Die Suche ergab 4658 Treffer

von Ralf
Sonntag 5. Januar 2020, 23:26
Forum: Das Scriptorium
Thema: Bibelübersetzungen/-ausgaben
Antworten: 811
Zugriffe: 104101

Re: Bibelübersetzungen/-ausgaben

birnbaum hat geschrieben:
Sonntag 5. Januar 2020, 23:23
P.S.: Admin, ist die Uhr hier noch auf Sommerzeit??
Das kannst Du unter den Einstellungen in deinem Profil selbst anpassen, wie Du willst.
von Ralf
Sonntag 5. Januar 2020, 00:44
Forum: Die Sakristei
Thema: Western Rite News - Westritus Nachrichten
Antworten: 58
Zugriffe: 4302

Re: Western Rite News - Westritus Nachrichten

Das ist, glaube ich als Nichtgefragter, nicht der Punkt, den Germanus betont. Für ihn (nicht nur für ihn) ist der Ritus Ausdruck eines Geisteshaltung, lex orandi lex credendi. Und zwar eben nicht nur der Glaubensinhalt, sondern auch die Lebensweise, die Praxis, die diesen Glauben mit Leben erfüllt. ...
von Ralf
Freitag 3. Januar 2020, 10:48
Forum: Das Refektorium
Thema: Moderne Kirchenarchitektur III
Antworten: 1327
Zugriffe: 127948

Re: Moderne Kirchenarchitektur III

Vor allem war die frühere Architektur eine theologische Aussage über Gott, heutzutage ist es nicht selten eine über den Menschen. Das ist deutlich weniger ansprechend und erhebend.
von Ralf
Freitag 3. Januar 2020, 00:08
Forum: Das Scriptorium
Thema: Bibelübersetzungen/-ausgaben
Antworten: 811
Zugriffe: 104101

Re: Bibelübersetzungen/-ausgaben

Ich bin ja ein großer Fan der Hamp/Stenzel/Kürzinger-Übersetzung (Pattloch-Bibel), die ich auch für kommunikativ halte.

Nur gibt es sie nur noch antiquarisch ...

Ansonsten scheint die NGÜ wirklich anständig zu sein (ich kenne sie persönlich nicht, nur vom Hörensagen).
von Ralf
Donnerstag 2. Januar 2020, 21:29
Forum: Die Sakristei
Thema: Western Rite News - Westritus Nachrichten
Antworten: 58
Zugriffe: 4302

Re: Western Rite News - Westritus Nachrichten

Nach dem Gotteslob in der Bank zu urteilen, fand der Gesang in einer deutschsprachigen Kirche statt.
von Ralf
Donnerstag 2. Januar 2020, 15:58
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: FSSPX, Taufe und Amtskirche
Antworten: 19
Zugriffe: 428

Re: FSSPX, Taufe und Amtskirche

Letztlich empfand ich es so, als wäre ich als Kirchensteuerzahler und Verwaltungseinheit willkommen, aber als konservativer, praktizierender Katholik schon nicht mehr so. Das wird so sein. Ich muß mir die Taufe also erst verdienen, so wie es der Würde der Kirche angemessen ist. Niemand kann sich di...
von Ralf
Donnerstag 2. Januar 2020, 08:31
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: FSSPX, Taufe und Amtskirche
Antworten: 19
Zugriffe: 428

Re: FSSPX, Taufe und Amtskirche

Wenn Du deinem Erzbischof gehorchen willst, frag ihn doch wie er das sieht.
von Ralf
Mittwoch 1. Januar 2020, 19:29
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1613
Zugriffe: 205990

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

http://www.kath.net/news/70218 Freilich überziehen manche Leute, wenn sie den Papst anfassen wollen, der musste aber auch wissen, dass das gelegentlich so kommen kann (war ja nicht das erste Mal) und da zurückhaltender reagieren. Offenbar hat er das nun auch eingesehen. Ich kann den Papst hier sehr...
von Ralf
Mittwoch 1. Januar 2020, 19:25
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 136
Zugriffe: 6799

Re: Synodaler Weg 2019

Krass finde ich, dass in Holland selbst von den versprengten Katholiken nur 1% zur Hl. Messe gehen.
von Ralf
Mittwoch 1. Januar 2020, 17:16
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 136
Zugriffe: 6799

Re: Synodaler Weg 2019

Petrus hat geschrieben:
Mittwoch 1. Januar 2020, 12:10
Mein vorläufiges Fazit: Die These von Ralf mag für manche Ohren hübsch klingen. Dran ist nix.
Oder vielleicht doch ....?
von Ralf
Mittwoch 1. Januar 2020, 17:14
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 136
Zugriffe: 6799

Re: Synodaler Weg 2019

Mir fällt spontan Nigeria ein. Dort wächst die Kirche deutlich schneller als die Gesamtbevölkerung. Katholiken in Nigeria : 1992: 12,00% 2019: 9,36% https://de.wikipedia.org/wiki/Nigeria#Religionen https://de.wikipedia.org/wiki/Christentum_in_Nigeria https://www.adherents.com/adhloc/Wh_245.html nun...
von Ralf
Mittwoch 1. Januar 2020, 00:36
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 136
Zugriffe: 6799

Re: Synodaler Weg 2019

Mir fällt spontan Nigeria ein. Dort wächst die Kirche deutlich schneller als die Gesamtbevölkerung.
von Ralf
Dienstag 31. Dezember 2019, 21:47
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 136
Zugriffe: 6799

Re: Synodaler Weg 2019

Des Pudels Kern liegt woanders. Das, was die Kirche in anderen Ländern wachsen lässt, ist das, was die hiesige universitäre Theologie ablehnt: die Lehre der Kirche.
von Ralf
Dienstag 31. Dezember 2019, 12:54
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 136
Zugriffe: 6799

Re: Synodaler Weg 2019

Wie ein Reformprozess die katholische Kirche zerrüttete: https://www.kirche-und-leben.de/artikel/als-die-niederlaender-vor-50-jahren-das-zoelibat-abschafften/ Daraus: Die Zahl der Katholiken ging in den 50 Jahren nach dem Pastoralkonzil drastisch zurück, von rund 40 Prozent auf nunmehr 24 Prozent d...
von Ralf
Montag 30. Dezember 2019, 23:02
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 136
Zugriffe: 6799

Re: Synodaler Weg 2019

Für einen echten Aufbruch ist die Kirche in Deutschland noch zu groß und zu reich, insgesamt zu verfettet. Die Notwendigkeit eines Aufbruches kann man nicht dekretieren, man muß sie spüren. Und genau daran mangelt es. Die Entscheider leben doch ganz gut im Status Quo, die "hauptamtlichen Laien" sind...
von Ralf
Montag 30. Dezember 2019, 20:43
Forum: Das Scriptorium
Thema: Bibelübersetzungen/-ausgaben
Antworten: 811
Zugriffe: 104101

Re: Bibelübersetzungen/-ausgaben

"China will laut der britischen Zeitung „Daily Mail“ die Bibel und den Koran gemäß der „sozialistischen Werte“ umschreiben, wie der ORF berichtet. "Falsche Textteile" sollen geändert oder neu übersetzt werden. Dazu gehören Inhalte, die gegen die Überzeugungen der Kommunistischen Partei sind.": http...
von Ralf
Montag 30. Dezember 2019, 20:40
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 2312
Zugriffe: 261608

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

CIC_Fan hat geschrieben:
Montag 30. Dezember 2019, 08:41
diese Laien denken konsequent weiter.
Natürlich tun sie das. Wenn der Bischof sein Amt des Lehrens und der Aufsicht nicht mehr ausübt, braucht man ihn nicht mehr. Mundschmeichler sind verzichtbar.
von Ralf
Montag 30. Dezember 2019, 07:45
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 2312
Zugriffe: 261608

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Nicht wenige Bischöfe sehen das ja genauso. Nur dürfen sie das nicht öffentlich sagen, ohne ihr Amt zu riskieren.
von Ralf
Freitag 27. Dezember 2019, 21:33
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?
Antworten: 349
Zugriffe: 25587

Re: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?

Wie ich Laura einschätze, meinte Sie mit „Eiszeit“ eher die Ära der Pius Päpste IX. - XII. Stimmt, und die danach auch.... Was mir an den Reformbegeisterten immer wieder auffällt, ist, daß sie mit den üblichen Reformanliegen kein höheres Ziel verfolgen. Es geht nicht um Evangelisierung (das wurde e...
von Ralf
Freitag 27. Dezember 2019, 18:18
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?
Antworten: 349
Zugriffe: 25587

Re: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?

, Nur noch ein Gott kann das Ruder herumreißen - Gott sei es gedankt, dass ER uns das auch versprochen hat! :) :heiligschein: :) Vielleicht tut er das gerade! Nach so vielen Eiszeit in der Katholischen Kirche ... Wann war denn „Eiszeit“ in der Kirche? Oh, kriegstreibende Päpste im Mittelalter, Alex...
von Ralf
Donnerstag 26. Dezember 2019, 23:00
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 80
Zugriffe: 4650

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Wie ich gehört habe, hat die Kommunität, die Dr. Kreier (u.a.?) zusammen mit einem ehemaligen Zisterzienser aus Mehrerau geführt hat, sich mittlerweile wieder aufgelöst.
von Ralf
Donnerstag 26. Dezember 2019, 18:13
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1613
Zugriffe: 205990

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Verkehrte Welt: Papst fordert auf, niemanden zu bekehren während Rapper Kanye West genau das tut - ein Kommentar: Upside Down Kingdom: Kanye West Is Preaching The Gospel, But Pope Francis Is Telling People Not To Evangelize Der Papst unterscheidet zwischen Proselytismus und Evangelisierung. Diese F...
von Ralf
Mittwoch 25. Dezember 2019, 22:59
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?
Antworten: 349
Zugriffe: 25587

Re: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?

Das mag alles sein - dennoch steht es uns nicht zu, den Nachfolger Petri so zu nennen.
von Ralf
Mittwoch 25. Dezember 2019, 22:14
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?
Antworten: 349
Zugriffe: 25587

Re: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?

Ich warte seit Franziskus Papst ist auf eine neue Kichenspaltung. Ich zahle nur noch Kirchensteuer für den Deppen, ohne jegliche Identifikation mit dem. Entschuldigung - aber du sprichst vom Heiligen Vater! Ds ist der polnischstämmige Knecht Ruprecht, der hat außer derber Sprache kein anderes Deuts...
von Ralf
Mittwoch 25. Dezember 2019, 17:36
Forum: Die Pforte
Thema: Atheisten, Kirchenhasser, Konfessionslose & Co.
Antworten: 1046
Zugriffe: 106401

Re: Atheisten, Kirchenhasser, Konfessionslose & Co.

Hat jemand den Film "Die zwei Päpste" gesehen? Ein Artikel dazu auf CNA bestätigt meinen Verdacht, was für ein Schund das einmal mehr ist: "Die zwei Päpste": Ein faires Porträt von Benedikt und Franziskus? Kritiker sagen "Nein" Ich habe ihn vorgestern gesehen. Fand ich - wider Erwarten - gar nicht ...
von Ralf
Dienstag 24. Dezember 2019, 13:06
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen
Antworten: 442
Zugriffe: 39834

Re: Mißbrauchsanschuldigungen

Und dazu eine Theologie, die das persönliche Gericht und die Möglichkeit ewiger Verdammnis ablehnt - eine sehr toxische Kombination, die viele Opfer hervorbrachte.
von Ralf
Dienstag 24. Dezember 2019, 12:10
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen
Antworten: 442
Zugriffe: 39834

Re: Mißbrauchsanschuldigungen

nun, ich hatte mich erinnert an die Thesen von Papst. em. Benedikt XVI.: https://www.katholisch.de/artikel/21325-benedikt-xvi-68er-sind-verantwortlich-fur-missbrauchsskandal Das Ausmaß des Missbrauchs ist zwischen 68 und Mitte der 90er am größten gewesen. Benedikt XVI. hat nie behauptet, vorher ode...
von Ralf
Montag 23. Dezember 2019, 23:09
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen
Antworten: 442
Zugriffe: 39834

Re: Mißbrauchsanschuldigungen

Das war auch nie die These, daß vor 68 nichts war.
von Ralf
Sonntag 22. Dezember 2019, 20:23
Forum: Das Oratorium
Thema: Ordens- und Klosternachrichten II
Antworten: 734
Zugriffe: 138618

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Ein lesenswerter, aber auch bedrückender Vortrag der Mariendonker Äbtissin Christiana Reemts. Ein Resumee und eine Bestandsaufnahme nach ca. 15 Jahren als Äbtissin. http://www.mariendonk.de/images/Mariendonk/pdf/vielleicht_ist_noch_Hoffnung.pdf (Vortrag am "Tag der Priester und Diakone" des Bistums...
von Ralf
Freitag 20. Dezember 2019, 20:48
Forum: Das Scriptorium
Thema: Bibelübersetzungen/-ausgaben
Antworten: 811
Zugriffe: 104101

Re: Bibelübersetzungen/-ausgaben

Ich habe insgesamt - für iOS - katholisch.de, Vatican News, Messe-Zeiten, Kath. Kirchen, EWTN, Stundenbuch, Die Bibel (EÜ) und iPieta installiert.
von Ralf
Freitag 20. Dezember 2019, 11:55
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1693
Zugriffe: 144730

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

... Aber ganz ehrlich: ich habe noch nie die Menschen verstanden, die gerne(!) jemand anderem ihre Fehler und Sünden gestehen. So ein geäußerstes Selbsteingeständnis ist nicht schön. ... Beichten, auch die bloße Andachtsbeichte läßlicher Sünden und von Gewohnheitsfehlern, ist ohne Frage immer, ganz...
von Ralf
Freitag 20. Dezember 2019, 11:49
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1693
Zugriffe: 144730

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Hier ist die Frage, wie man das Sakrament empfindet und gestaltet: Ist eine minutiöse Rechenschaft über mein Fehlverhalten oder eine Feier der Versöhnung, in der das, was sich in meinem Leben nach Versöhnung sehnt vor Gott zur Sprache kommen darf? Ersteres ist in der Tat nicht schön .... aber zweit...