Die Suche ergab 1387 Treffer

von Irenaeus
Freitag 20. November 2009, 19:54
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Weihnachtsmannfreie Zone
Antworten: 326
Zugriffe: 34335

Re: Weihnachtsmannfreie Zone

Weihnachtsmärkte sind eine genauso heidnische einrichtung wie Weihnachtsmänner :-)Alles nur Kommerz....Leider können sich da die mittelalterlichen Weihnachtsmärkte nicht von freisprechen, eines sind sie allerdings ganz sicher : Weihnachtsmannfreie Zone! Im Mittelalter hätte man ein solch hohes kirch...
von Irenaeus
Freitag 20. November 2009, 16:17
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Weihnachtsmannfreie Zone
Antworten: 326
Zugriffe: 34335

Re: Weihnachtsmannfreie Zone

Dann tun die Händler doch gut daran, sich zu verpi.... :-)
von Irenaeus
Freitag 20. November 2009, 16:06
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Weihnachtsmannfreie Zone
Antworten: 326
Zugriffe: 34335

Re: Weihnachtsmannfreie Zone

stimmt, scheint schon in betrieb zusein... he, in Neu-Ulm wollten sie den mittelalterlichen Weihnachtsmarkt bis zum15.Januar betreiben... die spinnen doch noch mehr. Wer will denn nach Weihnachten auf einen Weihnachtsmarkt gehen? Nachdem sich viele Händler beschwert haben,sind sie glücklicherweise v...
von Irenaeus
Freitag 20. November 2009, 15:53
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Weihnachtsmannfreie Zone
Antworten: 326
Zugriffe: 34335

Re: Weihnachtsmannfreie Zone

Meinst du diese Leitungsspinne mit den einzelnen Funzeln dran? oder was genau?
von Irenaeus
Donnerstag 19. November 2009, 00:23
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Weihnachtsmannfreie Zone
Antworten: 326
Zugriffe: 34335

Re: Weihnachtsmannfreie Zone

anneke6 hat geschrieben:Erinnert ihr euch an meine Geschichte vom brennenden Tannenbaum? Mich kann so leicht nichts mehr erschüttern.
Allerhöchstens ein brennender Praktikant.
Wenns ein echter war, hats doch wenigstens gut gerochen? ...Sorry...
von Irenaeus
Mittwoch 11. November 2009, 21:24
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Weihnachtsmannfreie Zone
Antworten: 326
Zugriffe: 34335

Re: Weihnachtsmannfreie Zone

Gestern ist bei uns mal wieder der Martinszug gegangen... Wie jedes Jahr hat man dem armen Pferd Rentiergeweihe aufgesetzt... da fragt man sich doch, ob die nicht etwas ernsthaft durcheinanderwerfen....Weihnachtsmann und Rentiere.... *kopfschüttel* schlimm genug, aber Heiliger Martin und Rentiere? *...
von Irenaeus
Samstag 17. Oktober 2009, 02:30
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Missa Coloniensis - alter Kölner Ritus
Antworten: 20
Zugriffe: 2384

Re: Missa Coloniensis...

am 24.1. in der Brüdergasse 8

näheres: http://exsultet.net/?p=1114

danke niels !
von Irenaeus
Freitag 16. Oktober 2009, 16:55
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Missa Coloniensis - alter Kölner Ritus
Antworten: 20
Zugriffe: 2384

Re: Missa Coloniensis...

Hab ich für spätere Forschungen mal gespeichert!

Danke!
von Irenaeus
Mittwoch 14. Oktober 2009, 19:12
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Missa Coloniensis - alter Kölner Ritus
Antworten: 20
Zugriffe: 2384

Re: Missa Coloniensis...

oh, wahnsinn, es lohnt sich da also, weiterzuforschen....

Tausend Dank!
von Irenaeus
Mittwoch 14. Oktober 2009, 17:52
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Missa Coloniensis - alter Kölner Ritus
Antworten: 20
Zugriffe: 2384

Re: Missa Coloniensis....

Vielleicht sollte ich mal Kontakt mit ihm aufnehmen?
von Irenaeus
Mittwoch 14. Oktober 2009, 17:40
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Missa Coloniensis - alter Kölner Ritus
Antworten: 20
Zugriffe: 2384

Re: Missa Coloniensis....

aber den ritus kennst du schon?

ich bin erst kürzlich bei internetrecherche drauf gestoßen.
von Irenaeus
Mittwoch 14. Oktober 2009, 17:29
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Missa Coloniensis - alter Kölner Ritus
Antworten: 20
Zugriffe: 2384

Re: Missa Coloniensis....

Der ist es! Wo steht denn da das Altarkreuz, damit der Zelebrant es küssen kann? Ich kenne das so, daß es auf dem Tabernakel steht, da kommt man nicht so ohne weiteres ran, ohne daß es komisch aussieht... Ich finde den Ritus sehr schön, und typisch kölsch (die bützen da so oft ;-).... tschuldigung ....
von Irenaeus
Mittwoch 14. Oktober 2009, 17:15
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Missa Coloniensis - alter Kölner Ritus
Antworten: 20
Zugriffe: 2384

Missa Coloniensis...

... kennt sich jemand damit aus?

Es geht um Unklarheiten bei der praktischen
Umsetzung.......

LG, Irenaeus
von Irenaeus
Mittwoch 7. Oktober 2009, 04:08
Forum: Das Oratorium
Thema: Berufung
Antworten: 545
Zugriffe: 61643

Re: Ordensleben/-eintritt - kann ich mir vorstellen....

Rechtlich natürlich möglich - aber da würde ich persönlich eher abraten. Gut, bei Trappisten ist's vielleicht fast egal angesichts des Schweigegelübdes.... Aber wenn man mit den Mitbrüdern nicht mal richtig kommunizieren kann, ist das Klosterleben wohl schon sehr hart. Auch Trappisten reden miteina...
von Irenaeus
Sonntag 4. Oktober 2009, 18:00
Forum: Das Oratorium
Thema: Berufung
Antworten: 545
Zugriffe: 61643

Re: Ordensleben/-eintritt - kann ich mir vorstellen....

Rechtlich natürlich möglich - aber da würde ich persönlich eher abraten. Gut, bei Trappisten ist's vielleicht fast egal angesichts des Schweigegelübdes.... Aber wenn man mit den Mitbrüdern nicht mal richtig kommunizieren kann, ist das Klosterleben wohl schon sehr hart. Auch Trappisten reden miteina...
von Irenaeus
Sonntag 4. Oktober 2009, 16:36
Forum: Die Pforte
Thema: Hildegard von Bingen
Antworten: 115
Zugriffe: 10363

Re: Hildgard von Bingen

Ich will den Film unbedingt sehen. Hildegard ist mir hauptsächlich als Musikerin interessant und ein Vorbild, dann kommt die Heilkundige auch noch ins Spiel, aber ich weiß noch nicht genug über sie, um zu urteilen. Ich kenne einige Werke, auch gute musikalische Wiedergaben ihrer Werke (Sequentia), d...
von Irenaeus
Sonntag 4. Oktober 2009, 16:29
Forum: Das Oratorium
Thema: Hirtenstab des Abtes....
Antworten: 1
Zugriffe: 744

Hirtenstab des Abtes....

... enthält der eine Reliquie?

Irenaeus
von Irenaeus
Sonntag 4. Oktober 2009, 16:27
Forum: Das Oratorium
Thema: Mein Ordenseintritt - Ein kleiner Blog
Antworten: 120
Zugriffe: 25339

Re: Mein Ordenseintritt - Ein kleiner Blog

Auch von mir alle erdenklich guten Wünsche, Gottes Segen, und vielleicht findest Du ja mal Zeit, für uns zu beten.

Irenaeus
von Irenaeus
Sonntag 4. Oktober 2009, 15:59
Forum: Das Oratorium
Thema: Die Tonsur
Antworten: 48
Zugriffe: 12056

Re: Die Tonsur

Die Tonsur wurde, soweit ich weiß, bei der Priesterweihe nur noch durch ein kleines rasiertes Loch im Haupthaar angedeutet...

Ich finds auch schade, daß sie nahezu verschwunden ist, freue mich umsomehr, daß sie in den traditionellen Klöstern wieder auftaucht....
von Irenaeus
Montag 21. September 2009, 23:19
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Tridentinische Messorte
Antworten: 1239
Zugriffe: 146295

Re: Übersicht: Tridentinische Messorte

St. Bonifazius in Essen hat sich ja dank Niels geklärt - ich hätte auch keine weitere Adresse angeben können. Komme gerade aus 87730 Bad Grönenbach (Allgäu) zurück. Dort findet an jedem Sonn- und Feiertag um 10 Uhr 15 eine Hl. Messe in außerordentlichem Ritus in der Schloßkapelle statt. Der Hochalt...
von Irenaeus
Mittwoch 9. September 2009, 23:42
Forum: Die Orgelempore
Thema: Kurse und Fortbildungen für Kirchenmusiker
Antworten: 33
Zugriffe: 18576

Re: Kurse und Fortbildungen für Kirchenmusiker

"Kapomuk" St. Kapomuk, ora pro nobis...(?) :( :glubsch: Das ist der Bruder vom Hl. Nepomuk und der Schutzpatron der Ka ntorinnen und Kantoren für Po pular mu si k :D Wobei Nepomuk für die Brücken zuständig wäre,...... aber Kapomuk hat auf jeden Fall auch mit akustischen Brücken zu tun. Sehr schön! ;D
von Irenaeus
Dienstag 1. September 2009, 00:33
Forum: Die Pforte
Thema: Mitra- und Stabträger
Antworten: 27
Zugriffe: 4180

Re: Mitra- und Stabträger

Niels hat geschrieben:Ich hab's mir verkniffen... ;) :D
Ich konnte es mir nicht verkneifen :-) :breitgrins:
von Irenaeus
Dienstag 1. September 2009, 00:24
Forum: Die Pforte
Thema: Mitra- und Stabträger
Antworten: 27
Zugriffe: 4180

Re: Mitra- und Stabträger

Exiit diluculo rustica puella cum mitra cum baculo cum alba perbella … Oder so: ;-) Exiit diluculo rustica puella cum grege, cum baculo, cum lana novella. weiter gehts: sunt in grege parvulo ovis et asella, vitula cum vitulo, caper et capella. conspexit in caespite scholarem sedere: "quid tu facis,...
von Irenaeus
Donnerstag 13. August 2009, 00:17
Forum: Das Oratorium
Thema: Trappistenabtei Mariawald
Antworten: 1974
Zugriffe: 285669

Re: Trappistenabtei Mariawald kehrt zu alter Liturgie zurück

Die Chormönche trugen früher eine Art von Haarkranz, der über eine Tonsur hinausging. Finde jetzt gerade kein Bild. Ob und wie das in Mariawald jetzt wieder eingeführt wird, bleibt abzuwarten. Die Reformen sollen ja nach und nach erfolgen, also durchaus möglich, dass so was noch einige Zeit dauern ...
von Irenaeus
Dienstag 11. August 2009, 17:46
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Geistliche Anreden/Titel und Grüsse im Mittelalter?
Antworten: 43
Zugriffe: 11617

Re: Geistliche Anreden/Titel und Grüsse im Mittelalter?

Pit hat geschrieben:
Irenaeus hat geschrieben:-
???

Was möchtest Du sagen?

weiß nicht mehr... bin vielleicht auf der Tastatur eingeschlafen ???

:breitgrins:
von Irenaeus
Freitag 7. August 2009, 10:54
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Geistliche Anreden/Titel und Grüsse im Mittelalter?
Antworten: 43
Zugriffe: 11617

Re: Geistliche Anreden/Titel und Grüsse im Mittelalter?

Nun, da die allgemeine Lebenserwartung damals geringer war hatte das Blei vermutlich nicht genug Zeit seine giftige Wirkung zu entfalten.Die sich pudernder Menschheit ist ja offensichtlich nicht ausgestorben.Trotzden fand ich den Vorschlag zum Schleier zurechtrücken bzw. Nase pudern in ein Zelt des...
von Irenaeus
Donnerstag 6. August 2009, 20:14
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Geistliche Anreden/Titel und Grüsse im Mittelalter?
Antworten: 43
Zugriffe: 11617

Re: Geistliche Anreden/Titel und Grüsse im Mittelalter?

Die Soutane in der heutigen Form gab es im Mittelalter noch nicht.

Das Näschen der Dame wird aber seit dem 13 Jh, gepudert..... arabische Pülverchen (oft bleihaltig) waren zu der der Zeit sehr "en Vogue"................
von Irenaeus
Donnerstag 6. August 2009, 15:36
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Geistliche Anreden/Titel und Grüsse im Mittelalter?
Antworten: 43
Zugriffe: 11617

Re: Geistliche Anreden/Titel und Grüsse im Mittelalter?

Bis hierhin ist Eure Diskussion echt klasse ;-) .. ich oute mich mal (nicht zum ersten Mal!) als regelmässiger Mittelaltermarkt-Teilnehmer, und kann zur Frage nach den sanitären Einrichtungen nur sagen: da gibts vom Dixie übers private Porta-Potti bis zum Kompostklo aloles, was man sich denken kann....
von Irenaeus
Mittwoch 22. Juli 2009, 18:12
Forum: Das Oratorium
Thema: Trappistenabtei Mariawald
Antworten: 1974
Zugriffe: 285669

Re: Trappistenabtei Mariawald kehrt zu alter Liturgie zurück

Ich habe jetzt nicht genau gelesen, was Ihr vorher schon dazu geschrieben habt. kein Abt beschließt leichtfertig, seinen Konvent zur Tradition zurückkehren zu lassen. Denn konsequenterweise würde dies viel mehr bedeuten, als nur die Liturgie und die Stundengebete wieder in lateinischer Sprache abzu...
von Irenaeus
Sonntag 19. Juli 2009, 00:54
Forum: Das Oratorium
Thema: Trappistenabtei Mariawald
Antworten: 1974
Zugriffe: 285669

Re: Trappistenabtei Mariawald kehrt zu alter Liturgie zurück

Sie "müssen" sicher nicht. Die Abtei Maria Frieden ist meines Wissens rechtlich selbständig und rechtlich völlig unabhängig von der Abtei Mariawald. Ob sie es wollen oder auch nur andenken - keine Ahnung. Wenn es keine rechtliche Abhängigkeit gibt, steht es den Schwestern frei, den Weg zu gehen ode...
von Irenaeus
Samstag 18. Juli 2009, 23:08
Forum: Das Oratorium
Thema: Trappistenabtei Mariawald
Antworten: 1974
Zugriffe: 285669

Re: Trappistenabtei Mariawald kehrt zu alter Liturgie zurück

..... Glücklicherweise waren die Mariawalder schlau genug, sich eine ausdrückliche päpstliche Zustimmung zu erbitten. Das war sicher ein sehr schlauer Schachzug..... ;-) Was mich aber noch interessieren würde, wie weit die Abtei Maria Frieden (das weibliche Pendant zu Mariawald in Deutschland) den ...