Die Suche ergab 103 Treffer

von Khatja
Donnerstag 19. Juli 2007, 08:56
Forum: Die Sakristei
Thema: Karfreitag in Byzanz
Antworten: 20
Zugriffe: 4705

Hallo Robert,

am Karfreitag wird keine Liturgie zelebriert. Es sei denn, das Fest der Verkündigung fällt genau auf Karfreitag, dann gibt es die Göttliche Liturgie des hlg. Johannes Chrysostomos.
von Khatja
Donnerstag 14. Dezember 2006, 20:46
Forum: Die Orgelempore
Thema: Orgelspielen
Antworten: 20
Zugriffe: 6191

cantus planus hat geschrieben: Diesem Wunsch schließe ich mich an!
Und ich mich auch! Wir haben zwar keine Orgel in der Kirche, aber gesungen wird's trotzdem... Und einige Erfahrungen zur Kirchenmusik würden mich persönlich sehr interessieren.
von Khatja
Donnerstag 23. November 2006, 17:39
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Welchen Haarschnitt trägst du?
Antworten: 33
Zugriffe: 6726

Hmm, bis jetzt gibt es laut Umfrage mehr Männer mit langen Haaren, als Frauen... ähm? :roll:
von Khatja
Dienstag 31. Oktober 2006, 19:26
Forum: Die Sakristei
Thema: Austritt aus der r.-k. Kirche - Übertritt zur Ostkirche
Antworten: 53
Zugriffe: 16851

Re: Austritt aus der r.-k. Kirche - Übertritt zur Ostkirche

Hallo par_ad! Es wurde hier im Thread schon viel geschrieben, einiges davon ist aus meiner Sicht gar nicht falsch. Verzeih, aber ich hatte auch das Gefühl, dass Dein möglicher Übertritt viel zu leicht wiegende Gründe hat. Die Bedingung Deiner eventuellen Aufnahme in die Orthodoxe Kirche würde auf je...
von Khatja
Montag 30. Oktober 2006, 08:03
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxie und katholischer Traditionalismus
Antworten: 15
Zugriffe: 5028

ja :(
von Khatja
Sonntag 29. Oktober 2006, 22:37
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Die Erde eine Scheibe
Antworten: 44
Zugriffe: 6836

Und hier fehlen auch Beiträge von Knecht. Sonst wäre wenigstens das Homo-Problem in die Runde geworfen! :P
von Khatja
Sonntag 29. Oktober 2006, 22:25
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxie und katholischer Traditionalismus
Antworten: 15
Zugriffe: 5028

Ich fürchte, ich bin nicht kompetent genug, um überhaupt eine Bewertung hier abzugeben. Für mich als eine ganz außen stehende Person scheint es eine Art Spaltung innerhalb der Katholischen Kirche zu geben. Eine Spaltung ist aber kein gutes Zeichen; es deutet darauf hin, dass irgedwo etwas schon vorh...
von Khatja
Freitag 6. Oktober 2006, 13:59
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Deutschtest
Antworten: 15
Zugriffe: 3101

Ich hab's etwa nach der Hälfte der Fragen sein lassen, konnte sowieso nur raten. Obwohl die Grammatikfragen gar nicht so übel waren! ;) Ich habe vor kurzem einen ähnlichen, aber sehr ironischen Test in Russisch gemacht; es gab da nur vielmehr Zitate und Sprichwörter. Die Diagnose nach dem Testabschl...
von Khatja
Donnerstag 28. September 2006, 07:59
Forum: Das Refektorium
Thema: Wie kann man Jugendliche für den Glauben begeistern?
Antworten: 65
Zugriffe: 11018

Re: Einfach

Indem man den Glauben vorlebt. Dem stimme ich vollkommen zu! Besonders in der Familie ist es wichtig. Wenn die Familie selbst als eine kleinere Kirche betrachtet wird, so sind in der ersten Linie die Eltern dafür verantwortlich, dass der Glaube an die Kinder weitergegeben wird. Was dann aber die Ju...
von Khatja
Sonntag 17. September 2006, 18:45
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 4001
Zugriffe: 338875

Ich habe zu Hause nur gedruckte Ikonen, viele davon sind einfache Papierikonen. Aber ich habe darin nie ein Problem gesehen. Jetzt, so Gott will, erhalte ich Ende Oktober eine richtig handgemalte Ikone. Und da es für mich etwas sehr wertvolles ist, was nicht jeder besitzt, schäme ich mich schon fast...
von Khatja
Sonntag 17. September 2006, 18:24
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 4001
Zugriffe: 338875

Hallo holzi, lass Dich von solchen Aussagen wie die der Ausstellerin nicht beeindrucken, das ist ein ziemlicher Unsinn. Mich erinnert so was immer an einige (Aber)Gläubigen, die in die Kirche kommen, um unter der Kuppel zu stehen und "ein bisschen Energie aufzuladen". Schlimm so was! :/ Auch die mas...
von Khatja
Mittwoch 2. August 2006, 11:23
Forum: Das Brauhaus
Thema: Rechtschreibreform-Reform
Antworten: 180
Zugriffe: 24463

Linus hat geschrieben:
Knecht Ruprecht hat geschrieben:Komma ist eh ein seltsames Wort.
Sag Beistrich. ;)
Apropos, Beistrich. Mein ehemaliger Mathelehrer, der aus Rumänien kam, beklagte sich einmal, dass kein Schüler in seiner Klasse das Wort "Beistrich" verstanden hat, als er es sagte... :roll:
von Khatja
Dienstag 1. August 2006, 09:23
Forum: Das Refektorium
Thema: Bußübungen
Antworten: 117
Zugriffe: 22218

Tu ich ebenso nicht. Ich bin nun mal jung und schwach. Allerdings meine Liebe: So wie heute zum Teil die jungen Frauen herumlaufen ist es nicht wunderlich wenn der Mann die Frau begafft. Und sagt Jesus nicht wer eine Frau nur lüsternd ansieht begehe schon Ehebruch in seinem Herzen? Und jetzt frage ...
von Khatja
Dienstag 25. Juli 2006, 00:20
Forum: Das Refektorium
Thema: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!
Antworten: 1396
Zugriffe: 222311

Ich habe jetzt auf dem Nachhauseweg über meine glücklichen (das Wort "positiv" finde ich irgendwie nicht sehr passend... Verzeihung, Ecce!) Momente in der Kirche in der letzten Zeit nachgedacht. Dabei stellte ich folgendes fest (ich sage von Anfang an, es ist sehr emotional und subjektiv): 1. Es gib...
von Khatja
Donnerstag 20. Juli 2006, 09:21
Forum: Das Oratorium
Thema: Soutane, Habit etc.
Antworten: 1598
Zugriffe: 213497

Dank dem Beitrag von Petra fiel mir eine Frage ein: gibt es/gab es bestimmte Bekleidungsvorschriften auch für die katholischen Frauen?

(sorry, ich weiß, dass die Frage schon ins Offtopic-Feld gerät...)
von Khatja
Mittwoch 19. Juli 2006, 21:08
Forum: Die Bibliothek
Thema: Bücher - Was lest ihr so?
Antworten: 2140
Zugriffe: 246049

Eldar hat geschrieben:Kann noch jemand einen guten Roman empfehlen ? :) . Ich selbst bin im Moment bei Frank Schätzing's "der Schwarm" und find den ganz gut gelungen

mfg Eldar
Ich lese im Moment "Der Name der Rose" von Umberto Eco; dieser Roman gefällt mir bis jetzt sehr gut! :)
von Khatja
Freitag 23. Juni 2006, 10:26
Forum: Das Refektorium
Thema: Inwieweit Straft Gott Sünder (mit Krankheit)?
Antworten: 157
Zugriffe: 13263

Ja aber Gott ist doch auch absolute Gerechtigkeit (neben Barmherzigkeit) - also ist er auch ein "Sündenzähl-Gott"! Nein, ich sträube mich entschieden gegen diesen schrecklichen Begriff "Sündenzähl-Gott"! Denk mal selbst logisch nach: wenn Er so ein Gott wäre, könnte Er z. B. dem Räuber aus Lk. 23:4...
von Khatja
Dienstag 13. Juni 2006, 16:02
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Aaargh - das Wetter!
Antworten: 1396
Zugriffe: 94393

Also wir haben heute endlich ein richtiges Sommerwetter: +28°C!
Ich merke schon wieder, dass Sommer erst nach Pfingsten (und zwar nach dem julianischen Kalender) ausbricht! ;D
von Khatja
Mittwoch 7. Juni 2006, 21:26
Forum: Das Scriptorium
Thema: Satan - gefallener Engel
Antworten: 65
Zugriffe: 10631

Quelle ??? Irgend ein apokrypher Text - weiss nicht, woher ich das hab XII And with a heavy sigh, the devil spake: 'O Adam! all my hostility, envy, and sorrow is for thee, since it is for thee that I have been expelled from my glory, which I possessed in the heavens in the midst of the angels and f...
von Khatja
Mittwoch 7. Juni 2006, 21:02
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Gottesdienste
Antworten: 761
Zugriffe: 129678

Alexander hat geschrieben: "Der kleine Einzug", Indonesien.
Achtet auf die Füße! :)

Ich habe davon schon mehrmals gehört, konnte mir das aber irgendwie schlecht vorstellen...
von Khatja
Mittwoch 7. Juni 2006, 09:21
Forum: Das Scriptorium
Thema: Satan - gefallener Engel
Antworten: 65
Zugriffe: 10631

Hallo,

ich würde Dir jetzt auf die Schnelle raten, hier und hier zu lesen. Die beiden Artikeln geben durchaus vielerlei Gründe zum weiteren Nachdenken und Nachforschen.
von Khatja
Montag 5. Juni 2006, 23:59
Forum: Die Sakristei
Thema: Trennung zwischen Ost und West: das Filioque
Antworten: 612
Zugriffe: 59969

Re: Trennung zwischen Ost und West / zwischen Ost und Ost

Lieber Robert, ich habe Jürgens Darlegung heute mehrmals ruhig und gründlich durchgelesen, allerdings stellte ich fest, dass einiges in seinem Text mir doch unklar blieb. Z. B. hier: In einem Brief aus dem Jahr 655 sagte er, daß die Römer einmütige Zeugnisse der lateinischen Väter beigebracht hätten...
von Khatja
Montag 29. Mai 2006, 23:02
Forum: Die Bibliothek
Thema: Bücher - Was lest ihr so?
Antworten: 2140
Zugriffe: 246049

Dem Rat meines Latein-Lehrers folgend, lese ich zur Zeit den Roman "Quo vadis?" von Henryk Sienkiewicz. Und bin davon begeistert! :jump: Ich weiß ja nicht, wie dann die zweite Häfte des Buches ist (bin erst so ungefähr bis zu seiner Mitte gekommen), aber schon der ersten Hälfte wegen lohnt sich das ...
von Khatja
Samstag 27. Mai 2006, 20:34
Forum: Die Sakristei
Thema: Sind die Orthodoxen Häretiker und Schismatiker?
Antworten: 157
Zugriffe: 32549

Hallo Athanasius2, ich will nur anmerken, dass Alexander als einer der Moderatoren des Forums durchaus eine gewisse Zensur betreiben darf und muss. So sind halt die Spielregeln hier. Und noch etwas: auf Deinem Monitor in der rechten oberen Ecke siehst Du ganz gewiss, genauso wie ich, den Untertitel ...
von Khatja
Montag 22. Mai 2006, 20:54
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Gottesdienste
Antworten: 761
Zugriffe: 129678

Dieser "Ölwechsel" findet manchmal einige Male pro Woche statt - wenn das die Gottesdienstordnung des Orthros vorschreibt. Dabei salbt man nur die Stirn (wie auf dem Foto zu sehen ist) aller Menschen, die diesem Gottesdienst beiwohnen. Bei der Krankensalbung werden hingegen nicht nur die Stirn, sond...
von Khatja
Freitag 19. Mai 2006, 11:09
Forum: Die Sakristei
Thema: Bischof der russisch-orthodoxen Kirche in London abgesetzt
Antworten: 10
Zugriffe: 3006

Geistliche Führer unserer Generation schreiten wie in einem Schneesturm einher. Sie müssen gleichzeitig sowohl die Augen schließen, damit sie nicht mit Schnee vollgestopft werden, als auch ihren Blick anspannen – damit sie sehen, wo der Weg ist. aus: "Über Gott und Menschen. Alphabetische Kapitel"
von Khatja
Donnerstag 18. Mai 2006, 08:43
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 4001
Zugriffe: 338875

Man sollte sich jedenfalls nicht scheuen hineinzugehen, besonders wenn gerade kein Gottesdienst stattfindet. Für wen, wenn nicht für einen solchen Besucher, sollte die Kirche/Kathedrale dann überhaupt geöffnet sein?! ;) Es gilt eine ganz einfache Regel: man soll sich im Kopf immer den Gedanken behal...
von Khatja
Donnerstag 27. April 2006, 20:04
Forum: Die Sakristei
Thema: Segenspendendes Feuer in Jerusalem zu Ostern
Antworten: 64
Zugriffe: 21326

Ich habe noch nichts über naturwissenschaftliche Untersuchungen des Segenspendendes Feuers gelesen, an sich scheint es mir auch nicht unbedingt nötig zu sein. Das Feuer verbrennt nicht in den ersten 10-15 Minuten, dann hört diese seine Wirkung auf. Aber es gab und gibt zahlreiche andere (nicht natur...
von Khatja
Dienstag 4. April 2006, 14:45
Forum: Die Bibliothek
Thema: Litteratur-Quiz (Beiträge aus 2005/06)
Antworten: 1092
Zugriffe: 134619

[Punkt] :jump:

Hast Du auch den Film gesehen, was sagst Du dazu?

Und Du bist wieder dran! :freude:
von Khatja
Dienstag 4. April 2006, 09:27
Forum: Die Bibliothek
Thema: Litteratur-Quiz (Beiträge aus 2005/06)
Antworten: 1092
Zugriffe: 134619

Ok, hier ist ein neues Rätsel (dürfte nicht schwer sein) ;) : E. zog den Balg auf, huschte zum Spieltisch, suchte den achtfüßigen Prinzipal, gab ein Gedackt dazu, ging mit dem Zeigefinger behutsam von einer Taste zu der anderen, so lange, bis er den Lieblingston gefunden hatte, das große "F". Die Fi...
von Khatja
Montag 3. April 2006, 21:49
Forum: Die Bibliothek
Thema: Litteratur-Quiz (Beiträge aus 2005/06)
Antworten: 1092
Zugriffe: 134619

Dann ist es der Roman "Frauen und Mönche"!

(Also so viele Tipps dafür zu gebrauchen ist ziemlich unverschämt... Der Letzte wies schon eindeutig auf den Autor hin 8) )

Ist das Buch wirklich gut? Ich hab's mir schon überlegt, es zu bestellen...
von Khatja
Montag 3. April 2006, 21:37
Forum: Die Bibliothek
Thema: Litteratur-Quiz (Beiträge aus 2005/06)
Antworten: 1092
Zugriffe: 134619

Josef Kallinikow??