Die Suche ergab 4023 Treffer

von Stefan
Sonntag 19. Januar 2020, 08:40
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen
Antworten: 402
Zugriffe: 38348

Re: Mißbrauchsanschuldigungen

Es ist zwar richtig, dass Entschädigungen nichts mit Kirchensteuern zu tun haben, aber eine in Teilen zweckentfremdete Verwendung rechtfertigt noch lange keinen Austritt - angesichts des Schunds, den unsere Gesellschaft anderweitig mit Geld anstellt. Die fehlenden Kirchensteuermittel würden das nur ...
von Stefan
Sonntag 19. Januar 2020, 07:42
Forum: Das Oratorium
Thema: Der tägliche Benedikt
Antworten: 18
Zugriffe: 814

Re: Der tägliche Benedikt

21 Wollen wir in diesem Königszelte wohnen: unmöglich gelangt man dorthin, außer man eilt auf dem Pfade der guten Werke. Fragen wir nun den Herrn mit dem Propheten: "Herr, wer darf wohnen in Deinem Gezelte, wer ruhen auf Deinem heiligen Berge?"
von Stefan
Samstag 18. Januar 2020, 14:21
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen
Antworten: 402
Zugriffe: 38348

Re: Mißbrauchsanschuldigungen

Zu der Physiognomie der 68er Revolution gehörte, daß nun auch Pädophilie als erlaubt und als angemessen diagnostiziert wurde. Das ist der entscheidende Satz, und er ist zutreffend. Hierzu eine Offenlegung - in völlig säkularem Kontext. Der Artikel beweist, wie eindeutig Pädophilie im 68er Kontext v...
von Stefan
Samstag 18. Januar 2020, 07:37
Forum: Das Oratorium
Thema: Der tägliche Benedikt
Antworten: 18
Zugriffe: 814

Re: Der tägliche Benedikt

20 Umgürten wir daher unsere Lenden mit Glauben und Eifer in guten Werken und wandeln wir unter der Leitung des Evangeliums seine Pfade, damit wir würdig werden, den zu schauen, "der uns in sein Reich berufen hat".
von Stefan
Freitag 17. Januar 2020, 06:30
Forum: Das Oratorium
Thema: Der tägliche Benedikt
Antworten: 18
Zugriffe: 814

Re: Der tägliche Benedikt

19 Noch eh' ihr mich anruft, will ich zu euch sprechen: "Seht, hier bin ich". Geliebte Brüder, was gäbe es Schöneres für uns als diese Stimme, mit der uns der Herr einlädt? Seht, in seiner väterlichen Liebe zeigt uns der Herr den Weg des Lebens.
von Stefan
Donnerstag 16. Januar 2020, 06:26
Forum: Das Oratorium
Thema: Der tägliche Benedikt
Antworten: 18
Zugriffe: 814

Re: Der tägliche Benedikt

18 Und habt ihr so gehandelt, dann sind meine Augen über euch und meine Ohren eurem Flehen nah.
von Stefan
Mittwoch 15. Januar 2020, 21:05
Forum: Das Oratorium
Thema: Der tägliche Benedikt - Kommentare und Anmerkungen
Antworten: 2
Zugriffe: 280

Re: Der tägliche Benedikt - Kommentare und Anmerkungen

:regel:

Aus urheberrechtlichen Gründen verwende ich ab morgen die folgende Übersetzung:
https://www.unifr.ch/bkv/bucha132.htm

Der Text wurde 1914 abgedruckt. Daher die schöne, alte Sprache :)
Behutsam wird die Sprache geglättet, daher liegt eine Editio Clausurae (Kreuzgangsedition) vor.
von Stefan
Mittwoch 15. Januar 2020, 18:25
Forum: Das Oratorium
Thema: Der tägliche Benedikt
Antworten: 18
Zugriffe: 814

Re: Der tägliche Benedikt

16 Wenn du hörst und antwortest : "Ich", dann sagt Gott zu dir:
17 Willst du wahres und unvergängliches Leben, bewahre deine Zunge vor Bösem und deine Lippen vor falscher Rede! Meide das Böse und tue das Gute! Such Frieden und jage ihm nach!
von Stefan
Dienstag 14. Januar 2020, 22:15
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 1240
Zugriffe: 100759

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

S.E. Robert Sarah ist 75. Es wird interessant sein, wer sein Nachfolger wird.
von Stefan
Dienstag 14. Januar 2020, 07:27
Forum: Das Oratorium
Thema: Der tägliche Benedikt
Antworten: 18
Zugriffe: 814

Re: Der tägliche Benedikt

14 Und der Herr sucht in der Volksmenge, der er dies zuruft, einen Arbeiter für sich und sagt wieder:
15 "Wer ist der Mensch, der das Leben liebt und gute Tage zu sehen wünscht?"
von Stefan
Montag 13. Januar 2020, 22:26
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 1240
Zugriffe: 100759

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

Statt des Zölibats sollte man die Kirchensteuer abschaffen.
von Stefan
Montag 13. Januar 2020, 20:22
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 1240
Zugriffe: 100759

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

Ralf hat geschrieben:
Montag 13. Januar 2020, 20:06
(und es ist ja auch doof für die Frauen)
Wenn man sich manche PAKs heute anschaut, ergibt sich der Zölibat eo ipso.
von Stefan
Montag 13. Januar 2020, 18:57
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 1240
Zugriffe: 100759

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

Es gehört zu Benedikts schlauem Pontifikat, gerade durch seinen Rücktritt seinen Nachfolger an die Leine zu nehmen. Franziskus ist kein freier Papst, er steht unter laufender Beobachtung seines Vorgängers. Das ist Sukzession pur. :klatsch: Nein das wäre wenn es so wäre schlicht ein Frevel am Amt we...
von Stefan
Montag 13. Januar 2020, 17:06
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 1240
Zugriffe: 100759

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

Es gehört zu Benedikts schlauem Pontifikat, gerade durch seinen Rücktritt seinen Nachfolger an die Leine zu nehmen. Franziskus ist kein freier Papst, er steht unter laufender Beobachtung seines Vorgängers.
Das ist Sukzession pur. :klatsch:
von Stefan
Montag 13. Januar 2020, 06:32
Forum: Das Oratorium
Thema: Der tägliche Benedikt
Antworten: 18
Zugriffe: 814

Re: Der tägliche Benedikt

13 Lauft, solange ihr das Licht des Lebens habt, damit die Schatten des Todes euch nicht überwältigen."
von Stefan
Sonntag 12. Januar 2020, 20:38
Forum: Das Oratorium
Thema: Versprechen/ Keuschheitsgelübde
Antworten: 14
Zugriffe: 1629

Re: Versprechen/ Keuschheitsgelübde

Herzlichen Glückwunsch und Gottes Segen :)
von Stefan
Sonntag 12. Januar 2020, 20:37
Forum: Das Oratorium
Thema: Wie stellt Ihr Euch ein Kloster vor?
Antworten: 37
Zugriffe: 602

Re: Wie stellt Ihr Euch ein Kloster vor?

Stiftung Kreuzgang
Suche 10.000 Stifter, je 1000 € für einen neuen Orden.
Bitte P.M.
von Stefan
Sonntag 12. Januar 2020, 18:29
Forum: Das Oratorium
Thema: Wie stellt Ihr Euch ein Kloster vor?
Antworten: 37
Zugriffe: 602

Re: Wie stellt Ihr Euch ein Kloster vor?

Mal weitergesponnen: Woher möchtest Du das Geld für die gemeinnützige Stiftung nehmen? (Hier mit Geld des Bistums zu rechnen, dürfte unrealistisch sein. Die rücken ihr Geld nicht raus). Und die "benediktinischen Fans", um uns so etwas salopp zu bezeichnen, sind wohl (wie ich z. B., mein Geld geht a...
von Stefan
Sonntag 12. Januar 2020, 18:24
Forum: Das Oratorium
Thema: Wie stellt Ihr Euch ein Kloster vor?
Antworten: 37
Zugriffe: 602

Re: Wie stellt Ihr Euch ein Kloster vor?

Mir leuchtet das auch nicht ein, aber es scheint schwierig zu sein. Zumindest ist es für mich in der Ordenslandschaft nicht sichtbar. Und die Gemeinschaften die ihr konkretes Leben wirklich selber finanzieren können, z.B. die kleinen Brüder haben auch kaum Nachwuchs. In einem Gebäude zu leben das m...
von Stefan
Sonntag 12. Januar 2020, 09:14
Forum: Das Oratorium
Thema: Der tägliche Benedikt
Antworten: 18
Zugriffe: 814

Re: Der tägliche Benedikt

12 Und was sagt er? "Kommt ihr Söhne, hört auf mich! Die Furcht des Herrn will ich euch lehren.
von Stefan
Samstag 11. Januar 2020, 20:55
Forum: Das Oratorium
Thema: Warum immer mehr Gäste und weniger Mönche?
Antworten: 28
Zugriffe: 740

Re: Warum immer mehr Gäste und weniger Mönche?

Herr v. Liliencron hat geschrieben:
Samstag 11. Januar 2020, 12:17
Vor allem natürlich leerstehend. Dass mir das passiert. Lies doch mal die Angebote und Beschreibungen dieser Klöster.
Hast Du mal ein Beispiel?
von Stefan
Samstag 11. Januar 2020, 20:53
Forum: Das Oratorium
Thema: Wie stellt Ihr Euch ein Kloster vor?
Antworten: 37
Zugriffe: 602

Re: Wie stellt Ihr Euch ein Kloster vor?

Ja das sehe ich auch so. Aber ein "bendiktinisches Start Up" in dem vorherrschendemn Kontext halte ich für unrealistisch. Eine gemeinnützige Stiftung ist doch sehr verbreitet und möglich. Und warum sollte es so abwegig sein, statt eines Bruders Braumeister heute einen Bruder Ökofood zu haben? Mir l...
von Stefan
Samstag 11. Januar 2020, 13:18
Forum: Das Oratorium
Thema: Wie stellt Ihr Euch ein Kloster vor?
Antworten: 37
Zugriffe: 602

Re: Wie stellt Ihr Euch ein Kloster vor?

Ein konventionelles Kloster mit Landwirtschaft zu finanzieren ist heute praktisch unmöglich.
Es muss ja keine Landwirtschaft sein. Ein benediktinisches Start-Up reicht völlig.
von Stefan
Samstag 11. Januar 2020, 10:42
Forum: Das Oratorium
Thema: Wie stellt Ihr Euch ein Kloster vor?
Antworten: 37
Zugriffe: 602

Re: Wie stellt Ihr Euch ein Kloster vor?

Man kann ein Kloster z.B. umweltfreundlich bauen (Windrad, Null-Energietechnik etc).
An der Selbstbewirtschaftung, wie sie über Jahrhunderte normal war,
darf sich nichts ändern.
von Stefan
Samstag 11. Januar 2020, 09:05
Forum: Das Oratorium
Thema: Wie stellt Ihr Euch ein Kloster vor?
Antworten: 37
Zugriffe: 602

Re: Wie stellt Ihr Euch ein Kloster vor?

Schöne Bilder...nur wie stellt Ihr Euch ein Kloster heute vor. So ein Kloster wie z.B. in Nürnberg wäre ja heute aus verschiedenen Gründen undenkbar - und unbezahlbar - und wenn bezahlbar eher peinlich...oder nicht? Nö. Eine gewisse Bewirtschaftung wäre allerdings erforderlich. Freikirchliche und m...
von Stefan
Samstag 11. Januar 2020, 08:59
Forum: Das Oratorium
Thema: Der tägliche Benedikt
Antworten: 18
Zugriffe: 814

Re: Der tägliche Benedikt

10 "Heute, wenn ihr seine Stimme hört, verhärtet eure Herzen nicht!"
11 Und wiederum: "Wer Ohren hat zu hören, der höre, was der Geist der Gemeinden sagt!"
von Stefan
Freitag 10. Januar 2020, 22:17
Forum: Das Oratorium
Thema: Warum immer mehr Gäste und weniger Mönche?
Antworten: 28
Zugriffe: 740

Re: Warum immer mehr Gäste und weniger Mönche?

hmm - Klöster machen schon Werbung (z. B. im Internet). Aber vielleicht zu wenig? Oder nicht zielgruppengerecht? da bin ich überfragt. Hast Du Ideen? Ich habe noch nie eine Stellenausschreibung für einen Mönch gesehen. Es mag sich auf den ersten Blick provokativ anhören, aber das ist nun mal der/ei...
von Stefan
Freitag 10. Januar 2020, 21:59
Forum: Das Oratorium
Thema: Warum immer mehr Gäste und weniger Mönche?
Antworten: 28
Zugriffe: 740

Re: Warum immer mehr Gäste und weniger Mönche?

Das stimmt allerdings. Darüber hinaus schreckt unser schnellebiger, oberflächlicher Zeitgeist vor bleibenden Bindungen zurück. Man merkt das an allem. Die Bindung an Smartphone nimmt bei vielen kontemplative Züge an. Und bei nicht wenigen sind die Zustände im Job die Hölle, verglichen mit Bindung i...
von Stefan
Freitag 10. Januar 2020, 21:57
Forum: Das Oratorium
Thema: Warum immer mehr Gäste und weniger Mönche?
Antworten: 28
Zugriffe: 740

Re: Warum immer mehr Gäste und weniger Mönche?

Weil Gäste eine gute Einnahmequelle sind, bieten Klöster gezielt Gastangebote an.
So können sie sich gut finanzieren.
Warum weniger Mönche? Vielleicht weil Klöster keinerlei Werbung machen?
von Stefan
Freitag 10. Januar 2020, 07:50
Forum: Das Oratorium
Thema: Der tägliche Benedikt
Antworten: 18
Zugriffe: 814

Re: Der tägliche Benedikt

9 Öffnen wir unsere Augen dem göttlichen Licht, und hören wir mit aufgeschrecktem Ohr, wozu uns die Stimme Gottes täglich mahnt und aufruft.
von Stefan
Donnerstag 9. Januar 2020, 07:09
Forum: Das Oratorium
Thema: Der tägliche Benedikt
Antworten: 18
Zugriffe: 814

Re: Der tägliche Benedikt

8 Stehen wir also endlich einmal auf! Die Schrift rüttelt uns wach und ruft: "Die Stunde ist da, vom Schlaf aufzustehen." (Röm 13,11)