Die Suche ergab 1387 Treffer

von Irenaeus
Mittwoch 14. September 2011, 13:47
Forum: Die Pforte
Thema: Yoga
Antworten: 84
Zugriffe: 12495

Re: Yoga

cantus planus hat geschrieben:(Schön, dass du mal wieder vorbeischaust, Irenaeus! :daumen-rauf: )

Danke, Cantus! :)
von Irenaeus
Mittwoch 14. September 2011, 13:45
Forum: Die Pforte
Thema: Yoga
Antworten: 84
Zugriffe: 12495

Re: Yoga

Sie ist wahrscheinlich die wichtigste Gabe des Heiligen Geistes!

Und deshalb kann Yoga einem wirklich glaubenden Christen gar nicht gefährlich werden. Wie weit will denn ein Christ
in die Lehren des Yoga eintreten?

Es kommt auf jeden selber an.
von Irenaeus
Mittwoch 14. September 2011, 13:36
Forum: Die Pforte
Thema: Yoga
Antworten: 84
Zugriffe: 12495

Re: Yoga

Es ist sehr interessant und lehrreich, was James Manjackal schreibt. Ich sehe in seiner Beschreibung des Yoga nur wenig Unterschiede zur monastischen Kontemplation.... Außer, daß es wahrscheinlich sehr seltsam aussieht, wenn ein Benediktiner in vollem Habit sich in einem Körperknoten zu einem Marish...
von Irenaeus
Mittwoch 14. September 2011, 13:27
Forum: Die Pforte
Thema: Yoga
Antworten: 84
Zugriffe: 12495

Re: Yoga

Vielleicht nehmen wir die Stellungnahme, eines sachkundigen Katholiken zur Kenntnis: http://www.jmanjackal.net/deu/deuyoga.htm Yoga in Philosophie und Praxis unvereinbar mit dem Christentum Das entspricht dem, was ich selber in meinem Umfeld (aus 2. Hand) dazu an Informationen habe: dass eine Yogal...
von Irenaeus
Mittwoch 14. September 2011, 13:23
Forum: Die Pforte
Thema: Yoga
Antworten: 84
Zugriffe: 12495

Re: Yoga

Stimme dir teilweise zu, overkott... außer, daß es nicht als Einstieg dienen sollte. ... Ich habe ja immer etwas Probleme damit, daß hier alles niedergemacht wird, was aus anderen Kulturkreisen kommt.... Warum darf es denn nicht so etwas wie Yoga geben? Weil es nicht von Christus praktiziert wurde, ...
von Irenaeus
Samstag 26. Februar 2011, 01:39
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: "Der weiße Neger Wumbaba" in der Kirche
Antworten: 68
Zugriffe: 10507

Re: "Der weiße Neger Wumbaba" in der Kirche

Juergen hat geschrieben:Ich sollte vielleicht Schmeilies setzen, wenn ich was nicht ganz ernst gemeintes poste.... :roll:
Wieso?

*unschuldigguck*
von Irenaeus
Samstag 26. Februar 2011, 01:26
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: "Der weiße Neger Wumbaba" in der Kirche
Antworten: 68
Zugriffe: 10507

Re: "Der weiße Neger Wumbaba" in der Kirche

Juergen hat geschrieben:
Vulpius Herbipolensis hat geschrieben:
anneke6 hat geschrieben:"…der Dich, o Jungfrau im Tempel aufgeopfert hat", habe ich auch schon gehört…
Hab's grad gelesen ... Da verhaspel ich mich auch dauernd.
Daher kommt das Fest "Mariae Opferung".
21.November :-)
von Irenaeus
Freitag 18. Februar 2011, 15:09
Forum: Das Refektorium
Thema: "Memorandum Kirche 2011" und Gegeninitiativen
Antworten: 892
Zugriffe: 82434

Re: "Memorandum Kirche 2011" und Gegeninitiativen

Für viele ist die Kirche vielleicht wirklich nur noch insoweit interessant, wie sie in der Rolle des Sünders steht? Wenn sie dann zur notwendigen Umkehr(Aufbruch) gebracht wurde, was hält einen dann noch dort? Wenn die Menschen heute sich überhaupt noch als Sünder sehen. Heute ist doch "alles erlau...
von Irenaeus
Freitag 18. Februar 2011, 15:01
Forum: Das Oratorium
Thema: Duzen/Siezen in Klostergemeinschaften- angebracht oder nicht
Antworten: 47
Zugriffe: 8117

Re: Duzen/Siezen in Klostergemeinschaften- angebracht oder nicht

Bei der FSSPX ist es merkwürdig so in den 80er Jahren war es üblich die Patres mit Vornamen anzureden dann wurde es plötzlich Mode den Familiennamen zu verwenden Ich finde die Anrede mit "Sie" und dem jeweiligen Rang und dem Vornamen resp. Ordensnamen angemessen. In manchen Krankenhäusern empfinde ...
von Irenaeus
Mittwoch 16. Februar 2011, 23:10
Forum: Das Oratorium
Thema: Duzen/Siezen in Klostergemeinschaften- angebracht oder nicht
Antworten: 47
Zugriffe: 8117

Re: Duzen/Siezen in Klostergemeinschaften- angebracht oder nicht

ein Video, das mit dem neuen Abt von Stiepel Stiepel ist keine Abtei. Verzeihung, ich kenne mich bei Zisterziensern nicht gut aus.... und die Verzweigungen zwischen Heiligenkreuz und Stiepel überblicke ich sowieso nicht.... die korrekte Anrede ist schon wichtig, und wenn man aus Unwissenheit da Feh...
von Irenaeus
Montag 14. Februar 2011, 18:53
Forum: Das Refektorium
Thema: "Memorandum Kirche 2011" und Gegeninitiativen
Antworten: 892
Zugriffe: 82434

Re: "Memorandum Kirche 2011" und Gegeninitiativen

Was immerhin erfreulich ist: es kommt Bewegung in den Laden. Die Bischöfe werden diesmal kaum in der Lage sein, es einfach auszusitzen, zumal es in der Bischofskonferenz mittlerweile nach der Lehmann-Ära wieder einige wenige Leute mit Rückgrat gibt. Ich bin sehr gespannt, was noch passieren wird. J...
von Irenaeus
Montag 14. Februar 2011, 18:42
Forum: Das Oratorium
Thema: Duzen/Siezen in Klostergemeinschaften- angebracht oder nicht
Antworten: 47
Zugriffe: 8117

Re: Duzen/Siezen in Klostergemeinschaften- angebracht oder nicht

und wenn ich empfinde, daß das Duzen angebracht ist, kann ich selbst das auch auflösen und fragen, ob man sich duzen will... oder der/die andere. Dann ist das ok. aber das ist dann privat. Hier gings ja um ein Video, das mit dem neuen Abt von Stiepel gedreht wurde..... Da finde ich es nicht angebrac...
von Irenaeus
Montag 14. Februar 2011, 18:40
Forum: Das Oratorium
Thema: Duzen/Siezen in Klostergemeinschaften- angebracht oder nicht
Antworten: 47
Zugriffe: 8117

Re: Ordens- und Klosternachrichten

Etwa ein Jahr sprach ich mit einer Schönstätter Marienschwester in der dritten Person, wie der polnische Brauch vorsieht. ("Möge die Schwester mir für einen Moment zuhören…") Das ist ja grauenhaft. :auweia: 3. Person Singular ist doch in vielen Sprachen die übliche Höflichkeitsanrede. (Im Deutschen...
von Irenaeus
Montag 14. Februar 2011, 18:35
Forum: Das Oratorium
Thema: Duzen/Siezen in Klostergemeinschaften- angebracht oder nicht
Antworten: 47
Zugriffe: 8117

Re: Ordens- und Klosternachrichten

Etwa ein Jahr sprach ich mit einer Schönstätter Marienschwester in der dritten Person, wie der polnische Brauch vorsieht. ("Möge die Schwester mir für einen Moment zuhören…") Das ist ja grauenhaft. :auweia: 3. Person Singular ist doch in vielen Sprachen die übliche Höflichkeitsanrede. (Im Deutschen...
von Irenaeus
Sonntag 13. Februar 2011, 20:03
Forum: Das Refektorium
Thema: "Memorandum Kirche 2011" und Gegeninitiativen
Antworten: 892
Zugriffe: 82434

Re: "Memorandum Kirche 2011" und Gegeninitiativen

cantus planus hat geschrieben:"Alter" is längst Gammelfleisch, du Opfa... ;D
Isch Opa, Alter? :breitgrins:

heeeee, du bist noch schlimmer, Alter, du bist nämlich offtopic. ich aber auch.. :-D
von Irenaeus
Sonntag 13. Februar 2011, 19:59
Forum: Das Refektorium
Thema: "Memorandum Kirche 2011" und Gegeninitiativen
Antworten: 892
Zugriffe: 82434

Re: "Memorandum Kirche 2011" und Gegeninitiativen

Ach neee, das ist doch nicht cool - rocken - das ist voll oldschool, Alter. Jesus Christ Superstar und son historisches Gemüse. voll der Kompost.
heute funkt man, oder jammed, oder ist einfach nur Alter, Alter.
Oder wie heißt das jetzt...?
von Irenaeus
Sonntag 13. Februar 2011, 19:43
Forum: Das Refektorium
Thema: "Memorandum Kirche 2011" und Gegeninitiativen
Antworten: 892
Zugriffe: 82434

Re: "Memorandum Kirche 2011" und Gegeninitiativen

Hubertus hat geschrieben:"Katholische Kirche: Reform muss rocken - Die Kritik von 144 katholischen Theologen kann Rom nur gut tun."
http://www.zeit.de/2011/07/P-Theologen

....
aha, es muß also rocken ;-) - schön formuliert!

Highway to Hell ? oder nur TNT?
von Irenaeus
Sonntag 13. Februar 2011, 18:25
Forum: Das Oratorium
Thema: Duzen/Siezen in Klostergemeinschaften- angebracht oder nicht
Antworten: 47
Zugriffe: 8117

Re: Ordens- und Klosternachrichten

Das war nicht persönlich gemeint. Ich habe unsinnig geschrieben, weil es heute die Tendenz gibt, alles, was mit Tradition oder Hierarchie oder ähnlichen Dingen, für unsinnig und nicht mehr zeitgemäß zu erklären. Es geht halt in der Gemeinschaft nicht mit antiautoritärem Verhalten. Doch - geht schon ...
von Irenaeus
Sonntag 13. Februar 2011, 18:13
Forum: Das Oratorium
Thema: Duzen/Siezen in Klostergemeinschaften- angebracht oder nicht
Antworten: 47
Zugriffe: 8117

Re: Ordens- und Klosternachrichten

RSB Kapitel 63, 10 ff......
es ist manchmal gar nicht unsinnig und überholt, sich an Traditionen zu halten.
von Irenaeus
Sonntag 13. Februar 2011, 17:33
Forum: Das Oratorium
Thema: Duzen/Siezen in Klostergemeinschaften- angebracht oder nicht
Antworten: 47
Zugriffe: 8117

Duzen/Siezen in Klostergemeinschaften- angebracht oder nicht

Das Thema scheint zu interessieren, so wurde es abgetrennt und nun weiter so! ;) LG Songul (Randbemerkung: Seit wann ist eigentlich diese allgemeine Duzerei in Klöstern üblich? Mir kommt es immer noch seltsam vor. Ist aber nicht als Heiligenkreuz-Bashing gemeint.) Ist mir auch schon aufgefallen,......
von Irenaeus
Sonntag 13. Februar 2011, 17:19
Forum: Das Oratorium
Thema: Ordens- und Klosternachrichten I
Antworten: 1598
Zugriffe: 303240

Re: Ordens- und Klosternachrichten

ich meine eher eine verstärkte Öffentlichkeitsarbeit in Nachfolge des P. A. G. OSB aus M. zu beobachten. P. K. macht das zwar ganz gut, aber meine Befürchtung ist eben auch die allzu große Anpassung an die spirituelle Marktwirtschaft..... Die Gefahr, sich zu weit aus dem Fenster zu lehnen, besteht. ...
von Irenaeus
Mittwoch 9. Februar 2011, 01:14
Forum: Das Refektorium
Thema: "Memorandum Kirche 2011" und Gegeninitiativen
Antworten: 892
Zugriffe: 82434

Re: "Memorandum Kirche 2011"

Dominus Deus.
von Irenaeus
Dienstag 8. Februar 2011, 22:18
Forum: Das Refektorium
Thema: "Memorandum Kirche 2011" und Gegeninitiativen
Antworten: 892
Zugriffe: 82434

Re: "Memorandum Kirche 2011"

Bitte!

Spiritus Sanctus sit nobiscum

.....

ich flehe Euch an, Brüder und Schwestern, seid weise.........
von Irenaeus
Dienstag 8. Februar 2011, 21:40
Forum: Das Refektorium
Thema: "Memorandum Kirche 2011" und Gegeninitiativen
Antworten: 892
Zugriffe: 82434

Re: "Memorandum Kirche 2011"

Das wäre das Stichwort "Leutpriester" oder ähnliches. Ich würde das gar nicht einmal ablehnen. Ebenso, wie ich durchaus eine Lockerung des Zölibats befürworte, wie ich schon mehrfach schrieb. Allerdings halte ich jeden Vorstoß in dieser Zeit und unter diesen Voraussetzungen für gefährlich. Diese Th...
von Irenaeus
Dienstag 8. Februar 2011, 20:34
Forum: Das Refektorium
Thema: "Memorandum Kirche 2011" und Gegeninitiativen
Antworten: 892
Zugriffe: 82434

Re: "Memorandum Kirche 2011"

Ich verstehe die Forderungen durchaus.
von Irenaeus
Dienstag 8. Februar 2011, 19:58
Forum: Das Refektorium
Thema: "Memorandum Kirche 2011" und Gegeninitiativen
Antworten: 892
Zugriffe: 82434

Re: "Memorandum Kirche 2011"

Vielleicht sollte man das Ganze umbenennen in "Alzheimer 2011"... oder so ähnlich... :patsch: "Sie können jeden Tag immer wieder neu ein bestimmtes Anliegen unterstützen..." :D Das wird nur funktionieren, wenn sie zudem auch noch multipel-schizophren sind ;-) ... es fällt irgendwann auf, wenn immer...
von Irenaeus
Dienstag 8. Februar 2011, 18:55
Forum: Das Refektorium
Thema: "Memorandum Kirche 2011" und Gegeninitiativen
Antworten: 892
Zugriffe: 82434

Re: "Memorandum Kirche 2011"

Aus meinem Umfeld ergibt sich für mich immer mehr, daß die Generation der katholischen Priester, die zur Zeit des letzten Konzils geweiht wurden, bereits in der Hoffnung lebten, daß der Zölibat Unzeitgemäß sei und abgeschafft werden würde. Das ist dann doch nicht passiert. Diese Priester haben massi...
von Irenaeus
Samstag 5. Februar 2011, 01:40
Forum: Das Oratorium
Thema: Trappistenabtei Mariawald
Antworten: 1974
Zugriffe: 285715

Re: Trappistenabtei Mariawald kehrt zu alter Liturgie zurück

In paradisum deducant te angeli;
in tuo adventu suscipiant te martyres,
et perducant te in civitatem sanctam Ierusalem.
Chorus angelorum te suscipiat,
et cum Lazaro, quondam paupere,
æternam habeas requiem.
von Irenaeus
Freitag 14. Januar 2011, 23:44
Forum: Die Klausnerei
Thema: Kruzifix vs. leeres Kreuz
Antworten: 73
Zugriffe: 25734

Re: Kruzifix vs. leeres Kreuz

Das ist die Botschaft des Leidens Christi. Aber nicht nur :-)
von Irenaeus
Mittwoch 15. Dezember 2010, 18:08
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: "Deutsches Hochamt" vs. Gregorianik
Antworten: 255
Zugriffe: 19537

Re: "Deutsches Hochamt" vs. Gregorianik

Bezug zum Thema? Gregorianik z.B. hört(e) man in Landgemeinden sehr selten. Man kann den dort wohnenden Katholiken dann auch nicht vorwerfen, dass sie das nicht kennen und ihren eigenen Weg finden mussten, einen Messe andächtig zu feiern. In städtischen Gemeinden oder gar an Bischofskirchen war das...
von Irenaeus
Mittwoch 15. Dezember 2010, 17:52
Forum: Das Oratorium
Thema: Film "Von Menschen und Göttern"
Antworten: 32
Zugriffe: 7881

Re: Film "Von Menschen und Göttern"

Am Sonntag und Montag lief auf WDR 5 ein Feature.... den Text habe ich online gefunden:

http://www.wdr5.de/sendungen/dok-5/s/d/ ... 11.5.html
von Irenaeus
Mittwoch 15. Dezember 2010, 17:41
Forum: Die Pforte
Thema: Ein undurchsichtiger Selbstmord
Antworten: 100
Zugriffe: 13004

Re: Ein undurchsichtiger Selbstmord

Ich habe in diesem Zusammenhang schon mehrfach darauf hingewiesen - und wäre auch schonmal fast gesteinigt worden -, dass die Kirche für ihr eigenes Personal eine Firma ist, wie jede andere auch. Oft genug sogar schlechter, da die Dienstzeiten und die Stimmung am Arbeitsplatz mittlerweile unmöglich...