Die Suche ergab 481 Treffer

von Herr v. Liliencron
Dienstag 25. Februar 2020, 11:09
Forum: Die Pforte
Thema: Hochamt vs. Heilige Messe in Worms
Antworten: 2
Zugriffe: 224

Re: Hochamt vs. Heilige Messe in Worms

Ich wette, das ist nur Umgangssprache iSv Haupt- und Spätmesse. Wenn Sie Glück haben, singt um 10 Uhr der Domchor und und ist Weihrauch. Das kann insofern interessant sein, als Sie evtl die Chance haben, Kiliansweihrauch zu riechen, eine spezielle Geheimmischung des Würzburger Kerzenziehers Schenk.
von Herr v. Liliencron
Dienstag 25. Februar 2020, 07:52
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Summorum pontificum
Antworten: 1008
Zugriffe: 115411

Re: Summorum pontificum

Kommentar von F. N. Otterbeck, Kevelaer: Wie kann ein Klerus umkippen? Daraus: Die gegenwärtige Krise wird vermutlich mit gar keiner Taktik und gar keiner Strategie „ausgebügelt“ werden. [...] Hier zieht Summorum pontificum von 2007 tatsächlich eine zivilisatorische Brandmauer ein [...]. Gar nicht ...
von Herr v. Liliencron
Sonntag 23. Februar 2020, 16:14
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Diözesanpriester, die die Liturgiereform verweigerten
Antworten: 67
Zugriffe: 3346

Re: Diözesanpriester, die die Liturgiereform verweigerten

Wenn das dann nach 1984 als Indultmesse deklariert wurde durch den Ortsordinarius ist das ja nicht die Schuld der betreffenden Zelebranten.
von Herr v. Liliencron
Sonntag 23. Februar 2020, 10:20
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Diözesanpriester, die die Liturgiereform verweigerten
Antworten: 67
Zugriffe: 3346

Re: Diözesanpriester, die die Liturgiereform verweigerten

Pfarrer Heinrich Krah und Pfarrer Joachim Zimmermann aus St .Petrus Canisius haben die Indultmesse dort täglich zelebriert.Habe dort früher noch ministriert Eine „Indultmesse“ ab 1984 oder später für à la carte-Tradis ist aber noch was anderes. Hier geht es um Priester, die ab 1969 oder kurz danach...
von Herr v. Liliencron
Samstag 22. Februar 2020, 19:19
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Diözesanpriester, die die Liturgiereform verweigerten
Antworten: 67
Zugriffe: 3346

Re: Diözesanpriester, die die Liturgiereform verweigerten

Pfr. Krah kenne ich nur vom Hörensagen. Gibt es eigentlich Fotos, insbes. Innenaufnahmen der abgerissenen Kirche?
von Herr v. Liliencron
Samstag 22. Februar 2020, 12:21
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Diözesanpriester, die die Liturgiereform verweigerten
Antworten: 67
Zugriffe: 3346

Re: Diözesanpriester, die die Liturgiereform verweigerten

Das Altarbild des Domenichino (eine Kopie, das Original ist im Vatikan) stellt die Kommunion des Hl. Hieronymus dar, der an dieser Stelle in Rom gewohnt hat. https://www.preguntasantoral.es/wp-content/uploads/2014/12/interior.jpg Eine sehr schöne Ostererinnerung! Zu Palazzinis Zeiten gab es hier ke...
von Herr v. Liliencron
Samstag 22. Februar 2020, 11:59
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?
Antworten: 654
Zugriffe: 44208

Re: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?

Textanalyse zu QA oder: Was Amazonasindianer und katholische Traditionalisten gemeinsam haben:

https://www.kathnews.de/die-braut-chris ... auswertung.

:)
von Herr v. Liliencron
Freitag 21. Februar 2020, 07:51
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Nachtrag-Frage zu Lichtmess
Antworten: 12
Zugriffe: 878

Re: Nachtrag-Frage zu Lichtmess

Was sagen Gavantus und Martinucci? In der mir vorliegenden 7. Auflage (Venedig 1638), der letzten zu Lebzeiten des Autors, seines Thesaurus Sacrorum Rituum, seu Commentaria in Rubricas Missalis, et Breviarii Romani schreibt Bartolomeo Gavanti S. 231: Antiphona, & Canticum repeti possunt usque ad fi...
von Herr v. Liliencron
Montag 17. Februar 2020, 09:52
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 131
Zugriffe: 9394

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Ich kannte auch einen NOM-ler, der die Byzantinische Liturgie zelebrierte (um schliesslich mit einer Geliebten durchzubrennen). Zudem mehrere KonzilsKatholiken, welche Ikonen sammeln. Generell scheint denen alles willkommen zu sein, sofern es nur nicht wirklich katholisch ist. Vom hw. P.Kreier kenn...
von Herr v. Liliencron
Sonntag 16. Februar 2020, 21:21
Forum: Das Refektorium
Thema: Blasiussegen
Antworten: 259
Zugriffe: 28560

Re: Blasiussegen

Ist mir nicht bekannt. Es war damals auch nur eine Nebenbemerkung in der Antwort des Paters, aber eigentlich nicht Bestandteil meiner Frage. Deshalb hat mich das nicht näher interessiert. Es wäre aber vorstellbar, denn die Blasiuskerzen werden natürlich auch selbst gesegnet, bevor damit der Blasiuss...
von Herr v. Liliencron
Sonntag 16. Februar 2020, 11:19
Forum: Das Refektorium
Thema: Darf ein Nazi römisch-katholisch sein?
Antworten: 18
Zugriffe: 1707

Re: Darf ein Nazi römisch-katholisch sein?

Ein römischer Katholik kann Nazi werden und hört damit nicht automatisch oder zwangsläufig auf, römisch-katholisch zu sein. Er kann ja auch andere Haltungen annehmen, die mit dem katholischen Glauben schwer oder nicht vereinbar sind.
von Herr v. Liliencron
Sonntag 16. Februar 2020, 08:52
Forum: Das Scriptorium
Thema: Oldendorf zu Querida Amazonia
Antworten: 25
Zugriffe: 1782

Oldendorf zu Querida Amazonia

Passt vermutlich am besten hierher:

https://www.kathnews.de/synedrion-und-e ... -differenz.

Schönen Sonntag allerseits!
von Herr v. Liliencron
Montag 10. Februar 2020, 08:20
Forum: Das Refektorium
Thema: Blasiussegen
Antworten: 259
Zugriffe: 28560

Re: Blasiussegen

Die Kerzen müssen nicht brennen. Wichtig ist jedoch, dass die Kerzen (das Wachs) den Hals berühren, erläuterte mir mal mein langjähriger zuständiger Prior bei Pius, als ich ihn anschließend fragte, warum die Kerzen nicht brannten. Wenn Frauen diese Spitze Schleier tragen, ist es vielleicht auch sinn...
von Herr v. Liliencron
Sonntag 9. Februar 2020, 09:43
Forum: Das Refektorium
Thema: Quae et ipsa procedit a Spiritu veritatis
Antworten: 6
Zugriffe: 647

Re: Quae et ipsa procedit a Spiritu veritatis

Es sei denn, man nimmt eine Art Uroffenbarung an, was zB auch Scheeben tut, wovon sich Reste in den nichtchristlichen Religionen erhalten haben. Wobei ich mich da immer frage, was mit denjenigen Religionen ist, die völlig eingeschlafen sind und keine Anhänger mehr haben, die sie praktizieren oder be...
von Herr v. Liliencron
Samstag 8. Februar 2020, 22:07
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Nachtrag-Frage zu Lichtmess
Antworten: 12
Zugriffe: 878

Re: Nachtrag-Frage zu Lichtmess

Zu diesem Detail macht Brehm, S. 318f keine Angaben, und das, obwohl er veränderte oder neue Rubriken die Kerzenweihe und Prozession betreffend erläutert.
von Herr v. Liliencron
Samstag 8. Februar 2020, 21:52
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Nachtrag-Frage zu Lichtmess
Antworten: 12
Zugriffe: 878

Re: Nachtrag-Frage zu Lichtmess

Was sagen Gavantus und Martinucci?
von Herr v. Liliencron
Samstag 8. Februar 2020, 20:48
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Nachtrag-Frage zu Lichtmess
Antworten: 12
Zugriffe: 878

Re: Nachtrag-Frage zu Lichtmess

Wenn man es mehrfach wiederholen würde, würde ich zu der Annahme tendieren, dass bei den Wiederholungen nur immer die ersten beiden Verse wiederholt werden, der dritte Vers nur bei erstmaligem und letztem Durchgang. Wenn die Rubriken darüber, wie Lycobates annimmt, tatsächlich schweigen, ist anzuneh...
von Herr v. Liliencron
Freitag 7. Februar 2020, 09:55
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 571
Zugriffe: 27603

Re: Synodaler Weg 2019

Sehe ich auch so. Nur unterscheiden die, die dafür eintreten, nicht oder nicht hinreichend zwischen Idee und Realisierungschancen.
von Herr v. Liliencron
Freitag 7. Februar 2020, 08:15
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 571
Zugriffe: 27603

Re: Synodaler Weg 2019

Warum schließt Du aus, dass diese numerische und kulturelle Marginalisierung unumkehrbar ist? Ob sie unumkehrbar ist, weiß ich nicht. Mir fällt nur auf, dass ausnahmslos alle Initiativen zur Glaubensvertiefung, Neuevangelisierung etc. langfristig (fast) nichts gebracht haben. Selbst wenn Messehalle...
von Herr v. Liliencron
Donnerstag 6. Februar 2020, 21:10
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 571
Zugriffe: 27603

Re: Synodaler Weg 2019

Wie gesagt, ich halte Rom nicht für so dumm, die Anglikaner zu kopieren. Die haben alle die geforderten Errungenschaften längst und sogar Bischöfinnen und sterben genauso aus oder gerade deshalb erst recht.
von Herr v. Liliencron
Donnerstag 6. Februar 2020, 20:36
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 571
Zugriffe: 27603

Re: Synodaler Weg 2019

Ich finde es immer störend, wenn gar nicht wirklich diskutiert wird. Hervorhebungen in rot machen das auch nicht besser.
von Herr v. Liliencron
Donnerstag 6. Februar 2020, 20:21
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 571
Zugriffe: 27603

Re: Synodaler Weg 2019

Das glaube ich nicht. Oder die Betreffenden haben sowieso schon einen Begriff des Katholischen, der eben inhaltlich nicht mehr katholisch ist, eine Art Anglikanismus außerhalb Englands.
von Herr v. Liliencron
Donnerstag 6. Februar 2020, 20:14
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 571
Zugriffe: 27603

Re: Synodaler Weg 2019

Ich hingegen glaube, dass die wenigen noch treuen Katholiken, die nicht schon dort sind, durch diese Veränderungen auch noch zu Lefebvre getrieben werden, dessen Weitsicht dann wirklich erwiesen ist, aber auch keine Massen zurückgewonnen werden würden. Alle überzeugten Christen finden sich in kleine...
von Herr v. Liliencron
Donnerstag 6. Februar 2020, 20:00
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 571
Zugriffe: 27603

Re: Synodaler Weg 2019

@Laura: Natürlich gibt es die Spaltung längst. Einen Synodalen Weg hingegen gibt es strenggenommen nicht. Es gäbe eine Synode, aber Marx weiß ganz genau, dass er bei einer Synode seinen Unsinn auch unter Franziskus nicht durchsetzen kann. Und er denkt, wenn er sich etwas außerhalb des Rechts bewegt,...
von Herr v. Liliencron
Donnerstag 6. Februar 2020, 12:50
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Pfarrer Hans Milch
Antworten: 151
Zugriffe: 29996

Re: Pfarrer Hans Milch

Leute wie Pfr Milch und alle jene die in den 70er Jahren für die alte Messe gekämpft haben würde die heutige Situation nicht akzeptieren Was meinst du damit? die These von einem Ritus in 2 Formen Die FSSPX vertritt diese These nicht. Die FSSPX stützt sich ja auch nicht auf SP oder vorher auf Indulte.
von Herr v. Liliencron
Donnerstag 6. Februar 2020, 11:59
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Pfarrer Hans Milch
Antworten: 151
Zugriffe: 29996

Re: Pfarrer Hans Milch

Das ist doch logisch, niemand, der damals an der Alten Messe festhielt, tat das, weil er sie so schön ist. Vielmehr, weil die Legitimität, jedenfalls die Verbindlichkeit der Liturgiereform bezweifelt oder auch bestritten wurde. Meist intuitiv, nicht unbedingt theoretisch einheitlich begründet. Jeden...
von Herr v. Liliencron
Dienstag 4. Februar 2020, 12:16
Forum: Das Refektorium
Thema: Blasiussegen
Antworten: 259
Zugriffe: 28560

Re: Blasiussegen

Ich komme gerade vom Patronatsfest in St. Blasius in Balve zurück und da viel mir ein, daß ich hier noch auf etwas hinweisen wollte. In Paderborn in der Budorfkirche wird Blasius als Triduum gefeiert. Erlasse von Papst Pius VI und Pius VII gewähren allen Kirchenbesuchern während der Zeit des Triduu...
von Herr v. Liliencron
Sonntag 2. Februar 2020, 15:32
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 571
Zugriffe: 27603

Re: Synodaler Weg 2019

Mariæ Lichtmeß und synodaler Weg. Ungewöhnliche Überlegungen, teils zumindest. Gerade deshalb hier zur Diskussion gestellt:

https://www.kathnews.de/verfuegbarkeit- ... -tempelweg.
von Herr v. Liliencron
Donnerstag 30. Januar 2020, 08:53
Forum: Die Bibliothek
Thema: Bücher - Was lest ihr so?
Antworten: 2073
Zugriffe: 217224

Re: Bücher - Was lest ihr so?

Siard hat geschrieben:
Mittwoch 29. Januar 2020, 20:40
Lycobates hat geschrieben:
Mittwoch 29. Januar 2020, 15:44
Introductory Remarks on the Importance of Orthodoxy (Heretics, 1905)
Ich habe das Buch durch einen meiner Professoren für Kirchengeschichte kennengelernt.
Er hat daraus (sehr großzügig) zitiert.

Fiedrowicz?
von Herr v. Liliencron
Mittwoch 29. Januar 2020, 15:48
Forum: Das Oratorium
Thema: Engelwerk
Antworten: 172
Zugriffe: 28362

Re: Engelwerk

Vinzenz Ferrer hat geschrieben:
Montag 27. Januar 2020, 13:33
Kennt jemand das "Vereinigte Apostolat im Geist Mariens" (VAM)?
Existiert es noch?

VAM bedeutet normalerweise in NOM-Pfarrbriefen Vorabendmesse :D