von ad_hoc
Samstag 11. September 2004, 14:30
Forum: Die Pforte
Thema: Provokative Bilder
Antworten: 46
Zugriffe: 9974

Mein Gott, Fichtel-Wichtel: Das Elend der Welt findet sich in diesem Bild...... Und dafür gibt es keine andere Möglichkeit, als zur besseren Verdeutlichung den Corpus Christi zu mißbrauchen? Wenn tief-hintersinnig-verständig-sein-wollenden Menschen etwas einfällt, dann kann offenbar nur solcher Schw...
von ad_hoc
Samstag 11. September 2004, 00:21
Forum: Das Refektorium
Thema: Marienverehrung
Antworten: 378
Zugriffe: 27080

In aller Offenheit, Cathol1 Ich habe mich bisher dagegen gewehrt, auf Ihre Einräge zu antworten, da es zunächst mal nicht meine Aufgabe ist, für Sie Ihre persönliche Zerrissenheit wieder in die Reihe zu bekommen. Ihre Schilderung, mit welcher Einstellung und Problematik (und Hilflosigkeit?) Sie mit ...
von ad_hoc
Samstag 11. September 2004, 00:02
Forum: Das Refektorium
Thema: Bischöfe
Antworten: 63
Zugriffe: 8324

Bischöfe

Aus "Causa St. Pölten ..." abgesplittet. Cicero Es ist zu traurig, daß bei den wenigen, wirklich guten Bischöfen, Dinge passieren, die bei der größeren Anzahl von fragwürdigen Bischöfen eben nicht zu passieren scheinen (Gott sei Dank, muß man trotz allem noch sagen). ich habe keine Erklärung hierfü...
von ad_hoc
Freitag 10. September 2004, 23:45
Forum: Die Pforte
Thema: Provokative Bilder
Antworten: 46
Zugriffe: 9974

...........am besten diejenigen fragen, die dafür verantwortlich sind, daß ein derart fragwürdiges Bild ineinReligionsbuch kommt.
Wahrscheinlich haben die Verantwortlichen sich selbst nicht verstanden.

Gruß, ad_hoc
von ad_hoc
Donnerstag 9. September 2004, 14:58
Forum: Die Pforte
Thema: Hildegard von Bingen
Antworten: 115
Zugriffe: 10249

Bis auf den markierten Text Ebenfalls bedenklich finde ich das Weltbild, das sich manche Hildegard-Freaks selbst aus ihren Schriften zusammenzimmern (wie die Planeten wirklich zueinander stehen; wie die Schöpfung genau abgelaufen sein soll,...). Da fängt die Esoterik an. gebe ich Ihnen gerne recht, ...
von ad_hoc
Mittwoch 8. September 2004, 23:20
Forum: Das Refektorium
Thema: Mystik
Antworten: 222
Zugriffe: 21440

Es sieht so, aus, Roncalli, als verfolge ich Sie. Es sieht aber nur so aus. ;) Wenn man im catho101-Beitrag das Wort "eigensinnig", das dort gar nicht böse gemeint ist, weglässt, wüsste ich nicht, was daran so falsch ist... Er ist ein schlechter Mensch! Wenn man hier das Wort 'schlecht' wegläßt, wüß...
von ad_hoc
Mittwoch 8. September 2004, 23:06
Forum: Die Pforte
Thema: Hildegard von Bingen
Antworten: 115
Zugriffe: 10249

@ Roncalli Hoffentlich mißverstehen wir uns nicht. Daß Visionen nicht unbedingt stimmen müssen, da zu sehr die persönliche Verfassung des Visionärs Einfluß nehmen könnte, daß, wie bei HvB, die Richtigkeit Ihrer Arzneien für die Heiligsprechung bzw. für die Heiligung nicht notwendige Grundlagen bilde...
von ad_hoc
Mittwoch 8. September 2004, 22:51
Forum: Das Scriptorium
Thema: Taufe und Gerechtigkeit
Antworten: 33
Zugriffe: 3221

@ Knufti Das Sündenkonto beider sei angenommen leer. Wäre das nicht doch irgendwo eine Spur ungerecht, wenn es so wäre? Natürlich wäre es ungerecht und vor Gott ebenfalls. Daß er Berechnung belohnt, ist zumindest nicht in die katholische Lehre eingegangen. Gott ist gerecht, und er wird denjenigen en...
von ad_hoc
Mittwoch 8. September 2004, 22:42
Forum: Die Pforte
Thema: M. Magdalena ihr Job ;-)
Antworten: 50
Zugriffe: 9537

Nicht alles Nebulose ist Mystik.
Ich bin absolut Ihrer Meinung. Nur: wer bringt den Menschen das richtige Verständnis für das Verlorengegangene zurück?

Gruß, ad_hoc
von ad_hoc
Mittwoch 8. September 2004, 22:40
Forum: Die Pforte
Thema: Hildegard von Bingen
Antworten: 115
Zugriffe: 10249

Ich persönlich denke, die "Heilkunst" Hildegards können wir getrost und ohne wesentliche Verluste den Esoterikern überlassen. Ist das nicht etwas leichtfertig, Anastasis? Dr. med. Hertzka beschäftigte sich bis kurz vor seinem Tod mit der Erforschung der Heilmedizin von Hildegard von Bingen. In den ...
von ad_hoc
Mittwoch 8. September 2004, 22:27
Forum: Die Pforte
Thema: M. Magdalena ihr Job ;-)
Antworten: 50
Zugriffe: 9537

@ Roncalli Sie meinen also: nicht argumentieren, sondern ignorieren? Ich weiß nicht. Es ist in den vergangenen Jahren so viel an katholischer Mystik verloren gegangen, so daß viele Menschen eine Neuorientierung suchen, weil sie das Mystische, das Geheimnisvolle, wohl erahnen und deshalb dahin gehen,...
von ad_hoc
Mittwoch 8. September 2004, 22:06
Forum: Die Pforte
Thema: M. Magdalena ihr Job ;-)
Antworten: 50
Zugriffe: 9537

Maria Magdalena

Prinzipiell bin ich ebenfalls der Meinung, daß Maria Magdalena einmal die Schwester des Lazarus ist, die ehemalige Sünderin, die Jesus die Füße küßte und salbte und dieselbe, welche Jesus als erste nach seiner Auferstehung sehen durfte. Ich habe jetzt eine Frage: Ich bin mit Kreisen in verbindung ge...
von ad_hoc
Donnerstag 22. Januar 2004, 17:49
Forum: Das Scriptorium
Thema: Trinitätstheologie heute
Antworten: 67
Zugriffe: 14002

@ Niels Sie haben das sehr schön gesagt und erst bei Ihrer Quellenangabe habe ich gesehen, woher dieser Text kommt. Es ist ja nun leider so, daß im Regelfall nur theologisch gebildete Personen mit Thomas von Aquin und dessen Lehren etwas anfangen können.Zwar bin ich mir bewußt, hier in einem außeror...
von ad_hoc
Donnerstag 22. Januar 2004, 13:05
Forum: Das Scriptorium
Thema: Trinitätstheologie heute
Antworten: 67
Zugriffe: 14002

.........

Praefatio von der allerheiligsten Dreifaltigkeit Es ist in Wahrheit würdig und recht, billig und heilsam, Dir immer und überall dankzusagen, heiliger Herr, allmächtiger Vater, ewiger Gott. Mit Deinem eingeborenen Sohne und dem Hl. Geiste bist Du ein Gott, ein Herr: nicht als wärst Du nur e i n e Per...
von ad_hoc
Donnerstag 22. Januar 2004, 12:13
Forum: Das Scriptorium
Thema: Seele
Antworten: 253
Zugriffe: 15247

Was mir bei dem Versuch, die Seele vom Wesen her in etwa begreiflich zu machen, sehr geholfen hat, war eine Sendung im "K-TV" über die Visionen Pe. Pio's. Er hat sich anläßlich der Niederschrift seiner Visionen dahingehend geäußert, daß er diese n i c h t mit den normalen Augen sah, sondern mit sein...
von ad_hoc
Donnerstag 15. Januar 2004, 11:27
Forum: Das Scriptorium
Thema: Dies irae
Antworten: 19
Zugriffe: 8162

Dies irae

1.: Dies irae wird regelmäßig gesungen an Allerseelen in den sogenannten Tridentinischen Messen der Pius X.-Bruderschaft (nicht von Rom anerkannt) und der Petrus-Bruderschaft (von Rom anerkannt) 2. Die Übersetzung von "Dies irae" im alten Schott gefällt mir besser und ist auch ergreifender als die S...