Die Suche ergab 651 Treffer

von SpaceRat
Donnerstag 4. März 2010, 12:58
Forum: Die Klausnerei
Thema: Wittenberg und drumherum
Antworten: 258
Zugriffe: 14505

Re: Dialog zwischen den Reformatoren und der Orthodoxie

Lioba hat geschrieben:Auflösung für die anderen.
Die 3 ??? sind eine ursprgl amerikanische Kinderserie, die später in Deutschland weitergeführt wurde.
Wie hätte man denn darauf kommen sollen?
Zu meiner Zeit hat man die ??? noch gelesen, so richtig in Büchern, mit Seiten zum Umblättern.
von SpaceRat
Mittwoch 3. März 2010, 13:50
Forum: Die Klausnerei
Thema: Dialog zwischen den Reformatoren und der Orthodoxie
Antworten: 366
Zugriffe: 22599

Re: Dialog zwischen den Reformatoren und der Orthodoxie

Ach so, wer mag, kann sich auch die Glocken zur o.g. Kirche anhören:
Glockenkarte Speyer

Auch dort anzuhören: Gedächtniskirche Speyer, Speyerer Dom und St. Jupp.
von SpaceRat
Mittwoch 3. März 2010, 13:47
Forum: Die Klausnerei
Thema: Dialog zwischen den Reformatoren und der Orthodoxie
Antworten: 366
Zugriffe: 22599

Re: Dialog zwischen den Reformatoren und der Orthodoxie

Da gäbe es auch noch die Dreieinigkeitskirche in Regensburg, erbaut als rein lutherische Kirche, geweiht 1631. Die Bilder sind einigermaßen mies, hab aber auf die Schnelle nichts besseres gefunden. Die Kirche ist schön, aber ich glaube, kaum eine Kirche dürfte "Bildersturm" so sehr in den Kontrast ...
von SpaceRat
Mittwoch 3. März 2010, 13:43
Forum: Die Klausnerei
Thema: Dialog zwischen den Reformatoren und der Orthodoxie
Antworten: 366
Zugriffe: 22599

Re: Dialog zwischen den Reformatoren und der Orthodoxie

Allons hat geschrieben:Freilich, die Zusage Christi bedeutet aber keine Aussage darüber, dass der Hl. Geist nicht auch ohne ohne explizite Bitte in uns Wohnung nehmen kann, oder?
Eine ganz klare Aussage dazu finde ich in § 123.

Nein, nicht CIC, sondern StGB.
von SpaceRat
Mittwoch 3. März 2010, 13:32
Forum: Die Klausnerei
Thema: Dialog zwischen den Reformatoren und der Orthodoxie
Antworten: 366
Zugriffe: 22599

Re: Bischöfinnen und die apostolische Sukzession

Wie erklärst Du dann die Bilderstürmer der Reformation? Oder waren das nur die Calvinisten? Sorry für die späte Antwort. Ein 360°-Bild sagt mehr als 1000 Worte: Lutherische Stadtkirche Speyer, erbaut 1701¹ ¹Es war mir wichtig, eine Kirche zu nehmen, die nach der Reformation genuin lutherisch erbaut...
von SpaceRat
Mittwoch 3. März 2010, 13:07
Forum: Die Klausnerei
Thema: Dialog zwischen den Reformatoren und der Orthodoxie
Antworten: 366
Zugriffe: 22599

Re: Dialog zwischen den Reformatoren und der Orthodoxie

Und zu SpaceRat: Dein Avatar zeigt Dietrich Bonhoeffer. Ich weiß gemeinhin, was ich tue und somit auch, wen ich als Avatar gewählt habe :) Bonhoeffer hat den reformierten Karl Barth geradezu mit der Muttermilch aufgesogen. Für mich ist Bonhoeffer deshalb nicht gerade das Maß der Rechtgläubigkeit. D...
von SpaceRat
Mittwoch 3. März 2010, 12:16
Forum: Die Klausnerei
Thema: Dialog zwischen den Reformatoren und der Orthodoxie
Antworten: 366
Zugriffe: 22599

Re: Dialog zwischen den Reformatoren und der Orthodoxie

Allons hat geschrieben:
Lioba hat geschrieben:Ich habe nie behauptet, dass ich die Remonstranten verstehe. :achselzuck:
Ich kenne Remonten und Demonstranten, erklär mal was Du nicht verstehst? :hae?:

:hmm: Allons!
Remonstranten
von SpaceRat
Mittwoch 3. März 2010, 12:12
Forum: Die Klausnerei
Thema: Evangelisch gewordene katholische Bischöfe:
Antworten: 87
Zugriffe: 9376

Re: Evangelisch gewordene katholische Bischöfe:

@Spacerat- sosehr ich deinen Eifer für die lutherische Sache schätze- das Christsein haben wir nicht für uns alleine gepachtet. Du solltest mich hinreichend kennen, um zu wissen, daß ich das nicht ganz so meine, wie ich es in Worte fasse. Ich passe mich lediglich der Wortwahl gewisser Suprakatholik...
von SpaceRat
Mittwoch 3. März 2010, 11:58
Forum: Die Klausnerei
Thema: Dialog zwischen den Reformatoren und der Orthodoxie
Antworten: 366
Zugriffe: 22599

Re: Dialog zwischen den Reformatoren und der Orthodoxie

Es ist bedauerlich, daß niemand hier Calvin verteidigt. Ich finde es amüsant, daß dem nicht so ist, wir haben ja Dich. Sobald jemand den Sack kritisiert, springst Du aus dem Gebüsch und brichst eine Lanze für ihn, das ist sicherer (sic!) als das Amen in der Kirche. Calvin war kein Dummkopf. Sicher....
von SpaceRat
Mittwoch 3. März 2010, 11:03
Forum: Die Klausnerei
Thema: Dialog zwischen den Reformatoren und der Orthodoxie
Antworten: 366
Zugriffe: 22599

Re: Dialog zwischen den Reformatoren und der Orthodoxie

Es ist bedauerlich, daß niemand hier Calvin verteidigt. Ich finde es amüsant, daß dem nicht so ist, wir haben ja Dich. Sobald jemand den Sack kritisiert, springst Du aus dem Gebüsch und brichst eine Lanze für ihn, das ist sicherer (sic!) als das Amen in der Kirche. Eine interessante weitere Eigensc...
von SpaceRat
Mittwoch 3. März 2010, 10:45
Forum: Die Klausnerei
Thema: Evangelisch gewordene katholische Bischöfe:
Antworten: 87
Zugriffe: 9376

Re: Evangelisch gewordene katholische Bischöfe:

Es war in Köln wie andernorts: Ohne Intervention von außen und militärische Unterstützung durch bayrisch-kaiserliche Truppen wäre Köln evangelisch geworden. Dies läßt sich - mit mehr oder weniger großen Abstrichen - wohl für den gesamten deutschen Teil des Reiches, einschließlich Österreichs, sagen...
von SpaceRat
Mittwoch 3. März 2010, 01:01
Forum: Die Klausnerei
Thema: Dialog zwischen den Reformatoren und der Orthodoxie
Antworten: 366
Zugriffe: 22599

Re: Dialog zwischen den Reformatoren und der Orthodoxie

Zu welcher Gruppe wähnte sich Calvin? Ich weiß es nicht, ich zähle ihn zur Gruppe der übelsten Häretiker. Ist die Prädestination nicht mächtiger als Gott: kann er daran rütteln? Ich halte diese Gedankenspiele für ziemlich...lebenssinnberaubend. Was übrig bleibt, ist ne Menge Geld versuchen zu horte...
von SpaceRat
Dienstag 2. März 2010, 23:06
Forum: Die Klausnerei
Thema: Dialog zwischen den Reformatoren und der Orthodoxie
Antworten: 366
Zugriffe: 22599

Re: Dialog zwischen den Reformatoren und der Orthodoxie

Bitte entschuldigt, wenn ich den Fluß unterbreche mit einer Zwischenfrage. Die Reformierten glauben an eine doppelte Prädestination? Kann man dies bitte etwas näher erklären? Aus dem Wikipedia-Artikel zum Calvinismus, spart Tipparbeit: Dies ist Calvins Prinzip der doppelten Prädestination. Die Erwä...
von SpaceRat
Freitag 26. Februar 2010, 01:18
Forum: Die Klausnerei
Thema: Wer ist Nikolaus Schneider?
Antworten: 14
Zugriffe: 1662

Re: Wer ist Nikolaus Schneider?

Marcus hat geschrieben:
Christian hat geschrieben:
SpaceRat hat geschrieben:
lifestylekatholik hat geschrieben:Äh, und theologisch? Irgendwas?
Nun, er ist schon einmal Präses einer unierten Landeskirche.
Das heißt ???
Ganz freundlich ausgedrückt: Dass er einer Landeskirche vorsteht, in der Lutheraner und Reformierte zusammengefunden haben.
*Hüstel*
Ja, so in etwa.
von SpaceRat
Donnerstag 25. Februar 2010, 20:11
Forum: Die Klausnerei
Thema: Wer ist Nikolaus Schneider?
Antworten: 14
Zugriffe: 1662

Re: Wer ist Nikolaus Schneider?

lifestylekatholik hat geschrieben:Äh, und theologisch? Irgendwas?
Nun, er ist schon einmal Präses einer unierten Landeskirche.
von SpaceRat
Mittwoch 24. Februar 2010, 14:50
Forum: Die Klausnerei
Thema: Frau Käßmannn fährt betrunken
Antworten: 503
Zugriffe: 22449

Re: Frau Käßmann fährt betrunken

Mir ist bei diesen Spekulationen unwohl. Im traditionsorientierten katholischen Forum riecht das doch sehr nach Schadenfreude, und davon sollten wir aus mehreren Gründen absehen - erstens, weil das Operieren mit sittlichen Verfehlungen oder entsprechenden Verdächtigungen wirklich nichts zur Sache b...
von SpaceRat
Mittwoch 24. Februar 2010, 12:21
Forum: Die Klausnerei
Thema: Frau Käßmannn fährt betrunken
Antworten: 503
Zugriffe: 22449

Re: Frau Käßmann fährt betrunken

Frau Käßmann hat nichts mit einem Bischof gemein. Sie ist kein Bischof und wird niemals einer werden. Auch Huber war kein Bischof. :schnarch: :schnarch: :schnarch: :schnarch: :schnarch: :schnarch: :schnarch: :schnarch: :schnarch: :schnarch: :schnarch: :schnarch: :schnarch: :schnarch: :schnarch:
von SpaceRat
Mittwoch 24. Februar 2010, 11:59
Forum: Die Klausnerei
Thema: Frau Käßmannn fährt betrunken
Antworten: 503
Zugriffe: 22449

Re: Frau Käßmann fährt betrunken

cantus planus hat geschrieben:Vielleicht lief das Gespräch ja ungefähr so ab (ab ca. 2:50):

Ja, könnte gut sein.
Vor allem die Passage mit dem "kleinen Saftladen" könnte 1:1 so vorgekommen sein ;)
von SpaceRat
Mittwoch 24. Februar 2010, 11:37
Forum: Die Klausnerei
Thema: Frau Käßmannn fährt betrunken
Antworten: 503
Zugriffe: 22449

Re: Frau Käßmann fährt betrunken

… mit großem Respekt etc. pp. Ja, ich glaub, da gibt's inzwischen Formbögen zum Ankreuzen für. [ ] Mit großem Respekt [ ] Mit großem Dank für seine/ihre bisherige Arbeit und das gemeinsam Erreichte [ ] Bedauern diesen Schritt zutiefst [ ] Freuen uns ein zweites Ar***loch [ ] Schade, daß er/sie endl...
von SpaceRat
Mittwoch 24. Februar 2010, 11:32
Forum: Die Klausnerei
Thema: Frau Käßmannn fährt betrunken
Antworten: 503
Zugriffe: 22449

Re: Frau Käßmann fährt betrunken

lifestylekatholik hat geschrieben:
SpaceRat hat geschrieben:
lifestylekatholik hat geschrieben:Wo war Frau Käßmann an jenem Abend, wo hat sie getrunken?
Und vor allem: Wen interessiert's?
Mich.
Na immerhin.
Dann kann ich ja wenigstens den Spaten wieder wegräumen, ich wollte nämlich grad' den Bus ausgraben.
Den, in dem die Leute sitzen, die es interessiert.
von SpaceRat
Mittwoch 24. Februar 2010, 10:54
Forum: Die Klausnerei
Thema: Frau Käßmannn fährt betrunken
Antworten: 503
Zugriffe: 22449

Re: Frau Käßmann fährt betrunken

Gerade im Deutschlandradio: Der Rat der EKD hat Bischöfin Käßmann einstimmig das Vertrauen ausgesprochen. :daumen-rauf: Na, man lese mal genau den delphischen Text der Erklärung: In ungeteiltem Vertrauen überläßt der Rat seiner Vorsitzenden die Ent- scheidung über den Weg, der dann gemeinsam einges...
von SpaceRat
Mittwoch 24. Februar 2010, 10:44
Forum: Die Klausnerei
Thema: Frau Käßmannn fährt betrunken
Antworten: 503
Zugriffe: 22449

Re: Frau Käßmann fährt betrunken

Clemens hat geschrieben:Ich kann von unseren Jugendmitarbeitern in Zukunft auch nicht mehr erwarten, dass sie keine Säufer sind?
Doch. Zumindest solange keine Pornoproduzenten Jugendlichen Kurse in Grafikgestaltung geben ...
von SpaceRat
Dienstag 23. Februar 2010, 20:35
Forum: Die Klausnerei
Thema: Frau Käßmannn fährt betrunken
Antworten: 503
Zugriffe: 22449

Re: Frau Käßmann fährt betrunken

SPON schreibt: "Auf die Frage von Achim Achilles, worauf sie in der Fastenzeit verzichte, sagte sie vor knapp einem Jahr SPIEGEL ONLINE: "Ich verzichte auf Alkohol." Dies falle ihr mitunter schwer: "Ich merke auf einmal, wie sehr ein Glas Wein am Abend zur Gewohnheit werden kann."" Diesmal war es n...
von SpaceRat
Dienstag 23. Februar 2010, 19:58
Forum: Die Klausnerei
Thema: Frau Käßmannn fährt betrunken
Antworten: 503
Zugriffe: 22449

Re: Frau Käßmann fährt betrunken

Lutheraner hat geschrieben:
Robert Ketelhohn hat geschrieben: Den Chauffeur hat sie wohl. Hat bloß mal ihren Phaeton selber bewegt.
Es ist sehr peinlich, dass sie so ein Auto fährt.
Was soll sie denn fahren?

Im Fox knittert der Talar.
von SpaceRat
Dienstag 23. Februar 2010, 19:55
Forum: Die Klausnerei
Thema: Frau Käßmannn fährt betrunken
Antworten: 503
Zugriffe: 22449

Re: Frau Käßmann fährt betrunken

Nur setzt man sich nicht versehentlich mit einer Flasche Rotwein im Blut in ein Auto, insbesondere nicht bei dieser o.g. Einstellung. Und das hat auch ein wenig was mit Wahrhaftigkeit zu tun. Personen im öffentlichen Leben, in verantwortlicher Position, Vorbilder müssen sich anderen Kriterien stell...
von SpaceRat
Dienstag 23. Februar 2010, 19:50
Forum: Die Klausnerei
Thema: Frau Käßmannn fährt betrunken
Antworten: 503
Zugriffe: 22449

Re: Frau Käßmann fährt betrunken

Joseph hat geschrieben:
SpaceRat hat geschrieben:Gut, sie ist also tatsächlich betrunken Auto gefahren. Schön.
Danke für die Entschuldigung....
Häh?
von SpaceRat
Dienstag 23. Februar 2010, 19:49
Forum: Die Klausnerei
Thema: Frau Käßmannn fährt betrunken
Antworten: 503
Zugriffe: 22449

Re: Frau Käßmann fährt betrunken

Wie ich schon sagte: Hochmut kommt vor dem Fall. Einen gut Teil der Schadenfreude hat sie sich jetzt durchaus selbst zuzuschreiben. Vermutlich schlägt es deshalb auch so hohe Wellen, denn - wie ich ebenfalls schon sagte - der Anlaß ist doch eher nichtig. (Ich habe lange als Schüler an einer Tankste...
von SpaceRat
Dienstag 23. Februar 2010, 19:47
Forum: Die Klausnerei
Thema: Frau Käßmannn fährt betrunken
Antworten: 503
Zugriffe: 22449

Re: Frau Käßmann fährt betrunken

Trunkenheitsfahrten sind keine Kavaliersdelikte, insofern finde ich einiges an dem Verständnis hier schon fast zuviel des Guten. Frau Käßmann ist aber nun weder als Trunksüchtige noch als Verkehrsgefährdung* bekannt. Es scheint sich um einen einzelnen Fehltritt zu handeln. Es ist dem Totgefahrenen ...
von SpaceRat
Dienstag 23. Februar 2010, 19:23
Forum: Die Klausnerei
Thema: Frau Käßmannn fährt betrunken
Antworten: 503
Zugriffe: 22449

Re: Frau Käßmann fährt betrunken

@SpaceRat: Was nun? Kommt da 'ne Entschuldigung? Für was? Ich bin nicht besoffen Auto gefahren, bzw. ein einziges Mal, vor ca. 14 Jahren, als ich den Führerschein auch noch recht neu hatte. Trunkenheitsfahrten sind keine Kavaliersdelikte, insofern finde ich einiges an dem Verständnis hier schon fas...
von SpaceRat
Dienstag 23. Februar 2010, 19:20
Forum: Die Klausnerei
Thema: Frau Käßmannn fährt betrunken
Antworten: 503
Zugriffe: 22449

Re: Frau Käßmann fährt betrunken

Gut, sie ist also tatsächlich betrunken Auto gefahren. Schön. Manchen Leuten kommt das natürlich richtig passend, um mal wieder gegen sie loszuziehen. Wieder andere haben mir fast schon eine Spur zuviel Mitleid. Den persönlichen Streß hat sie sich selbst ausgesucht, da muß sie auch mit klarkommen. J...
von SpaceRat
Dienstag 23. Februar 2010, 09:22
Forum: Die Klausnerei
Thema: Frau Käßmannn fährt betrunken
Antworten: 503
Zugriffe: 22449

Re: Moskau bricht Kontakte zur EKD wegen Frau Käßmann ab

Knecht Ruprecht hat geschrieben:häufen geld lieber an, als es auszugeben.
Damit hätten wir jetzt immerhin die Schuldigen für die miese Konjunktur gefunden ...
von SpaceRat
Dienstag 23. Februar 2010, 08:59
Forum: Die Klausnerei
Thema: Frau Käßmannn fährt betrunken
Antworten: 503
Zugriffe: 22449

Re: Bischöfinnen und die apostolische Sukzession

http://www.bild.de/BILD/news/2010/02/23/margot-kaessmann/polizei-stoppte-bischoefin-als-sie-bei-rot-ueber-die-kreuzung-fuhr.html .... is ja wollll peinlich. :heul: Damit ist die apostolische Sukzession natürlich endgültig erloschen. :P Sie hat einfach nur was falsch verstanden, nämlich "alkoholisch...