Die Suche ergab 747 Treffer

von PascalBlaise
Mittwoch 11. April 2018, 10:03
Forum: Das Refektorium
Thema: Osternacht
Antworten: 167
Zugriffe: 13369

Re: Osternacht

Аще кто, епископ, или пресвитер, или диакон, или кто-либо из сопричисленных к клиру, или мирянин, не имея никакой настоятельной нужды, или препятствия, которым бы надолго устранен был от своея церк- ви, но пребывая во граде, в три воскресные дни в продолжении трех сед- миц, не придет в церковное со...
von PascalBlaise
Mittwoch 11. April 2018, 09:46
Forum: Das Refektorium
Thema: Osternacht
Antworten: 167
Zugriffe: 13369

Re: Osternacht

Ihr seid doch alles Fundamentalisten und Hardliner . Am Ostersonntag war ich im Gottesdienst um 8:30 Uhr, hat etwa eine Stunde gedauert. Der Priester hat zu Beginn der Predigt eine Geschichte vorgelesen, wie ein kleines Mädchen Muschelschalen in einer Scheune versteckt. Das Gute ist: Man kann aussc...
von PascalBlaise
Dienstag 10. April 2018, 21:56
Forum: Das Refektorium
Thema: Knien oder Stehen beim Schlusssegen?
Antworten: 40
Zugriffe: 1520

Re: Knien oder Stehen beim Schlusssegen?

grundsätzlich ist es verboten, am Sonntag und in der österlichen Festzeit zu knien. Mag das vielleicht mal jemand näher erläutern für Anfänger? Darf ich mit Dir einmal zu einer Taufe im zweiten Jahrhundert gehen? Es stehen 10 Erwachsene bereit, die sich nach langer Vorbereitungszeit in der Osternac...
von PascalBlaise
Dienstag 10. April 2018, 20:20
Forum: Die Pforte
Thema: Lourdeswasser ?
Antworten: 12
Zugriffe: 481

Re: Lourdeswasser ?

Petrus hat geschrieben:
Dienstag 10. April 2018, 18:28
PascalBlaise hat geschrieben:
Dienstag 10. April 2018, 17:22
Ich würde es einfach trinken.
ich nicht.

bittschön:

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/kei ... r-1.663298
Paperlapapp. Hier handelt es sich um gut verschlossenes, erstklassiges Lourdes-Wasser in Kanistern.
Kann man bedenkenlos trinken.
von PascalBlaise
Dienstag 10. April 2018, 20:17
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 1429
Zugriffe: 122832

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Das Glaubensbekenntnis ist Glaubens-Basis für die Taufe und damit auch für den Kommunionempfang. Im Glaubensbekenntnis bekennen die Protest-Tanten durch die Bank eine christliche Kirche, jedoch nicht die una sancta catholica et apostolica . Demzufolge schließen sie sich - Ihren Satz als richtig unt...
von PascalBlaise
Dienstag 10. April 2018, 17:22
Forum: Die Pforte
Thema: Lourdeswasser ?
Antworten: 12
Zugriffe: 481

Re: Lourdeswasser ?

Sascha B. hat geschrieben:
Dienstag 10. April 2018, 17:19
Falls du einen Garten hast könntest damit die Blumen gießen.
Ach was. Ich würde es einfach trinken. Wenn man so ein Sprudelgerät hat, dann sogar mit Kohlensäure.
von PascalBlaise
Dienstag 10. April 2018, 16:53
Forum: Das Refektorium
Thema: Knien oder Stehen beim Schlusssegen?
Antworten: 40
Zugriffe: 1520

Re: Knien oder Stehen beim Schlusssegen?

Also hier in der Kirche im Ort kniet leider niemand beim Schlusssegen. Wieso "leider"? Es ist in der ordentlichen Form nicht unbedingt das Gegebene. Die kleine Umfrage zeigt ja auch, dass die Meinungen durchaus auseinander gehen. Ja klar hab’s verstanden. Ist nur meine persönliche Meinung, ich find...
von PascalBlaise
Dienstag 10. April 2018, 16:51
Forum: Die Bibliothek
Thema: Bücher - Was lest ihr so?
Antworten: 2017
Zugriffe: 177354

Re: Bücher - Was lest ihr so?

Henryk Sienkiewicz: Quo vadis?
Zuletzt als Jugendlicher versucht zu lesen, allerdings nach wenigen Seiten abgebrochen.
Jetzt habe ich durchgehalten.
Der Roman ist extrem schmalzig, zugegeben, aber irgendwie halt schon auch schön. :verknallt:
von PascalBlaise
Dienstag 10. April 2018, 15:59
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 1429
Zugriffe: 122832

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Interessanter Artikel auf katholisch.de http://katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/darum-geht-es-beim-kommunionstreit-der-bischofe Zur christlichen Ehe, die als umfassende Gemeinschaft des ganzen Lebens begriffen wird (vgl. c. 1055 §1 CIC), gehört – auch in einer konfessionsverschiedenen Ehe – ...
von PascalBlaise
Dienstag 10. April 2018, 13:20
Forum: Das Refektorium
Thema: Knien oder Stehen beim Schlusssegen?
Antworten: 40
Zugriffe: 1520

Re: Knien oder Stehen beim Schlusssegen?

Madanina hat geschrieben:
Dienstag 10. April 2018, 11:24
Also hier in der Kirche im Ort kniet leider niemand beim Schlusssegen.
Wieso "leider"? Es ist in der ordentlichen Form nicht unbedingt das Gegebene.
Die kleine Umfrage zeigt ja auch, dass die Meinungen durchaus auseinander gehen.
von PascalBlaise
Montag 9. April 2018, 11:49
Forum: Das Refektorium
Thema: Knien oder Stehen beim Schlusssegen?
Antworten: 40
Zugriffe: 1520

Knien oder Stehen beim Schlusssegen?

In den meisten Gemeinden, die ich besuche, steht die überwiegende Mehrheit beim Schlusssegen,
allerdings gibt es fast immer ein paar, die auch niederknien.
von PascalBlaise
Sonntag 8. April 2018, 10:15
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Glück-und Segenswünsche III
Antworten: 350
Zugriffe: 26457

Re: Glück-und Segenswünsche III

Unseren östlichen Freunden ein schönes Osterfest: Христос воскресе!
von PascalBlaise
Sonntag 8. April 2018, 10:12
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: die schöne Stadt München
Antworten: 50
Zugriffe: 1370

Re: die schöne Stadt München

Auf jeden Fall zu empfehlen ist das Deutsche Museum - wenn man sich zumindest etwas für Naturwissenschaften und Technik interessiert. Man kann Stunden und Tage darin zubringen.
von PascalBlaise
Sonnabend 7. April 2018, 23:11
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 1429
Zugriffe: 122832

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Die vielbemühte Normativität des Faktischen. Es ist - also ist es gut? :daumen-runter:
von PascalBlaise
Freitag 6. April 2018, 17:10
Forum: Die Pforte
Thema: Situation in China
Antworten: 102
Zugriffe: 15538

Re: Situation in China

"Bibel aus Onlinehandel verbannt": http://religion.orf.at/stories/2905122/ Na ja, was für eine "Bibel" ist das denn? Wenn das die "New Revised Standard Version" ist, wie auf dem Bild gezeigt, oder eine andere von einer protestantischen Bibelgesellschaft vertriebene "Bibel", ist das sogar eine zu be...
von PascalBlaise
Freitag 6. April 2018, 17:04
Forum: Das Refektorium
Thema: Mund- und Handkommunion II
Antworten: 1303
Zugriffe: 93962

Re: Mund- und Handkommunion II

Ach du liebe Zeit, ich wollte eigentlich nur rausfinden, für mich persönlich, weil ich selbst auch nur mit der Handkommunion aufgewachsen bin, wieso es umgestellt wurde :) einfach so weil ich gerade „meinen Weg“ suche dachte ich, es gibt bei der HK einen überwiegenden Vorteil, welcher mir entgangen...
von PascalBlaise
Donnerstag 5. April 2018, 10:52
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten zum Thema Lebensschutz
Antworten: 1423
Zugriffe: 134866

Re: Nachrichten zum Thema Lebensschutz

CIC_Fan hat geschrieben:
Donnerstag 5. April 2018, 10:43
hier sind knapp 5 % der Bevölkerung gegen die legalisierung der Abtreibung
http://www.kath.net/news/63345
Unsinn. Bis zu 2 Millionen der ca. 44 Mio Argentinier haben demonstriert, das sind rund 5%. Wieviele gegen eine Legalisierung sind, weiß kein Mensch, denn niemand hat alle gefragt.
von PascalBlaise
Mittwoch 4. April 2018, 20:44
Forum: Das Refektorium
Thema: Osternacht
Antworten: 167
Zugriffe: 13369

Re: Osternacht

@Sascha: Na, siehst Du. Dann genieße Deine relative "Freiheit".
von PascalBlaise
Mittwoch 4. April 2018, 20:35
Forum: Das Refektorium
Thema: Osternacht
Antworten: 167
Zugriffe: 13369

Re: Osternacht

Gottesdienst um 8:30 Uhr, hat etwa eine Stunde gedauert. Wegen einer Stunde würde ich nicht aufstehen, da lohnt sich ja das Anziehen nicht mal. :pfeif: Sonntagspflicht ist Sonntagspflicht - ob fünf Stunden oder eine. Eine Sonntatspflicht habe ich als Rechtgläubiger nicht. Ich gehe auch Freiwillig. ...
von PascalBlaise
Mittwoch 4. April 2018, 20:27
Forum: Das Refektorium
Thema: Osternacht
Antworten: 167
Zugriffe: 13369

Re: Osternacht

Gottesdienst um 8:30 Uhr, hat etwa eine Stunde gedauert. Wegen einer Stunde würde ich nicht aufstehen, da lohnt sich ja das Anziehen nicht mal. :pfeif: Sonntagspflicht ist Sonntagspflicht - ob fünf Stunden oder eine. Eine Sonntatspflicht habe ich als Rechtgläubiger nicht. Ich gehe auch Freiwillig. ...
von PascalBlaise
Mittwoch 4. April 2018, 19:10
Forum: Das Refektorium
Thema: Osternacht
Antworten: 167
Zugriffe: 13369

Re: Osternacht

Sascha B. hat geschrieben:
Mittwoch 4. April 2018, 19:06
PascalBlaise hat geschrieben:
Mittwoch 4. April 2018, 18:54
Gottesdienst um 8:30 Uhr, hat etwa eine Stunde gedauert.
Wegen einer Stunde würde ich nicht aufstehen, da lohnt sich ja das Anziehen nicht mal. :pfeif:
Sonntagspflicht ist Sonntagspflicht - ob fünf Stunden oder eine.
von PascalBlaise
Mittwoch 4. April 2018, 18:54
Forum: Das Refektorium
Thema: Osternacht
Antworten: 167
Zugriffe: 13369

Re: Osternacht

Ihr seid doch alles Fundamentalisten und Hardliner. Am Ostersonntag war ich im Gottesdienst um 8:30 Uhr, hat etwa eine Stunde gedauert. Der Priester hat zu Beginn der Predigt eine Geschichte vorgelesen, wie ein kleines Mädchen Muschelschalen in einer Scheune versteckt. Das Gute ist: Man kann ausschl...
von PascalBlaise
Mittwoch 4. April 2018, 17:10
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 805
Zugriffe: 61896

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

§ 4. Wenn Todesgefahr besteht oder wenn nach dem Urteil des Diözesanbischofs bzw. der Bischofskonferenz eine andere schwere Notlage dazu drängt, spenden katholische Spender diese Sakramente erlaubt auch den übrigen nicht in der vollen Gemeinschaft mit der katholischen Kirche stehenden Christen, die...
von PascalBlaise
Freitag 23. März 2018, 08:57
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1076
Zugriffe: 110838

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Schwindender Messbesuch
6% ist wirklich nicht viel und ich frage mich, ob es nicht sogar weniger sind....
von PascalBlaise
Dienstag 20. März 2018, 12:54
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1076
Zugriffe: 110838

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Lilaimmerdieselbe hat geschrieben:
Dienstag 20. März 2018, 12:52
Ich verstehe den Zusammenhang zwischen dem Verlesen des Markusevangelium in einer Kirche und der Leichtgläubigkeit eines Studenten aus Deiner Jugendzeit nicht, Petrus.
Der User Petrus ergeht sich des öfteren in freien Assoziationen.
Das kann man nun mögen oder nicht.
von PascalBlaise
Dienstag 20. März 2018, 12:52
Forum: Das Refektorium
Thema: Der Pfarrer von Heilig Geist/München
Antworten: 217
Zugriffe: 28454

Re: Der Pfarrer von Heilig Geist/München

Klamauk im Kirchenraum?: http://www.kath.net/news/63169 Das aufgeführte Stück preist ‚die Vielfältigkeit der Weltreligionen’ und endet in einem ‚interkulturellen Friedensgottesdienst’. Wohl eher Apostasie in einer geweihten Kirche. Optimal ist was anderes. Es scheint aber so zu sein, dass ein Bisch...
von PascalBlaise
Sonntag 18. März 2018, 19:15
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1076
Zugriffe: 110838

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

In den letzten zehn Jahren kann ich mich nicht erinnern, je bei einem ökumenischen Gottesdienst gewesen zu sein. Nicht dass ich die aktiv gemieden hätte - ich hätte mir das schon mal angeschaut - aber irgendwie hat sich das nicht ergeben. Jetzt frag ich mich ob die allgemein so selten sind? Gibts di...
von PascalBlaise
Sonnabend 17. März 2018, 20:04
Forum: Das Brauhaus
Thema: Schöpfung Zufall oder Windhauch Gottes?
Antworten: 34
Zugriffe: 984

Re: Schöpfung Zufall oder Windhauch Gottes?

Es gibt in der Wissenschaft keine Fakten, sondern nur Theorien. Dem vermag ich :nein: nicht zuzustimmen! . Sowohl die Anatomie als auch in der Physiologie als medizinische Teildisziplinen gründen ausschliesslich auf Fakten. . Die Nationalökonomik geht von der Tatsache aus, dass jeder Mensch schlafe...
von PascalBlaise
Mittwoch 7. März 2018, 13:49
Forum: Das Brauhaus
Thema: Art. 6 Grundgesetz: "Ehe für alle"?
Antworten: 128
Zugriffe: 6879

Re: Art. 6 Grundgesetz: "Ehe für alle"?

wohl nicht - obwohl Reinhard Card. Marx sich über eine Klage gefreut hätte: https://www.n-tv.de/politik/Marx-fordert-Klage-gegen-Ehe-fuer-alle-article19935872.html Mein Eindruck: Sowohl die Kirche, als auch konservative Kreise in CDU und CSU haben pflichtschuldigst den Theaterdonner losgelassen, um...
von PascalBlaise
Dienstag 6. März 2018, 17:04
Forum: Das Refektorium
Thema: Mund- und Handkommunion II
Antworten: 1303
Zugriffe: 93962

Re: Mund- und Handkommunion II

Der katholisch.de - Artikel bezog sich aber explizit auf SP und insofern ist die gewählte Formulierung falsch. Tja, was soll ich da sagen? Omne regnum in se ipsum divisum desolabitur et domus supra domum cadet Das Resultat ist heute vor aller Augen :achselzuck: Purer Millenialismus. Natürlich ist v...
von PascalBlaise
Dienstag 6. März 2018, 16:30
Forum: Das Refektorium
Thema: Mund- und Handkommunion II
Antworten: 1303
Zugriffe: 93962

Re: Mund- und Handkommunion II

Der katholisch.de - Artikel bezog sich aber explizit auf SP und insofern ist die gewählte Formulierung falsch.
von PascalBlaise
Dienstag 6. März 2018, 16:13
Forum: Das Refektorium
Thema: Mund- und Handkommunion II
Antworten: 1303
Zugriffe: 93962

Re: Mund- und Handkommunion II

Lasset uns aufwärmen (wobei Aufgewärmtes ja auch ganz gut schmecken kann): http://katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/handkommunion-oder-mundkommunion Daraus: Im Jahr 2007 ließ Papst Benedikt XVI. mit seinem Schreiben "Summorum Pontificum" die Feier der "alten", tridentinischen Messe in der Ki...