Die Suche ergab 1694 Treffer

von Lycobates
Freitag 17. Mai 2019, 14:26
Forum: Das Scriptorium
Thema: Bibelübersetzungen/-ausgaben
Antworten: 654
Zugriffe: 76737

Re: Bibelübersetzungen/-ausgaben

ich nerv mal wieder bisschen: 41. Man soll sich darum bemühen, dass die Übersetzungen demjenigen Verständnis biblischer Schriftstellen angeglichen werden, welches durch den liturgischen Gebrauch und durch die Tradition der Kirchenväter überliefert ist, besonders wenn es sich um Texte von großer Bed...
von Lycobates
Freitag 17. Mai 2019, 11:32
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Ambrosianischer Ritus
Antworten: 35
Zugriffe: 4357

Re: Ambrosianischer Ritus

In dieser Kirche wird einmal jährlich - am Fest des hl. Ambrosius - ein russisch-orthodoxer Gottesdienst nach ambrosianischem Ritus zelebriert: http://www.visit-petersburg.ru/media/uploads/tourobject/197499/197499_cover.jpg.1050x700_q95_crop_upscale.jpg http://en.feosobor.ru/cathedral/lower-church ...
von Lycobates
Donnerstag 16. Mai 2019, 15:25
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1458
Zugriffe: 172545

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Siard hat geschrieben:
Donnerstag 16. Mai 2019, 14:31
Das die Tat aus sozialer Sicht vielleicht gut und sinnvoll war, spielt hierfür keine Rolle.
Das ist der springende Punkt.
Man kann nicht direkt etwas intrinsisch Böses wollen und tun um weiteres Böse zu verhindern, oder Gutes zu wirken.
Das stuhlt auf Röm. 3,8.
von Lycobates
Donnerstag 16. Mai 2019, 13:04
Forum: Das Scriptorium
Thema: Bibelübersetzungen/-ausgaben
Antworten: 654
Zugriffe: 76737

Re: Bibelübersetzungen/-ausgaben

birnbaum hat geschrieben:
Donnerstag 16. Mai 2019, 11:35
Warum war die Vulgata bis vor etwa 70 Jahren die offizielle Version? Und nicht die LXX?
Weil wir im Westen Latein reden.
Bei den Griechen war und ist die LXX die offizielle Version.
von Lycobates
Mittwoch 15. Mai 2019, 22:22
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII
Antworten: 189
Zugriffe: 15523

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Hubertus hat geschrieben:
Samstag 9. März 2019, 19:34
Einen themenfremden Beitrag (inkl. einer Replik) ... verschoben.

Urheber wegen Häufung verwarnt.
Wieviele Verwarnungsstufen gibt es eigentlich?
Geht das auch nach simplex und duplex?
:blinker:
von Lycobates
Mittwoch 15. Mai 2019, 21:07
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1458
Zugriffe: 172545

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Juergen hat geschrieben:
Mittwoch 15. Mai 2019, 19:54
Ich halte die ganze Stromaktion für eine PR-Sache um auf „spektakuläre“ Weise auf einen „Mißstand“ aufmerksam zu machen.
Ja, natürlich.
Es soll die linke Hand nicht wissen, was die rechte Hand tut, geschweige denn die Presse.
von Lycobates
Dienstag 14. Mai 2019, 15:44
Forum: Die Pforte
Thema: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder
Antworten: 795
Zugriffe: 15327

Re: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder

Ich persönlich finde, dass ich es als Frau an einigen Stellen sehr schwer habe, der Lehrmeinung zu gehorchen. Bis jetzt ist mir das immer noch gelungen, aber nein, leicht fällt mir das nicht. Für mich ist das ein Ringen. Insofern verstehe ich Frauen, denen das nicht gelingt. Unsere gute Stammutter ...
von Lycobates
Dienstag 14. Mai 2019, 12:27
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1458
Zugriffe: 172545

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Ein Kardinal mit handwerklichen Fähigkeiten https://derstandard.at/2000103052814/Strom-fuer-450-Obdachlose-Ziviler-Ungehorsam-durch-des-Papstes-Almosenmeister ich halte ihn für einen möglichen Kandidaten im nächsten Konklave der Mann ist sehr vielseitig Auf alle Fälle ist er jemand der das Amt das ...
von Lycobates
Dienstag 14. Mai 2019, 12:24
Forum: Das Scriptorium
Thema: Formulierung „christlich-jüdisch“ - logisch und theologisch betrachtet
Antworten: 43
Zugriffe: 748

Re: Formulierung „christlich-jüdisch“ - logisch und theologisch betrachtet

Vinzenz Ferrer hat geschrieben:
Dienstag 14. Mai 2019, 12:19
Ich werte den Beitrag von Petrus als nicht intendierten aber doch fahrlässigen „Ausrutscher“.
Ich gehe davon aus, daß einige Lieferungen des Fernkurses nie angekommen sind. :breitgrins:
von Lycobates
Dienstag 14. Mai 2019, 11:42
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1458
Zugriffe: 172545

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Ein Kardinal mit handwerklichen Fähigkeiten https://derstandard.at/2000103052814/Strom-fuer-450-Obdachlose-Ziviler-Ungehorsam-durch-des-Papstes-Almosenmeister ich halte ihn für einen möglichen Kandidaten im nächsten Konklave der Mann ist sehr vielseitig Auf alle Fälle ist er jemand der das Amt das ...
von Lycobates
Dienstag 14. Mai 2019, 11:36
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 708
Zugriffe: 77380

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

non den Autoritäten für die Ritenfragen Das sind wohl die jeweiligen Ordinarien. NOM gibt es da wohl nicht. Ordinarien sind in Ritenfragen aber nur Exekutanten. Gescheite Fragen dürfen sie stellen (über ihre Zeremoniare, wenn sie selber nicht mal welche waren, was vorkommt.) Entscheiden tut souverä...
von Lycobates
Dienstag 14. Mai 2019, 10:16
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 708
Zugriffe: 77380

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

non den Autoritäten für die Ritenfragen Das sind wohl die jeweiligen Ordinarien. NOM gibt es da wohl nicht. Ordinarien sind in Ritenfragen aber nur Exekutanten. Gescheite Fragen dürfen sie stellen (über ihre Zeremoniare, wenn sie selber nicht mal welche waren, was vorkommt.) Entscheiden tut souverä...
von Lycobates
Dienstag 14. Mai 2019, 10:14
Forum: Das Scriptorium
Thema: Formulierung „christlich-jüdisch“ - logisch und theologisch betrachtet
Antworten: 43
Zugriffe: 748

Re: Formulierung „christlich-jüdisch“ - logisch und theologisch betrachtet

Petrus hat geschrieben:
Montag 13. Mai 2019, 18:01
also - was soll der Schmonzes?

wir sind uns doch einig, dass der Messias kommen wird.

nu - wir Christen meinen halt, dass er schon mal da war, wieder weg war, und so.

aber - er wird kommen.
Aber nicht (mehr) als Messias, sondern als Richter.
von Lycobates
Montag 13. Mai 2019, 21:44
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 708
Zugriffe: 77380

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

non den Autoritäten für die Ritenfragen Das sind wohl die jeweiligen Ordinarien. NOM gibt es da wohl nicht. Ordinarien sind in Ritenfragen aber nur Exekutanten. Gescheite Fragen dürfen sie stellen (über ihre Zeremoniare, wenn sie selber nicht mal welche waren, was vorkommt.) Entscheiden tut souverä...
von Lycobates
Montag 13. Mai 2019, 21:22
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kloster Reichenstein: Benediktiner der Tradition
Antworten: 165
Zugriffe: 28875

Re: Kloster Reichenstein: Benediktiner der Tradition

Neues aus Kloster Reichenstein: Historische Gärten werden wiederbelebt Künftig sollen die historischen Gärten (rechts im Bild) des Klosters Reichenstein wieder genutzt und gepflegt werden: https://www.aachener-nachrichten.de/imgs/41/5/3/7/0/2/3/2/7/tok_f8eba53962fea1b2f8d05bad154795d3/w1900_h1052_x...
von Lycobates
Montag 13. Mai 2019, 19:31
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 830
Zugriffe: 87485

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

das ist auch nicht unkonkreter wie die Rede von der "Hermeneutik der Kontinuität" wo von Benedikt XVI immer nur behauptet wurde sie existiert worin sie aber besteht bei umstrittenen Dokumenten wie Dignitatis Humanae hat er nie verraten Hw. Ratzinger war (ist) ja ein schlauer Fuchs! Ich verzichte je...
von Lycobates
Montag 13. Mai 2019, 19:01
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kloster Reichenstein: Benediktiner der Tradition
Antworten: 165
Zugriffe: 28875

Re: Kloster Reichenstein: Benediktiner der Tradition

Petrus hat geschrieben:
Montag 13. Mai 2019, 18:52
also: ein Gästehaus ist geplant, außerdem ein Friedhof, wo ausschließlich Mönche begraben werden dürfen.
nicht die Gäste?
:tuete:
von Lycobates
Montag 13. Mai 2019, 19:00
Forum: Die Pforte
Thema: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder
Antworten: 795
Zugriffe: 15327

Re: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder

Ich persönlich finde, dass ich es als Frau an einigen Stellen sehr schwer habe, der Lehrmeinung zu gehorchen. Bis jetzt ist mir das immer noch gelungen, aber nein, leicht fällt mir das nicht. Für mich ist das ein Ringen. Insofern verstehe ich Frauen, denen das nicht gelingt. Unsere gute Stammutter ...
von Lycobates
Montag 13. Mai 2019, 18:34
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 2081
Zugriffe: 213216

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Petrus hat geschrieben:
Montag 13. Mai 2019, 18:30
aus dem Erzbistum Paderborn.

"Gelungener Diözesanjungschützentag in Westönnen ...
Wieviele Liturgie-Emanzen wurden denn erlegt?
:tuete:
von Lycobates
Montag 13. Mai 2019, 05:39
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 708
Zugriffe: 77380

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Siard hat geschrieben:
Montag 13. Mai 2019, 00:58
CIC_Fan hat geschrieben:
Sonntag 12. Mai 2019, 11:11
gibts da eigentlich genehmigte Bücher in latein
Davon gehe ich aus, angepaßt natürlich.
Genehmigt? :hmm:
Von wem? :blinker:
von Lycobates
Sonntag 12. Mai 2019, 23:05
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 2081
Zugriffe: 213216

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Redemptoristen tragen auch solche Kragen.
von Lycobates
Freitag 10. Mai 2019, 23:45
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 708
Zugriffe: 77380

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Wo steht eigentlich, daß die Leviten die Kasel des Priesters während der Altarinzensierung berühren (von Anheben kann bei einer "Baßgeige" ja keine Rede sein)? https://lh3.googleusercontent.com/Y8-4BRpbZ8zZNQ3PhLx9nNq_D6ch0GFN3t2tqmOzAoLz7wMfkBtK-goX6sw7IMlxEzi6Bo97ZjHezTJweVd8nWBbbqPei4NYfPX3rItzM...
von Lycobates
Freitag 10. Mai 2019, 23:38
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 708
Zugriffe: 77380

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Wo steht eigentlich, daß die Leviten die Kasel des Priesters während der Altarinzensierung berühren (von Anheben kann bei einer "Baßgeige" ja keine Rede sein)? https://lh3.googleusercontent.com/Y8-4BRpbZ8zZNQ3PhLx9nNq_D6ch0GFN3t2tqmOzAoLz7wMfkBtK-goX6sw7IMlxEzi6Bo97ZjHezTJweVd8nWBbbqPei4NYfPX3rItzM...
von Lycobates
Donnerstag 9. Mai 2019, 18:22
Forum: Das Refektorium
Thema: Zölibat und Co.
Antworten: 1203
Zugriffe: 90254

Re: Zölibat und Co.

Da du ja auch sonst ein Freund des offenen Wortes bist, gestatte eine Erwiderung: Genau vor solchen Priestern graut mir. Den "Ich-könnte-es-mir-vorstellen"-Priestern. "Christusnachfolge" in bequemer Teilzeit, ohne biographisches, sexuelles und prokreatives Risiko. Kein Skandalon mehr in der dekaden...
von Lycobates
Mittwoch 8. Mai 2019, 14:58
Forum: Das Refektorium
Thema: presbyter vagans – Priester ohne Inkardination
Antworten: 76
Zugriffe: 1446

Re: presbyter vagans – Priester ohne Inkardination

Annulierung der Priesterweihe ist sicherlich ein spannender Fall Eine einmal gültig gespendete und empfangene Priesterweihe kann niemals annulliert werden. Höchstens kann berufenen Ortes festgestellt werden, daß einer einmal gespendeten Weihe ein Makel anhaftet, der sie von Anfang an ungültig macht...
von Lycobates
Mittwoch 8. Mai 2019, 12:27
Forum: Das Refektorium
Thema: presbyter vagans – Priester ohne Inkardination
Antworten: 76
Zugriffe: 1446

Re: presbyter vagans – Priester ohne Inkardination

Dennoch ist wichtig festzuhalten, dass die innere Intention und nicht bloss die äußere Handlung maßgeblich für die Gültigkeit ist. Ein gültig geweihter Priester, der als Schauspieler in einem Theaterstück mitwirkt und im Rahmen dieser künstlerischen Aktivität eine Sakramentenspendung gemäß den gült...
von Lycobates
Mittwoch 8. Mai 2019, 12:02
Forum: Das Refektorium
Thema: presbyter vagans – Priester ohne Inkardination
Antworten: 76
Zugriffe: 1446

Re: presbyter vagans – Priester ohne Inkardination

Das "für sich allein" ist liturgisch ein Unding. Die Heilige Messe ist ja die Vergegenwärtigung des einmaligen und unwiederholbaren Opfers Jesu, dessen Vollzug Er Seinen Aposteln und nur ihnen anvertraut hat. Wer sich außerhalb der Einheit der Kirche stellt und die Zelebration bewusst in dieser Une...
von Lycobates
Mittwoch 8. Mai 2019, 11:04
Forum: Das Refektorium
Thema: presbyter vagans – Priester ohne Inkardination
Antworten: 76
Zugriffe: 1446

Re: presbyter vagans – Priester ohne Inkardination

Sie tragen Soutane und zelebrieren die Heilige Messe für sich allein. Das "für sich allein" ist liturgisch ein Unding. Die Heilige Messe ist ja die Vergegenwärtigung des einmaligen und unwiederholbaren Opfers Jesu, dessen Vollzug Er Seinen Aposteln und nur ihnen anvertraut hat. Wer sich außerhalb d...
von Lycobates
Mittwoch 8. Mai 2019, 10:56
Forum: Das Refektorium
Thema: presbyter vagans – Priester ohne Inkardination
Antworten: 76
Zugriffe: 1446

Re: presbyter vagans – Priester ohne Inkardination

Die Priesterweihe als Sakrament ist das eine, die kann man nie verlieren, auch nicht durch Suspendierung oder Laiisierung. Laisierung?!? Ist ein laisierter Priester weiterhin Priester? Darf ein laisierter Priester weiterhin die Heilige Messe zelebrieren? Wenn ein Priester in den Laienstand zurückve...
von Lycobates
Mittwoch 8. Mai 2019, 10:16
Forum: Das Refektorium
Thema: presbyter vagans – Priester ohne Inkardination
Antworten: 76
Zugriffe: 1446

Re: presbyter vagans – Priester ohne Inkardination

Bischof Williamson steht mittlerweile im 80. Lebensjahr. Was hat es eigentlich mit der Priestergemeinschaft Marcel Lefebvre auf sich? Gibt es darüber aktuelle Informationen (Zahlen, Daten Fakten)? ich habe dazu fast nichts gefunden, außer, dass Williamson einen Bischof geweiht hat: https://de.m.wik...
von Lycobates
Mittwoch 8. Mai 2019, 10:04
Forum: Das Refektorium
Thema: presbyter vagans – Priester ohne Inkardination
Antworten: 76
Zugriffe: 1446

Re: presbyter vagans – Priester ohne Inkardination

Falls Williamson von Levebvre geweiht wurde, dann war er ja von Anfang an außer jeglicher Inkardinations-Ordnung. Levebvre hatte doch explizites Verbot von Rom, Priester zu weihen, und tat es dennoch. Bf. Williamson wurde am 29. Juni 1976 zum Priester geweiht. Das Weiheverbot (die suspensio a divin...
von Lycobates
Mittwoch 8. Mai 2019, 00:09
Forum: Das Refektorium
Thema: presbyter vagans – Priester ohne Inkardination
Antworten: 76
Zugriffe: 1446

Re: presbyter vagans – Priester ohne Inkardination

Falls Williamson von Levebvre geweiht wurde, dann war er ja von Anfang an außer jeglicher Inkardinations-Ordnung. Levebvre hatte doch explizites Verbot von Rom, Priester zu weihen, und tat es dennoch. Bf. Williamson wurde am 29. Juni 1976 zum Priester geweiht. Das Weiheverbot (die suspensio a divin...