Die Suche ergab 1496 Treffer

von Benedikt
Dienstag 15. Oktober 2019, 21:42
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2775
Zugriffe: 172913

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Armin Laschet will die AfD bis auf's Messer bekämpfen. Allerdings sind die mit dem Messer ja häufig keine AfD-Wähler... Ansonsten mag man die Kommentare unsäglich finden, das ist OK. Nur kann man in der Tat bei allen anderen Parteien ebenfalls aus christlicher Sicht unsägliches finden. Man schaue s...
von Benedikt
Dienstag 15. Oktober 2019, 16:37
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2775
Zugriffe: 172913

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

ar26 hat geschrieben:
Dienstag 15. Oktober 2019, 13:48
Wenn man es so komplex auffasst, lässt sich natürlich nicht so viel Kapital schlagen.
1. geht es nicht um Kapital, sondern um Konsequenzen. 2. ändert die Tatsache, daß der Terroranschlag mißglückte und der Täter stattdessen Amok lief, nichts an der Bewertung bezüglich Tat und Tatmotiv.
von Benedikt
Montag 14. Oktober 2019, 14:38
Forum: Das Brauhaus
Thema: Das politische System der Bundesrepublik ist in der Krise
Antworten: 807
Zugriffe: 60635

Re: Das politische System der Bundesrepublik ist in der Krise

Stattdessen ist unsere Verkäuferin jetzt auch noch daran schuld, dass sich das Weltklima ändert, und soll in Zukunft gefälligst auf den hart ersparten Urlaubsflug sowie auf Fleisch und Autofahren verzichten. Ihre ganze Lebensweise soll sie umstellen, weil in hundert Jahren die globale Durchschnitts...
von Benedikt
Montag 14. Oktober 2019, 14:08
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2775
Zugriffe: 172913

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Siard hat geschrieben:
Montag 14. Oktober 2019, 14:05
Wetten, daß ich solche Sammlungen auch von Linken und Modernisten anfertigen kann?
:patsch:
Von Politikern von im Bundestag vertretenen Parteien? Ja, da können wir gerne wetten. Die sind nämlich nicht faschistisch/extremistisch durchsetzt.
von Benedikt
Montag 14. Oktober 2019, 12:37
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2775
Zugriffe: 172913

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Mittlerweile ist es aber so, daß weite Teile der AFD-Basis rechtsextrem sind und entsprechende Hetze verbreiten. Das geschieht über soziale Medien, vor allem Facebook und Messenger-Gruppen. Diese Hetze kommt bei der Bevölkerung an und schafft einen Nährboden für solchen Terror. Ich nehme einmal an,...
von Benedikt
Montag 14. Oktober 2019, 11:04
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2775
Zugriffe: 172913

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Tichys Einblick hat eine Stellungnahme der Gemeinde in Halle abgedruckt: Jüdische Gemeinde Halle: „Gegen politische Instrumentalisierung“ Hier die Stellungnahme der Synagogengemeinde: https://www.jghalle.de/wordpress/blog/2019/10/11/antisemitischer-anschlag-am-jom-kippur-in-halle/ Von politischer K...
von Benedikt
Sonntag 13. Oktober 2019, 18:29
Forum: Die Pforte
Thema: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder
Antworten: 989
Zugriffe: 34441

Re: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder

Raphaela hat geschrieben:
Donnerstag 10. Oktober 2019, 16:48
Warum gibt es so viele Familienväter, Onkels und Opas, die alle verheiratet sind und Kinder missbrauchen?
Die Mütter, Omas, Tanten, die Nonnen, Lehrerinnen, Trainerinnen nicht zu vergessen...
von Benedikt
Sonntag 13. Oktober 2019, 18:24
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2775
Zugriffe: 172913

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Dass der Nationalstaat zwingend in den NS mündet, ist ein harter Vorwurf, der Dir außerhalb der Bundesrepublik nur Kopfschütteln garantieren würde. Deinem Post stimme ich größtenteils zu. Dass der Nationalstaat zwingend in den NS mündet, habe ich allerdings nicht behauptet. Jedes Herrschaftssystem ...
von Benedikt
Sonntag 13. Oktober 2019, 17:54
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?
Antworten: 129
Zugriffe: 4977

Re: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?

... einfach nur lukrative Jobs mit Dienstwohnung (so wie es ja bei hauptamtlichen Laien schon ein großes Problem ist). Nur zur Information: Es gibt keinen einzigen Kirchenmitarbeiter, der eine kostenlose Dienstwohnung hätte. Jeder Priester, der eine Dienstwohnung hat (Pfarrer, Kapläne, Domkapitular...
von Benedikt
Freitag 11. Oktober 2019, 21:08
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?
Antworten: 129
Zugriffe: 4977

Re: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?

Ich denke tatsächlich auch, daß der Zölibat im Kontext der deutschen Kirche nicht mehr richtig funktioniert. Zu viel Doppelmoral, zu viele Burnouts, zu viel Vereinsamung. Die Alternative, verheiratete Männer zu Priester zu weihen, ist allerdings noch kritischer zu sehen. Für viele wären das nämlich ...
von Benedikt
Freitag 11. Oktober 2019, 20:45
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2775
Zugriffe: 172913

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Nationalstaaten gibt es seit der französischen Revolution, bei uns seit 1871, in den USA seit 1865. Es kommt auch nicht von ungefähr, dass diese Modell sich zu der Zeit durchsetzt: Der Nationalstaat benötigt schnellere Kommunikation und Warenaustausch, was durch die Erfindung der Dampfmaschine sowi...
von Benedikt
Freitag 11. Oktober 2019, 13:40
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2775
Zugriffe: 172913

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Als ich vor annähernd 20 Jahren Staatsorganisationsrecht gehört habe, stellte der Professor zu Beginn des Semesters Georg Jelineks 3-Elemente-Lehre vor, wonach sich ein Staat aus einem Fest umrissenen Staatsgebiet, einem klar abzugrenzenden Staatsvolk und einer effektiv ausgeübten Staatsgewalt kons...
von Benedikt
Freitag 11. Oktober 2019, 12:37
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2775
Zugriffe: 172913

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

"Dumpf-dröge" ist nur Ihr Versuch, die Verbrechen in Halle (Saale) Menschen anzuhängen, die die Migrationspolitik der letzten Jahre als Fehler erachten und durch Anwendung des gesetzten Rechtes korrigieren möchten. Um mehr geht es Ihnen nicht, Tinius. Ich bin mir daher nicht sicher, ob es sinnfälli...
von Benedikt
Freitag 11. Oktober 2019, 12:20
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2775
Zugriffe: 172913

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

@Lupus
Nein, darf man nicht.
von Benedikt
Donnerstag 10. Oktober 2019, 22:56
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2775
Zugriffe: 172913

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Den Zusammenhang zur deutschen Innenpolitik und ihren Themen muss man aber mit der Lupe suchen. Wer ihn, wie Du, versucht, mit der Brechstange herzustellen, gibt damit auch nur Zeugnis von der Sehnsucht nach der heimeligen Vergangenheit, als das Parteiensystem noch einfacher strukturiert war. Er üb...
von Benedikt
Donnerstag 10. Oktober 2019, 22:49
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2775
Zugriffe: 172913

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Sorry, aber das ist eine typische "Ossi"-Antwort. Widerlich. :daumen-runter: Es juckt mir in den Fingern deinen qualitativ hochwertigen Beitrag zu kommentieren, aber mir ist klar dass es zwecklos ist. …, wobei Widerlich. :daumen-runter:; trifft es sehrgut. Hier ein Beitrag über einen Nichtossi (wie...
von Benedikt
Donnerstag 10. Oktober 2019, 14:32
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2775
Zugriffe: 172913

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Es tut mir Leid, aber für mich ist ein Mord ein Mord. Egal ob duch einen Rechten oder Linken begangen. Egal, ob durche einen Zuwanderer oder Autochtonen. Meine Informationen scheinen mir sehr Lückenhaft, was die AfD angeht – ich sehe da sehr viel weniger Haß, als bei der Antifa. Aber ich bin ja auc...
von Benedikt
Donnerstag 10. Oktober 2019, 14:30
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2775
Zugriffe: 172913

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Wie die Ereignisse in Halle heute zeigen, geht die AFD-Saat langsam auf. Wie die Ereignisse in Limburg gestern zeigen, geht die Merkel-Saat langsam auf. :blinker: Vlt. sollten wir doch mal wieder anfangen, uns als Katholiken nicht von der Welt vereinnahmen zu lassen. Beten wir lieber für die Opfer ...
von Benedikt
Mittwoch 9. Oktober 2019, 21:58
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2775
Zugriffe: 172913

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Siard hat geschrieben:
Mittwoch 9. Oktober 2019, 21:15
Benedikt hat geschrieben:
Mittwoch 9. Oktober 2019, 17:47
Wie die Ereignisse in Halle heute zeigen, geht die AFD-Saat langsam auf.
Die AfD ist also antisemitisch, hat aber jüdische Mitglieder?
Wie säht sie denn?
Sie sät Hass und erntet Gewalt.
von Benedikt
Mittwoch 9. Oktober 2019, 18:39
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2775
Zugriffe: 172913

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Ein Täter, der erst versucht mit Schrotflinte und Molotows in eine Synagoge einzudringen, und als ihm das nicht gelingt, auf einen Dönerladen schießt, ist rechtsextrem. Er ist vielleicht zusätzlich auch noch Psychopath, aber es handelt sich um einen rechtsterroristischen Anschlag, wofür auch der Gen...
von Benedikt
Mittwoch 9. Oktober 2019, 17:47
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2775
Zugriffe: 172913

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Wie die Ereignisse in Halle heute zeigen, geht die AFD-Saat langsam auf.
von Benedikt
Mittwoch 9. Oktober 2019, 14:14
Forum: Das Brauhaus
Thema: Alles zum Thema Straßen-, Schienen- u. Luftverkehr
Antworten: 581
Zugriffe: 54653

Re: Alles zum Thema Straßen-, Schienen- u. Luftverkehr

Für zu große Autos sind Knöllchen tatsächlich angebracht, wenn diese zu groß für den Seitenstreifen und auf die Fahrbahn oder den Fußweg ragen.
von Benedikt
Mittwoch 9. Oktober 2019, 14:13
Forum: Das Brauhaus
Thema: Alles zum Thema Straßen-, Schienen- u. Luftverkehr
Antworten: 581
Zugriffe: 54653

Re: Alles zum Thema Straßen-, Schienen- u. Luftverkehr

Caviteño hat geschrieben:
Montag 30. September 2019, 10:12
Die IT-Systeme zur Flughafensteuerung kommen von der IT-Tochter der deutschen Telekom.
Ohje...
von Benedikt
Montag 7. Oktober 2019, 20:36
Forum: Das Brauhaus
Thema: Was tun gegen den Klimaschwindel?
Antworten: 1552
Zugriffe: 118131

Re: Was tun gegen den Klimaschwindel?

„Gefährlicher EIngriff in den Straßenverkehr“ ist in § 315b (1) StGB folgendermaßen definiert: … Daß „Leib oder Leben eines anderen Menschen oder fremde Sachen von bedeutendem Wert gefährdet“ werden, ist mir nicht direkt einsichtig, aber ich bin auch 2000 km davon entfernt. Jedenfalls meint u.a. au...
von Benedikt
Montag 7. Oktober 2019, 14:38
Forum: Das Brauhaus
Thema: Was tun gegen den Klimaschwindel?
Antworten: 1552
Zugriffe: 118131

Re: Was tun gegen den Klimaschwindel?

Gendersternchen trifft «Fight Club»: So wollen die Aktivisten von Extinction Rebellion den Berliner Verkehr lahmlegen Radikale Klimaschützer haben angekündigt, tagelang wechselnde Verkehrsknotenpunkte der deutschen Hauptstadt zu blockieren. Sie rechnen mit «negativen Gefühlen» der Bürger, glauben a...
von Benedikt
Montag 7. Oktober 2019, 14:36
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1088
Zugriffe: 110244

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Trier: Bistumsreform hat enorm viele Gläubige gegen sich! „Saarbrücker Zeitung“: „Keine frohe Botschaft für Triers Bischof Stephan Ackermann“ – Umfrage: Ein Drittel der Ehrenamtlichen plant, Mitarbeit in den geplanten Großpfarreien zu stoppen – Bereits 32 Prozent der Katholiken überlegen Kirchenaus...
von Benedikt
Sonntag 29. September 2019, 12:41
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten zum Thema Lebensschutz
Antworten: 1700
Zugriffe: 187290

Re: Nachrichten zum Thema Lebensschutz

Wenn alle, die weltweit auf einem Marsch für das Leben wäre, das Geld, das sie für Fahrkarte etc. ausgeben für Mutter-Kind-Projekte spenden würden und in der investierten Zeit sich als kostenlose Babysitter oder Leihgroßeltern zur Verfügung stellen würde, wäre meines Erachtens mehr für das ungebore...
von Benedikt
Sonntag 29. September 2019, 12:35
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2775
Zugriffe: 172913

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

und die AfD öffnet sich immer weiter ins deutschnationale Lager https://blog.zeit.de/stoerungsmelder/2019/09/21/afd-in-schnellroda-auf-ein-bier-mit-identitaeren_29022 Sogar David Berger wird das zuviel https://philosophia-perennis.com/2019/09/26/alice-weidel-in-schnellroda-wohlfuehlen-unter-antisem...
von Benedikt
Sonntag 29. September 2019, 11:22
Forum: Das Brauhaus
Thema: Was tun gegen den Klimaschwindel?
Antworten: 1552
Zugriffe: 118131

Re: Was tun gegen den Klimaschwindel?

…Es liegt eben nicht nur an der Politik, sondern auch an den vielen Konsumenten, was auf dem Gebiet geschieht. Denken wir nur einmal an den Verbrauch von Kleidung, die Mode, die Leute dazu bewegt, immer den neuesten Schick haben zu wollen und vieles andere mehr… https://scontent-frx5-1.xx.fbcdn.net...
von Benedikt
Freitag 27. September 2019, 13:28
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen
Antworten: 252
Zugriffe: 18889

Re: Mißbrauchsanschuldigungen

Dieses "Augen verschließen" fing doch erst in den 60ern (vor dem Konzil) an. Während zuvor die Täter aus dem Klerikerstand entlassen wurden, wurden sie ab da versetzt. Barmherzigkeit und so. Weltliche Bestrafung gab es freilich auch vorher nicht... Nein, das stimmt so sicher nicht. Das geht so aus ...