Die Suche ergab 963 Treffer

von FranzSales
Samstag 23. April 2022, 07:30
Forum: Die Bibliothek
Thema: Der Unfehlbare: Pius IX. und die Erfindung des Katholizismus im 19. Jahrhundert
Antworten: 12
Zugriffe: 1105

Re: Der Unfehlbare: Pius IX. und die Erfindung des Katholizismus im 19. Jahrhundert

Eine durchschaubar anti-katholische Agitation. Allein schon der aggressiv-herablassende Stil des Autors, der vermeintlich Historiker und Priester ist. Es wird seine Gründe haben, warum das Machwerk in keinem christlichen Verlag erschienen ist. ;) Hast Du das Buch überhaupt gelesen? Den von Dir besc...
von FranzSales
Freitag 1. April 2022, 13:49
Forum: Die Sakristei
Thema: Sühnopfertheologie in der Orthodoxie
Antworten: 26
Zugriffe: 1287

Re: Sühnopfertheologie in der Orthodoxie

Ich würde sagen, dass das liberale Christentum jeglicher Prägung sich sowohl vom Gericht, wie auch vom Krankenhaus verabschiedet hat. "Christlich" ist zu sagen, dass jeder vollkommen in Ordnung ist und so bleiben kann wie man ist. In die Hölle kommt man nur noch, wenn man AFD wählt oder den Müll nic...
von FranzSales
Freitag 1. April 2022, 06:42
Forum: Die Sakristei
Thema: Sühnopfertheologie in der Orthodoxie
Antworten: 26
Zugriffe: 1287

Re: Sühnopfertheologie in der Orthodoxie

Hier eine ausgewogenere orthodoxe Darstellung. Leute wie Cassian und Dyer sind ihrer eigenen Tradition nicht wirklich treu und fallen von der anderen Seite vom Pferd. Johannes von Damaskus ist in einer Linie mit Gregor Palamas. Das Bemühen der Neo-Orthodoxen wie Cassian zwanghaft anders zu sein als ...
von FranzSales
Freitag 18. März 2022, 06:53
Forum: Das Refektorium
Thema: Fatima und Rußland
Antworten: 363
Zugriffe: 47800

Re: Fatima und Rußland

Fatima? Rußland? :achselzuck: :achselzuck: :achselzuck: Also Fatima bint Muhammad, die Tochter des Religionsgründers starb 632 in Medina. Rurik wurde um um 830 geboren und konnte daher frühesten um 850 den ersten russischen Staat gründen. Zwischen beiden Peronen liegen ca. 218 Jahre, zwischen Medin...
von FranzSales
Montag 14. März 2022, 06:32
Forum: Das Brauhaus
Thema: Russophobie in Deutschland und der Umgang damit
Antworten: 18
Zugriffe: 918

Re: Russophobie in Deutschland und der Umgang damit

Man muss kein Russe sein, um Diskriminierung zu erleben ... Vor 4 Wochen waren es noch die Ungeimpften und Querdenker. In zwei Jahren werden es die Klimaleugner sein, diese Massenmörder, die den ganzen Planeten gefährden. Es geht schon seit Jahren (nicht erst seit Corona) in Richtung "Soft Totalitar...
von FranzSales
Freitag 4. März 2022, 16:59
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 1016
Zugriffe: 199041

Re: Ostkirchliche Nachrichten

Er bringt das schon auf den Punkt. Die Verwobenheit der russisch-orthodoxen Kirche mit dem Staat ist extrem problematisch. Es wird höchste Zeit, dass die russisch-orthodoxe Kirche (aber auch andere) sich ihrer Häresie des Phyletismus stellen. Insofern gehört das nicht im geringsten ins Brauhaus. Abe...
von FranzSales
Freitag 7. Januar 2022, 18:58
Forum: Das Oratorium
Thema: Gebetshaus Augsburg
Antworten: 87
Zugriffe: 30054

Re: Gebetshaus Augsburg

Dass es ein Geschäft war, wusste ich nicht, dass es geschlossen wurde, aber Danke für die Erläuterung. Die Öffentlichkeit einer Diözese hat natürlich ein Recht darauf, zu wissen, dass ein kath. "Tempel" auch wirklich katholisch ist. Bekommt man für das "hauptberufliche" Beten Naturalien? Geld ist d...
von FranzSales
Freitag 7. Januar 2022, 18:56
Forum: Die Klausnerei
Thema: Liturgie und Gewänder im Protestantismus
Antworten: 747
Zugriffe: 109605

Re: Liturgie und Gewänder im Protestantismus

In 100 Jahren gehört das zum Ritus dazu, auch wenn Corona längst Geschichte ist. Das Desinfektionsfläschchen wird das Schicksal des Manipels nehmen. ;D
von FranzSales
Freitag 7. Januar 2022, 18:53
Forum: Das Scriptorium
Thema: Bibelübersetzungen/-ausgaben
Antworten: 1082
Zugriffe: 179995

Re: Bibelübersetzungen/-ausgaben

Gute katholische Studienbibeln sind die Ignatius Study Bible, die Navarre Bible und die Didache Bible.
von FranzSales
Sonntag 17. Oktober 2021, 17:54
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 262
Zugriffe: 43950

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Naja, ihr solltet vielleicht einmal überlegen, dass auch ihr Orthodoxen "Botschafter an Christi statt" seid. Wenn euer Verhalten so ist, dass die Menschen sich bei Kontakt nur noch entsetzt abwenden, dann solltet ihr nicht deren Splitter im Auge betrachten, sondern den Balken vor euren Köpfen. Ihr ...
von FranzSales
Samstag 16. Oktober 2021, 12:10
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 262
Zugriffe: 43950

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Trisagion hat geschrieben:
Samstag 16. Oktober 2021, 11:38
Bruder Donald hat geschrieben:
Samstag 16. Oktober 2021, 02:40
Jeremias hat geschrieben:
Freitag 15. Oktober 2021, 22:39
[...] die keine theoretischen Orthodoxen sind, sondern reale Orthodoxe.
Was genau ist unter beidem zu verstehen? :hmm:
Theoretisch wie Johannes Cassianus, real wie Cassian... :P
Auf den Punkt gebracht ... :kugel: :rebbe:
von FranzSales
Samstag 16. Oktober 2021, 09:05
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 262
Zugriffe: 43950

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Jeder, der die Orthodoxie kennt - und ich meine wirklich kennt, nicht bloß ein "Ich war da mal im Griechenlandurlaub in 'ner Kirche" - weiß, dass sie wahr ist. Das weiß auch Kreier. Die Frage ist einzig und alleine, wie man sich dazu verhält. Man kann aber auch einfach menschlich schwer verletzt we...
von FranzSales
Donnerstag 23. September 2021, 08:34
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Theologie
Antworten: 322
Zugriffe: 18549

Re: Orthodoxe Theologie

Kann mir hier jemand den Unterschied zwischen dem Wirken des Heiligen Geistes und den Energien Gottes erklären? Was hier als Tätigkeit und Wirkung der göttlichen Energien beschrieben wird war für mich immer der Heilige Geist. Er ist es, der lehrt, überführt, Erkenntnis und Wachstum schenkt und in un...
von FranzSales
Freitag 17. September 2021, 09:02
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Theologie
Antworten: 322
Zugriffe: 18549

Re: Orthodoxe Theologie

Es gibt zum Thema "Energie" ein sehr interessantes neues Buch bzw. eine Trilogie des protestantischen Theologen Christian A. Schwarz. Das Buch heisst "Gottes Energie" / Wiederentdeckung einer neutestamentlichen Realität. Es werden die über 40 neutestamentlichen Stellen, wo von Energie die Rede isr, ...
von FranzSales
Dienstag 14. September 2021, 17:21
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Theologie
Antworten: 322
Zugriffe: 18549

Re: Orthodoxe Theologie

Die Frage mit der Henne und dem Ei würde ich auch mit: sowohl als auch : beantworten. :rebbe:
von FranzSales
Dienstag 14. September 2021, 14:09
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Theologie
Antworten: 322
Zugriffe: 18549

Re: Orthodoxe Theologie

Beim Heiligen Geist sehe ich die Sache nach wie vor anders, vor allem weil die Schrift für den Zeitraum nach der Himmelfahrt den Heiligen Geist eben genau als Lehrer bezeichnet. Ohne ihn können wir Christus - den eigentlichen Lehrer- und auch die Schrift nicht verstehen. Er ist es, der den Menschen ...
von FranzSales
Dienstag 14. September 2021, 09:04
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Theologie
Antworten: 322
Zugriffe: 18549

Re: Orthodoxe Theologie

Äh, nein. Erst nach Pfingsten waren sie in der Lage Christus ohne die Hilfe von Christus selber ausreichend zu verstehen. Wobei es vermutlich besser wäre zu sagen, daß es bei Pfingsten mehr um die Erhaltung und Weitergabe der Gabe des Heiligen Geistes unter den Menschen ging. Will sagen, ich möchte...
von FranzSales
Montag 13. September 2021, 11:58
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Theologie
Antworten: 322
Zugriffe: 18549

Re: Orthodoxe Theologie

Gott tut selbstverständlich seinen Teil (auch mit dem Heiligen Geist), aber unsere Gemeinschaft mit Gott ist derzeit ein echter Liebesdienst, ein bewußtes Bemühen aufrecht zu erhalten was unter normalen Umständen, mit Christus wirklich bei uns, gar kein Problem wäre. Die Eucharistie z.B. ist ein we...
von FranzSales
Dienstag 7. September 2021, 15:25
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Theologie
Antworten: 322
Zugriffe: 18549

Re: Orthodoxe Theologie

Das Problem bei der Rezeption wird wohl sein, dass diese Theologie auf dem durchaus anderen Glauben der orthodoxen Kirche (mit Blick auf die kath. und evangelische Theologie) aufbaut. Deshalb geht sie von äußerlich oft verwandten Formen des Glaubenslebens aus, die sich dem Inhalt nach nicht mehr de...
von FranzSales
Dienstag 20. Juli 2021, 06:16
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Summorum pontificum ./. Traditionis custodes
Antworten: 1266
Zugriffe: 153291

Re: Summorum pontificum

Unsinn. Sie würde dann nur auf eine Variante der Orthodoxie zusammenschrumpeln. Wie Kirche ohne Papst aussieht, wird uns ja schon seit einem Jahrtausend vorgemacht. Wohl eher als eine Variante des Protestantismus, der es uns seit über 500 Jahren zeigt, wie westliches Christentum ohne Papst funktion...
von FranzSales
Montag 19. Juli 2021, 20:51
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Summorum pontificum ./. Traditionis custodes
Antworten: 1266
Zugriffe: 153291

Re: Summorum pontificum

Ohne Papsttum würde die römische Kirche wie ein leerer Luftballon zusammmenschrumpeln. Unsinn. Sie würde dann nur auf eine Variante der Orthodoxie zusammenschrumpeln. Wie Kirche ohne Papst aussieht, wird uns ja schon seit einem Jahrtausend vorgemacht. Wohl eher als eine Variante des Protestantismus...
von FranzSales
Montag 19. Juli 2021, 18:26
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Summorum pontificum ./. Traditionis custodes
Antworten: 1266
Zugriffe: 153291

Re: Summorum pontificum

Die "Heilige Kuh" eines fast allmächtigen Papstamtes wendet sich nun gegen die Traditionalisten, weswegen sich die kognitive Dissonanz in diesen Gruppen noch mehr verstärkt. Vorher hat es ja nur die "Bösen", wie die Griechen, die Altkatholiken, die Modernisten und Liberale getroffen. Korrekt, wir e...
von FranzSales
Montag 19. Juli 2021, 06:19
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Summorum pontificum ./. Traditionis custodes
Antworten: 1266
Zugriffe: 153291

Re: Summorum pontificum

Warum wundert mich das nicht nicht? Weil ich schon sehr lange erkannt habe wessen Geistes Kind (der Welt) Herr Bergoglio ist, eines ist ER mit Sicherheit nicht der rechtmäßig gewählte Papst, denn zum Zeitpunkt seiner Wahl, war Papst Benedikt XVI. nicht Tod. Das ist aber seit urvordenklichen Zeiten ...
von FranzSales
Sonntag 18. Juli 2021, 15:40
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Summorum pontificum ./. Traditionis custodes
Antworten: 1266
Zugriffe: 153291

Re: Summorum pontificum

Ich habe hier ein wenig den advocatus diaboli gespielt und bewusst provokant formuliert. Die Entwicklung des Papstums mit der Kulmination im Vat. I sehe ich ehrlich gesagt mittlerweile als schweren Systemfehler. Wie man da als Katholik noch rauskommen will, ist mir derzeit schleierhaft. Der Papst ha...
von FranzSales
Sonntag 18. Juli 2021, 14:53
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Summorum pontificum ./. Traditionis custodes
Antworten: 1266
Zugriffe: 153291

Re: Summorum pontificum

Wenn Jemand sagt, daß die von der katholischen Kirche angenommenen und genehmigten Gebräuche, welche nach Herkommen bei der feierlichen Verwaltung der Sakramente angewendet werden, entweder missachtet, oder ohne Sünde von den Ausspendern nach Belieben unterlassen, oder durch jeglichen Hirten der Ki...
von FranzSales
Sonntag 18. Juli 2021, 14:31
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Summorum pontificum ./. Traditionis custodes
Antworten: 1266
Zugriffe: 153291

Re: Summorum pontificum

Die hartnäckige Ablehnung von Aussagen des authentischen Lehramts sind unter Strafandrohung verboten. Es bleibt Dir nur Unterwerfung oder Schweigen. Falls es denn vom ordentlichen Lehramt kommt. :pfeif: Da das a.o. Lehramt in Trient letztgültig entschieden hat, ist die Frage irrelevant. Das ist Uns...
von FranzSales
Sonntag 18. Juli 2021, 14:11
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Summorum pontificum ./. Traditionis custodes
Antworten: 1266
Zugriffe: 153291

Re: Summorum pontificum

Was die Leseart der letzten Jahrzehnte ist, ist mir eigentlich egal. Wenn besagter Canon aus Trient die Abrogation oder gar ein Verbot des Vetus Ordo ausschließt, sind gegenläufige Anweisungen von wem auch immer, irrelevant. Was aktuelle praktische Probleme angeht. Durch die Bildung von Großpfarrei...
von FranzSales
Samstag 17. Juli 2021, 22:03
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Summorum pontificum ./. Traditionis custodes
Antworten: 1266
Zugriffe: 153291

Re: Summorum pontificum

Entweder die Kirche hat seit ihrem Anbeginn gelogen (bzw. sich getäuscht) und erst seit dem dAsKoNzIl!1!™ zum wahren Gottesglauben gefunden (vgl. die Lutherische Denkungsart) oder sie hat das Erbe ihres göttlichen Stifters bewahrt und getreulich weitergegeben, bis V2 damit brach. - Es besteht m.E. ...
von FranzSales
Samstag 17. Juli 2021, 13:48
Forum: Das Scriptorium
Thema: Der Papst wirklich als Römischer Diktator (auf Zeit!)?
Antworten: 37
Zugriffe: 3214

Re: Der Papst wirklich als Römischer Diktator (auf Zeit!)?

Gutes Statement. Gerade die letzten Sätze kann ich voll unterstützen.
von FranzSales
Freitag 16. Juli 2021, 20:50
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Summorum pontificum ./. Traditionis custodes
Antworten: 1266
Zugriffe: 153291

Re: Summorum pontificum

Machtanmaßung des Papstes um das Große Schisma herum ist wohl gemeint. Das hatte ich zwar vermutet, aber ich halte es für sehr gewagt. Nicht wenn man in die Geschichte schaut. Der Zustand der römischen Liturgie ist aber noch ein anderes Thema. Hier sollte man die Studie von Jeffrey Hull "Banished H...
von FranzSales
Freitag 16. Juli 2021, 20:42
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Summorum pontificum ./. Traditionis custodes
Antworten: 1266
Zugriffe: 153291

Re: Summorum pontificum

[/quote]Machtanmaßung des Papstes um das Große Schisma herum ist wohl gemeint.[/quote] Ja und auch z.B. die sog. "Gregorianische Reform." Da ist ja auch kein Stein auf dem anderen geblieben (vlg. z.B. John Strickland, Age of Division). Das Vat. I ist nur die faule Frucht einer langen Entwicklung, wa...