Die Suche ergab 2918 Treffer

von ar26
Freitag 20. Dezember 2019, 12:28
Forum: Das Brauhaus
Thema: Was tun gegen den Klimaschwindel?
Antworten: 1676
Zugriffe: 142930

Re: Was tun gegen den Klimaschwindel?

Auch Putin ist jetzt "umgekippt": Putin fürchtet Verwüstungen in Russland durch Klimawandel Putin sagte, Russland sei von der Erderwärmung deutlich stärker betroffen als die Erde im Durchschnitt. "Unsere Temperaturen steigen um den Faktor 2,5 schneller als im Durchschnitt auf dem Planeten." Ganze S...
von ar26
Mittwoch 18. Dezember 2019, 17:26
Forum: Das Brauhaus
Thema: Was tun gegen den Klimaschwindel?
Antworten: 1676
Zugriffe: 142930

Re: Was tun gegen den Klimaschwindel?

Die Preiserhöhungen sind heftig und dauernd, der Ausgleich - sofern er überhaupt kommt - erfolgt später und ist einmalig: Wir fahren im Jahr ungefähr 5000–10000km. Bei einem Verbrauch von 10 L/100km werden also 500–1000l Super verbraucht. Bei einer Preiserhöhung von 8ct/l macht das im Jahr also 40–...
von ar26
Dienstag 17. Dezember 2019, 17:00
Forum: Das Brauhaus
Thema: Was tun gegen den Klimaschwindel?
Antworten: 1676
Zugriffe: 142930

Re: Was tun gegen den Klimaschwindel?

Scheint ein Zeichen der Zeit zu sein. Während diese Petitessen ums Panik-Gretchen Furore machen, haben die Berliner Eliten gerade still und leise eine erhebliche Umverteilung zu Lasten kleiner und mittlerer Einkommen beschlossen. Wenn es stimmt, dass das britische Volk beim Brexit aus Uninformierthe...
von ar26
Montag 16. Dezember 2019, 13:43
Forum: Das Brauhaus
Thema: Rule Britannia...Politik im (noch) Vereinigten Königreich
Antworten: 475
Zugriffe: 52405

Re: Rule Britannia...Politik im (noch) Vereinigten Königreich

Auch in Nordirland verändert der drohende Brexit die politischen Verhältnisse weiter: Im neuen Parlament werden die Hälfte der nordirischen Abgeordneten Parteien angehören, die einen "Anschluss" an die Republik Irland fordern. Nein. Denn die Sinn Fein MP's nehmen ihre Mandate ja nie an. Sie müssten...
von ar26
Montag 16. Dezember 2019, 13:25
Forum: Das Brauhaus
Thema: Was tun gegen den Klimaschwindel?
Antworten: 1676
Zugriffe: 142930

Re: Was tun gegen den Klimaschwindel?

Das Schulkind muss um Aufmerksamkeit ringen, ihr Stern beginnt zu sinken. Irgendwann landet sie in der Kategorie "Was wurde eigentlich aus...".
von ar26
Freitag 13. Dezember 2019, 17:58
Forum: Das Brauhaus
Thema: Rule Britannia...Politik im (noch) Vereinigten Königreich
Antworten: 475
Zugriffe: 52405

Re: Rule Britannia...Politik im (noch) Vereinigten Königreich

asderrix hat geschrieben:
Freitag 13. Dezember 2019, 14:27
Und wenn man bedenkt das die Schotten nicht so begeistert von Johnson sind, müssen ihn doch fast alle Engländer gewählt haben.
Auch hier gilt wieder Mehrheitswahlrecht. Die dortigen Linksnationalisten haben mit 45% der Stimmen 5/6 der Wahlkreise geholt, die Torries mit 24% gar keinen.
von ar26
Donnerstag 12. Dezember 2019, 23:43
Forum: Das Brauhaus
Thema: Was tun gegen den Klimaschwindel?
Antworten: 1676
Zugriffe: 142930

Re: Was tun gegen den Klimaschwindel?

Und deshalb ist dieses Finger-Pointing auf China hierzulande tatsächlich sehr heuchlerisch. Ich kenne aber auch keinen "Öko", der das macht. Auf China zeigen vielmehr die Konservativen: "Solange China nichts macht, müssen wir auch nichts tun." Dabei ist es so, dass der Co2-Ausstoß Chinas seit 2013 ...
von ar26
Donnerstag 12. Dezember 2019, 17:39
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2859
Zugriffe: 196678

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

In welcher verkommenen Kirche soll dieser Baumann denn "bekennender Christ" sein? In einer Kirche ist er sicher nicht. Wenn er sich evangelikal nennt, würde ich nicht zwangsläufig von einem "bekennenden Christen" sprechen. Wer die Heilsnotwendigkeit der Taufe ( Confiteor unum baptisma in remissione...
von ar26
Dienstag 10. Dezember 2019, 18:02
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 1736
Zugriffe: 118069

Re: Integrationspolitik 2

[...] Gegen den 17-jährigen Hauptverdächtigen wird wegen Totschlags und gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Den übrigen sechs werde Beihilfe zum Totschlag und gemeinschaftlich begangene Körperverletzung vorgeworfen. Meine Prognose: einen Tötungsvorsatz wird man nicht beweisen können. Sofern de...
von ar26
Samstag 7. Dezember 2019, 12:17
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sonntagsfrage warnt SPD
Antworten: 537
Zugriffe: 61093

Re: Sonntagsfrage warnt SPD

Fünf Gründe, weshalb sich die SPD zur Polit-Sekte entwickelt Stellt man Walter-Borjans und seine Co-Vorsitzende Saskia Esken neben Baerbock und Habeck, erscheinen die Sozialdemokraten wie zwei Dinosaurier. Smart sind die anderen, die Grünen. Wem traut man eher zu, Deutschland durch die ökologische ...
von ar26
Dienstag 3. Dezember 2019, 11:38
Forum: Das Brauhaus
Thema: Landtagswahlen 2019: Brandenburg, Thüringen und Sachsen
Antworten: 296
Zugriffe: 30144

Re: Landtagswahlen 2019: Brandenburg, Thüringen und Sachsen

Für die CDU Sachsen war eine Koalition mit der AfD nicht möglich. Dementsprechend mußte sie viele Zugeständnisse an SPD und Grüne machen. Das zeigt der Koalitionsvertrag: Sachsen: Rot-Grün mit schwarzen Punkten Nach dem Arbeitsprogramm der neuen Landesregierung sollen sie trotzdem mehr Gesamtschule...
von ar26
Sonntag 1. Dezember 2019, 22:17
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die CDU vor dem Wechsel - wie geht es weiter mit Partei und Regierung?
Antworten: 246
Zugriffe: 26725

Re: Die CDU vor dem Wechsel - wie geht es weiter mit Partei und Regierung?

Ein positives Szenario. Mit einem GroKo-Aus wäre auch das Thema "Kinderrechte im Grundgesetz" erstmal vom Tisch, die bolschewistische Kulturrevolution abgesagt. Da kann man nur beten, Hl. Bischof Nikolaus, lasse an Deinem Fest die sog. GroKo zerstellen! Die Frage ist nur: Was dann? 1. Möglichkeit -...
von ar26
Sonntag 1. Dezember 2019, 12:35
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die CDU vor dem Wechsel - wie geht es weiter mit Partei und Regierung?
Antworten: 246
Zugriffe: 26725

Re: Die CDU vor dem Wechsel - wie geht es weiter mit Partei und Regierung?

Rückt mit der Wahl des Teams Borjahns/Eskens das Ende der GroKo näher? Die Jusos skandieren bereits: "Am Nikolaus ist GroKo aus!" und Borjahns/Eskens haben sich für einen geordneten Rückzug ausgesprochen. Man fordert, den Koalitionsvertrag neu zu verhandeln - ein Anliegen, das von AKK bereits abgel...
von ar26
Dienstag 26. November 2019, 17:52
Forum: Das Brauhaus
Thema: Kurzmeldungen/Nachrichten V
Antworten: 952
Zugriffe: 101899

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten V

Ich mache den Sicherheitsleuten keinen Vorwurf. Für eine Hand voll Euro würde ich meinen Kopf auch nicht hinhalten. Genau das wussten die Diebe. Ihnen war klar, dass sie zwar umgehend entdeckt, aber ein kurzes Zeitfenster bis zum Eintreffen von Widerstand haben werden. Freilich muss ein solches Obje...
von ar26
Dienstag 26. November 2019, 12:41
Forum: Das Brauhaus
Thema: Kurzmeldungen/Nachrichten V
Antworten: 952
Zugriffe: 101899

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten V

Ja, dass die Verbrecher so leicht in das Gebäude eindringen konnten und die Wertgegenstände relativ ungesichert waren. Sonst wäre das Ganze doch nicht so schnell "erledigt" gewesen. Mußte man denn damit rechnen? Ich zitiere mal aus dem verlinkten Artikel: Mächtige kunstgeschmiedete Eisengitter sind...
von ar26
Dienstag 26. November 2019, 12:36
Forum: Das Brauhaus
Thema: Kurzmeldungen/Nachrichten V
Antworten: 952
Zugriffe: 101899

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten V

Die Intelligenz (ost)deutscher Behörden? https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/dresden-grosse-verluste-bei-einbruch-ins-gruende-gewoelbe-16503756.html Lt. Videoaufzeichnung wurde der Schrank um 04:58 Uhr aufgebrochen - um 04:59 Uhr wurde die Polizei informiert, um 05:04 Uhr war der...
von ar26
Donnerstag 21. November 2019, 20:57
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Priesterbruderschaft St. Petrus
Antworten: 1149
Zugriffe: 132676

Re: Priesterbruderschaft St. Petrus

Ich verstehe die Kritik an P. Aust nicht. Zwar mag es nicht klug gewesen sein, diesen Gedenkstein aufzustellen, moralisch falsch war es aber keinesfalls. Immerhin wurde die Erwähnung der NPD-Jugend vom Stein entfernt, wie sich aus dem bei katholisch.de verlinkten Photo (das mit den Verzierungen poln...
von ar26
Dienstag 19. November 2019, 18:31
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Priesterbruderschaft St. Petrus
Antworten: 1149
Zugriffe: 132676

Re: Priesterbruderschaft St. Petrus

MW dzt. 3 Priester, darunter ein Pole, der als Zelebrant in Görlitz gut geeignet gewesen wäre, da viele Gläubige aus Polen zur Messe kamen. Allerdings scheint sich der Berliner selbst zu genügen. Ist ja auch ein Aufwand, von Berlin nach Görlitz und zurück. Lt. Darstellung der tschechischen FSSP-Seit...
von ar26
Dienstag 19. November 2019, 11:42
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Priesterbruderschaft St. Petrus
Antworten: 1149
Zugriffe: 132676

Re: Priesterbruderschaft St. Petrus

Weil das ISPN nicht mehr wollte. Warum? Darüber könnte man Mutmaßungen anstellen. Da ich selbst nicht in Görlitz zur Messe ging, sondern nur in deren Verteiler bin, werde ich das nicht tun. Ist aber auch unnötig, da sich für Ostsachsen/Niederschlesien nun diese Lösung ergibt. Übrigens der 2. Messort...
von ar26
Dienstag 19. November 2019, 00:06
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Priesterbruderschaft St. Petrus
Antworten: 1149
Zugriffe: 132676

Re: Priesterbruderschaft St. Petrus

Habe gerade gehört, die FSSP hat vom Bischof von Leitmeritz (Litoměřice) in Nordböhmen, direkt an der Grenze zu Ostsachsen, eine Kirche zur Betreuung erhalten. Diese befindet sich in Warnsdorf (Varnsdorf), ca. 30 km südlich von Bautzen. Hl. Messe zur Schlüsselübergabe ist an Maria Empfängnis. Dieser...
von ar26
Montag 18. November 2019, 23:20
Forum: Das Brauhaus
Thema: E-Mobilität und die deutsche Automobilindustrie
Antworten: 38
Zugriffe: 1807

Re: E-Mobilität und die deutsche Automobilindustrie

Besten Dank für die Antworten. Werde das mal beobachten. Kauf wird, wenn, dann eh erst um Ostern stattfinden. Sicher wird es in bestimmten Kundengruppen Anwendungsmöglichkeiten für das E-Auto geben. Die Rettungswache bei mir um die Ecke gehört auch dazu. Kurze Strecken & lange Standzeiten. Aber ohne...
von ar26
Montag 18. November 2019, 17:24
Forum: Das Brauhaus
Thema: E-Mobilität und die deutsche Automobilindustrie
Antworten: 38
Zugriffe: 1807

Re: E-Mobilität und die deutsche Automobilindustrie

Interessant. Hätte nicht gedacht, dass es überhaupt etwas in dem Bereich gibt. Vielen Dank für den Hinweis. Allerdings würde ein 2-Sitzer wohl nicht in Frage kommen. Immerhin hat meine Mutter 3 Enkel und der Panda 4 Vollsitze. Der Kofferraum dürfte auch größer sein.
von ar26
Montag 18. November 2019, 13:43
Forum: Das Brauhaus
Thema: E-Mobilität und die deutsche Automobilindustrie
Antworten: 38
Zugriffe: 1807

Re: E-Mobilität und die deutsche Automobilindustrie

Ich hätte hier mal ein Praxisexperiment. Meine Mama wohnt in der ländlichen Peripherie einer sächsischen Großstadt im Eigenheim mit kleinem Grundstück, PKW-Stellplatz vorhanden. Sie fährt einen Kleinstwagen (Fiat Panda Bj. 2009). Bislang fährt sie ca. 12T km p.a., zukünftig etwas weniger. Hier v.a. ...
von ar26
Freitag 15. November 2019, 00:02
Forum: Das Brauhaus
Thema: E-Mobilität und die deutsche Automobilindustrie
Antworten: 38
Zugriffe: 1807

Re: E-Mobilität und die deutsche Automobilindustrie

Es ist jedenfalls auffällig, dass CSU-Leute sich eher für H2-Autos begeistern können. Der Unterschied im Vergleich zu E-Autos ist die schnellere Ladezeit. Dadurch wird es praktikabel für den Alltag. Das ist nicht weiter verwunderlich. Bayern hat(te) mit der Linde AG ein Großunternehmen, dessen früh...
von ar26
Sonntag 10. November 2019, 13:15
Forum: Das Brauhaus
Thema: Das politische System der Bundesrepublik ist in der Krise
Antworten: 895
Zugriffe: 76072

Re: Das politische System der Bundesrepublik ist in der Krise

Benedikt hat geschrieben:
Sonntag 10. November 2019, 12:58
Die AfD legen die Demokratie mit Sitzungstricks und Trollanträgen lahm, so war es ja auch zu erwarten.
Nein. Sie legt allenfalls den Parlamentarismus lahm. Es ist schließlich keine Demokratie, wenn nur ein Bruchteil der Abgeordneten Gesetze en passant verabschiedet.
von ar26
Samstag 9. November 2019, 23:48
Forum: Das Brauhaus
Thema: Das Ende des Kapitalismus
Antworten: 1
Zugriffe: 341

Re: Das Ende des Kapitalismus

NZZ: Von wegen nur Umweltschutz: In Wahrheit kämpfen die führenden deutschen Klimaaktivistinnen gegen Kapitalismus und Marktwirtschaft Carola Rackete und Luisa Neubauer sind die bekanntesten Köpfe der deutschen Klimaschutzbewegung. Beide haben kürzlich Bücher zum Thema vorgelegt. Die Lektüre lohnt ...
von ar26
Freitag 8. November 2019, 16:40
Forum: Das Brauhaus
Thema: Das politische System der Bundesrepublik ist in der Krise
Antworten: 895
Zugriffe: 76072

Re: Das politische System der Bundesrepublik ist in der Krise

Die reichsten Armen der Welt. :gaehn: Ja, ich poste das regelmäßig, bis alle eingeschlafen sind. Und ich geh immer zu Obdachlosen und sage ihnen: "Hey, sei froh, es könnte noch schlimmer sein. Du könntest im Arbeitslager stecken." Aufmunternder Ansatz. Find ich gut. Aber mach's praktischer. Sag: Se...
von ar26
Donnerstag 7. November 2019, 18:42
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die CDU vor dem Wechsel - wie geht es weiter mit Partei und Regierung?
Antworten: 246
Zugriffe: 26725

Re: Die CDU vor dem Wechsel - wie geht es weiter mit Partei und Regierung?

Spiel mit Risiko. Wäre ich MdB müsste ich mich folgendes fragen. Nehme ich nochmal T€ 240 brutto (+Altersanwartschaften usw.) sicher mit oder hoffe ich, dass ein Merz oder die alte Sozialdemokratie mein Mandat rettet. Hängt sicher auch von den sonstigen Perspektiven ab.
von ar26
Mittwoch 6. November 2019, 20:37
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die CDU vor dem Wechsel - wie geht es weiter mit Partei und Regierung?
Antworten: 246
Zugriffe: 26725

Re: Die CDU vor dem Wechsel - wie geht es weiter mit Partei und Regierung?

An Neuwahlen glaube ich gegenwärtig eigentlich nicht. Union&SPD würden dabei je 5-7% verlieren. Für die SPD wäre das ein Drittel. Die einzigen Gewinner wären die Grünen. Warum sollte die Regierung so einen Aderlass riskieren. Beide Parteien werden sich in der Hoffnung auf eine Stabilisierung bis 202...
von ar26
Mittwoch 6. November 2019, 18:15
Forum: Das Refektorium
Thema: Förderung des Synkretismus durch kirchliche Behörden
Antworten: 539
Zugriffe: 47955

Re: Förderung des Synkretismus durch kirchliche Behörden

Nach deutschem Recht wär's das. Er wollte den Eigentümer dauerhaft enteignen. Das reicht selbst dann, wenn er es sich nur zeitweise zueignen wollte. Echt ziemlich eindeutig. Ich darf auch den SUV des Nachbarn nicht zerstören, selbst wenn ich zurecht der Meinung bin, dass er die Umwelt zu stark bela...
von ar26
Mittwoch 6. November 2019, 18:10
Forum: Das Brauhaus
Thema: E-Mobilität und die deutsche Automobilindustrie
Antworten: 38
Zugriffe: 1807

Re: E-Mobilität und die deutsche Automobilindustrie

Spannend wird auch die Frage, wie BMW die Stadt- und Gemeinderäte im Münchner Umland dazu bewegen will die Errichtung der Ladesäulen auf öffentlichem Grund im Schnellverfahren zu genehmigen. https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/autogipfel-energiebranche-warnt-vor-zu-viel-ehrgeiz-beim-au...
von ar26
Dienstag 5. November 2019, 21:08
Forum: Das Refektorium
Thema: Förderung des Synkretismus durch kirchliche Behörden
Antworten: 539
Zugriffe: 47955

Re: Förderung des Synkretismus durch kirchliche Behörden

Nach deutschem Recht wär's das. Er wollte den Eigentümer dauerhaft enteignen. Das reicht selbst dann, wenn er es sich nur zeitweise zueignen wollte.