Die Suche ergab 4166 Treffer

von Melody
Donnerstag 21. November 2019, 14:27
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Priesterbruderschaft St. Petrus
Antworten: 1149
Zugriffe: 129546

Re: Priesterbruderschaft St. Petrus

Herr v. Liliencron hat geschrieben:
Donnerstag 21. November 2019, 13:39
(...)Wenn man aber bedenkt, dass P. Gerstle P. Dreher erst genötigt hat, seine Unterschrift unter dem Pachamama-Protest zurückzunehmen, (...)
Bitte was?
Woher kommt diese Information?
von Melody
Mittwoch 23. Oktober 2019, 16:15
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Priesterbruderschaft St. Petrus
Antworten: 1149
Zugriffe: 129546

Re: Priesterbruderschaft St. Petrus

Das ist ein relativ überflüssiger "Dritter Orden". (...) statt solche frömmerlichen Nebenschauplätze aufzumachen und sich um die dann auch nicht richtig zu kümmern. :daumen-rauf: Dem stimme ich absolut zu. Entweder macht man es richtig, oder man lässt es bleiben, wenn einem dafür die Manpower fehlt...
von Melody
Mittwoch 23. Oktober 2019, 15:37
Forum: Die Klausnerei
Thema: Neuapostolische Kirche
Antworten: 165
Zugriffe: 12983

Re: Neuapostolische Kirche

Und ich finde das in der NAK durchaus sehr würdig. Es findet zwar natürlich keine Wandlung, aber eine "Aussonderung" statt und man spürt, dass auch für die dortigen Christen das Mahl etwas ganz Besonderes ist. Das fand ich schon auch sehr beeindruckend. Das auf jeden Fall. Und vermutlich machen sic...
von Melody
Mittwoch 23. Oktober 2019, 15:25
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Priesterbruderschaft St. Petrus
Antworten: 1149
Zugriffe: 129546

Re: Priesterbruderschaft St. Petrus

Naja, von uns ist die nächste Niederlassung der FSSP auch rund eine Autostunde entfernt, von daher bin ich auch nicht so wirklich "hyperaktiv" und kein regelmäßiger Messbesucher dort, aber bete doch täglich das Rosenkranzgesätz nebst Konfraternitätsgebet und fühle mich der Gemeinschaft innerlich un...
von Melody
Mittwoch 23. Oktober 2019, 15:22
Forum: Die Klausnerei
Thema: Neuapostolische Kirche
Antworten: 165
Zugriffe: 12983

Re: Neuapostolische Kirche

Ui, die Antwort freut mich sehr - ich hatte befürchtet, nach der doch insgesamt recht positiven Einschätzung der (heutigen!) NAK gewaltig "zerpflückt" zu werden. ;) Kann Dir auch immer noch passieren. Ich bin hier ganz gewiss kein Maßstab. :) Wobei ich persönlich auch in katholischeren Zeiten nicht...
von Melody
Mittwoch 23. Oktober 2019, 14:49
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Priesterbruderschaft St. Petrus
Antworten: 1149
Zugriffe: 129546

Re: Priesterbruderschaft St. Petrus

@Kartäuser

Ja, aber eigentlich nur (noch) auf dem Papier... :tuete:
von Melody
Mittwoch 23. Oktober 2019, 13:57
Forum: Die Klausnerei
Thema: Neuapostolische Kirche
Antworten: 165
Zugriffe: 12983

Re: Neuapostolische Kirche

Hallo Kartäuser, ich bekam eine Benachrichtigung, dass hier ein neuer Beitrag steht, denn ich hatte mich 2012 ja selbst in diesem Strang beteiligt. :) Wie ich damals schon sagte, bin ich in meinem Leben auch mehrfach in Gottesdiensten der NAK gewesen, auch in ganz normalen. Und mich hatten die auch ...
von Melody
Freitag 13. April 2018, 14:44
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog
Antworten: 597
Zugriffe: 66101

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Wie ich heute erfahren habe, ist unser User "Reinhard" vor einigen Wochen unerwartet gestorben. Herr, gib ihm die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihm. Herr, lass ihn ruhen in Frieden. Amen. :auweia: :traurigtaps: Das sehe ich gerade, als ich zufällig mal wieder in den Kreuzgang schaue... Und...
von Melody
Mittwoch 8. November 2017, 21:33
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog
Antworten: 597
Zugriffe: 66101

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

http://kreuzgang.org/viewtopic.php?p=847660#p847660

Was ist eigentlich so schwer daran, diesen Thread zu benutzen, der für diese Zwecke vorgesehen ist?

Im übrigen gibt es Google, wenn das Allgemeinwissen versagt. Wer in einem Internetforum ist, sollte auch Google betätigen können. :roll:
von Melody
Sonntag 29. Oktober 2017, 22:10
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Neue Witze 2
Antworten: 287
Zugriffe: 42258

Re: Neue Witze 2

Thorsten selbst hat schon angedeutet, dass es ein sehr zweideutiger Witz ist, über den Frauen nicht lachen sollen/können. Also: Wenn Thorsten dazu so eindeutig Stellung bezogen hat, dann kann man ruhig mal ein großes Stopp setzen, auch als Moderator. 1. Ich finde überhaupt nicht, dass Torsten-ohne-...
von Melody
Freitag 27. Oktober 2017, 22:15
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog
Antworten: 597
Zugriffe: 66101

Re: Der Nekrolog

Aber das von Hubertus eingestellte Fragment kannte ich nicht. :achselzuck: Jetzt wo ich draufgeklickt habe, kenne ich es natürlich. Und frage mich, wie man das noch nie gehört haben kann? Ich hätte allerdings nicht gewusst, dass das von Fats Domino ist. Deshalb meinte ich, den Namen müsste man scho...
von Melody
Donnerstag 26. Oktober 2017, 11:34
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog
Antworten: 597
Zugriffe: 66101

Re: Der Nekrolog

ich hab keine Ahnung wer das ist oder was er gemacht hat Ich auch nicht. Ich kenne nur Benedicamus Domino. :unbeteiligttu: Aber den Namen muss man doch zumindest mal gehört haben? :achselzuck: Seine Musik kenne ich auch nicht. Im übrigen: Gibt es hier keine Moderatoren mehr? Die letzten Beiträge ge...
von Melody
Dienstag 24. Oktober 2017, 16:54
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Neue Witze 2
Antworten: 287
Zugriffe: 42258

Re: Neue Witze 2

Stimmt, Frauen lachen darüber nicht. Dafür steht heute sehr, sehr deutlich in der Zeitung, dass solch zweideutige Witze schon sexuelle Belästgung sind und sich jeder dagegen wehren sollte! Ich habe es schon mal gemacht, werde es jetzt nochmals tun. So etwas ist und bleibt Belästigung! Wo bleibt die...
von Melody
Freitag 15. September 2017, 21:15
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2841
Zugriffe: 186384

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Bei allem Respekt für eine persönliche Haltung, habe ich auch für mehrere Wehrmachtssoldaten, folgt daraus doch nicht zwingend, dass unser heutiges Gemeinwesen in ihnen seinen Stolz finden sollte. Ich bin vor ein paar Tagen zufällig über den Vietnam-Krieg gestolpert... mit dem Thema hatte ich mich ...
von Melody
Freitag 15. September 2017, 19:32
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2841
Zugriffe: 186384

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

was ich sehr gut finde ist daß man alles tun wird die AfD im Bundestag völlig zu isolieren es ist alles veränderbar in Bezug auf die Geschäftsordnung Wie kannst Du das gut finden??? Wie können sich überhaupt überall und auf Facebook Menschen derartig antidemokratisch verhalten und das alles in dem ...
von Melody
Mittwoch 13. September 2017, 19:41
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2841
Zugriffe: 186384

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Das ist für mich eine ungaubwürdige Frau, die in der Schweiz mit einer Migrantin aus Sri Lanka wohnt. Angeblich bekommt man von Alice 25 Franken in bar pro Stunden. Ihr angeblicher Wohnsitz Überlingen ist eine Farce, vergleichbar mit Ehe und Wohnsitz des Guido Wolf von der CDU. Ja, und? Die 25 Fran...
von Melody
Mittwoch 13. September 2017, 14:03
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2841
Zugriffe: 186384

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Ein Beispiel der letzten Tage ist Wirtschaftsprofessor Dr. Max Otte. In Twitter bekannte das 26jährige CDU-Mitglied: Angela Merkel ist für mich nicht wählbar. Ich wähle diesmal AfD. Prof. Dr. Max Otte, CDU-Mitglied seit 1991. Mit 26 Jahren seit 1991 CDU-Mitglied? Ich kenne nur Matthias Otte, der is...
von Melody
Mittwoch 13. September 2017, 13:40
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2841
Zugriffe: 186384

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Soll das eine Frage sein oder ein Witz? :D Warum bleibt er wohl lieber anonym? :kugel: :freude: Vielleicht hat er Frau und Kinder und möchte ihnen "Unannehmlichkeiten" ersparen. Ich dachte, er sei homosexuell? Yeti, RomanusEuntDomus hatte auf die in dem Blog von Vera Lengsfeld gestellte Frage, die ...
von Melody
Montag 11. September 2017, 11:09
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 783
Zugriffe: 86799

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Ich hätte eine Frage weil ich bemerke wie zunehmend (auch in meiner Heimatgemeinde) der Sterberosenkranz vor einer Beerdigung durch ein "Abschiedsgebet" ersetzt wird :( . In Todesanzeigen der Zeitung wird dies auch immer häufiger angegeben. Nun frage ich mich: Ist das sinnvoll? Wird dadurch nicht d...
von Melody
Samstag 9. September 2017, 01:06
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2841
Zugriffe: 186384

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

"Flüchtlinge sind bei uns unerwünscht!": AfD will Alice Weidel aus Partei ausschließen. (...) [aus Postillon 6.9.2017] Du weißt aber schon, dass es in Foren aus Urheberrechtsgründen nicht erlaubt ist, komplette Artikel zu zitieren? Man postet den Link und ein kurzes Zitat, das unterstreicht, was ma...
von Melody
Freitag 8. September 2017, 22:14
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 783
Zugriffe: 86799

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

In Bezug auf die Frage nach der Fleischbrühe: Nach den für das deutsche Reich geltenden Fastenregeln durften mW auch Speisen mit Fleischbrühe an Abstinenztagen verzehrt werden; nach universalkirchlichem Recht war das gemäß can. 1250/CIC 1917 nicht der Fall. Eine neuere Regelung dieser Materie ist m...
von Melody
Freitag 8. September 2017, 17:01
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 783
Zugriffe: 86799

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

und sogar Frikadellen und Schnitzel! Es wäre schön, wenn man den Kontext einer Frage beachten würde. Florianklaus bezog sich ganz offensichtlich auf das Freitagsgebot in seiner hergebrachten Form. Du unterschlägst außerdem bei Deiner Antwort, dass man eigentlich auch nach neuem Recht dann anstelle ...
von Melody
Freitag 8. September 2017, 16:41
Forum: Das Refektorium
Thema: "Religionsunterricht"?
Antworten: 468
Zugriffe: 47886

Re: "Religionsunterricht"?

Der Schüler muß dann statt 2 WS Religion entsprechend am Ethik-Unterricht teilnehmen. Das waren noch Zeiten, als man stattdessen eine Freistunde hatte... :D Vermutlich hätten sich zu unserer Zeit überhaupt nicht viele abgemeldet, wenn man stattdessen einen anderen Zwangsunterricht gehabt hätte. Wie...
von Melody
Freitag 8. September 2017, 12:46
Forum: Das Refektorium
Thema: "Religionsunterricht"?
Antworten: 468
Zugriffe: 47886

Re: "Religionsunterricht"?

Für die Sek II mache ich mir gar nicht so große Sorgen. Man kann da ja wählen. Und macht das auch, meist nach Lehrer. Ich habe mich damals für den evangelischen Religionsunterricht entschieden. Der war (ist ja primär personenabhängig) so unendlich viel besser als der katholische. Eines meiner Kinde...
von Melody
Donnerstag 7. September 2017, 12:05
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog
Antworten: 597
Zugriffe: 66101

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Was ich wissen wollte ist schlicht ob gedacht wird da steckt etwas anderes dahinter als der natürliche altersgemäße Tod Nein, natürlich nicht, ich bin ja kein V*erschwörungstheoretike*r... ;) (ohne Sternchen macht irgendeine automatische Routine aus dem Wort "Schlumpf") Ich finde es trotzdem irgend...
von Melody
Mittwoch 6. September 2017, 15:06
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog
Antworten: 597
Zugriffe: 66101

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Lycobates hat geschrieben:
Mittwoch 5. Juli 2017, 16:47
Raphael hat geschrieben:
Mittwoch 5. Juli 2017, 11:04
Jarom1 hat geschrieben:
Mittwoch 5. Juli 2017, 10:12
Joachim Kardinal Meisner
...
R.I.P.
Jedenfalls gibt es für ihn nun keine Dubia mehr.
Beten wir für seine Priesterseele!
Niels hat geschrieben:
Mittwoch 6. September 2017, 14:50
Carlo Kardinal Caffarra
R.I.P.
:(
:auweia: :traurigtaps:

R.I.P.

Ich mache mir langsam Sorgen um die Kardinäle Burke und Brandmüller...
von Melody
Dienstag 5. September 2017, 17:51
Forum: Die Pforte
Thema: Schisma, Häresie und Dogmenleugnung
Antworten: 244
Zugriffe: 17398

Re: Schisma, Häresie und Dogmenleugnung

aus christlicher Sicht richtig aber das ist ohnehin völlig klar wenn man von der Grundlage ausgeht daß es einen allmächtigen Gott gibt Die Wahrheit ist keine Frage der Sichtweise, sondern absolut. Sie ist, wie sie ist. Meine Tante - als Zeugin Jehovas - spricht auch von einer Wahrheit. Von ihrer Wa...
von Melody
Dienstag 5. September 2017, 13:06
Forum: Das Refektorium
Thema: CIC 1061 §1 Ehevollzug
Antworten: 82
Zugriffe: 8551

Re: CIC 1061 §1 Ehevollzug

Eine zumindest theoretische Offenheit für Kinder gehört nun mal zur Gültigkeit einer katholischen Ehe dazu.
von Melody
Dienstag 5. September 2017, 11:59
Forum: Das Refektorium
Thema: CIC 1061 §1 Ehevollzug
Antworten: 82
Zugriffe: 8551

Re: CIC 1061 §1 Ehevollzug

Aber eigentlich ist das auch nicht mein Punkt. Ich finde es problematisch, dass Brautleute etwas wollen sollen, von dem sie wissen, dass sie höchstwahrscheinlich nicht dazu in der Lage sind. Ich dachte, immer noch den Aidskranken im Hinterkopf, an die Nachkommenschaft. Aber bei dem HIV-Infizierten ...
von Melody
Sonntag 3. September 2017, 18:25
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 783
Zugriffe: 86799

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Ich weiß nicht, wie es aktuell ist, aber im EB Köln war es zumindest vor 10 Jahren noch so, dass Trauungen am Samstag um spätestens 14 Uhr zu beginnen hatten, eben damit da erst gar keine Missverständnisse aufkommen könnten. Die früheste regelmäßige Vorabendmesse aus dieser Zeit, von der ich weiß, l...
von Melody
Freitag 1. September 2017, 09:23
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Priesterbruderschaft St. Petrus
Antworten: 1149
Zugriffe: 129546

Re: Priesterbruderschaft St. Petrus

Was wäre den seine Alternative wenn er sich in der Petrusbruderschaft und der Liturgie dort nicht mehr wohlfühlt er wollte ja bewusst weg von dem ganzen, daher eben sehr moderne Pfarre Im übrigen gibts das in allen Tradi Gemeinschaften hier in Wien Piusbruderschaft und Petrus Ich weiß es nicht, abe...
von Melody
Donnerstag 31. August 2017, 17:16
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Priesterbruderschaft St. Petrus
Antworten: 1149
Zugriffe: 129546

Re: Priesterbruderschaft St. Petrus

Dann hoffe ich mal, dass er den Zusammenprall mit der real existierenden Kirche in Deutschland überlebt. ;) Da ich mich schon lange nicht mehr in diesem Forum herumgetrieben hatte und das auf FB keiner verlinkt hat, bekomme ich das jetzt erst mit... :auweia: Ich habe ihn nie persönlich kennengelern...