Die Suche ergab 769 Treffer

von Erich
Freitag 25. August 2006, 08:49
Forum: Das Brauhaus
Thema: Mordanschläge auf Züge sind in Deutschland angekommen.
Antworten: 63
Zugriffe: 5505

Die Kreuzzüge waren schließlich auch eine Krise des Christentums, weil sich damals Allah als stärker erwies.
und deswegen haben die Christen auch damals mittels Terroraktionen in den muslimischen Ländern für Angst, Schrecken und Tod gesorgt. Ja nee, is klar. :ja:
von Erich
Freitag 25. August 2006, 08:45
Forum: Das Brauhaus
Thema: Der israelische Einsatz im Libanon am 13.07.2006
Antworten: 342
Zugriffe: 33359

Erich, welcher Sekte gehörst Du denn an?! Der Heiligen der ersten Tage Wo steht in der Bibel was von Burkina Faso, der Ukraine oder Bronxx-Uganda? reden wir über diese Staaten oder Israel?? Entscheide Dich mal. Entweder kennst Du die Schrift nun eben wirklich nicht, oder Du hast sie die ganze Zeit ...
von Erich
Donnerstag 24. August 2006, 19:40
Forum: Das Brauhaus
Thema: Der israelische Einsatz im Libanon am 13.07.2006
Antworten: 342
Zugriffe: 33359

In Nazareth setzt auch die Verdraengung der einheimischen Alt- Christenschaft durch Islamisten ein. Vor 11 Jahren war ich zum ersten mal in Nazareth - letztes Jahr war ich wieder ein paar Tage dort. Der Unterschied war recht deutlich, denn beim letzten Besuch wurde ich schon morgends um 5 (oder 6) ...
von Erich
Donnerstag 24. August 2006, 19:30
Forum: Das Brauhaus
Thema: Der israelische Einsatz im Libanon am 13.07.2006
Antworten: 342
Zugriffe: 33359

Re: zu Erichs Einwänden (welche, samt Antowrten, OFF TOPIC s

Viele Vorhersagen des Alten Testaments haben unmittelbare Bedeutung für die Geschichte des Volkes Israel im Alten Bund, aber auch Relevanz für das Neue Israel, das geistliche Volk, "einst nicht ein Volk, nun aber Gottes Volk" (1 Petr. 2:10). Da fühle ich mit dem Zitat schon ziemlich von Dir veralbe...
von Erich
Donnerstag 24. August 2006, 14:49
Forum: Das Brauhaus
Thema: Der israelische Einsatz im Libanon am 13.07.2006
Antworten: 342
Zugriffe: 33359

der Unglaube des jüdischen Volkes andauert und seine Feindschaft gegenüber dem Christentum fortbesteht.
na und? Beeinflußt das irgendwie die Vorhersagen des AT ?
von Erich
Donnerstag 24. August 2006, 13:17
Forum: Das Brauhaus
Thema: Der israelische Einsatz im Libanon am 13.07.2006
Antworten: 342
Zugriffe: 33359

Du sitzt auf einem gar hohen Ross, lieber Olaf mit den Nieten. Pass auf, dass Du nicht runter fällst. Schau einfach in die Vergangenheit – diesmal ins neue Testament. Da wird geschrieben, dass die Schriftgelehrten, welche die Vorhersagen bezüglich des Messias genau kannten, sie falsch interpretierte...
von Erich
Donnerstag 24. August 2006, 12:35
Forum: Das Brauhaus
Thema: Antidiskriminierung?
Antworten: 130
Zugriffe: 10228

FioreGraz hat geschrieben:Illegitime Gesetze werden auch bei weiteren bestehen durch den Rechtsnachfolger nicht legitimer, auch wenn man sie erst später abschafft.
ahaaa. Erkenntnis: Alle Gesetze gegen HS waren und sind zu allen Zeiten illegitim und gehören abgeschafft. :freude: :freude:
von Erich
Donnerstag 24. August 2006, 12:33
Forum: Das Brauhaus
Thema: Antidiskriminierung?
Antworten: 130
Zugriffe: 10228

Wenn jemand ungeschützt poppt - dann muß er mit den Konsequenzen leben. Pech gehabt - so schrieb ich ja :hmm: Wenn jemand einen anderen bewusst ansteckt ist er ein Verbrecher. sollte es etwa unter den HS etwa Verbrecher geben, gegen die man nix unternimmt, sodaß sie weiter ihr Unwesen treiben könne...
von Erich
Donnerstag 24. August 2006, 12:25
Forum: Das Brauhaus
Thema: Der israelische Einsatz im Libanon am 13.07.2006
Antworten: 342
Zugriffe: 33359

Im Buchstabensinne verstanden, war das bereits zur Zeit Christi mehr-fach erfüllt, seit etwa dreihundert Jahren. Du erlaubst, dass ich auch hier anderer Meinung bin zumal bei Ezechielvon einem "Endzustand" geschrieben steht und nicht von etwas, was alle Jahre immer wieder geschah. ;D Alles im AT au...
von Erich
Donnerstag 24. August 2006, 12:20
Forum: Das Brauhaus
Thema: Der israelische Einsatz im Libanon am 13.07.2006
Antworten: 342
Zugriffe: 33359

Die Die charakterlichen Defizite müssen schon sehr schwerwiegend sein, die einen derartiges schreiben lassen. richtig!! Erst den Mann - dann den Ball. Immer feste druff auf den Zionsfreund! Die Zionistenarmee hat den Libanon seit Jahrzehnten mit Krieg und Besatzung überzogen. klar, aus Jux und Doll...
von Erich
Donnerstag 24. August 2006, 11:30
Forum: Das Brauhaus
Thema: Antidiskriminierung?
Antworten: 130
Zugriffe: 10228

Noch eine Beremrkung zur Oferrolle der HS: Also ich bekomme immer die Krise, wenn ich lese, wie sich die HS als Opfer anpreisen. Immer wieder stellen sie sich als eine benachteiligte Gruppe dar, die durch Kirche, Fundis und andere böse Menschen viel zu leiden hat – kurzum die HS sind immer nur die O...
von Erich
Donnerstag 24. August 2006, 11:10
Forum: Das Brauhaus
Thema: Antidiskriminierung?
Antworten: 130
Zugriffe: 10228

Das mit Juden, Behinderten waren auch Gesetze? Also sind das auch normale Gesetzesbrecher?

waren die Rassengesetze später auch noch in den Bundesrepublik gültig?? Die in Bezug auf HS waren es jedenfalls. Wann wurde der §175 abgeschafft?
von Erich
Donnerstag 24. August 2006, 11:04
Forum: Das Refektorium
Thema: Missbrauch religiöser Symbole
Antworten: 10
Zugriffe: 1620

thaddaeus06 hat geschrieben:Stimmt, nur müssten die Christen eine andere Form der Entrüstung zeigen, weil seitens des Himmels eine andere Form vorgelebt wird.
lassen wir Pech und Schwefel auf sie herabregnen!! :jump: :jump:
von Erich
Donnerstag 24. August 2006, 11:00
Forum: Das Brauhaus
Thema: Antidiskriminierung?
Antworten: 130
Zugriffe: 10228

Was waren sie denn sonst wenn nicht Opfer?

wenn ich mich nicht irre, dann gab es zu der Zeit einen Paragraphen im Gesetzbuch, gegen den sie verstießen. Sie deshalb als Opfer hochzustilisieren hieße auch jeden anderen Gesetztesbrecher als Opfer anzusehen.
von Erich
Donnerstag 24. August 2006, 10:50
Forum: Das Brauhaus
Thema: Mordanschläge auf Züge sind in Deutschland angekommen.
Antworten: 63
Zugriffe: 5505

Der islamische Terrorismus ist prinzipiell eine Beleidigung des "Gottes" Allah. Mit ihren Angriffen zeigen die Moslems sehr deutlich, dass sie sehr unzufrieden mit ihrem Gott sind. So unzufrieden und von ihm enttäuscht sind sie, dass sie ihm nicht mehr zutrauen in ihrem Sinn zu handeln und deshalb n...
von Erich
Donnerstag 24. August 2006, 10:36
Forum: Das Brauhaus
Thema: Der israelische Einsatz im Libanon am 13.07.2006
Antworten: 342
Zugriffe: 33359

Pelikan hat geschrieben: In der Hinsicht würde ich sie lieber mit der NSDAP als mit der IRA vergleichen.
Amen!
von Erich
Donnerstag 24. August 2006, 10:34
Forum: Das Brauhaus
Thema: Der israelische Einsatz im Libanon am 13.07.2006
Antworten: 342
Zugriffe: 33359

....weil ich diese völlig verdrehte Gleichsetzung des biblischen Israel mit dem zionistischen [sit venia verbo] Staatsgebilde im Nahen Osten aus irgendeinem Grunde immer bei Protestanten antreffe. Du scheinst – in Gegensatz zu den Protestanten – eben die Bibel nicht gelesen zu haben. Also schlag si...
von Erich
Mittwoch 23. August 2006, 14:15
Forum: Das Brauhaus
Thema: Der israelische Einsatz im Libanon am 13.07.2006
Antworten: 342
Zugriffe: 33359

Bis auf Gelegenheitsgäste, deren Beiträge gelegentlich auch schnell gelöscht werden.

könntest Du eine Begründung für die Löschung meines Kommentars geben?

Danke
von Erich
Dienstag 1. August 2006, 21:16
Forum: Das Brauhaus
Thema: Der israelische Einsatz im Libanon am 13.07.2006
Antworten: 342
Zugriffe: 33359

Wenn du jetzt vor mir stehst und ’n Pfund in die Fresse kriegst, dann reg dich nicht auf. Das ist bloß der automatische, computergesteuerte Reflex auf deinen Wimpernschlag. na Dein antiisraelischer Reflex ist ja noch sehr gesund, wie ich sehe. Ich wünschte Du wärest letztes Jahr mit mir in Israel g...
von Erich
Donnerstag 6. Juli 2006, 09:37
Forum: Das Brauhaus
Thema: Palästina
Antworten: 661
Zugriffe: 35228

FioreGraz hat geschrieben:und einige denken auch an die Palistinänser, die sehr wohl ein Recht auf ihren Staat haben
wieso?? Haben die Bayern auch das Recht auf einen eigenen Staat - oder die Schlesier, Sudetendeutschen?
von Erich
Donnerstag 6. Juli 2006, 08:29
Forum: Das Brauhaus
Thema: Palästina
Antworten: 661
Zugriffe: 35228

Wie steht es eigentlich mit einer förmlichen Anerkennung eines Palästinenserstaats durch Israel??? warum sollte Israel einen Staat anerkennen, dessen einziges Ziel ist Israel zu vernichten? So bescheuert sollten sie nicht sein. Ach, was deine Zitate vom Propheten Zacharias betreffen: Meinst du nich...
von Erich
Mittwoch 5. Juli 2006, 20:37
Forum: Das Brauhaus
Thema: Palästina
Antworten: 661
Zugriffe: 35228

Re: Wer entwaffnet das Zionisten-Régime?

Eine Frage: Wer wird – und wann wird er – dem brutalen und grausa- men Zionisten-Régime in Palästina das Schwert aus der Hand schlagen? Was meint ihr? Was erwartet ihr? [/color] Sachaja 12, 2-10 2 Siehe, ich mache Jerusalem zu einer Taumelschale für alle Völker ringsum; und auch über Juda wird es k...
von Erich
Mittwoch 5. Juli 2006, 20:27
Forum: Das Brauhaus
Thema: Palästina
Antworten: 661
Zugriffe: 35228

http://blog.zeit.de/kosmoblog/?p=396 In der letzten Woche haben die westlichen Nachrichtenagenturen und Zeitungen berichtet, Hamas sei zur “indirekten” Anerkennung Israels bereit. Wer daraufhin das Papier las, das Grundlage einer Einigung zwischen Hamas und Fatah sein sollte, fand keinen Hinweis auf...
von Erich
Freitag 16. Juni 2006, 10:16
Forum: Die Pforte
Thema: Was feiern wir am Donnerstag? Fronleichnam.
Antworten: 57
Zugriffe: 7674

Es muss mal wieder gesagt werden: Das Feiern macht uns Katholen so leicht keiner nach. :jump: :jump: :jump: Ich war heute im Dom zu Kölle und habe dorten Fronleichnam gefeiert. Klasse, einfach klasse und feierlich und erhaben und großartig und toll.... Halelujah lobet den Herrn, der uns schon hier u...
von Erich
Mittwoch 14. Juni 2006, 13:39
Forum: Das Scriptorium
Thema: Transsubstantiation
Antworten: 46
Zugriffe: 7042

(wörtlich "des Angesichtes") bezeichnet. Ihre Heiligkeit lag darin begründet, daß sie in den Tempel, vor Gottes Angesicht, gebracht wurden. "al Pnei" = "vor dem Angesicht" ist im Hebräischen eine gebräuchliche Formel, die eben ausdrückt, dass etwas vor Gott gebracht wird oder vor einem Angesicht ge...
von Erich
Dienstag 13. Juni 2006, 20:10
Forum: Das Scriptorium
Thema: Transsubstantiation
Antworten: 46
Zugriffe: 7042

Inwieweit lebt im Gedanken der Realpräsens die Tradition der Schaubrote fort? zwei Dinge, die nicht das geringste miteinander zu tun haben. In der Eucharistie sind sie vereint. Die Schaubrote (hebr. lechem hapanim, Denkbrote) sind 12 ungesäuerte Brotkuchen aus Weizenmehl, nach der Zahl der 12 israe...
von Erich
Dienstag 13. Juni 2006, 09:48
Forum: Das Refektorium
Thema: Mystik
Antworten: 213
Zugriffe: 17177

Linus hat geschrieben:Gratuliere Erich, deine Membership Card (Club of living mystics) wird dir in Kürze zugestellt! :D
wie?? Per Post oder rein mystisch?? :D
von Erich
Dienstag 13. Juni 2006, 09:47
Forum: Das Refektorium
Thema: Mystik
Antworten: 213
Zugriffe: 17177

Re: Mystik

Intensive Gotterfahrungen bringen uns zumindest in die Nähe des Mysteriums und der Mystiker. Pace bene. und in noch mehr Kalamitäten... *seufz* Wie einfach wäre das Leben ohne Gott - ruhig, friedlich, konfliktfrei.... :hmm: :hmm: :hmm: Lieben Gruß PS: Auch mit 7 Postings kann man die Welt erschütte...
von Erich
Dienstag 13. Juni 2006, 09:43
Forum: Das Brauhaus
Thema: Zarqawi getötet
Antworten: 93
Zugriffe: 8325

Nun ist der Bursche also tot. Friede seiner Seele. Wie hab ich hier mal gelesen?? In einem Rechtsstaat würde eine derartige Bestie am Strick baumeln, bis sie die Geier fressen. Nein, ich korrigiere: Der- artige Bosheit muß ausgebrannt werden. Um das noch einmal und mit Bedacht zu wiederholen: Eine ...
von Erich
Dienstag 13. Juni 2006, 08:33
Forum: Das Refektorium
Thema: Mystik
Antworten: 213
Zugriffe: 17177

Re: Mystik

Schmidt Peter hat geschrieben:Mystik ist die Erfahrung des Lebendigen Gottes.
wow, dann bin ich ja ein Mystiker :freude: Wer hätte das gedacht :hmm: Neee, wat et nich all jibt :shock: :D :D
von Erich
Dienstag 13. Juni 2006, 08:28
Forum: Das Refektorium
Thema: Hölle
Antworten: 629
Zugriffe: 18010

Re: Frage zur Hölle

Wenn ich die hier goutierte traditionelle werdet Ihr Euch dann freuen und lustvoll das himmlische Hochzeitsmahl genießen? Wenn die Glückseligkeit der Himmelsbewohner abhängig von der Stimmung der Hölleninsassen wäre, dann wäre der Himmel beliebig erpressbar. Leiden diese, dann hat der Himmel auch z...
von Erich
Montag 12. Juni 2006, 15:43
Forum: Das Scriptorium
Thema: Jüdischer Monotheismus wertlos?
Antworten: 18
Zugriffe: 3348

die ursprüngliche jüdische Gottesvorstellung von einem strengen Monotheismus verdrängt, der dann durch die Textredaktionen des Deuteronimisten seinen Niederschlag in den Texten gefunden hat, die wir heute als AT kennen. Nach Genesis lesen wir ja nicht nur von Gott, sondern auch von Gottes Geist, be...