Die Suche ergab 2541 Treffer

von Edith
Mittwoch 2. Februar 2005, 23:40
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Der Kreuzgang ist wieder offen !
Antworten: 101
Zugriffe: 17699

Vielen Dank für den Hinweis, Thales, ich habe die Linkliste des Kreuzgangforums um Deinen Eintrag erweitert. Den "Hinweis".... hattest Du ja schon im Kapitelsaal..... :roll: jemand hatte übrigens versucht, das Admin-Passwort bei uns zu knacken.... mit schwerem Geschütz. Komisch, nicht? Ich fänds ch...
von Edith
Dienstag 11. Januar 2005, 07:40
Forum: Das Brauhaus
Thema: Darum ist es würdig und recht, auf die Minen zu treten ...
Antworten: 55
Zugriffe: 8573

Ich möchte hier einfach mal zu Protokoll geben, daß ich mich von der Fülle unverschämter, antisemitischer, jegliche Höflichkeit vermissen lassende Äußerungen in diesem Board ausdrücklich distanziere. Nicht etwa, dass hier jemand denkt, alle die hier nichts schreiben, wären einverstanden. Im Gegentei...
von Edith
Donnerstag 9. Dezember 2004, 21:00
Forum: Das Scriptorium
Thema: Geschlechtsfreie Sprache in Bibelübersetzungen
Antworten: 58
Zugriffe: 7058

edithiert
von Edith
Donnerstag 9. Dezember 2004, 20:45
Forum: Das Oratorium
Thema: Profess-Spruch
Antworten: 15
Zugriffe: 7974

Micha hat geschrieben:Warum nicht deine Signatur?
ich fände Deine Signatur durchaus interessant... auf einem Professbildchen. (when life gives you lemons.....)
:roll: :mrgreen:
von Edith
Donnerstag 9. Dezember 2004, 20:38
Forum: Das Refektorium
Thema: Mund- und Handkommunion
Antworten: 1058
Zugriffe: 60564

Angelika hat geschrieben: Na, du wolltest doch den Schokoriegel beichten ... ;D
nö. den Vorsatz, gegen ein Gebot zu handeln. (Kommunion, trotz fehlender Nüchternheit).

Übrigens... beichten tu ich nicht so sehr WAS ich getan hab.. sondern vielmehr WARUM.

Da... liegt meist der Hund begraben.
von Edith
Donnerstag 9. Dezember 2004, 20:03
Forum: Das Refektorium
Thema: Mund- und Handkommunion
Antworten: 1058
Zugriffe: 60564

roncalli hat geschrieben:
Edith hat geschrieben:obgleich ich vor 30 Minuten einen Schokoriegel gegessen habe...... würde ich glaub ich.... trotzdem zur Kommunion gehen....
Du meinst, dein Schokoriegel würde das Kommen des Herrn nicht verhindern - "reiß ab, wo Schloß und Riegel für!"
:D

In der Tat... so in etwa.
von Edith
Donnerstag 9. Dezember 2004, 16:39
Forum: Das Scriptorium
Thema: Messe und Opfer
Antworten: 90
Zugriffe: 11045

Das was die Protestanten immer sagen, ist ja, dass in der Bibel steht ''...tut dies zu meinem Gedächtnis...'' und dass es deshalb nur als Erinnerungsmahl gelten soll. Gibt es in der Bibel eine Stelle, an der wirklich steht, dass Jesus wollte, dass wir Eucharistie feiern? Oder steht das nur im KKK? ...
von Edith
Donnerstag 9. Dezember 2004, 16:11
Forum: Das Refektorium
Thema: Hölle
Antworten: 629
Zugriffe: 24144

Edith, würd dich gern erst mal außerordentlich heftig abknutschen ,auch wenns gesellschaftlich sich nicht gehört! aber nicht hier .... das hier... ist der HÖLLEN-Thread. ;D @Edith!In welchem Thread denn dann bitte ist es dir angenehm! Gruß, Elisabeth hast eigentlich recht.... passt ganz gut da her....
von Edith
Donnerstag 9. Dezember 2004, 14:24
Forum: Die Pforte
Thema: Was ist der Himmel?
Antworten: 101
Zugriffe: 8266

Fichtel-Wichtel hat geschrieben:
Edith hat geschrieben:
Fichtel-Wichtel hat geschrieben:gibt es noch weitere Berichte über das Innenleben des Himmels?

Gruß,
Elisabeth
http://www.eisenbuch.de/johannes-text.htm
Ich hätte viel lieber Life-Mitschnitte der Kreuzgängler!

Gruß,
Elisabeth
ich war noch nicht soo lange drin.... um es ausführlich beschreiben zu können. 8)
von Edith
Donnerstag 9. Dezember 2004, 14:20
Forum: Das Refektorium
Thema: Hölle
Antworten: 629
Zugriffe: 24144

Fichtel-Wichtel hat geschrieben: .... weil er ein willenloses Werkzeug Gottes war / ist.
willenlose Werkzeuge Gottes... gibts nicht.
Du solltest wirklich dieses Buch mal lesen... das Du nicht magst... FiWi-Maus. :ja:
von Edith
Donnerstag 9. Dezember 2004, 13:46
Forum: Das Refektorium
Thema: Hölle
Antworten: 629
Zugriffe: 24144

Fichtel-Wichtel hat geschrieben: Edith, würd dich gern erst mal außerordentlich heftig abknutschen ,auch wenns gesellschaftlich sich nicht gehört!
aber nicht hier.... das hier... ist der HÖLLEN-Thread.
;D
von Edith
Donnerstag 9. Dezember 2004, 13:35
Forum: Das Refektorium
Thema: Hölle
Antworten: 629
Zugriffe: 24144

Grosses Vertrauen ist schoen. Aber schau Dir mal diejenigen an, die genauso denken und eine Alkoholiker oder einen Gewaltmenschen als Mann haben. Diese Leute reden genauso wie FiWi. Ich kann Gott vertrauen. Dann nehme ich ihn auch ernst. Oder ich kann ihn nicht für voll nehmen, weil eh alles herrli...
von Edith
Donnerstag 9. Dezember 2004, 13:26
Forum: Die Pforte
Thema: Was ist der Himmel?
Antworten: 101
Zugriffe: 8266

Fichtel-Wichtel hat geschrieben:gibt es noch weitere Berichte über das Innenleben des Himmels?

Gruß,
Elisabeth
http://www.eisenbuch.de/johannes-text.htm
von Edith
Donnerstag 9. Dezember 2004, 13:22
Forum: Das Refektorium
Thema: Hölle
Antworten: 629
Zugriffe: 24144

Du sagst es ganz richtig: "Gott verzeiht einerseits immer (w enn man ihn aufrichtig bittet und bereut )" Und FiWi streitet das ab. FiWi... bestreitet das doch gar nicht..... sie hält eben nur eine Reue dieser Personen für denkbar. (Oder FiWi? *strengguck*) (Und ist damit fest auf kirchlichem Boden ...
von Edith
Donnerstag 9. Dezember 2004, 13:17
Forum: Das Refektorium
Thema: Hölle
Antworten: 629
Zugriffe: 24144

Was sagst Du dann einer Person, die gerade dabei ist etwas schlechtes zu tun? Du sagst dieser Person "Gott wird's schon richten" und die sagt dann "warum soll ich mich dann also an Gottes Gebote halten?" Du wirst Gott dann nicht nur den Ehebruch erklären müssen,.... sondern auch,... warum es Dir sc...
von Edith
Donnerstag 9. Dezember 2004, 13:13
Forum: Das Refektorium
Thema: Hölle
Antworten: 629
Zugriffe: 24144

FiWi und Max,... auch hier gilt: sowohl, als auch. Gott verzeiht einerseits immer (wenn man ihn aufrichtig bittet und bereut), andererseits lässt er mich in Unheil rennen... wenn ich mir nichts aus Seinem Willen mache. Ihr redet über die beiden Extremformen. Und formuliert so,... dass man das fast m...
von Edith
Donnerstag 9. Dezember 2004, 12:54
Forum: Das Brauhaus
Thema: Soziallehre: Papst ermahnt Neoliberale und deren Helferlinge
Antworten: 93
Zugriffe: 8858

schon recht Otto.... aber... ich frage mich schon.... ob wir ein Volk von obrigkeitsgläubigen Duckmäusern sind.
von Edith
Donnerstag 9. Dezember 2004, 12:50
Forum: Das Refektorium
Thema: Hölle
Antworten: 629
Zugriffe: 24144

Nein, es geht um Elisabeths These vom nie strafenden Gott. und ich entgegne mit den daraus sich ergebenden Konsequenzen. Nämlich der Nivellierung von Gut und Böse, wenn die Folgen aus beidem die gleichen sein sollen. ich sehe, was Du meinst... aber ich denke... Ihr redet da aneinander vorbei. (Die ...
von Edith
Donnerstag 9. Dezember 2004, 12:42
Forum: Das Brauhaus
Thema: Soziallehre: Papst ermahnt Neoliberale und deren Helferlinge
Antworten: 93
Zugriffe: 8858

ja... wo bleibt mein Aufschrei? Vielleicht... hab ich schon zu oft... meinen Job gewechselt.... und komme eben langsam in ein Alter..... in dem ich keine Chance mehr habe auf nen Job.... von daher.... entwickelt sich mein Duckmäusertum gerade zur Hochform. Aber... was soll ich machen? Erehobenen Hau...
von Edith
Donnerstag 9. Dezember 2004, 12:20
Forum: Das Scriptorium
Thema: Geschlechtsfreie Sprache in Bibelübersetzungen
Antworten: 58
Zugriffe: 7058

Geschlechtsfreie Sprache in Bibelübersetzungen

Dieser Thread wurde nicht von Edith eröffnet, sondern aus dem Thread «Welche Bibel» gesplittet. Hier findet Ihr einen Vergleich zwischen alter und neuer Jerusalem Bibel. Die Leute auf dieser Webseite haben's ueberhaupt nicht mit der "geschlechtsfreien" Sprache neuerer Bibeln, siehe z.B. den Veriss ...
von Edith
Donnerstag 9. Dezember 2004, 12:10
Forum: Das Brauhaus
Thema: Soziallehre: Papst ermahnt Neoliberale und deren Helferlinge
Antworten: 93
Zugriffe: 8858

sagen wir so: ein Zeitarbeitsunternehmen muss eine "Erlaubnis zur gewerbsmäßigen Arbeitnehmerüberlassung" besitzen. Diese ist auf Verlangen vorzuzeigen - auch einem Bewerber, der sie sehen will. (Erlaubnispflicht nach §1 AÜG) Mein Laden hat die Erlaubnis seit über 10 Jahren. :ja: http://www.gesetzes...
von Edith
Donnerstag 9. Dezember 2004, 12:03
Forum: Das Refektorium
Thema: Hölle
Antworten: 629
Zugriffe: 24144

Was sagst du Menschen, die dich fragen: wenn Gott mich liebt, egal, was ich tue, warum soll ich dann beten, warum in die Kirche gehen, warum den Nächsten lieben? Warum überhaupt auf irgendwas verzichten? Ich antworte, dass man "Liebe" nicht mit "Fernsteuerung" verwechseln darf. Gott liebt mich noch...
von Edith
Donnerstag 9. Dezember 2004, 11:16
Forum: Das Brauhaus
Thema: Soziallehre: Papst ermahnt Neoliberale und deren Helferlinge
Antworten: 93
Zugriffe: 8858

jaja... die Unternehmensverluste.... ich arbeite in einem Zeitarbeitsunternehmen. Wir haben heuer 150 Leute fest eingestellt... (uns also verdoppelt!)... weil die Unternehmen.... die grad soviel entlassen.... uns die Tür einrennen... nach Arbeitskräften über Leiharbeit. Das kostet die zwar mehr.... ...
von Edith
Donnerstag 9. Dezember 2004, 10:41
Forum: Das Brauhaus
Thema: Soziallehre: Papst ermahnt Neoliberale und deren Helferlinge
Antworten: 93
Zugriffe: 8858

stinkt der Fisch nicht auch am Kopf?

Heiner Geißler mein ich... sagte heute im Radio..... dass ein Wirtschaftssystem "sittenwidrig" sei, in dem der Unternehmenswert (Aktienwert) steigt, wenn Leute entlassen werden.
von Edith
Donnerstag 9. Dezember 2004, 10:31
Forum: Das Brauhaus
Thema: Soziallehre: Papst ermahnt Neoliberale und deren Helferlinge
Antworten: 93
Zugriffe: 8858

caro1966de hat geschrieben: Genau das ist der Knackpunkt!! Mentalitätsänderung!
mhm.
Und... wohingehend?
von Edith
Donnerstag 9. Dezember 2004, 09:12
Forum: Das Brauhaus
Thema: Soziallehre: Papst ermahnt Neoliberale und deren Helferlinge
Antworten: 93
Zugriffe: 8858

sagt was Ihr wollt.... die Richtung... gefällt mir nicht.
Billiglöhne..... wie Robert sagte, sollte ein Ganztagsarbeiter von seinem Lohn leben können, ggf auch eine Familie ernähren können.

Da... entwickeln wir uns gerade rasch weg.
Amerikanisierung.
Raubtierkapitalismus.

Die rote Edith. :D
von Edith
Donnerstag 9. Dezember 2004, 09:08
Forum: Das Refektorium
Thema: Mund- und Handkommunion
Antworten: 1058
Zugriffe: 60564

So lautet es exakt: Can. 919 — § 1. Wer die heiligste Eucharistie empfangen will, hat sich innerhalb eines Zeitraumes von wenigstens einer Stunde vor der heiligen Kommunion aller Speisen und Getränke mit alleiniger Ausnahme von Wasser und Arznei zu enthalten. Also auch nichts mit Fruchtsaft und Col...
von Edith
Mittwoch 8. Dezember 2004, 20:52
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirche auf dem Weihnachtsmarkt
Antworten: 22
Zugriffe: 2625

Wise Guy hat geschrieben:Das mit dem Quiz ist eine ja nette Idee ... :)
die Kompasse waren übrigens gar nicht so teuer, 60 Cent + Mehrwertsteuer und Versand
ein Kompass..... :!: Dessen Nadel immer auf "Gott" zeigt??
Das wär was..... kann man sowas bei Dir beziehen?
von Edith
Mittwoch 8. Dezember 2004, 20:36
Forum: Das Brauhaus
Thema: Soziallehre: Papst ermahnt Neoliberale und deren Helferlinge
Antworten: 93
Zugriffe: 8858

Robert Ketelhohn hat geschrieben: Ein Arbeitslohn, der bei Vollzeitarbeit nicht hinreicht, eine Familie davon
zu ernähren, kann niemals gerecht sein.
ja, schon.
Aber... es wollen ja alle die Marktwirtschaft..... oder?
Soizal ist out. Solidarität auch.

Die Gier... bringt uns nochmal alle um.
[Verzweiflung off]
von Edith
Mittwoch 8. Dezember 2004, 20:26
Forum: Das Refektorium
Thema: Geschenkideen für Priester und Ordensleute
Antworten: 59
Zugriffe: 6406

Fichtel-Wichtel hat geschrieben: Na wem wohl, Edith! Ich hätte so einen Vorschlag für dich, kannst dir doch bestimmt denken, für wen................ :|

wir... schenken uns schon lange nichts mehr...... wir sehen uns noch nicht mal mehr...... außer.... am 9. August zur Messe.
von Edith
Mittwoch 8. Dezember 2004, 16:33
Forum: Das Brauhaus
Thema: Soziallehre: Papst ermahnt Neoliberale und deren Helferlinge
Antworten: 93
Zugriffe: 8858

Das ergibt dann etwa 5 Euro pro Stunde. Lächerlich? Ich meine nicht. naja... wirklich viel... ist das aber auch nicht. Andererseits.... wenn ich sehe... dass der TARIFvertrag BZA .... bei einem Bruttostundenlohn von € 6,85 beginnt.... http://www.fau.org/aktuelles/tarife/bza_dgb_entgelttarifvertrag_...
von Edith
Mittwoch 8. Dezember 2004, 15:55
Forum: Das Brauhaus
Thema: Soziallehre: Papst ermahnt Neoliberale und deren Helferlinge
Antworten: 93
Zugriffe: 8858

caro1966de hat geschrieben:Sind 1 Euro Jobs nicht nur für den Staat und die Wohlfahrtsverbände vorgesehen? So hatte ich das verstanden.
tja.....
wie lange dauerts wohl..... ? Was denkst Du?