Die Suche ergab 397 Treffer

von Hanspeter
Samstag 14. Dezember 2019, 12:29
Forum: Das Refektorium
Thema: Religionsunterricht in öffentlichen Schulen in D
Antworten: 26
Zugriffe: 1419

Re: Religionsunterricht in öffentlichen Schulen in D

Aber meiner Wahrnehmung nach tut man einem Großteil der Religionslehrkräfte Unrecht, wenn man es verallgemeinert. Ja - es gibt Leute, die es wegen der Einstellungschancen machen. Aber es gibt auch sehr viele, denen das Fach und der christliche Glaube wirklich am Herzen liegen und die mit großem Ein...
von Hanspeter
Freitag 13. Dezember 2019, 23:46
Forum: Das Refektorium
Thema: Religionsunterricht in öffentlichen Schulen in D
Antworten: 26
Zugriffe: 1419

Re: Religionsunterricht in öffentlichen Schulen in D

Aber meiner Wahrnehmung nach tut man einem Großteil der Religionslehrkräfte Unrecht, wenn man es verallgemeinert. Ja - es gibt Leute, die es wegen der Einstellungschancen machen. Aber es gibt auch sehr viele, denen das Fach und der christliche Glaube wirklich am Herzen liegen und die mit großem Ein...
von Hanspeter
Freitag 13. Dezember 2019, 23:40
Forum: Das Refektorium
Thema: Religionsunterricht in öffentlichen Schulen in D
Antworten: 26
Zugriffe: 1419

Re: Religionsunterricht in öffentlichen Schulen in D

Offen gestanden: Ich fühle mich überhaupt nicht einsam. Und meine "religiös unmusikalischen" Schülerinnen und Schüler sind äußerst interessante und reflektierte Menschen, die selbst denken und fragen. Ich würde sie um nichts in der Welt gegen "fromme" Katholiken eintauschen wollen. Daß Du mit fromm...
von Hanspeter
Freitag 13. Dezember 2019, 23:36
Forum: Das Refektorium
Thema: Religionsunterricht in öffentlichen Schulen in D
Antworten: 26
Zugriffe: 1419

Re: Religionsunterricht in öffentlichen Schulen in D

Aber: Mir wird immer klarer, dass "katholisch" weiter ist, als man es landläufig so denkt. Wenn ich mit meinen Kollegen rede, fällt mir oft auf, dass sie vielleicht nicht jeden Sonntag in die Kirche gehen, dafür aber jede Tag eine Stunde früher aufstehen, um kontemplativ zu beten. Oder jeden Sommer...
von Hanspeter
Freitag 13. Dezember 2019, 18:12
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1799
Zugriffe: 151941

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass es hier den Konsens gibt, das Religionsunterricht nur sch... sein kann, weil er nicht katholisch genug ist. Und ich weiß nicht, ob Interesse an einer ehrlichen Auseinandersetzung mit dem RU im staatlichen Schulsystem vorhanden ist oder ob man eben sich eigentlich...
von Hanspeter
Freitag 13. Dezember 2019, 11:41
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1799
Zugriffe: 151941

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Abschaffung des RU in staatlichen Schulen: nein, aber doch Änderung des Auftrages. Es macht wenig Sinn, den Lehrern eine katholische Missio zu erteilen, wenn sie keine katholische Missio erfüllen wollen und sollen. Das ist in der Tat diskussionswürdig. Letztlich ist die Frage, was man als "katholis...
von Hanspeter
Donnerstag 12. Dezember 2019, 23:02
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1799
Zugriffe: 151941

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Lauralarissa hat geschrieben:
Donnerstag 12. Dezember 2019, 15:33
Die Aufgabe des ZDK ist die Interessenvertretung der katholischen Laien - auch derer, die sich sozial engagieren und/ oder in der Verkündigung.
Nichts anderes.
Das sieht das ZDK selbst aber anders:

https://www.zdk.de/ueber-uns/unsere-aufgaben/
von Hanspeter
Donnerstag 12. Dezember 2019, 22:28
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1799
Zugriffe: 151941

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

jeder Laie kann seine theologischen Kenntnisse problemlos durch gründliche Lektüre des Katechismus erweitern. Dazu brauch man keine sich profilierenden Laientheologen. Na ja, wenn man theologische Kenntnisse mit der Kenntnis des Katechismus gleichsetzt, in der Tat nicht. Dann brauchen wir aber auch...
von Hanspeter
Donnerstag 12. Dezember 2019, 15:32
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1799
Zugriffe: 151941

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Demut geht deutschen Katholiken häufig ab, sie fühlen sich als Herrenmenschen, an deren Wesen die Weltkirche gefälligst genesen soll: "Wir haben als deutsche Kirche schließlich auch eine Verantwortung für die Weltkirche." Frage: Wie meinen Sie das? Knop: "Wir verfügen in Deutschland über eine Theol...
von Hanspeter
Donnerstag 12. Dezember 2019, 15:29
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1799
Zugriffe: 151941

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Alle Deine Beispiele fachlich gelungener Laienarbeit finden ohne Laienverbände statt. Hast Du für Düsseldorf auch solche mit Verbänden? Warum muss es ein Laienverband sein? Reicht es nicht, wenn Laien sich engagieren? An welche Verbände denkst du konkret? Laura Du weichst doch dem Kernproblem aus: ...
von Hanspeter
Donnerstag 12. Dezember 2019, 15:22
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1799
Zugriffe: 151941

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Demut geht deutschen Katholiken häufig ab, sie fühlen sich als Herrenmenschen, an deren Wesen die Weltkirche gefälligst genesen soll: "Wir haben als deutsche Kirche schließlich auch eine Verantwortung für die Weltkirche." Frage: Wie meinen Sie das? Knop: "Wir verfügen in Deutschland über eine Theol...
von Hanspeter
Donnerstag 12. Dezember 2019, 12:03
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1799
Zugriffe: 151941

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Demut geht deutschen Katholiken häufig ab, sie fühlen sich als Herrenmenschen, an deren Wesen die Weltkirche gefälligst genesen soll: "Wir haben als deutsche Kirche schließlich auch eine Verantwortung für die Weltkirche." Frage: Wie meinen Sie das? Knop: "Wir verfügen in Deutschland über eine Theolo...
von Hanspeter
Donnerstag 12. Dezember 2019, 11:01
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1799
Zugriffe: 151941

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Fundamentalistisch ist vielleicht ein wenig polemisch. Was mir bei manchen polnischen (und auch anderen Priestern aus anderen Ländern) auffällt, ist die Tatsache, dass sie mit einem hohem Wahrheitsanspruch kommen und gleichzeitig nicht bereit sind, die deutsche Mentalität ernst zu nehmen und sich a...
von Hanspeter
Donnerstag 12. Dezember 2019, 10:47
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1799
Zugriffe: 151941

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Fundamentalistisch ist vielleicht ein wenig polemisch. Was mir bei manchen polnischen (und auch anderen Priestern aus anderen Ländern) auffällt, ist die Tatsache, dass sie mit einem hohem Wahrheitsanspruch kommen und gleichzeitig nicht bereit sind, die deutsche Mentalität ernst zu nehmen und sich a...
von Hanspeter
Donnerstag 12. Dezember 2019, 10:07
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1799
Zugriffe: 151941

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Ist auch doof, wenn sie der Lehre der Kirche treu sind. Das juckt so manchen Privatpapst. Nachvollziehbar. Zwischen kirchentreu und fundamentalistisch ist ja auch noch mal ein Unterschied. Papst Franziskus ist auch kirchentreu ... Also sind polnische Priester mehrheitlich fundamentalistisch? Was is...
von Hanspeter
Donnerstag 12. Dezember 2019, 09:50
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1799
Zugriffe: 151941

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Genau, denn "bei uns entscheidet die Demokratie und nicht der Papst": https://www.domradio.de/themen/jugend-und-spiritualitaet/2019-12-11/der-einheit-mit-der-katholischen-kirche-bdkj-im-erzbistum-koeln-verteidigt-kampagne (Abgesehen von dem häretischen Inhalt ist der Slogan auch noch grottenschlecht...
von Hanspeter
Dienstag 10. Dezember 2019, 14:51
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 870
Zugriffe: 142494

Re: Ostkirchliche Nachrichten

HeGe hat geschrieben:
Dienstag 10. Dezember 2019, 14:10
Moskauer Patriarch plant Konzil zu Ukrainekrise in Weltorthodoxie
Bei mir funktioniert der Link nicht.
von Hanspeter
Dienstag 10. Dezember 2019, 10:11
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kloster Reichenstein: Benediktiner der Tradition
Antworten: 193
Zugriffe: 36065

Re: Kloster Reichenstein: Benediktiner der Tradition

Online ist dieser Rundbrief aber noch nicht, oder habe ich was übersehen?
von Hanspeter
Mittwoch 4. Dezember 2019, 13:32
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1799
Zugriffe: 151941

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Schon in der alten Kirche, gab es Personen, die für die Verwaltung des Kirchenvermögens zuständig waren, so z.B. den hl.Laurentius. Ja, und ich sehe die Kirche auch als Verein(igung), die Verantwortung für die Verwendung der ihr zur Verfügung stehenden Mittel und ihre hauptamtlichen Mitarbeiter trä...
von Hanspeter
Mittwoch 4. Dezember 2019, 13:31
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1799
Zugriffe: 151941

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Schon in der alten Kirche, gab es Personen, die für die Verwaltung des Kirchenvermögens zuständig waren, so z.B. den hl.Laurentius. Ja, und ich sehe die Kirche auch als Verein(igung), die Verantwortung für die Verwendung der ihr zur Verfügung stehenden Mittel und ihre hauptamtlichen Mitarbeiter trä...
von Hanspeter
Mittwoch 4. Dezember 2019, 11:47
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1799
Zugriffe: 151941

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Hier geht es etwas durcheinander, es stellen sich zwei Fragen, die m.E. getrennt beantwortet werden müssen: 1. Wie kommt die Kirche an ihr Geld (Steuern, Mitgliedsbeiträge u.s.w.)? 2. Wer entscheidet über die Verwendung? Ich bin nicht Mitglied der Katholischen Kirche, ich bin Teil des Volkes Gottes...
von Hanspeter
Mittwoch 4. Dezember 2019, 10:11
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1799
Zugriffe: 151941

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Wer nur weltliche Maßstäbe auf die Kirche anwendet, darf sich nicht wundern, wenn sie den Weg alles Zeitlichen geht in bestimmten Weltregionen. Wer meint, Gott habe bei dem Thema Geld nichts zu suchen, das sei ja nur nach säkularen Maßstäben zu regeln, der darf sich über die Schrumpfung nicht wunde...
von Hanspeter
Mittwoch 4. Dezember 2019, 09:25
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1799
Zugriffe: 151941

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Wer nur weltliche Maßstäbe auf die Kirche anwendet, darf sich nicht wundern, wenn sie den Weg alles Zeitlichen geht in bestimmten Weltregionen. Wer meint, Gott habe bei dem Thema Geld nichts zu suchen, das sei ja nur nach säkularen Maßstäben zu regeln, der darf sich über die Schrumpfung nicht wunde...
von Hanspeter
Mittwoch 4. Dezember 2019, 08:56
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1799
Zugriffe: 151941

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Über die Kirchensteuer bezahle ich aber u.a. Verbände mit ihren Funktionären, das sog. ZdK, fragwürdige Projekte in mir unbekannten Gemeinden, … bis hin zu Schleppern Flüchtlingsausdemmeerfischdiensten und „Missionswerke“, die das Geld zur Finanzierung von z.B. der Amazonassynode weiterleiten. All ...
von Hanspeter
Dienstag 3. Dezember 2019, 13:48
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1799
Zugriffe: 151941

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Das ist ja wohl kein Problem: Statt jedes Jahr den Betrag X in den großen Kirchensteuertopf zu zahlen, zahlt man den gleichen Betrag X z.B an den Peterspfennig, einen Orden, eine geistl. Gemeinschaft, eine kirchl. Einrichtung oder ähnliches oder auch (zweckgebunden) an die eigene Pfarrei. Würde das...
von Hanspeter
Dienstag 3. Dezember 2019, 12:07
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1799
Zugriffe: 151941

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Deine Agenda ist die Zersetzung der Kirche von innen, auch wenn es Dir nicht bewußt sein mag.
von Hanspeter
Dienstag 3. Dezember 2019, 11:23
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1799
Zugriffe: 151941

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Wenn ich davon ausgehe, dass der Mensch "gottfähig" ist, dass sich also in jedem Menschen - auch in dem, der dem eigenen Gewissen folgt und sich nicht 100% an die Lehre der katholischen Kirche hält - Gott zeigt, muss sich Kirche in der Tat auch (nicht allein!) am Menschen orientieren. Laura Ich seh...
von Hanspeter
Freitag 29. November 2019, 13:31
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1799
Zugriffe: 151941

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Weniger Finanzmittel würden sich wohl auf die Qualität und Quantität kirchlicher Angebote auswirken. Das sollte man zumindest bedenken. Das ist nur dann so, wen man als Gläubiger die Kirche als "die anderen" sieht, die ein "Angebot" machen müssen. zudem sehe ich den Zusammenhang von Kosten und Qual...
von Hanspeter
Freitag 29. November 2019, 13:11
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1799
Zugriffe: 151941

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Welche Privilegien sollten Deiner Meinung abgegeben werden? Die Extrawurst des kirchlichen Arbeitsrechtes bspw. und der Einzug der Kirchensteuer über den Staat. Mit dem Steuerrecht kenne ich mich zu wenig aus, ich weiß bspw. nicht, ob da die Kirche bzgl. der Grundsteuer ihrer Gebäude irgendeinen Vo...
von Hanspeter
Freitag 29. November 2019, 10:39
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1799
Zugriffe: 151941

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Welche Privilegien sollten Deiner Meinung abgegeben werden? Die Extrawurst des kirchlichen Arbeitsrechtes bspw. und der Einzug der Kirchensteuer über den Staat. Mit dem Steuerrecht kenne ich mich zu wenig aus, ich weiß bspw. nicht, ob da die Kirche bzgl. der Grundsteuer ihrer Gebäude irgendeinen Vo...
von Hanspeter
Donnerstag 28. November 2019, 22:27
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1799
Zugriffe: 151941

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Der hohe Klerus ist wirklich nahezu ein Totalausfall. Dieselben Menschen, die die Mißbrauchskultur gedeckt haben, wollen jetzt den Karren aus dem Dreck ziehen. Möglichst ohne persönliche Konsequenzen und möglichst ohne daß Gott dabei irgendwie stört. Er soll bitte mitarbeiten, das ja, aber nicht fü...