Die Suche ergab 3155 Treffer

von Florianklaus
Donnerstag 22. Januar 2009, 12:41
Forum: Das Refektorium
Thema: Wie sag ichs meinem Pfarrer?
Antworten: 160
Zugriffe: 7256

Re: Wie sag ichs meinem Pfarrer?

Einem "Tradi-Priester" kann das Kind schon alles glauben, dieser wird ihm jedenfalls nichts erzählen, was in Widerspruch zur Lehre der Kirche steht. Diese Gefahr besteht bei Laien, auch wenn sie gutwillig sind, viel eher.
von Florianklaus
Mittwoch 14. Januar 2009, 16:07
Forum: Das Oratorium
Thema: Trappistenabtei Mariawald
Antworten: 1702
Zugriffe: 189629

Re: Trappistenabtei Mariawald kehrt zu alter Liturgie zurück

Was wurde denn aufgrund der Beschlüsse von Trient verwüstet? Gotische Sakramentshäuschen zB gab's und gibt's ja immer noch, durften halt nicht mehr neu gebaut werden. Wurden Lettner verboten? Daß viele Kirchen dem barocken Zeitgeschmack angepaßt wurden, würde ich jetzt nicht "Trient" anlasten. Im h...
von Florianklaus
Mittwoch 14. Januar 2009, 16:05
Forum: Die Pforte
Thema: Evangolen und Kathelen - die feinen Unterschiede...
Antworten: 170
Zugriffe: 11053

Re: Evangolen und Kathelen - die feinen Unterschiede...

In der röm.-kath. Kirche wird das Vater Unser oft durch ein eingefügtes Kurzgebet des Priesters unterbrochen. Oft? Immer. Außer, der Zelebrant verstößt gegen liturgische Vorschriften. ...was ich - Gottlob - noch nicht erlebt habe. wo gehst Du denn in Münster zur Messe? Die Kirchen, in denen der Emb...
von Florianklaus
Mittwoch 14. Januar 2009, 14:05
Forum: Das Oratorium
Thema: Trappistenabtei Mariawald
Antworten: 1702
Zugriffe: 189629

Re: Trappistenabtei Mariawald kehrt zu alter Liturgie zurück

Noch einmal: Es gibt keinen "Luthertisch"! Lutheraner benutzen in der Regel Altäre mit Kerzen und Kruzifix und zelebrieren meistens versus altare. Tische als Ersatz für Altäre gibt es nur in reformierten Gemeinden. Natürlich hat Luther keine Volksaltäre selbstgeschnitzt, ebensowenig haben die Konzi...
von Florianklaus
Mittwoch 14. Januar 2009, 13:35
Forum: Die Pforte
Thema: Evangolen und Kathelen - die feinen Unterschiede...
Antworten: 170
Zugriffe: 11053

Re: Evangolen und Kathelen - die feinen Unterschiede...

Lutheraner hat geschrieben:
Allons hat geschrieben:Das gesungene Vaterunser habe ich häufig in der Messe, aber so gut wie nie im Gottesdienst gehört.
In der röm.-kath. Gemeinde bei mir in der Nähe singt man das öfters zur Melodie von Guantanamera.
:würg:
von Florianklaus
Mittwoch 14. Januar 2009, 11:13
Forum: Das Refektorium
Thema: Neuordnung der Diözesen und der Seelsorge
Antworten: 605
Zugriffe: 42041

Re: Neuordnung der Diözesen und der Seelsorge

Mein Vorschlag: Wiedererrichtung des Bistums Konstanz und Schaffung zweier neuer Bistümer Frankfurt a. Main und Oldenburg/Vechta. Und Österreich kommt wieder zum Bistum Passau - schließlich ist Wien unsere Tochter (siehe Patronat der Domkirchen)! (Und Passau kommt dann noch zurück zum Archidiakonat...
von Florianklaus
Mittwoch 14. Januar 2009, 09:33
Forum: Das Oratorium
Thema: Trappistenabtei Mariawald
Antworten: 1702
Zugriffe: 189629

Re: Trappistenabtei Mariawald kehrt zu alter Liturgie zurück

Du tust den Lutheranern unrecht! Man muß Ihnen zugute halten, daß sie im Gegensatz zur katholischen Kirche, einen wesentlich größeren Respekt vor den vorhandenen baulichen Gegebenheiten hatten und haben. Kirchen mit original erhaltener und nicht veränderter Ausstattung von vor 1970 gehören in Deuts...
von Florianklaus
Mittwoch 14. Januar 2009, 09:16
Forum: Das Refektorium
Thema: Neuordnung der Diözesen und der Seelsorge
Antworten: 605
Zugriffe: 42041

Re: Neuordnung der Diözesen und der Seelsorge

M.E. gibt es in Deutschland nicht zu viele, sondern im Gegenteil viel zu wenige Bistümer. Es muß ja nicht so sein wie in Italien, wo Kleinstädt von 20.000 Einwohnern schon eine Diözese bilden können, aber ich finde es auch nicht angemessen, wenn Bistümer so groß sind, daß sie quasi in "Unterbistüme...
von Florianklaus
Mittwoch 14. Januar 2009, 09:00
Forum: Das Oratorium
Thema: Trappistenabtei Mariawald
Antworten: 1702
Zugriffe: 189629

Re: Trappistenabtei Mariawald kehrt zu alter Liturgie zurück

Wann kommt der Luthertisch weg: http://www.pro-missa-tridentina.org/galerie/images/trapp2-026.jpg ....und der schöne Hochaltar wieder her? http://www.exsultet.net/blog/wp-content/uploads/2009/01/mbu_20090113_2-480x294.jpg Du tust den Lutheranern unrecht! Man muß Ihnen zugute halten, daß sie im Gege...
von Florianklaus
Dienstag 13. Januar 2009, 09:40
Forum: Das Refektorium
Thema: Neuordnung der Diözesen und der Seelsorge
Antworten: 605
Zugriffe: 42041

Re: Neuordnung der Diözesen und der Seelsorge

M.E. gibt es in Deutschland nicht zu viele, sondern im Gegenteil viel zu wenige Bistümer. Es muß ja nicht so sein wie in Italien, wo Kleinstädt von 20.000 Einwohnern schon eine Diözese bilden können, aber ich finde es auch nicht angemessen, wenn Bistümer so groß sind, daß sie quasi in "Unterbistümer...
von Florianklaus
Montag 12. Januar 2009, 11:00
Forum: Die Pforte
Thema: Evangolen und Kathelen - die feinen Unterschiede...
Antworten: 170
Zugriffe: 11053

Re: Evangolen und Kathelen - die feinen Unterschiede...

Würde ein Katholik seine Kaffeetasse mal so eben auf dem Altar abstellen? Das ist kein Witz! Von protestantischer Seite habe ich das mal bei einer Veranstaltung erlebt. Da wurde unmittelbar am Altar eine Art Picknick durchgeführt. Zunächst diente der Taufstein als Tisch für Lebensmittel, Tassen etc...
von Florianklaus
Montag 12. Januar 2009, 09:53
Forum: Die Pforte
Thema: Evangolen und Kathelen - die feinen Unterschiede...
Antworten: 170
Zugriffe: 11053

Re: Evangolen und Kathelen - die feinen Unterschiede...

Würde ein Katholik seine Kaffeetasse mal so eben auf dem Altar abstellen? Das ist kein Witz! Von protestantischer Seite habe ich das mal bei einer Veranstaltung erlebt. Da wurde unmittelbar am Altar eine Art Picknick durchgeführt. Zunächst diente der Taufstein als Tisch für Lebensmittel, Tassen etc...
von Florianklaus
Montag 12. Januar 2009, 09:51
Forum: Die Pforte
Thema: Evangolen und Kathelen - die feinen Unterschiede...
Antworten: 170
Zugriffe: 11053

Re: Evangolen und Kathelen - die feinen Unterschiede...

Dies ist auch aus evangelischer Sicht theologisch korrekt, denn auch Protestanten glauben, daß es nur eine Kirche gibt (fälschlicherweise meinen Sie allerdings, selbst dazuzugehören). Mit anderen Worten: Sie sind keine Christen... :( Lieber Marcus, bei Dir und allen anderen Betroffenen entschuldige...
von Florianklaus
Freitag 9. Januar 2009, 11:14
Forum: Die Pforte
Thema: Evangolen und Kathelen - die feinen Unterschiede...
Antworten: 170
Zugriffe: 11053

Re: Evangolen und Kathelen - die feinen Unterschiede...

Liebe Jacinta, auch ich habe schon vor meiner Konversion im Glaubensbekenntnis eine heilige und katholische Kirche bekannt. Dies ist auch aus evangelischer Sicht theologisch korrekt, denn auch Protestanten glauben, daß es nur eine Kirche gibt (fälschlicherweise meinen Sie allerdings, selbst dazuzuge...
von Florianklaus
Donnerstag 8. Januar 2009, 17:33
Forum: Die Klausnerei
Thema: Anfrage an die hier versammelten Anglikaner
Antworten: 12
Zugriffe: 826

Re: anfrage an die hier versammelten anglikaner

mich würde interessieren, warum Du Wert darauf legst, daß es sich um englische Paramente handelt?
von Florianklaus
Donnerstag 8. Januar 2009, 17:30
Forum: Die Sakristei
Thema: Ritus von Salisbury in russisch-orthodoxem Kloster?
Antworten: 16
Zugriffe: 1848

Re: Ritus von Salisbury in russisch-orthodoxem Kloster?

Lieber Sebastian,

vielen Dank für Deine Antwort! Wenn Du noch etwas zu den Hochgebeten herausfinden könntest, wäre ich sehr dankbar für weitere Informationen.
von Florianklaus
Donnerstag 8. Januar 2009, 16:00
Forum: Die Sakristei
Thema: Ritus von Salisbury in russisch-orthodoxem Kloster?
Antworten: 16
Zugriffe: 1848

Re: Ritus von Salisbury in russisch-orthodoxem Kloster?

Lieber Sebastian,

welche Entwicklungen mißfallen Dir und warum hast Du andererseits positive Eindrücke? Einzelheiten zu diesem Thema würden mich brennend interessieren. Wird der canon romanus verwendet? Wie löst man das Problem der Stellung der Epiklese im Hochgebet?
von Florianklaus
Dienstag 9. Dezember 2008, 09:00
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Auslegung von Summorum Pontificum/Reskripte von Ecclesia Dei
Antworten: 126
Zugriffe: 7110

es dürfte schon aus pastoralen Gründen nicht angemessen sein, hier mit der Brechstande die Mundkommunion zu erzwingen. Über Jahrzehnte eingeschliffene Gewohnheiten lassen sich nicht von einem Tag auf den anderen beseitigen. Viele Katholiken kennen aus ihrer Pfarrgemeinde die Mundkommunion überhaupt ...