Die Suche ergab 188 Treffer

von Sarrha
Donnerstag 25. Dezember 2008, 22:17
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Urbi et Orbi Weihnachten 2008
Antworten: 15
Zugriffe: 1488

Re: Urbi et Orbi Weihnachten 2008

iustus hat geschrieben:WARUM trug denn der Papst heute nur Mozetta und Stola beim Segen Urbi et Orbi?
Weiß nicht ... aber ich fand, er hatte 'ne Menge an ....
von Sarrha
Dienstag 23. Dezember 2008, 23:04
Forum: Das Refektorium
Thema: Der "gute" Katholik im "Alltagsleben"
Antworten: 343
Zugriffe: 13573

Re: Der "gute" Katholik im "Alltagsleben"

Kilianus hat geschrieben:Ach komm, Peregrin. Überlass' die Humorlosigkeit den Protestanten. Die sind da einfach besser drin. :mrgreen:
Da fällt mir was ein, das ich vor ein paar Tagen im Radio gehört habe: "...ich bin Protestant - ich darf allles .... es darf nur keinen Spaß machen."
von Sarrha
Dienstag 23. Dezember 2008, 23:01
Forum: Die Pforte
Thema: Bescherung erst am ersten Weihnachtstag?
Antworten: 25
Zugriffe: 1870

Re: Bescherung erst am ersten Weihnachtstag?

monsieur moi hat geschrieben:Ja, natürlich, alles schon vorbereitet.
Ansonsten: Geschenke am heiligen Abend, nach dem Essen, vor der Kirche.

Ja - genauso :tanz:
von Sarrha
Sonntag 7. Dezember 2008, 14:26
Forum: Das Refektorium
Thema: Alles zu Bußsakrament/Beichte
Antworten: 1613
Zugriffe: 125715

Tja, aber wie finde ich den? :hmm:
von Sarrha
Sonntag 7. Dezember 2008, 14:21
Forum: Das Refektorium
Thema: Alles zu Bußsakrament/Beichte
Antworten: 1613
Zugriffe: 125715

Ich beichte euch jetzt mal etwas... ich habe Angst zum Beichten zu gehen. Nein, nicht, weil ich so schwere Sünden auf mich geladen hätte, sondern weil ich da noch so ein Kindheitstrauma mit mir herumschleppe. Ich hatte zwar vor drei Jahren ein Beichtgespräch aber seitdem habe ich mich nicht mehr in ...
von Sarrha
Samstag 29. November 2008, 17:29
Forum: Das Refektorium
Thema: Advent - Worauf warten wir noch?
Antworten: 221
Zugriffe: 15044

Nach dem ich mich jetzt gerade erholt habe von meinem Lachanfall über den Stummelschwanz ... Wie gestaltet ihr den die Adventszeit - wird gefastet und wenn wie? Ich würde das eigentlich gerne tun, aber Einkehr, Stille, Vorbereitung - was für mich zum Fasten dazugehört, fällt gerade in dieser Zeit au...
von Sarrha
Mittwoch 12. November 2008, 22:00
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Was bedeuten eure Geheimnamen?
Antworten: 188
Zugriffe: 20121

Sarrha v. Ägypten, Berühmteste der Wüstenmütter. 4. Jh., Fest am 13.7. - Diese »amma« (Wüstenmutter) ist uns nur durch die Apophthegmata bekannt. Ihre Lebenszeit fällt in die Zeit des Abtes Paphnutius. Sie lebte sechzig Jahre am Ufer des Nils. Während dreizehn Jahre kämpfte sie um die Reinheit. J.M...
von Sarrha
Freitag 31. Oktober 2008, 15:55
Forum: Die Klausnerei
Thema: Käßmann: Halloween ist Ausdruck der Spaßgesellschaft
Antworten: 33
Zugriffe: 3160

„Für mich ist der evangelische Glaube geradezu Voraussetzung für Lebensfreude.“ Echt? :hmm: Bischof Wolfgang Huber, wünscht sich, dass der Reformationstag intensiver wahrgenommen wird. Er möchte ihn sogar zum bundesweiten Feiertag machen Meinetwegen - wir Berliner sind dankbar für jeden freien Tag,...
von Sarrha
Montag 27. Oktober 2008, 21:55
Forum: Die Klausnerei
Thema: Sanct Martin
Antworten: 91
Zugriffe: 4800

Bei uns feiern die Evangelischen mit (oder auch ohne) den Katholischen den St.Martinsstag - ohne Luther und ähnliche Verbiegungen.
Freu mich schon - zum Abschluß gibt's Schmalzstullen und Glühwein (für die Kinder gibts natürlich so ein Gebäck...)
von Sarrha
Montag 27. Oktober 2008, 21:51
Forum: Das Refektorium
Thema: Konversion
Antworten: 527
Zugriffe: 28426

anneke6 hat geschrieben: zur Zeit keinen Wodka zuhause habend, wohl aber Danziger Goldwasser.
Igitt - das gab's bei uns zu Hause früher auch, weil die Familie aus Danzig kommt *schüttel* Wodka wär mir lieber.
von Sarrha
Sonntag 26. Oktober 2008, 21:36
Forum: Die Pforte
Thema: Wird die römisch-katholische Kirche in Europa sterben?
Antworten: 157
Zugriffe: 9662

Warum es zu Mentalitätsunterschieden kommen kann, erschließt sich mir aber nicht. Man sollte doch meinen, dass der gemeinsame Glaube ein starkes Band darstellt. Ist es sicher auch, trotzdem hat Raimund recht. Viele seelsorgerische Fragen gehen in den persönlichen, familiären und gesellschaftlichen ...
von Sarrha
Sonntag 26. Oktober 2008, 21:05
Forum: Die Pforte
Thema: Wird die römisch-katholische Kirche in Europa sterben?
Antworten: 157
Zugriffe: 9662

Wir sollten halt beten, dass die Priester sich berufen fühlen Deutsch zu lernen ...
von Sarrha
Sonntag 26. Oktober 2008, 21:03
Forum: Die Pforte
Thema: Wird die römisch-katholische Kirche in Europa sterben?
Antworten: 157
Zugriffe: 9662

In der kirchlichen Seelsorge arbeiten (2008) weltweit 4.217.572 Menschen: 4.841 (2003: 4.695) Bischöfe, 407.262 (2003: 405.450) Priester. Für 2003 gilt zudem: Von den damals 405.450 Priestern waren 267.334 Weltpriester; insgesamt wurden 31.524 ständige Diakone (Zuwachs von 1.427), 54.828 Ordensmänne...
von Sarrha
Sonntag 26. Oktober 2008, 20:52
Forum: Die Klausnerei
Thema: Weihnachtsgeschichte wird als Legende bezeichnet!
Antworten: 53
Zugriffe: 3919

Na, ja - ich glaube auch nicht, dass Jesus am 24.Dezember geboren ist und dass es da geschneit hat, steht ja auch nichts davon in der Bibel ... Wenn ich den kurzen Artikel vom kath.net richtig interpretiere wendet sich der Erzbischof vor allem gegen die legendenhaften Ausschmückungen der Weihnachtsg...
von Sarrha
Sonntag 26. Oktober 2008, 20:46
Forum: Die Pforte
Thema: Wird die römisch-katholische Kirche in Europa sterben?
Antworten: 157
Zugriffe: 9662

overkott hat geschrieben:Wo Christus ist, ist die Kirche. Oder sehe ich da was falsch?
Ja, die Kirche ist das Volk Gottes, oder?
von Sarrha
Sonntag 26. Oktober 2008, 20:05
Forum: Die Pforte
Thema: Wird die römisch-katholische Kirche in Europa sterben?
Antworten: 157
Zugriffe: 9662

Den Zahlen zufolge sind 1,13 Milliarden Menschen auf der ganzen Welt getaufte Katholiken. Das sind 17,4 % der Weltbevölkerung. Die Anzahl der Katholiken stieg mit 1,4 % Zuwachs schneller als die Weltbevölkerung insgesamt (Anstieg um 1,2 %).
von Sarrha
Sonntag 26. Oktober 2008, 19:55
Forum: Das Refektorium
Thema: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!
Antworten: 1404
Zugriffe: 222922

Glückliche Momente? Berührende Momente, würde ich sagen ... ... als alle Leute selbst nach dem Auszug der Priester noch stehen blieben um den Musikern zuzuhören und danach heftig applaudierten. ... als von der Weltkirche die Rede war und ich all die Afrikaner, Inder und Asiaten in unserer Gemeinde r...
von Sarrha
Sonntag 26. Oktober 2008, 19:44
Forum: Die Pforte
Thema: Wird die römisch-katholische Kirche in Europa sterben?
Antworten: 157
Zugriffe: 9662

Die Kirche kann nicht sterben - aber ihr Erscheinungsbild kann sich verändern.
von Sarrha
Sonntag 26. Oktober 2008, 18:38
Forum: Die Pforte
Thema: Votiv- Taufe?
Antworten: 6
Zugriffe: 778

Sich „wie ein Christ zu verhalten“ nützt gar nichts. Was heißt das überhaupt? Moralisch gut? Dann wären nicht einmal Christen Christen. Daß einer sich sittlich tadellos verhielte, kommt nicht vor. Gute Taten sind zwar nicht umsonst und nicht wertlos, aber sie retten nicht. Gerettet werden kann nur,...
von Sarrha
Sonntag 26. Oktober 2008, 08:37
Forum: Die Pforte
Thema: Votiv- Taufe?
Antworten: 6
Zugriffe: 778

Votiv- Taufe?

Hat jemand diesen Begriff schon mal gehört? Ich habe letzte Woche einen Teil der Predigt verpasst und bin nicht sicher ob ich das richtig verstanden habe ( Ich war in St. Bonifatius inBerlin Kreuzberg - falls jemand zufällig auch da gewesen sollte :) ) Der Priester sagte, dass jemand, der sich wie e...
von Sarrha
Samstag 25. Oktober 2008, 18:39
Forum: Das Refektorium
Thema: Statistiken 2007 der deutschen Katholiken
Antworten: 9
Zugriffe: 916

Es ist trotzdem mit der Wiedervereinigung zu begründen. Es wurde ja möglich, dass vor allem aus Polen Katholiken nach deutschland immigrieren konnten. Das ging mit eisernem Vorhang nicht. Das denke ich auch. Bei uns ist ein großer Teil der Gemeindemitglieder aus Polen, im Dekanat gibt es mindestens...
von Sarrha
Freitag 24. Oktober 2008, 18:29
Forum: Das Refektorium
Thema: Konversion
Antworten: 527
Zugriffe: 28426

Hallo Lofty,

wirst du nicht in der Hedwigs-Kathedrale in Mitte gefirmt?
Ich war Pfingsten Firmpatin und diese Firmung war ein sehr schönes Erlebnis. Die ca. 70 erwachsenen Firmlinge kamen aus allen Altersklassen, ich denke die Ältesten waren älter als du :)
von Sarrha
Dienstag 25. März 2008, 13:19
Forum: Die Bibliothek
Thema: Katholische Videos und DVDs? Gibt's das?
Antworten: 51
Zugriffe: 19633

Also kathtube ist eine gute Neuerung - da stöbere ich sehr gerne inzwischen :)

Magdalena
von Sarrha
Samstag 1. März 2008, 14:09
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Wie krank ist die GEZ eigentlich?
Antworten: 417
Zugriffe: 44845

Nee, so weit ist der große Bruder noch nicht vorgedrungen. Allerdings hat die GEZ einen früher häufig glauben lassen, sie besäßen spezielle Fahrzeuge ("Peilwagen"), mit denen sie Fernsehantennen aufspüren könnten — war aber alles erfunden. Als ich Kind war, hat meine Mutter immer nach solchen Wagen...
von Sarrha
Dienstag 19. Februar 2008, 19:13
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Die großen Karfreitags-Fürbitten
Antworten: 676
Zugriffe: 95233

Robert Ketelhohn hat geschrieben:Ich sehe die Lehren schon auf den Bildern.
Lieber Robert,
Da hast du eine seltene Gabe. :)


Magdalena
von Sarrha
Montag 18. Februar 2008, 21:47
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Die großen Karfreitags-Fürbitten
Antworten: 676
Zugriffe: 95233

In meinen Augen hat Willigis Jäger mit seinen Aussagen über das Wesen Gottes den Boden christlicher Vorstellung weit hinter sich gelassen. Um dies zu erkennen, genügt’s mir sogar schon, ein beliebiges seiner von ihm selbst auf seiner Internetseite eingestellten Bilder von ihm zu sehen. Der Kerl sti...
von Sarrha
Montag 18. Februar 2008, 21:36
Forum: Das Refektorium
Thema: Kinder im Gottesdienst
Antworten: 323
Zugriffe: 33867

Kommt halt immer darauf an ... auf die Eltern, auf die Kinder, auf die Anderen... :) Ich finde, die meisten Kinder benehmen sich ihrem Alter gemäß "würdig" in der Messe. Ausnahmen gibt's halt immer mal - so die beiden Kleinen die anfingen die während der Predigt die Kommunionsbänke als Turngeräte au...
von Sarrha
Montag 18. Februar 2008, 16:00
Forum: Das Refektorium
Thema: Kinder im Gottesdienst
Antworten: 323
Zugriffe: 33867

Ich finde die Kinder gehören in den Gottesdienst, die meisten benehmen sich recht gut - alles Training ;)
Man muß halt ein bißchen auf sie aufpassen, sonst kann es schon mal passieren, dass so ein Steppke losmarschiert den Altarraum zu erkunden.


Magdalena
von Sarrha
Montag 18. Februar 2008, 12:30
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Anekdoten rund um Kirche und Gottesdienst
Antworten: 474
Zugriffe: 68741

Vor einiger Zeit war bei uns Rundfunkübertragung der Heiligen Messe. Überall Mikrofone, Kinderchor, Jugendchor, Kirchenchor, Band, Bläsersolisten und Organist waren gut gerüstete, die Gemeinde instruiert. Alle waren möglichst leise - man wollte schließlich einen guten Eindruck machen. Alles ging gut...
von Sarrha
Montag 18. Februar 2008, 11:55
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Darf man...
Antworten: 22
Zugriffe: 3721

Re: Darf man...

overkott hat geschrieben:...in der Fastenzeit lachen?

Nur sehr vorsichtig, am besten hinter vorgehaltener Hand - wegen des Mundgeruchs, der beim Fasten entsteht



Magdalena
von Sarrha
Montag 18. Februar 2008, 11:49
Forum: Das Refektorium
Thema: Nüchternheit und Kommunionempfang
Antworten: 37
Zugriffe: 3281

Vielen Dank für die Antworten :) Ich finde es wichtig, sich auf den Kommunionsempfang vorzubereiten, es geht ja schließlich um etwas sehr wesentliches und heiliges. Wenn man als erstes am Sonntag die Kommunion empfangen kann, bevor man zu den banalen Dingen übergeht, finde ich das einfach wunderbar....
von Sarrha
Samstag 16. Februar 2008, 19:00
Forum: Das Refektorium
Thema: Nüchternheit und Kommunionempfang
Antworten: 37
Zugriffe: 3281

Vorbereitung zum Kommunionempfang

Hallo meine Lieben, ich hab da mal eine Frage zum Fasten vor dem Kommunionsempfang. In dem Beicht-Thread habe ich u.a. folgendes gelesen: Wie siehts eigentlich mit "vor und nachbereitung" zum kommunionempfang aus (mW 12 Stunden Enthaltung vor Empfang von fester Nahrung) Also man praktiziert es so, d...