Die Suche ergab 351 Treffer

von Anselmus
Sonntag 22. Juni 2014, 20:59
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3967
Zugriffe: 323648

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Also ich finde diese Seite sehr hilfreich:

http://www.holytrinityorthodox.com/calendar/index.htm

Dort gibt es noch eine Menge weiterer Informationen: die gefeierten Heiligen, Tropare und Kondake derselben, und eben auch die Lesungen des Tages. Es gibt auch eine sehr gute App dafür.
von Anselmus
Donnerstag 19. Juni 2014, 21:34
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3967
Zugriffe: 323648

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Zur Sache mit Martin Luther: Wenn es Dich interessiert und Du gut genug der englischen Sprache mächtig bist: Am Sonntag Nacht kommt auf Ancientfaith-Radio eine Sendung zum Thema des Kontaktes der Reformer mit der Orthodoxie. Diese Sendung ist dann Montags als Podcast zum Download vorhanden. http://w...
von Anselmus
Dienstag 10. Juni 2014, 12:58
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Tee-holiker unter sich
Antworten: 72
Zugriffe: 4402

Re: Tee-holiker unter sich

Kaffe mag ich eigentlich kaum. Dafür aber umso mehr Tee... Am liebsten trinke ich Pu-Erh-Tee.
von Anselmus
Donnerstag 8. Mai 2014, 11:08
Forum: Die Pforte
Thema: Morgengebete
Antworten: 12
Zugriffe: 1794

Re: Morgengebete

Das Gebetsbuch des MP habe ich nicht da. Aber das von Sascha verlinkte sind die Morgengebete, wie sie standardmäßig in fast jedem russischen Gebetsbuch drinstehen. Etwas sehr schön verbindendes, wie ich finde.
von Anselmus
Dienstag 22. April 2014, 19:05
Forum: Die Klausnerei
Thema: Warum werden wir nicht katholisch?
Antworten: 1039
Zugriffe: 61195

Re: Warum werden wir nicht katholisch?

Danke, Mary! Ich stimme Dir voll und ganz zu. Ich möchte noch zwei kleine Anmerkungen machen: 1) Sowohl in der katholischen als auch in der orthodoxen Kirche muss man deutlich unterscheiden, wie die Gottesdienste nach der Lehre der Kirche ideal verlaufen sollten, und wie es tatsächlich abläuft. Und ...
von Anselmus
Dienstag 18. März 2014, 09:01
Forum: Die Sakristei
Thema: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum
Antworten: 582
Zugriffe: 82432

Re: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum

Ich glaube, da gibt es keine allgemeine orthodoxe Stimme dazu. Ich persönlich sehe Papst Franziskus recht skeptisch. Ich finde, er betont zu sehr die Notwendigkeit, materielle Not zu lindern, und vernachlässigt dabei, dass die Welt in äußerster geistlicher Not und Desorientierung ist. Außerdem finde...
von Anselmus
Donnerstag 20. Februar 2014, 15:38
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3967
Zugriffe: 323648

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Ich wollte hier keinesfalls einen Seitenhieb an die Katholische Kirche austeilen. Die genauen Regelungen waren mir tatsächlich nicht bewusst. Danke also für die Aufklärung. Ich bezog mich hauptsächlich auf die deutsche Kirche, und da dürfte das Fasten meiner Erfahrung nach so gut wie verschwunden au...
von Anselmus
Donnerstag 20. Februar 2014, 13:33
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3967
Zugriffe: 323648

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

So lange das alles im Rahmen der Oikonomia geschieht, finde ich das ok. Wobei das meiner Meinung nach doch sowieso schon so gehandhabt wird, oder?

Ich fände es nur verheerend, wenn wie in der katholischen Kirche das Fasten fast ganz abgeschafft würde...
von Anselmus
Donnerstag 20. Februar 2014, 12:48
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3967
Zugriffe: 323648

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Mal eine kurze Frage dazu: Die meisten angesprochenen Punkte zum Panorthodoxen Konzil verstehe ich so weit. Aber welche Frage stellt sich eigentlich zum Fasten? Geht es da um das Fasten als Vorbereitungszeit zum Empfang der Heiligen Gaben Christi? Oder geht es um die eigentlichen Fastenzeiten? Was g...
von Anselmus
Dienstag 28. Januar 2014, 10:06
Forum: Die Sakristei
Thema: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?
Antworten: 194
Zugriffe: 12881

Re: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?

Und @ Ralf: ja. Das eine (Theologie) schließt ja wohl das andere (Machtpolitik) nicht aus. Richtig, aber die kath. Ostkirchen haben das filioque bis heute nicht im Credo und im Westen war es schon seit dem 5. Jh. in Gebrauch, ohne daß es im Osten jemanden gestört hätte. Die Aussage, dass es im Oste...
von Anselmus
Sonntag 26. Januar 2014, 00:13
Forum: Die Sakristei
Thema: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?
Antworten: 194
Zugriffe: 12881

Re: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?

@Songul:Ehrlich gesagt habe ich Deinen letzten Post nicht ganz verstanden. Ich möchte wirklich niemanden wegschicken, wirklich nicht... Deswegen auch die Einleitung meiner Frage. Es war wirklich ernsthaftes Interesse. Weil ich vielleicht nicht orthodox bliebe, wenn ich der Meinung wäre, dass die Kat...
von Anselmus
Samstag 25. Januar 2014, 20:34
Forum: Die Sakristei
Thema: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?
Antworten: 194
Zugriffe: 12881

Re: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?

Danke, Nassos!
von Anselmus
Samstag 25. Januar 2014, 20:07
Forum: Die Sakristei
Thema: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?
Antworten: 194
Zugriffe: 12881

Re: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?

@ Songul: Ich höre mir derzeit eine Podcast-Serie von Vater Thomas (Hopko) auf Ancientfaith an, die sich um die Rolle der Bischöfe dreht (in seiner Podcast-Sammlung "Speaking the truth in love"). Dort geht er auch sehr auf die Umstände des Schismas ein, was damals alles geschehen ist. Und er sagt im...
von Anselmus
Samstag 25. Januar 2014, 11:51
Forum: Die Sakristei
Thema: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?
Antworten: 194
Zugriffe: 12881

Re: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?

Die Altkatholiken waren eine Zeitlang auf einem sehr guten Weg in Richtung Orthodoxie, aber leider sind sie da sehr abgestürzt. Manche Probleme, die es im römisch-katholisch-orthodoxen-Dialog gibt, sind da zwar geklärt, dafür haben sie jetzt ein ganz neues Fass aufgemacht (Frauenordination, Mahlgeme...
von Anselmus
Samstag 25. Januar 2014, 11:17
Forum: Die Sakristei
Thema: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?
Antworten: 194
Zugriffe: 12881

Re: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?

Wir wissen heute genau was uns historisch getrennt hat und wie man das überwinden kann und dennoch tun wir immer noch so als ob wir noch in diesen Zeiten leben würden..... Wissen wir das? Das würde mich wirklich mal interessieren, was Du genau darunter verstehst... Wir leben natürlich nicht mehr in...
von Anselmus
Freitag 24. Januar 2014, 15:37
Forum: Die Sakristei
Thema: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?
Antworten: 194
Zugriffe: 12881

Re: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?

Für mich klingt das auch sehr nach dieser Lungenflügeltheorie, dass die Kirche mit zwei Lungenflügeln atme, der West- und der Ostkirche. Das sieht die Orthodoxie aber ganz und gar nicht so :neinfreu:
von Anselmus
Montag 20. Januar 2014, 09:50
Forum: Die Sakristei
Thema: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?
Antworten: 194
Zugriffe: 12881

Re: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?

Edit: unnötigen Kommentar gelöscht...
von Anselmus
Sonntag 19. Januar 2014, 16:28
Forum: Die Sakristei
Thema: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?
Antworten: 194
Zugriffe: 12881

Re: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?

Deine (protestantische) Sicht auf die Dinge darfst Du ja gerne haben. Aber Du kannst sie eben nicht einfach auf die Orthodoxie übertragen. In der Orthodoxie gibt es keine protestantische "Unsichtbare Kirche"-Theorie oder Branch-Theorie oder was auch immer. Laut der Orthodoxie ist die Orthodoxe Kirch...
von Anselmus
Sonntag 19. Januar 2014, 15:33
Forum: Die Sakristei
Thema: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?
Antworten: 194
Zugriffe: 12881

Re: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?

Es gibt nur eine Kirche, und die ist eben nach Überzeugung der Orthodoxen Christen die Orthodoxe Kirche! Das heißt aber nicht, dass nur die gerettet werden, die im Leben formell in die Orthodoxe Kirche aufgenommen wurden, und es heißt auch nicht, dass alle gerettet werden, die formell der Orthodoxen...
von Anselmus
Sonntag 19. Januar 2014, 12:49
Forum: Die Sakristei
Thema: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?
Antworten: 194
Zugriffe: 12881

Re: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?

Was mich aktuell befremdet, ist die insbesondere von @Mary vorgenommene Gleichsetzung der byzantinischen, mit Konstantinopel in Einheit stehenden Kirchen mit den altorientalischen Kirchen, welche das Konzil von Chalcedon und spätere Konzilien (ökumenischen wie "panorthodoxen" nicht anerkennen. Da w...
von Anselmus
Samstag 18. Januar 2014, 11:14
Forum: Die Sakristei
Thema: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?
Antworten: 194
Zugriffe: 12881

Re: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?

Das erste mal hatte ich aus dem Gedächtnis (falsch) zitiert. Allerdings fällt mir nicht wirklich ein grundlegender Unterschied zwischen beiden Versionen auf. Man vergleiche Franz' Satz mit dem des Hl. Sisoj. Der Unterschied könnte größer nicht sein. Und das Orthodoxe Bild von Vollkommenheit entspric...
von Anselmus
Samstag 18. Januar 2014, 10:20
Forum: Die Sakristei
Thema: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?
Antworten: 194
Zugriffe: 12881

Re: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?

Mir draengt sich der Verdacht auf, dass hier die Sekundärquelle ziemlich trüb ist - leider kein Einzelfall. Ich habe russ - orthodoxe Theologen erlebt, die von den "Protokollen der Weisen von Zion" ihre Sicht auf das Judentum abgleitet haben. Ich weiß nicht so ganz, ob dieser Kommentar so hilfreich...
von Anselmus
Donnerstag 16. Januar 2014, 21:37
Forum: Die Sakristei
Thema: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?
Antworten: 194
Zugriffe: 12881

Re: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?

Also Professor Osipov gibt als Quelle an "Незримый Свет" von Митрофан Лодыженский ("Unsichtbares Licht" von Mitrofan Lodyzhenskij). Das Buch steht mir leider nicht zur Verfügung und ich kann deshalb nicht nachschauen, auf welche Quelle sich Lodyzhenskij bezieht...
von Anselmus
Donnerstag 16. Januar 2014, 17:25
Forum: Die Sakristei
Thema: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?
Antworten: 194
Zugriffe: 12881

Re: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?

Wobei ich mir kaum vorstellen kann, dass die Geistlichen in Griechenland das wirklich gut heißen. Ich dachte bisher, dass sich der Unterschied zwischen Russen und Griechen meist darauf bezieht, dass einige russische Priester vor jedem Empfang der Heiligen Mysterien Christi die Beichte verlangen (abe...
von Anselmus
Donnerstag 16. Januar 2014, 17:04
Forum: Die Sakristei
Thema: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?
Antworten: 194
Zugriffe: 12881

Re: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?

War Franz nicht so eine Art heiliger Narr? Ich glaube, dass die Bezeichnung eines Narren in Christo nicht ganz auf Franz von Assisi passt. Narren in Christo zeichneten sich dadurch aus, dass ihnen ihr Ansehen vor den Menschen egal war. Ansonsten war wohl ihre Spiritualität der der restlichen Orthod...
von Anselmus
Donnerstag 16. Januar 2014, 09:21
Forum: Die Sakristei
Thema: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?
Antworten: 194
Zugriffe: 12881

Re: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?

Alexei Osipov, der den Eindruck vermittelt, als sei Franz von Assisi dämonisch besessen gewesen. Vielen Dank für deinen Beitrag. In der Tat, bei so manchen craddle-orthodoxen Ansichten schüttelt man erstmal mit dem Kopf, aber auch wenns von noch so einem berühmten orth. Theologen stammt, er redet i...
von Anselmus
Mittwoch 15. Januar 2014, 09:36
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxes Rechtfertigungsverständnis und Erbsündenlehre
Antworten: 416
Zugriffe: 38896

Re: Orthodoxes Rechtfertigungsverständnis und Erbsündenlehre

Weiterhin lade ich dazu ein, die früheren Beiträge dieses Stranges zu lesen, vor allen Dingen die Beiträge des Users "Monergist", der hier schon mit sehr guten Worten dargelegt hat, wie die Orthodoxie diese Dinge sieht...
von Anselmus
Mittwoch 15. Januar 2014, 09:30
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxes Rechtfertigungsverständnis und Erbsündenlehre
Antworten: 416
Zugriffe: 38896

Re: Orthodoxes Rechtfertigungsverständnis und Erbsündenlehre

@ Zarahfication: Wenn man Gott nicht als einen "rachsüchtigen Tyrannen" ansieht, heißt das noch lange nicht, dass man glaubt, dass Gott Sünde egal ist, oder dass Sünde ohne Folge ist. Aber es ist ein großer Unterschied, ob man Gott als unbarmherzigen Richter ansieht, der wie ein menschlicher Richter...
von Anselmus
Montag 13. Januar 2014, 11:14
Forum: Die Pforte
Thema: Jahresheilige ziehen
Antworten: 77
Zugriffe: 12110

Re: Jahresheilige ziehen

Ich habe mich auch einfach mal darauf eingelassen, und siehe da: Ich zog direkt einen Heiligen, der vor dem Schisma lebte. Sehr interessant... Und die "mögliche Aktion" lässt sich auch recht einfach "orthodoxifizieren"...
von Anselmus
Mittwoch 8. Januar 2014, 09:49
Forum: Die Sakristei
Thema: Sehenswerte Videos
Antworten: 174
Zugriffe: 43650

Re: Sehenswerte Videos

Hier ein kurzer Bericht über unseren Weihnachtsgottesdienst Montag Nacht in Saarbrücken. Es beginnt ca. ab der Minute 29:2. Das im Video gesagte ist leider nicht alles so ganz richtig und sinnvoll, aber dennoch ein schönes Video.

http://sr-mediathek.sr-multimedia.de/in ... 7&id=22761
von Anselmus
Montag 23. Dezember 2013, 10:29
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3967
Zugriffe: 323648

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Ist das Problem denn wirklich so präsent in der Orthodoxie? Meines Wissens gibt es nur sehr, sehr wenige Priester, die unverheiratet sind und in der Welt leben. Die zwei vorherrschenden Modelle sind doch, glaube ich, verheirateter Weltpriester oder Mönchspriester. Bei Verwitwung ist das natürlich et...
von Anselmus
Freitag 20. Dezember 2013, 17:46
Forum: Die Sakristei
Thema: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?
Antworten: 194
Zugriffe: 12881

Re: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?

@ Yeti: Beim ersten Punkt hast du mich wohl wirklich etwas falsch verstanden. Mit "Eigendichtung" meinte ich wirklich Eigendichtungen, also wenn sich Priester nicht ans Messbuch halten, sondern das Hochgebet verändern oder komplett neu erfinden. Mir ist natürlich auch bewusst, dass das natürlich nic...