Die Suche ergab 5888 Treffer

von Protasius
Dienstag 10. Januar 2012, 00:06
Forum: Die Bibliothek
Thema: J. R .R. Tolkien- der Tüftler
Antworten: 106
Zugriffe: 30147

Re: J. R .R. Tolkien- der Tüftler

Nassos hat geschrieben:Und nun auf zu Altgriechisch. Es gibt noch größere Welten als Tolkiens.
(ist ja gut, Leute, ist ja gut... :breitgrins: )
Welche Epen harren denn der Gräzisten, die es mit dem monumentalen Werk Tolkiens aufnehmen? Ilias und Odyssee, oder gibt es da noch mehr?
von Protasius
Montag 9. Januar 2012, 21:40
Forum: Das Oratorium
Thema: Soutane, Habit etc.
Antworten: 1598
Zugriffe: 205066

Re: Soutane, Habit etc.

Ein Dokument, das aus gutem Grund von niemandem rezipiert wird. Wo kämen wir denn hin, wenn wir uns jahrhundertealte Traditionen wegnehmen ließen? Abgesehen davon darf meines Wissens ein nicht den Glauben berührender Brauch, sofern er mehr als 100 Jahre belegt ist, dem Kirchenrecht widersprechen.
von Protasius
Montag 9. Januar 2012, 21:31
Forum: Das Refektorium
Thema: Moderne Kirchenarchitektur II
Antworten: 1603
Zugriffe: 126014

Re: Moderne Kirchenarchitektur II

Die vorgesehene «farbenfrohe Ornamentik» erzeugt nach Auffassung der Jury eine dem Verständnis von Kirche als Ort der Freude angemessene Atmosphäre. ... http://www.gloria.tv/thumbnail/212-1/media-239671-2.jpg Quelle: http://gloria.tv/?media=239671 Was für Farben? Sehen kann man davon jedenfalls noc...
von Protasius
Montag 9. Januar 2012, 21:30
Forum: Das Refektorium
Thema: Österreichische Pfarrerinitiative und der Ungehorsam
Antworten: 729
Zugriffe: 62743

Re: Österreichische Pfarrerinitiative und der Ungehorsam

Der klingt ja wie Wulff: "Haben sie je über Rücktritt nachgedacht?" "Nein" [url=http://kurier.at/nachrichten/4480456-schueller-keine-angst-vor-exkommunikation.php] Schüller: "Ich habe keine Angst. Eine Exkommunikation ist so unwahrscheinlich, dass ich darüber nicht nachdenke." Wobei er schlimmerweis...
von Protasius
Montag 9. Januar 2012, 21:21
Forum: Die Pforte
Thema: Heilige Drei Könige
Antworten: 163
Zugriffe: 24760

Re: Heilige Drei Könige

Ich und meine Geschwister sind so viele Jahre bei den Sternsingern mitgegangen, daß wir Lied und Texte immer noch auswendig können, obwohl ich als jüngster schon 20 bin und wir das seit Jahren nicht mehr gemacht haben. Davon wird man nicht krank. Schon gar nicht bei so einem Möchtegernwinter wie bei...
von Protasius
Montag 9. Januar 2012, 05:57
Forum: Das Refektorium
Thema: Der Niedergang des Bistums Osnabrück
Antworten: 372
Zugriffe: 37076

Re: Der Niedergang des Bistums Osnabrück

Die Frage, ob einer das - die reale Vergegenwärtigung des Kreuzesopfers - glaubt, erscheint mir im Übrigen theologisch vorrangig gegenüber der Frage nach der Realpräsenz. Ließe sich das denn überhaupt trennen? :hmm: Wenn das Kreuzesopfer auf dem Altar wirklich gegenwärtig wird, dann ist Christus ja...
von Protasius
Sonntag 8. Januar 2012, 21:43
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Verschiedene Fragen zur alten Messe
Antworten: 1486
Zugriffe: 150875

Re: Verschiedene Fragen zur alten Messe

Auch bei der hier im Unterforum maßgeblichen Form der Zelebration? Gut, wenn im eher priesterzentrierten Novus Ordo jemand meint, es käme darauf an, jedesmal für Abwechslung und Unterhaltung sorgen zu müssen, dann kann das schon anstrengend werden ... :pfeif: Mein Zitat war aus einem Benimmbuch, da...
von Protasius
Sonntag 8. Januar 2012, 18:07
Forum: Die Pforte
Thema: TV- und Radiohinweise I
Antworten: 1596
Zugriffe: 198313

Re: TV- und Radiohinweise

Es ist zwar leider schon vorbei, aber heute kam auf WDR 3 ein Zeitzeichen über Galileo Galilei, bei dem eine Dominikanerin und promovierte Astrophysikerin ausführlich zu Wort kam und darstellte, daß die Kirche gar nicht so böse ist, wie das von den Religion-versus-Naturwissenschafts-Vertretern so ge...
von Protasius
Sonntag 8. Januar 2012, 14:53
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Weihnachtsschmuck
Antworten: 56
Zugriffe: 8361

Re: Weihnachtsschmuck

Einen Hund zu halten hat auch seine Vorteile…Rabaukenabwehr, zum Beispiel. Den Hund haben wir leider erst später bekommen. Der ist allerdings auch groß genug, um dergleichen abzuwehren. http://www.zoo-wuppertal.net/0-pics/4-tiere/saeugetiere/raubtiere/hunde/kanadischer-wolf/wolfsgehege/2012494-kana...
von Protasius
Sonntag 8. Januar 2012, 11:39
Forum: Die Pforte
Thema: Schisma, Häresie und Dogmenleugnung
Antworten: 244
Zugriffe: 17881

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten IV

Der Unterschied ergibt sich ja auch aus der Bezeichnung: Orthodoxe sind wörtlich die Rechtgläubigen (vgl. den Römischen Kanon: una cum famulo tuo Papa nostro N. et Antistite nostro N. et omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus. Protestanten hingegen sind die, welche gege...
von Protasius
Sonntag 8. Januar 2012, 11:31
Forum: Die Pforte
Thema: Schisma, Häresie und Dogmenleugnung
Antworten: 244
Zugriffe: 17881

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten IV

Wenn ich mich richtig erinnere, ist der Sprachgebrauch Roms im Blick auf jene Kirchen und kirchlichen Gemeinschaften, die nicht zur römischen Kirche gehören, dass sie nicht "in voller, d.h. sichtbarer Gemeinschaft mit der Kirche" stehen. Nie würde der Papst sagen, dass Orthodoxe und Evangelische ni...
von Protasius
Samstag 7. Januar 2012, 23:32
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Weihnachtsschmuck
Antworten: 56
Zugriffe: 8361

Re: Weihnachtsschmuck

Ich persönlich habe keinen Weihnachtsschmuck. Bei meiner Familie haben wir es immer so gehalten: Wenn wir einen Baum im Topf haben, und es friert draußen nicht, wird er so schnell wie möglich wieder rausgepflanzt. Abgesäbelter Baum bleibt mindestens bis zum 6. Januar. In diesem Jahr blieb der Baum ...
von Protasius
Samstag 7. Januar 2012, 23:30
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Verschiedene Fragen zur alten Messe
Antworten: 1486
Zugriffe: 150875

Re: Verschiedene Fragen zur alten Messe

Mit welchen Worten übernimmt er dies denn im Weiheritus? Im CIC ist es "nur" dringend angeraten, täglich zu zelebrieren. Im Weiheversprechen steht kein Wort davon, wie oft ein Priester zelebrieren soll oder muß. Inwiefern wäre denn so eine Bestimmung überhaupt wichtig? Einem richtigen Priester muß ...
von Protasius
Samstag 7. Januar 2012, 20:09
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Verschiedene Fragen zur alten Messe
Antworten: 1486
Zugriffe: 150875

Re: Verschiedene Fragen zur alten Messe

Mit welchen Worten übernimmt er dies denn im Weiheritus? Im CIC ist es "nur" dringend angeraten, täglich zu zelebrieren. Für die ordentliche Form: vgl. z.B. hier . Die außerordentliche hab' ich nicht zur Hand. Überhaupt wäre aber mal interessant, die beiden Versionen zu vergleichen. Da steht nur et...
von Protasius
Samstag 7. Januar 2012, 19:54
Forum: Das Brauhaus
Thema: Thema Islam
Antworten: 2089
Zugriffe: 86031

Thema Islam

Heute gab es wieder Anschläge in Nigeria, Boko Haram will im Norden des Landes klar Schiff machen für die Einführung der Scharia. Es ist genau die gleiche Situation wie in Afghanistan. Und wer mal Ung. im Haus hatte, der gibt auch keine Ruhe bis das beseitigt ist. Dass das Ung. hier sich wehrt und ...
von Protasius
Samstag 7. Januar 2012, 19:44
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Verschiedene Fragen zur alten Messe
Antworten: 1486
Zugriffe: 150875

Re: Verschiedene Fragen zur alten Messe

Mit welchen Worten übernimmt er dies denn im Weiheritus? Im CIC ist es "nur" dringend angeraten, täglich zu zelebrieren.
von Protasius
Samstag 7. Januar 2012, 15:16
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Pontifikalämter u. themenverwandte Fragen
Antworten: 167
Zugriffe: 24993

Re: Pontifikalämter u. themenverwandte Fragen

Welche Unterschiede in den Texten gibt es eigentlich zwischen der Bischofsmesse bzw. dem Pontifikalamt und der Messe ( privata oder solemnis ) eines einfachen Priesters? Ich weiß, daß im Hochamt die Aufforderung den Weihrauch zu segnen, statt Benedicite, pater reverende für den Bischof Benedicite, p...
von Protasius
Freitag 6. Januar 2012, 21:54
Forum: Das Refektorium
Thema: Was ist schwere Sünde?
Antworten: 41
Zugriffe: 6727

Re: Was ist schwere Sünde?

Noch ein Satz eines Priesters ist mir eingefallen, der mir bzgl. der Thematik stark in Erinnerung geblieben ist: nicht die Gesunden brauchen den Arzt, sondern die Kranken. Die Sünder brauchen die Stärkung des Herrn. Der erste Teil ist nicht von diesem Priester: Er hörte es und sagte: Nicht die Gesu...
von Protasius
Freitag 6. Januar 2012, 20:54
Forum: Die Pforte
Thema: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen! (1)
Antworten: 1590
Zugriffe: 176828

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Könnt ihr vielleicht für meine Mama beten, die nach sehr langer Arbeitslosigkeit (Ursprünglich halt weil sie eben Mutter geworden ist und sich dann von meinem Vater, der sie und auch mich oft geschlagen hat, trennen musste) jetzt die Chance hat vielleicht doch wieder einen Job zu bekommen?? Danke, ...
von Protasius
Freitag 6. Januar 2012, 10:43
Forum: Das Brauhaus
Thema: Lateinschule
Antworten: 1585
Zugriffe: 96018

Re: Lateinschule

Ich spreche es meist so aus, wie oben unter nationalkirchlich beschrieben; durch meinen Lateinunterricht bedingt neige ich allerdings zu einem stimmlosen s auch vor Vokalen. Die italienische Variante benutze ich nicht selbst, aber ich höre sie ab und an bei der tridentinischen Messe; schön finde ich...
von Protasius
Freitag 6. Januar 2012, 10:14
Forum: Das Refektorium
Thema: Was ist schwere Sünde?
Antworten: 41
Zugriffe: 6727

Re: Was ist schwere Sünde?

@catholica, leider fehlt mir auch die Unterscheidungsgabe zwischen schwerer und läßlicher Sünde.Ich glaube auch irgendwo gelesen zu haben, daß man auf sein Gewissen hören muß. Also wenn einem das Gewissen sagt, daß etwas schwere Sünde ist, dann ist es das auch............ Was darauf hinaus läuft, d...
von Protasius
Donnerstag 5. Januar 2012, 20:33
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die Lufthoheit über den Kinderbetten
Antworten: 892
Zugriffe: 88263

Re: Die Lufthoheit über den Kinderbetten

Du meinst die Fassung von Otfried Preußler, nicht wahr? Krabat an sich ist ja eine Volkssage. Das Preußlerbuch habe ich auf Jugendfahrt von der Pfarrei aus kennengelernt, als jeden Abend daraus vorgelesen wurde. Ich fand’s auch sehr gruselig. Hat mir gut gefallen. :) Ja, ich meine das Buch von Otfr...
von Protasius
Donnerstag 5. Januar 2012, 20:29
Forum: Das Refektorium
Thema: Was ist schwere Sünde?
Antworten: 41
Zugriffe: 6727

Re: Was ist schwere Sünde?

Und selbstverständlich kann auch ein ernsthafter Christ in schwere Sünde verfallen. Kürzlich habe ich bezüglich des Sonntagsgebots hierauf verlinkt: http://commentarium.de/25/7/16/sonntagsgebot/ Will meinen: wissentlich und willentlich an Sonntagen und gebotenen Feiertagen die Messe zu versäumen, i...
von Protasius
Donnerstag 5. Januar 2012, 13:04
Forum: Das Refektorium
Thema: Was ist schwere Sünde?
Antworten: 41
Zugriffe: 6727

Re: Was ist schwere Sünde?

ad 1. Schwere Sünde kann man sich mit drei W's merken: Schwere Sünde ist es, wenn man w issentlich und w illentlich in einer w ichtigen Sache gegen Gottes und der Kirche Gebote verstößt. Was du da aufzählst, sind einige besonders schwere Fälle, die ich mal unter dem Titel himmelschreiende Sünde oder...
von Protasius
Donnerstag 5. Januar 2012, 00:58
Forum: Das Brauhaus
Thema: Lateinschule
Antworten: 1585
Zugriffe: 96018

Re: Lateinschule

Hey ich hab da auch mal so ne Frage... Okay, gegen eure total gebildeten Diskussionen hier eigentlich voll lächerlich...wahrscheinlich...aber egal :D ...also in der Schule hab ich gelernt, dass der Himmel auf Latein "caelum" heißt, bin aber schon öfter über vorwiegend kirchliche Texte gestolpert, w...
von Protasius
Donnerstag 5. Januar 2012, 00:54
Forum: Die Orgelempore
Thema: Neuer Text für alte Lieder?
Antworten: 99
Zugriffe: 22838

Re: Neuer Text für alte Lieder?

Die Melodie ist übrigens die von GL Nr. 265 ("Nun lobet Gott im hohen Thron"). Ist das bei Euch auch so? Nein, die Melodie ist in Paderborn ganz anders: d8( e) | fis4 g a h | a g fis fis | gis a d cis | h h a2 r4 | a | d cis d a | g g fis fis | b cis d g, | fis e d2 r4 Die Strophen lauten 1. Das al...
von Protasius
Mittwoch 4. Januar 2012, 23:56
Forum: Das Refektorium
Thema: Facharbeit - Liturgie
Antworten: 26
Zugriffe: 1480

Re: Facharbeit - Liturgie

wurde die "alte" Messe wirklich immer Richtung Osten zelebriert? Ja. Ursprünglich. In der Neuzeit ist das in der lateinischen Kirche in den Hintergrund getreten und oft mißachtet worden. Ursprünglich wurde immer in Richtung des geographischen Ostens zelebriert; mit dem Aufkommen der Seitenaltäre, d...
von Protasius
Dienstag 3. Januar 2012, 19:26
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Who is Who?
Antworten: 1595
Zugriffe: 184594

Re: Who is Who?

lifestylekatholik hat geschrieben:Noch mal herzlich Willkommen! :huhu:
wigberti hat geschrieben:einer der RKs
Was ist ein RK?
wigberti hat geschrieben:Jeder bleibe in der Kirche, in die er getauft ist - so halten wir es hier.
Das wäre natürlich schön, wenn’s so wäre: Taufe.
RK steht wohl für römisch-katholisch, St. Wigberti ist nämlich ein ökumenisches Priorat.
von Protasius
Dienstag 3. Januar 2012, 09:37
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Dokumente u. Kurioses zur Bewegung gegen die Konzilsreformen
Antworten: 32
Zugriffe: 4447

Re: Dokumente u. Kurioses zur Bewegung gegen die Konzilsreformen

es stellt sich die Frage warum hat der hl. Stuhl keine verbindliche Interpretation des Konzils vorgelegt Kennst Du ein einziges Konzil in der Kirchengeschichte, zu dessen Texten insgesamt (also nicht zu Einzelfragen) der Heilige Stuhl jemals eine verbindliche Interpretation vorgelegt hätte? Warum s...
von Protasius
Sonntag 1. Januar 2012, 23:39
Forum: Die Orgelempore
Thema: Neuer Text für alte Lieder?
Antworten: 99
Zugriffe: 22838

Re: Neuer Text für alte Lieder?

Ich habe es heute morgen auch gespielt, in Paderborn ist es auch drin.
von Protasius
Sonntag 1. Januar 2012, 23:35
Forum: Das Refektorium
Thema: Sonntagspflicht und Neue Messe
Antworten: 390
Zugriffe: 26807

Re: Neue Messe und Sonntagspflicht

Es ist überall die gleiche Erfahrung, und ich kenne das aus mittlerweile viele Gemeinden und einigen Ländern: gute Leute halten es mit Not eine Periode lang in solchen Ausschüssen aus, und sind dann davon für den Rest ihres Lebens geheilt. Bewirken können sie dort effektiv nichts. Vielleicht: noch ...