Die Suche ergab 2202 Treffer

von Petrus
Freitag 18. Januar 2019, 15:34
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII
Antworten: 118
Zugriffe: 7742

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

CIC_Fan hat geschrieben:
Freitag 18. Januar 2019, 12:54
viewtopic.php?p=872961#p872961
warum die Sperre?
falsche Frage, CIC-Fan.

nicht "warum?", sondern "wozu?".
von Petrus
Freitag 18. Januar 2019, 10:52
Forum: Die Pforte
Thema: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"
Antworten: 270
Zugriffe: 18172

Re: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"

so. ich habe mir meinen Beitrag nochmal durchgelesen. Dabei ist mir aufgefallen: 1) Das wäre m. E. ein Ansatz für eine Osterpredigt (ich erinnerte das Wort meiner Frau, die es oft in kurzen Sätzen "auf den Punkt bringt"): Peter. Du bist dann damals dann doch kein Priester geworden. Aber predigen tus...
von Petrus
Donnerstag 17. Januar 2019, 16:21
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII
Antworten: 118
Zugriffe: 7742

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

@Petrus: "...werde mich NICHT schon wieder verführen lassen, offtopics zu schreiben, und schwöre feierlich, KEINE Kochrezepte in UNPASSENDEM Zusammenhang hier auf KEINEN Fall hier NICHT wieder zu posten." :achselzuck: :pfeif: :D :freude: Ja, wie denn nun? Gilt nun doppelte oder mehrfache VERNEINUNG...
von Petrus
Donnerstag 17. Januar 2019, 13:32
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII
Antworten: 118
Zugriffe: 7742

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Ich denke, daß dieses Spielchen der Moderation Spaß macht. schau, Marion - ich weiß ja nicht, welche Foren Du schon moderiert oder administriert hast, und das ist mir in diesem Zusammenhang auch eher sekundär wichtig. dennoch: Die Leute machen das hier in ihrer Freizeit. Weil denen dieses Forum wic...
von Petrus
Donnerstag 17. Januar 2019, 13:27
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII
Antworten: 118
Zugriffe: 7742

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Was ist daran noch ein Forum, wenn jeder einzelne Beitrag eines Users durch einen Moderator (die korrekte Bezeichnung wäre Zensor) freigegeben werden muss? Nicht nur eines Users. Das sind soweit ich es mitbekommen habe mindestens schon 4 User. Ich denke, daß dieses Spielchen der Moderation Spaß mac...
von Petrus
Donnerstag 17. Januar 2019, 12:46
Forum: Die Pforte
Thema: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!
Antworten: 651
Zugriffe: 95361

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

mit der Bitte, um unser Gebet. für Julen, der (wohl) im Bohrloch steckt, für die Eltern, die Angehörigen, und auch für die Rettungskräfte. ob mein Gebet etwas hilft? ich bezweifle es. aber es geht mir besser. bittschön: http://www.spiegel.de/panorama/spanien-vermisster-zweijaehriger-wir-haben-immer-...
von Petrus
Donnerstag 17. Januar 2019, 11:09
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII
Antworten: 118
Zugriffe: 7742

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

In meiner Zeit als Administrator eines Internetforums hatte ich gelernt: Wenn ich von allen dort vertretenen Fraktionen einigermaßen gleichmäßig kritisiert wurde, hatte ich meinen Job gut gemacht.

Und selbiges scheint mir auch hier der Fall zu sein.
von Petrus
Donnerstag 17. Januar 2019, 10:42
Forum: Das Brauhaus
Thema: EU am Scheideweg - wie geht es weiter?
Antworten: 675
Zugriffe: 43902

Re: EU am Scheideweg - wie geht es weiter?

oben steht da "Brief aus Brüssel"

und unten steht da "mit besorgten Grüßen aus Straßburg".

Es scheint sich bei "Junius" um einen weit-reisenden Menschen zu handeln.
von Petrus
Donnerstag 17. Januar 2019, 10:00
Forum: Die Pforte
Thema: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"
Antworten: 270
Zugriffe: 18172

Re: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"

Winnemöller hat Recht, daß er schreibt, die Kirche hat nach ihrem Verständnis keine Vollmacht Frauen zu weihen, da sie nach dem Vorbild Christi, der 12 männliche Apostel berufen hat handelt. dann fangen wir halt wieder mal von vorn an. distinguo. 1) Es gab die Jüngerinnen und Jünger Jesu. 2) Es gab...
von Petrus
Mittwoch 16. Januar 2019, 21:29
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII
Antworten: 118
Zugriffe: 7742

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VIII

Vir Probatus hat geschrieben:
Mittwoch 16. Januar 2019, 20:52
Das ist eher Stasi 2.0.
nun,
dieser Begriff war wohl im vergangenen Jahrhundert doch noch eher etwas aktueller als heute.

bittschön:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Stasi_2.0
von Petrus
Mittwoch 16. Januar 2019, 19:44
Forum: Die Orgelempore
Thema: Campanologie - Glockenkunde
Antworten: 200
Zugriffe: 38439

Re: Campanologie - Glockenkunde

Juergen hat geschrieben:
Montag 26. November 2018, 15:33
Die Leuteordnung (Frauen links, Männer rechts) wurde schon vor langer Zeit abgeschafft


bist Du Dir da wirklich ganz sicher?
von Petrus
Mittwoch 16. Januar 2019, 19:29
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III
Antworten: 657
Zugriffe: 72342

@juergen, zwecks Deinem neuen Avatar.

komm gut wieder!

danke, Peter.
von Petrus
Mittwoch 16. Januar 2019, 17:21
Forum: Die Pforte
Thema: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"
Antworten: 270
Zugriffe: 18172

Re: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"

Zumindest bei der unerlaubten Bischofsweihe ziehen sich sowohl Spender als auch Empfänger die Exkommunikation als Tatstrafe zu (can. 1382). hallo taddeo, hiermit nachgetragen: danke Dir, für Deine Korrektur. Das war mir bisher entgangen. ich habe da etwas (naja, sagen wir mal, so einige Stunden) ge...
von Petrus
Mittwoch 16. Januar 2019, 14:33
Forum: Die Pforte
Thema: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"
Antworten: 270
Zugriffe: 18172

Re: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"

Die ursprüngliche Absicht der Frauen war gemäß damaliger Selbstdarstellung, sich (verstanden als symbolischer Akt) "weihen" zu lassen, ihr "Amt" aber nicht auszuüben, übersahen aber die Änderung des Kirchenrechts (die erfolgte, nachdem sie ihre Absicht veröffentlicht hatten).
von Petrus
Mittwoch 16. Januar 2019, 11:50
Forum: Die Pforte
Thema: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"
Antworten: 270
Zugriffe: 18172

Re: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"

Allmählich sehe ich den verzweifelten Rückzugsgefechten einer sterbenden Kirche mit Gelassenheit zu. Deine Beiträge hier im Forum sprechen eine völlig andere Sprache! :roll: Dass Du das so wahrnimmst, kann ich verstehen. "Allmählich" hatte ich geschrieben und, danke für Deine Rückmeldung, scheine i...
von Petrus
Mittwoch 16. Januar 2019, 10:13
Forum: Die Pforte
Thema: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"
Antworten: 270
Zugriffe: 18172

Re: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"

ich meine, ich kann das Ganze besser verstehen, wenn ich das als Reaktionen Roms auf jeweils aktuelle Entwicklungen begreife. Die Neueinführung der "endgültigen" Lehre durch Joseph Ratzinger ist erklärbar als Reaktion auf die Ankündigung der Weihe der "Donaupriesterinnen". Vorher gab es "unfehlbare"...
von Petrus
Mittwoch 16. Januar 2019, 09:29
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 1808
Zugriffe: 183913

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

oh mei. Man kapiert immer noch nicht, dass man mit Events halt Menschen zu den Events lockt, aber nicht den Glauben verkündet. Das erinnert mich an eine Geschichte aus dem Pietismus (meiner Vergangenheit). Man überlegte, wie man am Faschingssonntag einen "christianisierten" Fasching ("bunter Nachmit...
von Petrus
Dienstag 15. Januar 2019, 13:24
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 1808
Zugriffe: 183913

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Die Sache fängt an, mich zu interessieren. Also, es gründet sich ein Priesterkreis, dessen website von einem Journalisten betrieben wird, der zu den Stammschreibern von kathnet-Artikeln gehört; man kennt von diesem Priesterkreis nur den Namen des Sprechers, der ab und zu auf kathnet Artikel schreibt...
von Petrus
Dienstag 15. Januar 2019, 11:51
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten zum Thema Lebensschutz
Antworten: 1537
Zugriffe: 159640

Re: Nachrichten zum Thema Lebensschutz

immer mit der Ruhe, Petrus. also: Der "Normalfall" bei einer ungewollten Schwangerschaft (ich weiß, wovon ich spreche), ist der, daß der werdende Vater sich entweder abseilt und die werdende Mutter mit dem werdenden Kind sitzen läßt, oder er die werdende Mutter zum Schwangerschaftsabbruch drängt. Da...
von Petrus
Dienstag 15. Januar 2019, 08:05
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 1808
Zugriffe: 183913

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

hmm …

also: die ("wir") haben angekündigt, dass sie "Jesus Christus als den einzigen Erlöser und wahren Retter bekennen werden".

nun, habe ich mir gedacht, als ich das las - was hindert die daran, das nicht jetzt schon zu tun, in der Gegenwart, und nicht erst in der Zukunft?
von Petrus
Dienstag 15. Januar 2019, 07:22
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten zum Thema Lebensschutz
Antworten: 1537
Zugriffe: 159640

Re: Nachrichten zum Thema Lebensschutz

Vielleicht liegt es daran das in diesem Forum mehr Männer schreiben als Frauen und ich kann mich nicht daran erinnern das den Frauen verboten wurde hier was dazu zu schreiben. das ist wohl so. Frage an Alle: wie können wir und ich dazu beitragen und helfen, dass dieses Forum nicht noch mehr "männer...
von Petrus
Dienstag 15. Januar 2019, 07:18
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten zum Thema Lebensschutz
Antworten: 1537
Zugriffe: 159640

Re: Nachrichten zum Thema Lebensschutz

HeGe hat geschrieben:
Montag 14. Januar 2019, 18:27
Der Schutz von Leben ist keine "Frauensache".
stimmt.

Die Entscheidung über Gebärmutterentfernung ist Frauensache.

Die Entscheidung über Abtreibung ist Frauensache.

Die Entscheidung über Empfängnisverhütung ist Männersache? (Kondom, usw.?)


--
unsortiert geschrieben - ich weiß.
von Petrus
Dienstag 15. Januar 2019, 07:12
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Sprüche für ein gutes Leben
Antworten: 1537
Zugriffe: 82826

Re: Sprüche für ein gutes Leben

zuspruch hat geschrieben:
Dienstag 15. Januar 2019, 05:38
Lieber Petrus, der Spruch will sagen, dass ich dem Anderen vergeben kann und soll, auch wenn er sich nicht mit mir versöhnen will. Er ist dann nicht mit mir versöhnt, aber ich bin mit ihm versöhnt, da hast du recht.
danke, zuspruch.

besser hätte ich es nicht sagen können.
von Petrus
Montag 14. Januar 2019, 17:53
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten zum Thema Lebensschutz
Antworten: 1537
Zugriffe: 159640

Re: Nachrichten zum Thema Lebensschutz

so.

ich habe die neueren Beiträge gelesen,
und zur Erkenntnis gekommen:

hier unterhalten sich viele Männer über Frauensachen.

warum, dachte ich mir?
nun, habe ich gemerkt:

das ist bei uns so üblich, in der Kirche,
dass sich Männer über Frauensachen unterhalten.
von Petrus
Montag 14. Januar 2019, 11:01
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 688
Zugriffe: 62947

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Der göttliche Heiland offenbarte der hl. Birgitta folgende Verheißung: "Wisset, daß Ich denjenigen, welche 12 Jahre lang sieben Vaterunser und Ave Maria zu Ehren meines Kostbaren Blutes beten, große Gnaden erweisen werde: 1. Sie kommen nicht ins Fegefeuer 2. Ich werde sie in die Zahl der Märtyrer a...
von Petrus
Montag 14. Januar 2019, 09:24
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 2952
Zugriffe: 199661

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

In einem großen Teil der Fälle geht es nicht um Pädophilie, sondern um Hebephilie. Die Opfer sind männliche Jugendlichen; die Täter sind ebenfalls männlich. Da ist die von S.R.E. Card. aufgestellte These naheliegend. Naheliegend vielleicht, aber sie greift etwas zu kurz, denke ich. Man muß einen an...
von Petrus
Montag 14. Januar 2019, 09:12
Forum: Das Brauhaus
Thema: Europawahl Mai 2019
Antworten: 6
Zugriffe: 1147

Re: Europawahl Mai 2019

danke Dir, Hubertus. das bringt mich zum Nachdenken - hat Frau Hohlmeier auf Platz vier noch eine Chance? momentan sind die ja noch zu fünft - https://www.csu-europagruppe.de/ doch, wenn der nächste Absturz kommen könnte, nach 2014 https://www.merkur.de/politik/europawahl-2014-ergebnisse-bayern-zr-3...
von Petrus
Sonntag 13. Januar 2019, 11:49
Forum: Das Brauhaus
Thema: Europawahl Mai 2019
Antworten: 6
Zugriffe: 1147

Re: Europawahl Mai 2019

tritt Frau Monika Hohlmeier auch wieder an? Hallo Petrus, schau mal hier: http://www.gidf.de/%E2%80%8E oh - danke Dir. diesen schönen link, den ich früher gern benutzte, hatte ich lange vermißt. den habe ich jetzt gleich in meine Favoriten abgespeichert. p.s. ich habe den von Dir geposteten link an...
von Petrus
Sonntag 13. Januar 2019, 11:41
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 2952
Zugriffe: 199661

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

in diesem Zusammenhang: Walter Card. Brandmüller ist der Auffassung, dass statistisch erwiesen sei, dass es einen Zusammenhang zwischen Mißbrauch und Homosexualität gebe. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/nachrichten-am-morgen-die-news-in-echtzeit-a-1245550.html Diese Puffstatisken, bzw. di...
von Petrus
Sonntag 13. Januar 2019, 11:19
Forum: Das Brauhaus
Thema: Kurzmeldungen/Nachrichten V
Antworten: 821
Zugriffe: 71620

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten V

HeGe hat geschrieben:
Donnerstag 10. Januar 2019, 14:06
Laacher See - Magmakammer unter Vulkansee in der Eifel füllt sich :panisch:
nun,
soweit ich dem von Dir verlinkten Artikel (danke dafür) entnehme, können sich die OSB'ler noch ein bißchen Zeit lassen, für den Umzug.
von Petrus
Freitag 11. Januar 2019, 14:03
Forum: Das Brauhaus
Thema: Europawahl Mai 2019
Antworten: 6
Zugriffe: 1147

Re: Europawahl Mai 2019

Caviteño hat geschrieben:
Freitag 28. Dezember 2018, 07:10
Im Mai 2019 finden Wahlen zum Europäischen Parlament (EP) statt.
ja.

tritt Frau Monika Hohlmeier auch wieder an?
von Petrus
Freitag 11. Januar 2019, 09:10
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Gedanken zu den Tageslosungen
Antworten: 21
Zugriffe: 428

Re: Gedanken zu den Tageslosungen

danke, zuspruch. Du warst ein Jahr bei der Schweizergarde? ein Traumjob - geht bei mir nicht mehr, nuja. Erstens bin ich kein Schweizer Staatsbürger, zweitens bin ich nicht mehr so jung, und drittens bin ich schon seit längerem verheiratet - (von den ersten beiden Hinderungsgründen könnte ich ja woh...