Die Suche ergab 1764 Treffer

von Lycobates
Sonntag 3. Juli 2016, 21:02
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Bilderrätsel IX
Antworten: 2672
Zugriffe: 84880

Re: Bilderrätsel IX

Ein Buchdeckel mit Beschlag?
von Lycobates
Samstag 2. Juli 2016, 21:42
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Bilderrätsel IX
Antworten: 2672
Zugriffe: 84880

Re: Bilderrätsel IX

Niels hat geschrieben:De facto nicht. :zirkusdirektor:
Was will denn der Zirkusdirektor? ;D
Soll das der Zirkus Roncalli sein? :D
Dann stimmte ich sogar zu. :blinker:
von Lycobates
Samstag 2. Juli 2016, 15:06
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Bilderrätsel IX
Antworten: 2672
Zugriffe: 84880

Re: Bilderrätsel IX

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/0/02/San_Giorgio_in_Velabro.JPG/800px-San_Giorgio_in_Velabro.JPG San Giorgio in Velabro Das war schon immer meine bevorzugte Diakonie, in der Hypothese, ich würde eines Tages S.R.E. Bibliothecarius :blinker: , und mir wäre die Wahl des Titulus ge...
von Lycobates
Samstag 2. Juli 2016, 01:06
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Bilderrätsel IX
Antworten: 2672
Zugriffe: 84880

Re: Bilderrätsel IX

Niels hat geschrieben:Zur Klarstellung:
Lycobates hat geschrieben:Es wird einer seiner Filme sein
:ja:
Rom ?
Fantômas se déchaîne ?

Ich habe diesen Film nie gesehen, aber "Funès soutane" in Google ergibt einiges, mit Jacques Dynam.

Und jetzt, ab ins Körbchen!
von Lycobates
Samstag 2. Juli 2016, 00:22
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Bilderrätsel IX
Antworten: 2672
Zugriffe: 84880

Re: Bilderrätsel IX

Richtig. Die Frage ist, wo und weshalb er so rumlief. Das kann ich nicht sagen. Es wird einer seiner Filme sein, aber ich kenne diesen nicht. Ich bevorzuge ihn als Kapellmeister der Pariser Oper ;D https://www.youtube.com/watch?v=NOA_9EEIotA Übrigens war Louis de Funès ein frommer Katholik, jedenfa...
von Lycobates
Freitag 1. Juli 2016, 23:57
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Bilderrätsel IX
Antworten: 2672
Zugriffe: 84880

Re: Bilderrätsel IX

Niels hat geschrieben:Wenn niemand Interesse hat, löse ich morgen auf.
Ich werde dann aber weder in Zukunft mitraten noch logischerweise ein Rätsel auflösen geschweige denn ein neues stellen. :onkel:
Der Typ sieht aus wie Louis de Funès
von Lycobates
Freitag 1. Juli 2016, 23:33
Forum: Die Orgelempore
Thema: Bach kommt zurück
Antworten: 7
Zugriffe: 1287

Re: Bach kommt zurück

Nunja, nach KÖnigsberg ist das schon eine Art Rückkehr. Wenn auch der Protestant Bach nicht mehr so recht dorthingehört. Wem gehört, bzw. wer nutzt denn diese schöne Domkirche derzeit? Ich hoffe, keine deustchen Protstanten. Denn die haben den Verlust des Preußenlandes umfänglich zu verantworten. O...
von Lycobates
Donnerstag 30. Juni 2016, 23:31
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst [ARCHIV]
Antworten: 1607
Zugriffe: 93132

Re: Neues vom Papst

... das Hirn muß funktionieren und das ist bei Josef Ratzinger gegeben Das ist ja gerade der Kern des Problems und deshalb hat Benedikt so entschieden wie er es tat. Fakt ist nämlich, dass der Papst von niemanden abgesetzt werden kann, wenn er physisch und vor allem geistig nicht mehr in der Lage s...
von Lycobates
Donnerstag 30. Juni 2016, 15:15
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst [ARCHIV]
Antworten: 1607
Zugriffe: 93132

Re: Neues vom Papst

da kann ich nur mit Leo XIII der mit 9 auf die Möglichkeit eines Rücktritts angesprochen den schönen Satz sagte :"ich regiere die Kirche ja nicht mit meinen Füßen" ... Im übrigen sind das Ansichten die nicht in der Tradition des Papstamtes verwurzelt sind und daher keinen Platz haben Päpste müssen ...
von Lycobates
Donnerstag 30. Juni 2016, 12:31
Forum: Die Sakristei
Thema: Westliche Orthodoxie
Antworten: 668
Zugriffe: 69667

Re: Westliche Orthodoxie

Morgen, 18.6., Hl. Diakon, Bekenner und Kirchenlehrer Ephrem der Syrer Duplex http://days.pravoslavie.ru/Images/ih3270.jpg mit Gedächtnis des Freitags in der Fronleichnamsoktav sowie der hl. Martyrer Marcus und Marcellianus Zu dieser vom Heiligen Berg, zusätzlich auch eine syrische Ikone: https://u...
von Lycobates
Mittwoch 29. Juni 2016, 00:42
Forum: Die Bibliothek
Thema: Welche Dogmatik ist empfehlenswert ?
Antworten: 78
Zugriffe: 16746

Re: Welche Dogmatik ist empfehlenswert ?

Ich bin Florianklaus, und möglicherweise Siard, dessen lakonisches :hae?: sich mir nicht auf Anhieb erschließt (obwohl ich seinerzeit in der Gräzistik, meiner ersten Liebe, über Lakonisch gearbeitet habe ;) ), noch eine weitere Erklärung schuldig. Daher kurz: Ott schreibt in seinem Grundriß , 2. Auf...
von Lycobates
Dienstag 28. Juni 2016, 14:33
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Das Kalenderblatt
Antworten: 80
Zugriffe: 7247

Re: Der Nekrolog

28 VI 1914 - 2016

Bild

"Iuncti coniugio fatis iunguntur eisdem"
Ein schöner Hexameter

R.I.P.
von Lycobates
Donnerstag 23. Juni 2016, 01:02
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 741
Zugriffe: 75626

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Ich habe inzwischen auch eine von 1637 gefunden (30 Jahre nach dem Tod Baronii) von Lodovico Aurelio, Caesar Baronio, Michael Soly. Dort findet sich jedenfalls um das Jahr 407 herum nichts dergleichen.. Ludovicus Aurelius ist ein Epitomator des Baronius. Er hat dessen Text gekürzt, wie ja auch aus ...
von Lycobates
Mittwoch 22. Juni 2016, 23:48
Forum: Die Bibliothek
Thema: Welche Dogmatik ist empfehlenswert ?
Antworten: 78
Zugriffe: 16746

Re: Welche Dogmatik ist empfehlenswert ?

Otts einbändigen Grundriß , hier empfohlen, würde ich Uninformierten nicht empfehlen. Seine Behandlung, namentlich der theologischen Gewißheitsgrade, ist bereits modernistisch, oder modernisierend, zumindest minimalistisch, obwohl er Cartechini zitiert, man darf sich wundern. (Er leugnet, zumindest...
von Lycobates
Mittwoch 22. Juni 2016, 23:40
Forum: Die Bibliothek
Thema: Welche Dogmatik ist empfehlenswert ?
Antworten: 78
Zugriffe: 16746

Re: Welche Dogmatik ist empfehlenswert ?

Danke für den Hinweis auf Simar. Leider gibt's das Buch nirgendwo zum Download als PDF-Datei. Oder weiß jemand wo? Nein, anscheinend nicht. Ist aber antiquarisch zu kaufen, etwa bei abebooks.de (Stichwort: Simar Dogmatik), im Moment 19 Stück, die zweibändige 4. Auflage schon ab 16 Euro. http://www....
von Lycobates
Mittwoch 22. Juni 2016, 12:07
Forum: Die Bibliothek
Thema: Welche Dogmatik ist empfehlenswert ?
Antworten: 78
Zugriffe: 16746

Re: Welche Dogmatik ist empfehlenswert ?

Danke für den Hinweis auf Simar. Leider gibt's das Buch nirgendwo zum Download als PDF-Datei. Oder weiß jemand wo? Nein, anscheinend nicht. Ist aber antiquarisch zu kaufen, etwa bei abebooks.de (Stichwort: Simar Dogmatik), im Moment 19 Stück, die zweibändige 4. Auflage schon ab 16 Euro. http://www....
von Lycobates
Mittwoch 22. Juni 2016, 11:52
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 741
Zugriffe: 75626

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Hast Du eventuell die Kirchengeschichte des Baronius vorliegen und kannst mehr zitieren? Per Google finde ich das Zitat nur bei einem Anglikaner aus dem 19. Jahrhundert, der als Quelle Baron. Tom. v. p. 255. angibt. Ich danke für die weiteren Erläuterungen und Verweise! Zur Frage: Baronius' Annales...
von Lycobates
Dienstag 21. Juni 2016, 23:54
Forum: Die Bibliothek
Thema: Welche Dogmatik ist empfehlenswert ?
Antworten: 78
Zugriffe: 16746

Re: Welche Dogmatik ist empfehlenswert ?

Sofern es um in deutscher Sprache verfaßte Werke geht, es gibt ja auch andere, würde ich sagen: Natürlich Scheeben-Atzberger, in vier Bänden, schier unübertreffbar, allein schon wegen der systematischen Einbeziehung der Väter. Eine Fundgrube. Leider ohne Indices. Anspruchsvolle Lektüre. Keine Lectio...
von Lycobates
Dienstag 21. Juni 2016, 18:06
Forum: Die Orgelempore
Thema: Bach kommt zurück
Antworten: 7
Zugriffe: 1287

Bach kommt zurück

Nach der Neufertigung der Hauptorgel (28) durch die Potsdamer Firma Schuke erklingt die Musik des Meisters wieder regelmäßig im Königsberger Dom, der bis 1523 katholisch war: https://www.youtube.com/watch?v=b7gQTFq9Ibo Der Barockprospekt vor 1944: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb...
von Lycobates
Dienstag 21. Juni 2016, 14:11
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 741
Zugriffe: 75626

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

St. Petrus Canisius teilt nicht die modernen Sorgen von wegen Pseudo-Hippolyt oder Pseudo-Goldmund, obwohl er Erasmus wohl kennt. Mit dem "Pseudo-" wird ja zunächst nichts grundsätzlich Wertendes über den Inhalt der betreffenden Schrift ausgesagt, sondern nur festgehalten, daß der Text von einem ni...
von Lycobates
Donnerstag 16. Juni 2016, 00:12
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 17374

Re: Heilige und Große Synode 2016

ad-fontes hat geschrieben:S. S. Patriarch Theodor II. von Alexandrien ruft alle orthodoxen Lokalkirchen zur Teilnahme an dem Konzil auf:

http://www.pravoslavie.ru/english/9429.htm


Aber bitte nicht per Hubschrauber ...

:bedrippelt:
von Lycobates
Mittwoch 15. Juni 2016, 12:06
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 741
Zugriffe: 75626

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

"Chrys. Hom. 49 in Matth." passt nicht. Mt. 24 wird um Hom. 77 herum behandelt. Das opus imperfectum des (Pseudo-)Chrysostomus ist ein Matthäuskommentar, und zwar ein arianischer. Das wird es wohl nicht sein. Dort gibt es aber eine 49. Homilie, die bestätigt, was St. Petrus Canisius sagt. Der Antic...
von Lycobates
Mittwoch 15. Juni 2016, 00:16
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 741
Zugriffe: 75626

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Bei der Suche nach "Chrys Rom 49" stösst man auf "Chrys Hom 49 in Matth" sowie auf "Chrys Rom 49 in Matth", was wohl ein Druckfehler ist. In der BKV: Chrysostomus († 47) - Kommentar zum Evangelium des hl. Matthäus (In Matthaeum homiliae I-XC), Neunundvierzigste Homilie. Kap.XIV,V.1322. Das dürfte d...
von Lycobates
Dienstag 14. Juni 2016, 23:56
Forum: Das Refektorium
Thema: Katholische Lehre zu sitten- und glaubensschädigen Medien
Antworten: 62
Zugriffe: 4257

Re: Katholische Lehre zu sitten- und glaubensschädigen Medien

Heute vor 50 Jahren wurde der "Index librorum prohibitorum" offiziell für abgeschafft erklärt. Die Kirche legte das Governantenhafte ab........ Freiheit ist ein hohes Gut! Um diese, und ähnliche, oft gehörte Fehldeutungen theologischer oder moralischer Blindgänger zu entkräften, bleibt die, in ital...
von Lycobates
Dienstag 14. Juni 2016, 23:10
Forum: Das Refektorium
Thema: Katholische Lehre zu sitten- und glaubensschädigen Medien
Antworten: 62
Zugriffe: 4257

Re: Katholische Lehre zu sitten- und glaubensschädigen Medien

Heute vor 50 Jahren wurde der "Index librorum prohibitorum" offiziell für abgeschafft erklärt: Sie sind katholisch? Lesen Sie das nicht ! − Vor 50 Jahren schaffte der Vatikan den Index ab Ein kleines Kuriosum am Rande: Papst Paul IV., der den Index 1557 einführte, mußte nach der Drucklegung festste...
von Lycobates
Dienstag 14. Juni 2016, 14:52
Forum: Die Pforte
Thema: Geht Papst Franziskus Ende Jahr?
Antworten: 109
Zugriffe: 10709

Re: Geht Papst Franziskus Ende Jahr?

overkott hat geschrieben:Sie etwa nicht?
Ich würde, wenn er denn Latein verstünde, ihm eher sagen: quod facis, fac citius. Nach Joh. 13,27.

Damit vielen die Augen aufgehen, solange es noch Zeit ist. :(
Es geht immer schneller.
von Lycobates
Dienstag 14. Juni 2016, 00:44
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 17374

Re: Heilige und Große Synode 2016

Deo gratias. Ich glaube auch, wenn ich auch möglicherweise Δόξα τῷ Θεῷ gesagt hätte. Es sieht in der Tat darnach aus, daß die maurerischen Aggiornamento-Pläne des bischöflichen Agenten Archondonis von Konstantinopel im Moment, jedenfalls vorübergehend, dank seiner Konkurrenten, eine Schlappe erlebe...
von Lycobates
Montag 13. Juni 2016, 17:40
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 741
Zugriffe: 75626

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

im Katechismus vom hl Canisius steht im Kapitel Von dem heil. Sakramente des Altars : Das ist jenes immerwährende Opfer, welches nicht eher als am Ende der Welt (i) aufhören soll, wie (k) Daniel bezeugt. ... i. Hip. de cons. mundi. Chrys. Rom. 49. op. imperf. Gibt es das "Hip. de cons. mundi. Chrys...
von Lycobates
Montag 13. Juni 2016, 15:07
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII
Antworten: 1090
Zugriffe: 95177

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Silentium ex, Partie ex ?
von Lycobates
Montag 13. Juni 2016, 12:55
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1556
Zugriffe: 140077

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Na ja, unkirchlich und unliturgisch bestimmt, aber anrüchig und unsittlich wäre dies doch nicht. Da gibt es noch Abstufungen. Die Handlung des "Xerxes" ist sowohl anrüchig als auch unsittlich. Ich meinte aber in erster Linie nicht die ganze Handlung der Oper (die natürlich eine verwickelte Liebesge...
von Lycobates
Montag 13. Juni 2016, 12:31
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1556
Zugriffe: 140077

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Na ja, unkirchlich und unliturgisch bestimmt, aber anrüchig und unsittlich wäre dies doch nicht. Da gibt es noch Abstufungen. Die Handlung des "Xerxes" ist sowohl anrüchig als auch unsittlich, wie damals in einer komischen Oper zwingend erforderlich. Aber wenn es danach geht, dann dürfte man auch n...
von Lycobates
Montag 13. Juni 2016, 11:26
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1556
Zugriffe: 140077

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Für den Einzug der Lektorinnenschar im NOM empfehle ich folgendes Orgelstück: https://www.youtube.com/watch?v=xkBvBugHPQk&index=6&list=PL3qsTUkgLDxjJ8tQD6v3ec_Z_MBY93zlU ;D Es gibt auch eine Transposition für Klavier, von einem Schüler Liszts, verteufelt schwer zu spielen, wie mir als Laien scheint:...