Die Suche ergab 128 Treffer

von Ketzerin
Mittwoch 2. Februar 2005, 12:21
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Der Kreuzgang ist wieder offen !
Antworten: 101
Zugriffe: 19092

Re: Der Kreuzgang ist wieder offen !

Ich freu mich, dass der Kreuzgang wieder offen ist. http://www.mainzelahr.de/smile/party/smilieparty.gif http://www.mainzelahr.de/smile/party/smilieparty.gif http://www.mainzelahr.de/smile/party/smilieparty.gif http://www.mainzelahr.de/smile/party/smilieparty.gif http://www.mainzelahr.de/smile/part...
von Ketzerin
Mittwoch 2. Februar 2005, 12:19
Forum: Die Pforte
Thema: Rückmelde-Thread! Wer ist schon wieder im Kreuzgang?
Antworten: 59
Zugriffe: 9171

Jippie, der Kreuzgang ist wieder offen.
:freude: :freude: :freude:

Hab euch richtig vermisst.

Muss mich aber gleich abmelden, werde ab morgen Schifoan.... :freude: :freude: :freude:

Aber bis dahin....
von Ketzerin
Dienstag 18. Januar 2005, 11:58
Forum: Die Pforte
Thema: Können Katholiken und Protestanten zusammen trauern?
Antworten: 19
Zugriffe: 4330

Und ist Seelsorge nicht auch eine Art der öffentlichen Verkündigung??? :hmm:
von Ketzerin
Sonntag 16. Januar 2005, 15:39
Forum: Die Pforte
Thema: Gläubige sollen Flagge zeigen
Antworten: 3
Zugriffe: 1110

[schild=standard fontcolor=8B0000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Credo[/schild]

So???
von Ketzerin
Sonntag 16. Januar 2005, 09:33
Forum: Das Scriptorium
Thema: Warum lässt ER zu das der Reichtum und die Armut wachsen?
Antworten: 23
Zugriffe: 3392

Vielleicht muss man ja auch zuerst mal den begriff des Reichtums definieren. Ist das jetzt rein unter montetären Gesichtspunkten zu sehen, oder gehören da auch noch Kategorien wie Zufriedenheit, Familie, Lebensqualität dazu. Wenn dem nämlich so wäre, würden manche mit viel Geld auf dem Konto recht a...
von Ketzerin
Donnerstag 13. Januar 2005, 23:11
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues aus der Schlangengrube
Antworten: 1571
Zugriffe: 56134

Franziska hat geschrieben:
Erich_D hat geschrieben:Was soll man da sagen? Lang lebe der König?
Weiss ich nicht. Habemus papam wie bei der Beendigung der katholischen Sedisvakanz mit Pius XIII. erscheint mir nicht so passend.

:roll:
Oder einfach mal gar nichts???
*michschweigendvondannenschleiche* :)
von Ketzerin
Donnerstag 13. Januar 2005, 22:55
Forum: Das Brauhaus
Thema: Persönliche Stellungnahme zu einigen Aspekten der Diskussion
Antworten: 117
Zugriffe: 16135

Wenn eine Ketzerin sich mit dem Bild des Hl. Franziskus schmückt, ist das nicht minder respektlos. Bin leider technisch vom Verlinken überfordert, aber was es mit meinem Nick und Franziskus auf sich hat, findest Du in "who is who" (Seite Acht- wieso kommt bei der Zahl immer das cool-smiley??) :kiss:
von Ketzerin
Donnerstag 13. Januar 2005, 22:44
Forum: Das Brauhaus
Thema: Persönliche Stellungnahme zu einigen Aspekten der Diskussion
Antworten: 117
Zugriffe: 16135

Wer Ivrit spricht darf auch mit Menorah rumlaufen :D Meinste das jetzt ernst???? Mal so ganz ehrlich??? Ich hoff doch nicht. Falls doch: Das wäre ja eine Anmaßung bis zum geht nicht mehr..... Ivrithkenntnisse garantieren nun mal nicht automatisch die Zugehörigkeit zum Volk Israel. :roll: :roll: Etw...
von Ketzerin
Donnerstag 13. Januar 2005, 22:35
Forum: Die Pforte
Thema: Können Katholiken und Protestanten zusammen trauern?
Antworten: 19
Zugriffe: 4330

Die Thematisierung des eigenen Glaubenszweifels durch "kirchennahe Menschen" mag im ersten Moment für den betroffenen Zuhörer eindrucksvoll erscheinen ob ihrer vermeintlichen Ehrlichkeit und Offenheit. Das gestehe ich gerne zu. Doch wenn es dabei bleibt, bleibt diese Erkenntnis relativ fruchtlos fü...
von Ketzerin
Donnerstag 13. Januar 2005, 11:05
Forum: Das Oratorium
Thema: So wurde ich Priester
Antworten: 47
Zugriffe: 13905

[quote="Lucia Hünermann"]
Aber ich hab' noch einen: Pfarrer Paul Schneider - aber der wird wohl eher unter Märtyrer verbucht werden (außerdem ist er evangelisch).

nach diesem kriterium könnte auch D. Bonhoeffer dazugezählt werden 8)
von Ketzerin
Donnerstag 13. Januar 2005, 11:02
Forum: Die Pforte
Thema: Können Katholiken und Protestanten zusammen trauern?
Antworten: 19
Zugriffe: 4330

@Neumann: Ich finde, die Chancen, die die Kirche in solch einer Situation hat, wurden durchaus genutzt. Ich persönlich fand den GD sehr gut und stimmig. Ich denke, man muss eben auch vorsichtig sein, dass man Menschen, die sich vielleicht in einer solchen Extremsituation der Kirche (vielleicht sogar...
von Ketzerin
Dienstag 11. Januar 2005, 21:28
Forum: Das Brauhaus
Thema: Persönliche Stellungnahme zu einigen Aspekten der Diskussion
Antworten: 117
Zugriffe: 16135

Re: Persönliche Stellungnahme zu einigen Aspekten der Diskus

daß die Juden sich tatsächlich immer als etwas besonderes, als herausgehoben „aus den Völkern“ betrachten. Als ich vor einigen Jahren einer Jüdin gegenüber äußerte, dass das jüdische Volk doch eine Sonderstellung unter den Völkern einnimmt, war sie sehr überrascht und meinte, das höre sie zum erste...
von Ketzerin
Dienstag 11. Januar 2005, 10:04
Forum: Das Oratorium
Thema: Ordensfeste - (nicht nur Bilder von) Einkleidung und Co.
Antworten: 699
Zugriffe: 214363

Hmm, dass man sich schon zu Lebzeiten mit der Sterblichkeit auseinandersetzt und sich diese immer wieder vor Augen fürht, wäre ja für unsere Gesellschaft nicht das Schlechteste. Auch im Judentum gibt es eine ähnliche Tradition. So tragen dort an Jom Kippur, dem großen Versöhnungstag (höchster Feiert...
von Ketzerin
Sonntag 9. Januar 2005, 22:20
Forum: Die Pforte
Thema: Können Katholiken und Protestanten zusammen trauern?
Antworten: 19
Zugriffe: 4330

Jetzt war ja heute um 15 Uhr der Gottesdienst (wurde in der ARD übertragen)
Mich würde mal eure- besonders Naumanns, der den Strang ja eröffnet hat- Meinung interessieren.
:)
von Ketzerin
Sonntag 9. Januar 2005, 21:54
Forum: Die Pforte
Thema: «Mirjam schlägt auf die Pauke»
Antworten: 14
Zugriffe: 2466

Naja, vom Kontext würde der Wagen echt besser passen....
aber da ja ausdrücklich vom "sus" also dem Pferd und nicht dem Wagen (rechev) die Rede ist, ist der Reiter wohl näher am Text.
...so mit dem Argument der lectio difficilior... :hmm:
von Ketzerin
Sonntag 9. Januar 2005, 14:53
Forum: Die Pforte
Thema: «Mirjam schlägt auf die Pauke»
Antworten: 14
Zugriffe: 2466

P.S.: «Ross und Mann (sic!) warf er ins Meer.» Krass! Aber ich schlage mal nach, was Luther übersetzt hat … vielleicht rührt es daher. Hab Dir mal die Arbeit abgenommen.... Luther übersetzt auch "Mann". Im Hebräischen steht übrigens "sus werochwo" *denhebräischenSchriftsatzsuch* Auf Deutsch heißt d...
von Ketzerin
Mittwoch 5. Januar 2005, 21:54
Forum: Die Pforte
Thema: Heilige Drei Könige
Antworten: 172
Zugriffe: 26486

Und ich dachte die Dreizahl käme daher, dass man jeden der Könige als einen Repräsentanten der damals bekannten Kontinente (Asien, Afrika u. Europa) versteht. :hmm:
von Ketzerin
Mittwoch 5. Januar 2005, 14:34
Forum: Die Pforte
Thema: Können Katholiken und Protestanten zusammen trauern?
Antworten: 19
Zugriffe: 4330

Hallo Neumann, erst mal herzlich Willkommen im Kreuzgang :huhu: Ich finde, mit deiner Frage vermischt Du zwei Dinge: Wie ein Mensch trauert, ist in jedem Fall eine ganz individuelle Angelegenheit, bei der Religion/Konfession m.E. zweitrangig ist. Manchen "Gläubigen" hilft die Religion dabei, für and...
von Ketzerin
Dienstag 4. Januar 2005, 14:22
Forum: Das Refektorium
Thema: Der moderne Exodus
Antworten: 33
Zugriffe: 3419

Auch im Fernsehen wird den Leuten dieses Bild von Kirche vermittelt. Wenn ich Dich richtig verstanden habe, schiebst Du diese diffuse "Kirchenkenntnis" auf die Berichterstattung der Medien. Da ist durchaus was dran. Ich bemerke sehr oft, dass - wie z. B. an Weihnachten/Silvester- sehr häufig die We...
von Ketzerin
Samstag 1. Januar 2005, 22:13
Forum: Das Refektorium
Thema: Der moderne Exodus
Antworten: 33
Zugriffe: 3419

Du siehst, in mancher Leute Wahrnehmung ist die Einheit voll verwirklicht. :/ Hmmm, naja :/ Das mit der Einheit war doch anders gemeint, oder? : hmm: Ich habe schon öfters den Vorwurf an "die Kirche" gehört, dass man nicht so genau weiß, wo sie gerade steht. Ist zugegebenermaßen bei der evangelisch...
von Ketzerin
Samstag 1. Januar 2005, 16:13
Forum: Das Refektorium
Thema: Der moderne Exodus
Antworten: 33
Zugriffe: 3419

Der von Dir rot hervorgehobene Grund ist nicht nur in der genannten ev. Kirchengemeinde der häufigste Grund für einen Kirchenaustritt.
Es ist in der Tat [hr]der[hr] häufigste Grund für einen Austritt aus der ev. Kirche :roll: :roll:
von Ketzerin
Donnerstag 30. Dezember 2004, 22:54
Forum: Das Oratorium
Thema: Ordensfeste - (nicht nur Bilder von) Einkleidung und Co.
Antworten: 699
Zugriffe: 214363

Also ich war schon zwei mal bei einer dabei....Sehr eindrücklich.
Wenn Du mehr wissen willst- gerne per PN.
von Ketzerin
Dienstag 28. Dezember 2004, 11:00
Forum: Das Scriptorium
Thema: Am Warum hängen geblieben?
Antworten: 11
Zugriffe: 2519

Ohne jetzt tiefer auf die philologische Auslegung des Wortes "lama" einzugehen.... Kann es nicht sein, dass Jesus sich auch mit dem "lama" mit den Menschen bis auf´s Äußerste identifiziert hat? Schließlich ist doch die Frage nach dem Warum bzw. die Theodizeefrage einer der quälendsten der Menschen ü...
von Ketzerin
Dienstag 21. Dezember 2004, 18:26
Forum: Das Scriptorium
Thema: Eine Liturgie der Heiligen Messe die Sinn macht.
Antworten: 58
Zugriffe: 5872

Re: Eine Liturgie der Heiligen Messe die Sinn macht.

[quote="Marlene"] (falls du dein Posting nicht auch ironisch meinst?)

[quote]

Sooo schnell ist eine alte Ketzerbacke wie ich nicht beleidigt- habs auch ironisch gemeint.

*ironie on* bei "Christen" fühl ich mich sowieso nicht angesprochen-
bin schließlich "Christin" :kiss:

*ironieoff*
von Ketzerin
Montag 20. Dezember 2004, 21:30
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues aus der Schlangengrube
Antworten: 1571
Zugriffe: 56134

Die Herkunft des Adventskranzes hingegen ist nicht so eindeutig. Doch! M.W. stammt der Adventskranz von J. H. Wichern aus Hamburg. Er hatte Mitte des 19. Jhd im von ihm gegründeten "Rauhen Haus" zunächst einen Holzreif mit 19 roten (für die Werktage) und 4 weißen (für die Adventssonntage) Kerzen au...
von Ketzerin
Montag 20. Dezember 2004, 19:00
Forum: Das Scriptorium
Thema: Eine Liturgie der Heiligen Messe die Sinn macht.
Antworten: 58
Zugriffe: 5872

Re: Eine Liturgie der Heiligen Messe die Sinn macht.

[Ist das ein Entwurf für einen ökumenischen Gottesdienst? MARLENE! Ich hatte seither nicht den Eindruck, dass Du evangelische Christenmenschen hier im Kreuzgang beleidigen willst.... :nein: *michaufdennichtvorhandenenSchlipsgetretenfühl* @Josef: Lass man gut sein, mit deinem Entwurf.... :nein: :nei...
von Ketzerin
Freitag 17. Dezember 2004, 22:57
Forum: Die Pforte
Thema: Lieblings-Weihnachtslied?
Antworten: 49
Zugriffe: 10350

Tochter Zion, freue dich! Jauchze laut, Jerusalem! (Bei mir seit Jahren auf Platz eins) nach der Melodie von Händels "See the conq'ring hero comes" ? :) (Aus: Judas Maccabeus). Das Interessante an der Melodie ist, dass sie in verschiedenen Konfessionen bzw. Religionen ihren Einzug gehalten hat, jed...
von Ketzerin
Freitag 17. Dezember 2004, 17:55
Forum: Das Oratorium
Thema: Päpstliche Klausur
Antworten: 21
Zugriffe: 5090

Mal ne ganz dumme Frage: gibt es eigentlich ähnlich streng klausurierte Orden auch bei Mönchen? :kratz:
von Ketzerin
Mittwoch 15. Dezember 2004, 09:31
Forum: Die Pforte
Thema: Lieblings-Weihnachtslied?
Antworten: 49
Zugriffe: 10350

Mein Lieblings Adventslied... ist "Wachet auf..." :freude: Das Lied liebe ich auch sehr... Ich bin immer wieder überrascht, dass der liturg. Kontext bei "Euch" ein anderer ist, weil ihrs als Adventslied seht. Bei "uns" wird es hauptsächich am Ewigkeitssonntag (letzer Sonntag vor 1. Advent- ist bei ...
von Ketzerin
Dienstag 14. Dezember 2004, 23:30
Forum: Die Pforte
Thema: Lieblings-Weihnachtslied?
Antworten: 49
Zugriffe: 10350

uli hat geschrieben: Übrigens: Dieses Lied von Paul Gerhardt mit seinen 9 Strophen hat im Evangelischen Gesangbuch (Nr. 37) eine viiiiiel schönere Melodie als im Gotteslob (finde ich jedenfalls).
Die Melodie von EG 37 ist übrigens die einzige von J.S. Bach im ev. Gesangbuch.
Schade eigentlich....
von Ketzerin
Dienstag 14. Dezember 2004, 18:19
Forum: Die Pforte
Thema: Lieblings-Weihnachtslied?
Antworten: 49
Zugriffe: 10350

Ich steh an deiner Krippen hier, O Jesu du mein Leben; Ich komme, bring und schenke dir, Was du mir hast gegeben. Nimm hin, es ist mein Geist und Sinn, Herz, Seel und Mut, nimm alles hin Und laß dir's wohlgefallen. 2. Da ich noch nicht geboren war, Da bist du mir geboren Und hast mich dir zu eigen g...
von Ketzerin
Donnerstag 9. Dezember 2004, 16:00
Forum: Das Oratorium
Thema: Profess-Spruch
Antworten: 15
Zugriffe: 9215

Josua 1,9 :freude: