Die Suche ergab 875 Treffer

von Irmgard
Sonntag 19. Juli 2020, 18:49
Forum: Die Bibliothek
Thema: Bücher - Was lest ihr so?
Antworten: 2140
Zugriffe: 246049

Re: Bücher - Was lest ihr so?

Juergen hat geschrieben:
Sonntag 19. Juli 2020, 18:48
Irmgard hat geschrieben:
Sonntag 19. Juli 2020, 18:46
… Wie funktioniert der Heisenberg-Kompensator? Danke, gut!
Was hätte er auch anders antworten sollen? :D

Eben :)
von Irmgard
Sonntag 19. Juli 2020, 18:46
Forum: Die Bibliothek
Thema: Bücher - Was lest ihr so?
Antworten: 2140
Zugriffe: 246049

Re: Bücher - Was lest ihr so?

Und hier noch vier (Sach)-Bücher, die ich sehr gerne gelesen habe: - Geoffrey Sampson: Writing Systems ; mittlerweile in 2. Auflage erschienen; ein sehr spannende Beschreibung verschiedener Schriftsyteme Angeregt wurde ich zu der Lektüre, weil es in der Literaturliste dieses Buches stand: - Micheal ...
von Irmgard
Sonntag 19. Juli 2020, 18:36
Forum: Die Bibliothek
Thema: Bücher - Was lest ihr so?
Antworten: 2140
Zugriffe: 246049

Re: Bücher - Was lest ihr so?

Besonderheit des russischen Belletristikmarktes dürfte vermutlich hauptsächlich sein, daß in Rußland allgemein mehr gelesen wird. Allerdings läßt auch das mit der Zeit nach; 1990 wurden in Rußland noch gut anderthalb Milliarden Bücher verkauft, 2004 war es noch eine gute halbe Milliarde. Eine weite...
von Irmgard
Samstag 18. Juli 2020, 20:35
Forum: Die Bibliothek
Thema: Bücher - Was lest ihr so?
Antworten: 2140
Zugriffe: 246049

Re: Bücher - Was lest ihr so?

...es handelt sich um Belletristik eines in der Sowjetunion geborenen Russen für den heutigen russischen Belletristikmarkt. Was zeichnet denn den russischen Belletristikmarkt aus? Das würde mich wirklich interessieren. Mein Russisch ist leider genauso verbuddelt wie mein Latein, den Krimi werde ich...
von Irmgard
Samstag 18. Juli 2020, 19:47
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1941
Zugriffe: 266248

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Leider hat das gelegte Feuer die Orgel erwischt: Der Schaden begrenze sich auf die große Orgel, teilte der Feuerwehrchef mit. Diese scheine "völlig zerstört" zu sein. Die Plattform, auf der die Orgel stehe, sei instabil und drohe zusammenzubrechen,... Quelle: https://www.t-online.de/nachrichten/pano...
von Irmgard
Samstag 18. Juli 2020, 19:40
Forum: Das Brauhaus
Thema: Das politische System der Bundesrepublik ist in der Krise
Antworten: 1060
Zugriffe: 105125

Re: Das politische System der Bundesrepublik ist in der Krise

Machterhaltung um jeden Preis sind die Gründe sehr vieler Politiker. Bei Merkel hat man das schon oft gesehen wie beim schnellen Ausstieg aus der Atomenergie wegen Fukushima usw. usf. Da ist mir als alleinige Erklärung zu einfach oder besser: zu eindimensional. Bei Fukushima hat mir ein befreundete...
von Irmgard
Samstag 18. Juli 2020, 19:35
Forum: Das Scriptorium
Thema: Bibelübersetzungen/-ausgaben
Antworten: 1024
Zugriffe: 146393

Re: Bibelübersetzungen/-ausgaben

Ich glaube, ich habe die Frage hier früher schon mal gestellt, allerdings nur für deutsche Übersetzungen: Welche Übersetzung lohnt die Lektüre am Ehesten? Ich möchte die Frage insofern ergänzen, als ich auch auf englisch oder niederländisch lesen würde. Mein Latein ist leider völlig angestaubt und f...
von Irmgard
Samstag 18. Juli 2020, 17:34
Forum: Das Brauhaus
Thema: Das politische System der Bundesrepublik ist in der Krise
Antworten: 1060
Zugriffe: 105125

Re: Das politische System der Bundesrepublik ist in der Krise

Protasius, den Vergleich kann man so für viele politische Themen machen. Besonders deutlich ist ein Wechsel von Positionen nach dem Crash der schwarz-gelben Regierung. Frau Merkel kann man als Physikerin sicher nicht die Intelligenz absprechen. Die Frage ist eher, welche Rahmenbedingungen haben dazu...
von Irmgard
Samstag 18. Juli 2020, 16:45
Forum: Das Brauhaus
Thema: Das politische System der Bundesrepublik ist in der Krise
Antworten: 1060
Zugriffe: 105125

Re: Das politische System der Bundesrepublik ist in der Krise

... - und jeder, der jetzt die Positionen vertritt, die von einigen Jahren in der Union unumstritten waren, ist heute "Nazi". Findest du? Das kann ich aus den Erfahrungen in meinem Umfeld nicht teilen. Ich habe eher den Eindruck, dass sich die meisten Menschen gar nicht mehr inhaltlich mit Politik ...
von Irmgard
Donnerstag 16. Juli 2020, 12:23
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2 [1]
Antworten: 3181
Zugriffe: 143755

Re: SARS-CoV2

Hier Zahlen zur Übersterblichkeit in den USA: https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/114349/USA-Uebersterblichkeit-uebertrifft-die-Zahl-der-gemeldeten-Todesfaelle-an-COVID-19 Da wird auch auf die Toten eingegangen, die vermutlich nicht an, nicht mit, sondern wegen Corona gestorben sind. Trotzdem, ic...
von Irmgard
Donnerstag 16. Juli 2020, 12:07
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2955
Zugriffe: 217784

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

Jürgen, Fuchsi,

es freut mich, wenn ihr Spaß habt. Das sei euch gegönnt :D
von Irmgard
Sonntag 12. Juli 2020, 23:11
Forum: Das Brauhaus
Thema: Situation der deutschen Medienlandschaft
Antworten: 1433
Zugriffe: 146470

Re: Situation der deutschen Medienlandschaft

Jedenfalls wird man einseitig informiert. Übrigens bestätigen das auch Medienwissenschaftler. Welche Medienwissenschaftler sind das denn? Gibt es da eine Quelle? Einseitig informiert, mag ja sein. Ich bleibe aber bei: besser als gar nichts. Gruß Irmgard Norbert Bolz hat sich schon oft zu dem Thema ...
von Irmgard
Sonntag 12. Juli 2020, 22:58
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten zum Thema Lebensschutz
Antworten: 1854
Zugriffe: 235750

Re: Nachrichten zum Thema Lebensschutz

Den Denkfehler, den du tatsächlich machst, ist der, dass es eben nicht erlaubt ist und man daher auch niemanden zwingen kann., Kannst du mir noch mal erklären, welchen Denkfehler ich deiner Meinung nach mache? Meine Argumentation ist folgenden: 1. Abtreibung ist in D unter bestimmten Bedingungen st...
von Irmgard
Sonntag 12. Juli 2020, 20:34
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten zum Thema Lebensschutz
Antworten: 1854
Zugriffe: 235750

Re: Nachrichten zum Thema Lebensschutz

Der Gesetzgeber sieht das so, wie ich: § 12 Weigerung (1) Niemand ist verpflichtet, an einem Schwangerschaftsabbruch mitzuwirken. (2) Absatz 1 gilt nicht, wenn die Mitwirkung notwendig ist, um von der Frau eine anders nicht abwendbare Gefahr des Todes oder einer schweren Gesundheitsschädigung abzuwe...
von Irmgard
Sonntag 12. Juli 2020, 20:30
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten zum Thema Lebensschutz
Antworten: 1854
Zugriffe: 235750

Re: Nachrichten zum Thema Lebensschutz

Hier stand dazu auch in der Zeitung, dass es immer weniger Ärzte gibt, die überhaupt Abtreibungen durchführen wollen. So nach dem Motto: "Es ist gut, dass es erlaubt ist, aber ich will es nicht durchführen müssen." Laura, da kann ich dir wirklich nicht folgen. Wieso sollten man einen Arzt verpflich...
von Irmgard
Sonntag 12. Juli 2020, 19:52
Forum: Das Brauhaus
Thema: Situation der deutschen Medienlandschaft
Antworten: 1433
Zugriffe: 146470

Re: Situation der deutschen Medienlandschaft

Edi hat geschrieben:Jedenfalls wird man einseitig informiert. Übrigens bestätigen das auch Medienwissenschaftler.
Welche Medienwissenschaftler sind das denn? Gibt es da eine Quelle?

Einseitig informiert, mag ja sein. Ich bleibe aber bei: besser als gar nichts.

Gruß
Irmgard
von Irmgard
Sonntag 12. Juli 2020, 19:49
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten zum Thema Lebensschutz
Antworten: 1854
Zugriffe: 235750

Re: Nachrichten zum Thema Lebensschutz

Ich habe da echte Bauchschmerzen mit den Forderungen der Grünen. Wenn ein Arzt oder eine Ärztin aus Gewissensgründen keine Abtreibunge vornehmen will, dann sollte man das respektrieren. Und denjenigen oder diejenige nicht vom Arbeitsplatz Uni-Klinik mit all seinen Fortbidlungs- und Forschungsmöglich...
von Irmgard
Sonntag 12. Juli 2020, 17:10
Forum: Das Brauhaus
Thema: Situation der deutschen Medienlandschaft
Antworten: 1433
Zugriffe: 146470

Re: Situation der deutschen Medienlandschaft

Die herkömmlichen Medien erreichen die Jugendlichen eben nicht mehr. Die öffentl.-rechtl. Sender sind dort kaum noch präsent und jetzt verabschieden sich auch die Printmedien mit ihren Ausgaben für die Jugendlichen. Zulauf haben dagegen netflix und spotify. Das finde ich jetzt nicht überraschend. D...
von Irmgard
Samstag 11. Juli 2020, 17:33
Forum: Das Brauhaus
Thema: Situation der deutschen Medienlandschaft
Antworten: 1433
Zugriffe: 146470

Re: Situation der deutschen Medienlandschaft

Die Focus-Kolumne von Jan Fleischhauer: Selbstbetrug unter Journalisten: Wenn Medien einfach eine Welt erfinden Die herkömmlichen Medien erreichen die Jugendlichen eben nicht mehr. Die öffentl.-rechtl. Sender sind dort kaum noch präsent und jetzt verabschieden sich auch die Printmedien mit ihren Au...
von Irmgard
Samstag 11. Juli 2020, 17:28
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 2042
Zugriffe: 203448

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Laura, das Bistum Trier ist jetzt gerade kein gutes Beispiel für Kritik ausschließlich aus ultrakonservativer Ecke. Da haben sich viel dagegen ausgesprochen, gerade auch die betroffenen Gemeinden und ihre Laienvertretungen selbst. Trotzdem, die Frage ist ja, wie soll es weitergehen mit den kirchlich...
von Irmgard
Freitag 10. Juli 2020, 09:09
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2 [1]
Antworten: 3181
Zugriffe: 143755

Re: SARS-CoV2

Daß es auch genug seröse Wissenschaftler gibt, zweifelt ja wohl keiner an. Das sind aber die, die die unseriösen "Wissenschaftler" laut anklagen! Die andern kannst du allesamt in der Pfeife rauchen. Allein das nicht laut anklagen zeigt, daß sie sich auch nicht für Wissen interessieren und somit uns...
von Irmgard
Donnerstag 9. Juli 2020, 20:28
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2 [1]
Antworten: 3181
Zugriffe: 143755

Re: SARS-CoV2

Man sollte auch nicht so tun als ob in der Wissenschaft immer alles mit rechten Dingen zugehe. Spätestens dieses Corona hat der Wissenschaft das letzte Vertrauen genommen. Was die Experten so alles von sich lassen ist ja nicht mehr feierlich. Das ist ja nur noch Satire. Wer bis jetzt micht kapiert ...
von Irmgard
Donnerstag 9. Juli 2020, 20:24
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2 [1]
Antworten: 3181
Zugriffe: 143755

Re: SARS-CoV2

Juergen hat geschrieben:
Donnerstag 9. Juli 2020, 20:09
Irmgard hat geschrieben:
Donnerstag 9. Juli 2020, 18:27
…Aber als Wissenschaftlerin…
Ach Du bist Wissenschaftlerin. Welches Teilgebiet Deines Paralleluniversums betrachtest Du denn?

Was hast du denn vermutet, dass ich in Pfarrkränzchen sitze? :huhu:
von Irmgard
Donnerstag 9. Juli 2020, 20:22
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2 [1]
Antworten: 3181
Zugriffe: 143755

Re: SARS-CoV2

Übrigens: auch Medien sind käuflich. Man sollte auch nicht so tun als ob in der Wissenschaft immer alles mit rechten Dingen zuginge. Das habe ich sicher nicht getan. Mir ging es um die pauschalierte Aussage, dass Medien und Wissenschaften institutienell korrupt seien. In dieser Allgemeinheit ist da...
von Irmgard
Donnerstag 9. Juli 2020, 18:27
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2 [1]
Antworten: 3181
Zugriffe: 143755

Re: SARS-CoV2

Ich habe die Videos nicht angeschaut bislang. Aber als Wissenschaftlerin weise ich eine verallgemeinernde Headline "Medien und Wissenschaft sind institutionell korrupt" weit von mir. Das kann ich für meinen Wissenschaftsbereich nun wahrlich nicht teilen. Überhaupt fällt mir in der Corona-Krise auf, ...
von Irmgard
Donnerstag 9. Juli 2020, 18:19
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 2042
Zugriffe: 203448

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Siard hat geschrieben:Ist doch egal, es betrifft ja keine Katholiken.
Das ist jetzt aber "pöhse".
https://www.katholisch.de/artikel/26114-laie-uebernimmt-pastorale-leitung-einer-pfarrei-im-bistum-muenster hat geschrieben: "Es sind einfach nicht genügend Priester da, die die Aufgabe eines leitenden Pfarrers übernehmen können", sagte Weihbischof Christoph Hegge
Na ja, er sieht es wohl einfach pragmatisch....
von Irmgard
Dienstag 7. Juli 2020, 10:49
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen
Antworten: 878
Zugriffe: 98408

Re: Mißbrauchsanschuldigungen

Jürgen hatte vor einem Jahr doch Sorge, dass Herr Zurkuhlen wenig Chancen zu klärenden Gesprächen bekommt. https://www.kreuzgang.org/viewtopic.php?f=1&t=19663&p=882503&hilit=Zurkuhlen#p882503 Nun, dem scheint nicht so zu sein: https://www.kirche-und-leben.de/artikel/zurkuhlen-bedauert-aussagen-zu-mi...
von Irmgard
Dienstag 7. Juli 2020, 10:46
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2 [1]
Antworten: 3181
Zugriffe: 143755

Re: SARS-CoV2

Was ist das für eine seltsame Vorgehensweise? Haben hier die Gesundheitsminister mehr zu sagen als die Wirtschaftsminister? Die Handlungsanweisungen werden nun mal zentral erteilt. Die Bundesregierung von zuerst von den Machthabern vergattert, dann reicht sie die Befehle durch. Und wenn die Raute g...
von Irmgard
Dienstag 7. Juli 2020, 10:44
Forum: Das Brauhaus
Thema: Das politische System der Bundesrepublik ist in der Krise
Antworten: 1060
Zugriffe: 105125

Re: Das politische System der Bundesrepublik ist in der Krise

Die Gebietsreform hat ja sogar jetzt noch Nachwehen. Es werden zur Zeit all die Hallenbäder marode, die man kurz vor der Eingemeindungswelle noch gebaut hat, weil man (meist zurecht) Sorge hatte, dass das Geld nicht mehr in die entlegeneren Teilgemeinden fließt.... Das Problem der verfallenden Infr...
von Irmgard
Sonntag 5. Juli 2020, 18:05
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2955
Zugriffe: 217784

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

Aber, wie gesagt, möglich ist das alles schon... Ich glaube das eher weniger. Es ist natürlich die Frage, welchen Intelligenzbegriff man zu Grunde legt. Dass es eine genetishe Komponenten hat, ist unbestritten, allerdings findet sich da auch die Regeression zur Mitte (https://de.wikipedia.org/wiki/...
von Irmgard
Sonntag 5. Juli 2020, 17:55
Forum: Das Brauhaus
Thema: Das politische System der Bundesrepublik ist in der Krise
Antworten: 1060
Zugriffe: 105125

Re: Das politische System der Bundesrepublik ist in der Krise

Allerdings war 1975 auch das Jahr der großen Gebietsreform… Es gab auch schon eine umfangreiche Reform in NRW in den 1960ern. → https://de.wikipedia.org/wiki/Gebietsreform_in_Nordrhein-Westfalen Die Gebietsreform hat ja sogar jetzt noch Nachwehen. Es werden zur Zeit all die Hallenbäder marode, die ...
von Irmgard
Sonntag 5. Juli 2020, 17:52
Forum: Das Brauhaus
Thema: Das politische System der Bundesrepublik ist in der Krise
Antworten: 1060
Zugriffe: 105125

Re: Das politische System der Bundesrepublik ist in der Krise

Auch hier möchte ich einmal frage, wie euer ideales System denn ausschaut. Es gibt auf jeden Fall genug Länder, in denen ich definitiv weniger gerne leben würde als hier in Deutschland. Das heißt ja nicht, dass alles perfekt läuft hier, aber an und für sich funktioniert das System aus meiner Sicht d...