Die Suche ergab 2169 Treffer

von Torsten
Montag 20. August 2018, 00:14
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Neue Witze 2
Antworten: 207
Zugriffe: 18653

Re: Neue Witze 2

Zugegeben: Es ist nicht lustig. Dass ich hier alleine stehe und schreie, das ist es aber auch nicht.
von Torsten
Sonntag 19. August 2018, 23:44
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Neue Witze 2
Antworten: 207
Zugriffe: 18653

Re: Neue Witze 2

Die Situation ist ernst. Wird der Krieg begonnen und gewonnen? Oder nie geführt?

Lustigerweise bedeutet letzteres für alle den Tod.
von Torsten
Sonntag 19. August 2018, 23:42
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Neue Witze 2
Antworten: 207
Zugriffe: 18653

Re: Neue Witze 2

Ist das der Grund, warum Comedians ihre Witze flachhalten? Ihre "Bälle" erreichen keine Größe?

*Lacher*
von Torsten
Sonntag 19. August 2018, 23:31
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Neue Witze 2
Antworten: 207
Zugriffe: 18653

Re: Neue Witze 2

Was ist der Unterschied zwischen einem Comedian und einem Menschen? Es ist der Unterschied zwischen einem falschen Lachen und einem echten Stöhnen.
von Torsten
Sonntag 19. August 2018, 21:50
Forum: Das Scriptorium
Thema: Jesu Tod als Opfer
Antworten: 33
Zugriffe: 565

Re: Jesu Tod als Opfer

Arkadi hat geschrieben:
Sonntag 19. August 2018, 21:22
Das ist totaler Quatsch!
Genau.
von Torsten
Sonntag 19. August 2018, 18:23
Forum: Das Scriptorium
Thema: Jesu Tod als Opfer
Antworten: 33
Zugriffe: 565

Re: Jesu Tod als Opfer

Alles, was in der Zeit einen Anfang hat, findet in der Zeit auch ein Ende. Die Jahre der Kindheit, die Jahre der unbeschwerten Jugend. Und es kommt der Moment des Erwachsenwerdens. Der Moment der übernommenen Verantwortung. Das Endgericht für diese Welt.
von Torsten
Sonntag 19. August 2018, 18:11
Forum: Das Scriptorium
Thema: Jesu Tod als Opfer
Antworten: 33
Zugriffe: 565

Re: Jesu Tod als Opfer

Warum musste Gott in Jesus Mensch und dann auch für uns(er Heil) geopfert werden? In Christus hat Gott als Mensch alle Schuld auf sich genommen, die durch die Erkenntnis von Gut und Böse in die Welt gekommen war. Was wiederum eine Gnade darstellt, die ihm selbst zuteil wird, geht man davon aus, das...
von Torsten
Sonntag 19. August 2018, 01:56
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1139
Zugriffe: 120430

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Schreibe ich über das trauern über diese Welt, oder über das Jubilieren in der nächsten? Oder über die Gemeinsamkeiten? In der Realität, die ohne töten nicht auskommt.
von Torsten
Sonntag 19. August 2018, 01:28
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1139
Zugriffe: 120430

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Torsten hat geschrieben:
Sonntag 19. August 2018, 01:17
Der Tod ist zu wichtig
So endgültig. Zu überwinden nur in einer freien Sprache.
von Torsten
Sonntag 19. August 2018, 01:17
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1139
Zugriffe: 120430

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Der Tod ist zu wichtig, um ihn der Rache des Menschen zu überlassen?

Wichtig im Kampf auf Leben und Tod. In dem Gott alles gibt. Die Waffe, die Lizenz, nicht zu vergessen den Geist, beides anzuwenden, um die seinen zu bewahren.
von Torsten
Sonnabend 18. August 2018, 12:52
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Neue Witze 2
Antworten: 207
Zugriffe: 18653

Re: Neue Witze 2

Bild

Warum ist unser Heiko das beste Aushängeschild?

Weil bei ihm jede Frau Maas nehmen kann und sich fragen: Ekel ich mich vor ihm zu Tode oder nicht?

(ouh, der war böse)
von Torsten
Sonnabend 18. August 2018, 10:32
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1960
Zugriffe: 130393

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Daneben ist hier so einiges. Vielleicht erbarmt sich ja noch ein Moderator.
von Torsten
Sonnabend 18. August 2018, 10:28
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1960
Zugriffe: 130393

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Keine Ursache.
von Torsten
Sonnabend 18. August 2018, 10:22
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1960
Zugriffe: 130393

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Petrus hat geschrieben:
Sonnabend 18. August 2018, 09:26
das ist kein Spass.

das ist bluternst.
Mein Eindruck ist, dass deine Persönlichkeit ein wenig mehr Struktur vertragen könnte.
von Torsten
Sonnabend 18. August 2018, 09:17
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1960
Zugriffe: 130393

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Ich will hier niemanden den Spaß verderben .., aber ein Eingreifen der Moderation ist fällig.
von Torsten
Donnerstag 16. August 2018, 17:28
Forum: Die Orgelempore
Thema: Interessante Konzerte
Antworten: 105
Zugriffe: 42743

Re: Interessante Konzerte

Nach jahrelanger Sanierung: Silbermann-Orgel erklingt wieder auf Schloss Burgk 16. August 2018 Burgk. Erstmals nach mehrjähriger Sanierung findet in der Schlosskapelle des Museums Schloss Burgk wieder ein Orgelkonzert statt. Die kulturübergreifende Veranstaltung an diesem Sonntag wird nicht nur sow...
von Torsten
Donnerstag 16. August 2018, 16:17
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1139
Zugriffe: 120430

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Gott ist in jedem Menschen. Ob Männlein oder Weiblein. Und die einen ertragen das in Sanftmut, und die anderen in Freiheit, und in beidem zeigt sich Verantwortung sowohl für das eine wie auch das andere. Und zusammen bilden sie ein Heer. Gegen den Sturm.
von Torsten
Donnerstag 16. August 2018, 16:08
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1139
Zugriffe: 120430

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Gelehrte fordern Wiedererlaubnis der Todesstrafe im Katechismus 16 August 2018 Mit einem Appell an die Kardinäle, in der Frage der Todesstrafe auf Papst Franziskus einzuwirken, melden sich katholische Gelehrte, Priester und Laien, zu Wort. [...] Die Unterzeichner wenden sich an das Kardinalskollegi...
von Torsten
Mittwoch 15. August 2018, 14:58
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1960
Zugriffe: 130393

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Ja, es ist und bleibt unfaßbar. Am schlimmsten ist die Geisteshaltung des (höheren) Klerus. "Um die Kirche zu schützen" wurde so gehandelt. Also um den Klerus zu schützen. Denn die Kirche wurde in den Gläubigen tausendfach mißbraucht. So ein Verhalten findest du ja bei weitem nicht nur bei der Kirc...
von Torsten
Freitag 10. August 2018, 18:35
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage
Antworten: 455
Zugriffe: 33590

Re: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage

Japan zeigt, daß es nicht einer hohen Ausländerquote bedarf um "modern" und "für die Zukunft" gewappnet zu sein oder das Migration "unvermeidlich" ist. Mit Automation und Robotern begegnen wir den Erfordernissen einer überalternden Gesellschaft, in der sich die Jugend mit zunehmend prekären wirtsch...
von Torsten
Freitag 10. August 2018, 18:12
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage
Antworten: 455
Zugriffe: 33590

Re: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage

#Querschnitt

Zwischen Arm und Reich, an der Linie zwischen Mann und Frau. Zwischen #Aufbruch und #Darniederlage. Nichts linkes, sondern das, was recht ist. Nicht zu verwechseln mit #DerFlügel, der hier nicht die Schwingen eines Engels beschreibt, sondern geistige Enge.
von Torsten
Freitag 10. August 2018, 17:56
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage
Antworten: 455
Zugriffe: 33590

Re: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage

Und besonders in Deutschland ist die Gesellschaft inzwischen kaum noch lebensfähig. Ich bewundere ja das Vereinswesen und das ehrenamtliche Engagement - von uns Deutschen . Das zeigt mir, dass materielle Sicherheit das menschliche Niveau hebt. Zu wenig oder zu viel davon, das zeigt dann schon wiede...
von Torsten
Freitag 10. August 2018, 15:51
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage
Antworten: 455
Zugriffe: 33590

Re: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage

Gestern sah ich auf youtube eine arte-Doku über die Kriegsverbrecherprozesse in Tokyo. Und da war unter anderem interessant zu sehen, wie schnell die japanische Gesellschaft nach diesem wirklich verheerenden Krieg umgeschaltet und sich an den Wiederaufbau gemacht hat. In Deutschland eigentlich nicht...
von Torsten
Freitag 10. August 2018, 15:22
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage
Antworten: 455
Zugriffe: 33590

Re: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage

Man kennt die Einzelschicksale hier nicht. Grundsätzlich ist das Asylrecht eine gute Sache. Wenn aber Millionen vor der Tür stehen, dann muss das Problem anders angegangen werden, als dass man die Tür aufmacht und hereinbittet.

Nachtrag: Und wenn ich AfD wähle, dann stehen die trotzdem da.
von Torsten
Dienstag 7. August 2018, 19:39
Forum: Das Refektorium
Thema: Neues aus Medjugorje
Antworten: 281
Zugriffe: 27071

Re: Neues aus Medjugorje

Mir gefällt einfach die von manchen gezeigte Arroganz im Umgang mit dem Thema nicht. Könntest Du mal bitte gerne präzisieren, a) wer für Dich die "manchen" sind, b) welche konkrete Aussage welchen "manchens" auf Dich arrogant wirkt? - so ganz konkret? So ganz konkret kann ich dir sagen, dass du ehe...
von Torsten
Dienstag 7. August 2018, 01:21
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Neue Witze 2
Antworten: 207
Zugriffe: 18653

Re: Neue Witze 2

Soldaten! Was ist der edelste Tod, den wir sterben können?

Sir! Den bei der Eroberung eines Hügels, Sir!

Ladys, ihr fallt mir.
von Torsten
Dienstag 7. August 2018, 00:42
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Aaargh - das Wetter!
Antworten: 1358
Zugriffe: 74054

Re: Aaargh - das Wetter!

So kam Bewegung in die Menge,
des Himmels Tor duldet keine Enge,
von Aufgeblasenheit.

Welch Wert währt wahr.
von Torsten
Dienstag 7. August 2018, 00:23
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Aaargh - das Wetter!
Antworten: 1358
Zugriffe: 74054

Re: Aaargh - das Wetter!

"Nicht alle auf einmal und setzt euch. Denn dies hier ist ein Nadelöhr, und ihr alle nur ein Faden. Wer nicht mehr ward, nach vorne. Wer daraus einen Leichenteppich geknüpft hat, der suche darunter nach seinem Dreck, und wenn er ihn gefunden, so bringe er ihn nach unten. Und stelle sich an, da an de...
von Torsten
Dienstag 7. August 2018, 00:12
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Aaargh - das Wetter!
Antworten: 1358
Zugriffe: 74054

Re: Aaargh - das Wetter!

Das Wort "Schicksalsgemeinschaft" versteht auch nur derjenige richtig, der an Deine Pforte klopft, ohne Millionen hinter ihm.
von Torsten
Dienstag 7. August 2018, 00:03
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Aaargh - das Wetter!
Antworten: 1358
Zugriffe: 74054

Re: Aaargh - das Wetter!

Für Petrus, den Richtigen: Ich halte die Nase heraus aus dem Fenster, so weit es das Fliegengitter zulässt. Der Weizen, der hinter dem Haus wächst, er steht nicht hoch, aber er duftet in dieser sternenklaren Nacht wie eine Mischung, bei der die Erde eine dominante Note zeigt und die Luft die Rolle d...
von Torsten
Montag 6. August 2018, 21:00
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1139
Zugriffe: 120430

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Der Friede, die Liebe, die Versöhnung, das, was von vielen verlacht wird, von denen, die meinen, mit militärischer Macht und mit kühler Überlegung würden wir alleine den Frieden gewinnen. Das alles mag notwendig sein. Ich mach’ keine Kritik der Politik hier - im Gegenteil . (Hervhg. D. A.) Ich bemü...