Die Suche ergab 883 Treffer

von gc-148
Dienstag 4. November 2014, 20:42
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weiter gehen" - bis der Arzt kommt
Antworten: 1646
Zugriffe: 145897

Re: "Den Weg der Erneuerung weiter gehen" - bis der Arzt kommt

overkott hat geschrieben:Ökumene meint ursprünglich das Selbe wie katholisch, soll aber den Begriff katholisch ersetzen, weil katholisch in ökumenischen Kreisen ein anderes Wort für römisch ist und als päpstlich verstanden wird.
Absoluter [Punkt]
von gc-148
Dienstag 4. November 2014, 20:28
Forum: Die Orgelempore
Thema: Pfarrer übt Erpressung....
Antworten: 35
Zugriffe: 4142

Re: Pfarrer übt Erpressung....

Polykarp hat geschrieben: In diesem Kontext kann ich das nur als Bestätigung des von Kabelkebers beschriebenen Klerikalismus deuten. Widerlich.
von Nichts eine Ahnung -aber große Töne spucken......
von gc-148
Dienstag 4. November 2014, 17:36
Forum: Das Brauhaus
Thema: Malachias' Rache - Der weiße Mann in Rom
Antworten: 2154
Zugriffe: 158152

Re: Nachrichten aus der Weltkirche III

es ist daher nur logisch daß ein Konzilsgeistnostalgiker das Problematische an der Theologie dieser Päpste nicht sieht In den kommenden Tagen wird das 50jährige Jubiläum des Ökumenismus-Dekretes begangen .. ein Riesenschritt aus der Enge des katholischen Gettos. .... und diese Schritte sind diese P...
von gc-148
Dienstag 4. November 2014, 17:25
Forum: Die Orgelempore
Thema: Pfarrer übt Erpressung....
Antworten: 35
Zugriffe: 4142

Re: Pfarrer übt Erpressung....

kabelkeber hat geschrieben:"Dann muß ich halt alles nochmal ändern....."

So kann man doch nicht arbeiten.
Kirchenmusiker sind aber auch nicht der Nabel einer Pfarrgemeinde .....
von gc-148
Dienstag 4. November 2014, 13:11
Forum: Das Brauhaus
Thema: Malachias' Rache - Der weiße Mann in Rom
Antworten: 2154
Zugriffe: 158152

Re: Nachrichten aus der Weltkirche III

CIC_Fan hat geschrieben:theologisch waren weder Alexabder VI noch Stephan VI oder Bonifaz VIII so problemmatisch wie Paul VI Johannes Paul II und Franziskus
ich entdecke keine prolematischen Theologien - "humanae vitae" war allerdings der Super-Gau der neueren Kirchengeschichte.
von gc-148
Sonntag 2. November 2014, 10:03
Forum: Das Refektorium
Thema: Bischofssynode über die Familie 2014-15
Antworten: 1811
Zugriffe: 134969

Re: Bischofssynode über die Familie 2014-15

Die Annulierungsmöglichkeit der römisch-katholischen Kirche berücksichtigt hingegen die Möglichkeit, dass die Ehepartner bezeugen können, dass sie sich in der Ehe getäuscht haben und sie nicht das wurde, was sie ursprünglich bei der Heirat anstrebten. Annulierung besagt, dass die Ehe niemals zustan...
von gc-148
Samstag 1. November 2014, 19:21
Forum: Die Orgelempore
Thema: Alles zum neuen "Gotteslob"
Antworten: 1545
Zugriffe: 151607

Re: Alles zum neuen "Gotteslob"

phylax hat geschrieben:Ich will hier noch eine Frage einstellen: da es das erste Hochgebet nicht bis ins Gotteslob geschafft hat - gibt es irgendwo Einlageblätter mit dem Text, die sich für das jetzige Buchformat eignen?
die kannst Du Dir doch selbst ausdrucken!
von gc-148
Donnerstag 30. Oktober 2014, 14:43
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Pontifikalämter u. themenverwandte Fragen
Antworten: 167
Zugriffe: 24645

Re: Ein Kardinal wird ausgeladen

Hinweis der Moderation: Die folgenden Beiträge wurden in einem zwischenzeitlich aufgelösten Strang verfaßt und hierher verschoben. --- Hubertus als Mod. -------------------------------------------------------------------------------------------- Wollte S. Em mit oder ohne Cappa magna erscheinen?
von gc-148
Samstag 25. Oktober 2014, 23:15
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten V
Antworten: 2015
Zugriffe: 163794

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten V

Als Papst Johannes Paul II. die nur den Männern vorbehaltene Priesterweihe "definierte", wählte er dafür sowohl eine höchst amtliche Form (Apostolisches Schreiben) als auch eine Ausdrucksweise von höchster Verbindlichkeit (Berufung auf die Unfehlbarkeit, im Wortlaut der entsprechenden Formulierung ...
von gc-148
Samstag 25. Oktober 2014, 23:12
Forum: Das Oratorium
Thema: Ordens- und Klosternachrichten I
Antworten: 1598
Zugriffe: 293780

Re: Ordens- und Klosternachrichten

Ich frage mich, wofür Eucharistiefeiern alles herhalten müssen.....
von gc-148
Samstag 25. Oktober 2014, 23:12
Forum: Das Oratorium
Thema: Ordens- und Klosternachrichten I
Antworten: 1598
Zugriffe: 293780

Re: Ordens- und Klosternachrichten

Ich frage mich, ob die Tradition, daß der Abt während eines Pontifikalamtes sieben verschiedene Mitren trägt - die Diözese Monte Cassino entstand aus sieben älteren Diözesen -, nach der Beschränkung des Territoriums auf die Klostergebäude eigentlich noch fortgesetzt wird. Eine tolle Tradition ........
von gc-148
Samstag 25. Oktober 2014, 23:08
Forum: Das Refektorium
Thema: Bischofssynode über die Familie 2014-15
Antworten: 1811
Zugriffe: 134969

Re: Bischofssynode über die Familie 2014-15

ich frage mich immer wieder, warum die Kirche im Blick auf die Sexualtität so umfangreiche Bestimmungern erlassen hat ............ im Blick auf das wirtschafliche Handeln aber nicht. Verfehlungen im wirtschaftlichen Handeln betreffen sehr viele Menschen - Verfehungen im sexuellen Bereich sehr wenige...
von gc-148
Dienstag 21. Oktober 2014, 19:47
Forum: Die Klausnerei
Thema: Biblische Kriterien für eine Ehe
Antworten: 47
Zugriffe: 3863

Re: Biblische Kriterien für eine Ehe

Wie alt ist die "Liebesheirat"?
Wie viele Ehe wurden "arrangiert" bzw werden es immer noch?
Die Liebesheirat scheint auch keine Garantie für Dauer zu sein.....

"Willst du deine Frau / deinen Mann lieben und achten .....?"
von gc-148
Dienstag 21. Oktober 2014, 19:28
Forum: Das Refektorium
Thema: Bischofssynode über die Familie 2014-15
Antworten: 1811
Zugriffe: 134969

Re: Bischofssynode über die Familie 2014-15

Gilt das auch für Ehen, die außerhalb der katholischen Kirche geschlossen wurden udn deshalb nie als Sakrament betrachtet wurden (zB bei Protestanten oder auch anderen Religionen)? Ehen zwischen Christen sind eine Sakrament - egal, ob die jeweilige Theologie dies so lehrt oder nicht. In wie fern be...
von gc-148
Montag 20. Oktober 2014, 22:07
Forum: Das Oratorium
Thema: Die Kartäuser
Antworten: 181
Zugriffe: 38297

Re: Die Kartäuser

Danke für die Nachricht.......
von gc-148
Sonntag 19. Oktober 2014, 21:40
Forum: Das Refektorium
Thema: Leiden deutsche Christen Laie bis Kardinal am Luther-Komplex
Antworten: 22
Zugriffe: 1816

Re: Leiden deutsche Christen Laie bis Kardinal am Luther-Komplex

Zarahfication hat geschrieben:Aus der Sicht der Welt haben diese Bischöfe viel erreicht und gehören zur Elite aber aus der Sicht Gottes????
verwechsel doch bitte Deine Weltsicht bzw Kirchensicht nicht mit der Sicht Gottes ......
von gc-148
Sonntag 19. Oktober 2014, 21:01
Forum: Das Refektorium
Thema: Bischofssynode über die Familie 2014-15
Antworten: 1811
Zugriffe: 134969

Re: Bischofssynode über die Familie 2014-15

Protasius hat geschrieben:
gc-148 hat geschrieben:Welche biblische Quelle verweist den Sexualakt allein in die Ehe?
Schon mal versucht mit "Du sollst nicht begehren deines Nächsten Weib"?
Passt nicht!
Ich hatte nicht eine Ehe-Frau im Blick!
von gc-148
Sonntag 19. Oktober 2014, 20:51
Forum: Das Refektorium
Thema: Leiden deutsche Christen Laie bis Kardinal am Luther-Komplex
Antworten: 22
Zugriffe: 1816

Re: Leiden deutsche Christen Laie bis Kardinal am Luther-Komplex

Auch unter Franziskus der Apostel der Armut gilt wer reich ist wird gehört und hat recht. Afrikaner sind die Armen unter den Armen und spielen unter Franziskus gar keine Rolle. Die Demut -Show und Bescheidenheitsnummer von Franziskus wirken unter diesen Umständen besonders fake und scheinheilig. es...
von gc-148
Sonntag 19. Oktober 2014, 14:16
Forum: Das Refektorium
Thema: Leiden deutsche Christen Laie bis Kardinal am Luther-Komplex
Antworten: 22
Zugriffe: 1816

Re: Leiden deutsche Christen Laie bis Kardinal am Luther-Komplex

Edi hat geschrieben:Man fragt sich manchmal, welche Versager hier auf die Bischöfsstühle gehievt wurden und dann auch noch Kardinal geworden sind.
in Deiner Umgebung muss es ja eine lebendige Kirchlichkeit in Massen geben ..... schade nur, dass Du nicht Bischof bist .......
von gc-148
Sonntag 19. Oktober 2014, 14:11
Forum: Das Refektorium
Thema: Bischofssynode über die Familie 2014-15
Antworten: 1811
Zugriffe: 134969

Re: Bischofssynode über die Familie 2014-15

Dass es tatsächlich eine Mehrheit für die "liberale" Fassung gab, stimmt mich mindestens genauso traurig, wie die Tatsache, dass dank dieser Synode in der Öffentlichkeit der Eindruck entstanden zu sein scheint, die Lehre der Kirche werde wie in einem Parlament durch Mehrheiten bestimmt und sei dahe...
von gc-148
Samstag 18. Oktober 2014, 23:04
Forum: Das Refektorium
Thema: Bischofssynode über die Familie 2014-15
Antworten: 1811
Zugriffe: 134969

Re: Bischofssynode über die Familie 2014-15

Welche biblische Quelle verweist den Sexualakt allein in die Ehe?
von gc-148
Samstag 18. Oktober 2014, 22:32
Forum: Die Klausnerei
Thema: Reformierte Episkopalkirche
Antworten: 39
Zugriffe: 6089

Re: Reformierte Episkopalkirche

Petur hat geschrieben:Klosterweihe in der deutschen Reformierten Episkopalkirche:

https://ambrosius1.files.wordpress.com/ ... aus-13.jpg
noch eine Frei-Kirche!
von gc-148
Samstag 18. Oktober 2014, 22:27
Forum: Das Refektorium
Thema: Bischofssynode über die Familie 2014-15
Antworten: 1811
Zugriffe: 134969

Re: Bischofssynode über die Familie 2014-15

[quote="CIC_Fan"]Satzzeichen kennst Du wohl nicht, oder?
von gc-148
Freitag 10. Oktober 2014, 22:05
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Tridentinische Messorte
Antworten: 1217
Zugriffe: 134499

Re: Tridentinische Messorte

maliems hat geschrieben:Ich war letzten Sonntag in 2 alten Messen in Lüttich. Erschreckend schwacher Besuch. Da ist meine Heimat Köln eine blühende Oase.
Das ist doch die Realität!
von gc-148
Freitag 10. Oktober 2014, 21:41
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weiter gehen" - bis der Arzt kommt
Antworten: 1646
Zugriffe: 145897

Re: "Den Weg der Erneuerung weiter gehen" - bis der Arzt kommt

am Sonntag habe ich eine wunderbare Messe in Kilifi's St. Patriks church in Kenia mitfeiern dürfen.
Die Messe dauerte 2.5 Stunden .... die 40-minütige Predigt war sehr unterhaltsam für einen des Kishaheli nicht mächtigen Zuhöres.
von gc-148
Freitag 10. Oktober 2014, 17:16
Forum: Das Refektorium
Thema: Förderung des Synkretismus durch kirchliche Behörden
Antworten: 539
Zugriffe: 48861

Re: Förderung des Synkretismus durch kirchliche Behörden

taddeo hat geschrieben:Bei der Wahl seines Wappens ist der Bischof an sich frei, aber er sollte sich an die heraldischen Regeln halten, sonst ist ein Wappen eigentlich hirnrissig.
Gehört die Heraldik nicht nur zum europäischen Kulturkreis?
von gc-148
Mittwoch 8. Oktober 2014, 23:30
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weiter gehen" - bis der Arzt kommt
Antworten: 1646
Zugriffe: 145897

Re: "Den Weg der Erneuerung weiter gehen" - bis der Arzt kommt

Gallus hat geschrieben:Wieso muss denn beispielsweise der Caritas-Präsident Priester sein? Zumal wenn er weder inhaltlich noch äußerlich als solcher erkennbar ist! :hmm:
Wie bitte soll ein Priester "inhaltlich" erkennbar sein in einer Funktion wie zB Caritas-Präsident?
von gc-148
Mittwoch 8. Oktober 2014, 23:27
Forum: Die Pforte
Thema: Erntedankfest
Antworten: 55
Zugriffe: 9630

Re: Erntedankfest

ja, wir feiern Erntedank seit Jahren in Gemeinschaft mit zwei Gemeinden auf einem wechselnden Bauenhof. Wir schauen dabei nicht ins Direktorium! Den Termin nehmen wir so Ende September - Anfang Oktober, wie er am besten passt.
von gc-148
Mittwoch 8. Oktober 2014, 23:20
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weiter gehen" - bis der Arzt kommt
Antworten: 1646
Zugriffe: 145897

Re: "Den Weg der Erneuerung weiter gehen" - bis der Arzt kommt

Niels hat geschrieben:Um was geht's Dir? :detektiv:
Um genaue Informationen - und nicht um "gefühlte Gerüchte"
von gc-148
Mittwoch 8. Oktober 2014, 23:19
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weiter gehen" - bis der Arzt kommt
Antworten: 1646
Zugriffe: 145897

Re: Nachrichten aus den Bistümern IV

Vir Probatus hat geschrieben:diese verbliebenen Priester würden nicht den Hauptanteil Ihrer Schaffenskraft für die Vermögensverwaltung der Kirche, sondern für die Seelsorge aufwenden.
Eine Äußerung ohne Sinn und Verstand!
von gc-148
Mittwoch 8. Oktober 2014, 23:01
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weiter gehen" - bis der Arzt kommt
Antworten: 1646
Zugriffe: 145897

Re: "Den Weg der Erneuerung weiter gehen" - bis der Arzt kommt

Wenn sie das denn wollen würden, könnten sie das... Aber da findet man natürlich tausend andere Gründe, die dagegen sprechen - und sei es nur vorgeschoben der Zusammenhalt der Ortsgemeinde. Die Messe ist für viele echt uninteressant. Denen geht es um was ganz anderes. Wer sollen "denen" sein .....?...
von gc-148
Montag 15. September 2014, 23:06
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten V
Antworten: 2015
Zugriffe: 163794

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten V

"Defectus" heißt nicht Austritt, sondern Abfall, und einen "kirchenrechtlichen Austritt" gibt es eh nicht. Entweder ich trete aus der Kirche aus (in Deutschland zB), oder ich falle von der Kirche ab, oder beides.. Wer in Deutschland den Schritt des Kirchenaustritts unternimmt, fällt von der Kirche ...