Die Suche ergab 5221 Treffer

von Raphaela
Sonntag 27. Juni 2021, 17:31
Forum: Das Oratorium
Thema: Ordens- und Klosternachrichten II
Antworten: 801
Zugriffe: 180838

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Auflösung von Kloster Altomünster bestätigt MÜNCHEN , 12 April, 2018 / 7:31 AM (CNA Deutsch).- Das oberste Gericht der Apostolischen Signatur hat die Auflösung des St.-Birgitta-Klosters in Altomünster im Norden von München endgültig bestätigt. [...] Kloster Altomünster: „Es ist nicht wahr...“ „Es i...
von Raphaela
Montag 14. Juni 2021, 19:01
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 2515
Zugriffe: 342633

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Der Herr Marx [...] Herr Dr. Marx. Die Arbeit taugt zwar nichts, aber der Titel gilt. Zu meinem Nachbar, der Arzt ist und der auch den Dr.-Titel hat, sage auch nicht Herr Doktor. Der könnte von mir auch noch etwas lernen auf einem bestimmten medizinischen Gebiet, obwohl ich kein Arzt bin. Ich lerne...
von Raphaela
Montag 14. Juni 2021, 18:58
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 2515
Zugriffe: 342633

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Ich selbst habe dafür gesorgt, dass eine Kollegin, mit der ich studiert habe, eben nicht mehr als Gemeindereferentin arbeiten kann. Also du hast sie denunziert. Wenn, wie Raphaela sagt, diese Person ein Buch geschrieben hat, sehe ich daran nichts ehrenrühriges. Wer seine Ansichten veröffentlicht, m...
von Raphaela
Montag 14. Juni 2021, 18:46
Forum: Das Oratorium
Thema: Ordens- und Klosternachrichten II
Antworten: 801
Zugriffe: 180838

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

"Trappisten" und "Zisterzienser" sind zu verschieden, zwei Paar Schuhe und daher ist (bezogen auf die Klöster und den Zist.orden) so ziemlich alles vorzuziehen, nur nicht die communio. Das macht schon der Sprachgebrauch mehr als deutlich. :breitgrins: (Doch im Text steht auch, dass man in der Eifel...
von Raphaela
Montag 14. Juni 2021, 18:42
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Lustige Verleser im Kreuzgang
Antworten: 1222
Zugriffe: 105680

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Zwar nicht im KG und auch nicht lustig, aber ein Verleser. Bei der Vorbeifahrt am (ehemaligen?) Bahnhof Hiltersdorf las ich, entsetzt, erstmal Hitlersdorf. Aber dennoch ein schöner Tag in einer Region in der man eine verständliche Sprache spricht. Und ich habe hier gerade beim Durchlesen den Heimat...
von Raphaela
Montag 14. Juni 2021, 18:31
Forum: Das Oratorium
Thema: Augustiner - wie viele - wo nachlesen - ihre heutigen "Ziele"
Antworten: 8
Zugriffe: 674

Re: Augustiner - wie viele - wo nachlesen - ihre heutigen "Ziele"

WAS? In ganz Deutschland nur 53 Augustiner! Dann hatte der Nichtkatholik ja recht, dass die am Aussterben sind. 53 Augustiner waren früher, als sie Lehrer waren in einem einzigen Kloster! Ich bin recht überzeugt, dass es die Augustinger sind, denen auch Luther angehörte. Nicht vergessen: Augustiner...
von Raphaela
Samstag 8. Mai 2021, 19:54
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 2515
Zugriffe: 342633

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

[ Schon vor 35 Jahren habe ich an der Uni das Bonmot gelernt: "Wenn man Theologie studiert, wird man bis zum Vordiplom Atheist, und bis zum Diplom kann man es begründen." Hauptamtlich im Kirchendienst zu arbeiten, setzt einen gefestigten und manchmal auch (kampf)erprobten Glauben voraus - wenn man ...
von Raphaela
Samstag 8. Mai 2021, 19:48
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 2515
Zugriffe: 342633

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Glaubensabfall von Hauptamtlichen kann niemanden kaltlassen Ein solches Drama ereignete sich jüngst in Potsdam, wo eine Pastoralreferentin in der vergangenen Woche aus der Kirche ausgetreten ist und diesen Kirchenaustritt auf der Webseite der Gemeinde bekannt gab. Die Kirche nannte sie eine „gottge...
von Raphaela
Samstag 8. Mai 2021, 19:40
Forum: Das Refektorium
Thema: Berufung bewertbar?
Antworten: 1
Zugriffe: 1622

Re: Berufung bewertbar?

Zunächst braucht es eine gute geistliche Begleitung und diese kann vielleicht Berufung erkennen, wird aber nicht bewerten.
Doch Gott weiß es schon. Einfach mal das Gleichnis von den Talenten lesen.
von Raphaela
Samstag 8. Mai 2021, 19:24
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Kuriositäten
Antworten: 585
Zugriffe: 78707

Re: Kuriositäten

Tja, wer Regenbogen einfach nur noch mit Homosexuellen verbindet, dem ist nicht mehr zu helfen.[...] Die LBGTXYSWERT (hab ich noch einen Buchstaben vergessen?)-Bewegung hat diese so angeordneten Regenbogenfarben aber mittlerweile erfolgreich gekapert und für sich als Markenzeichen genutzt. Ich häng...
von Raphaela
Montag 5. April 2021, 17:25
Forum: Das Refektorium
Thema: Lebensabend
Antworten: 13
Zugriffe: 2294

Re: Lebensabend

Link zu einem Altenheim, welches mal in Hand von Schwestern war.
Man kann an den Messen und am Stundengebet der Schwestern teilnehmen, die gleich nebenan wohnen:
https://www.cab-a.de/unsereeinrichtunge ... ttheresia/
von Raphaela
Montag 5. April 2021, 17:18
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 2515
Zugriffe: 342633

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Ein undurchdachter Beitrag von Erzbischof Schick, der uns versucht seine politische Ideologie aufzudrücken: Danke dafür das zeigt, dass du anscheinend mit diesem rabbiaten Freikirchler von Trump einverstanden warst. - Ganz abgesehen davon, dass er auch Deutschland unter Druck setzte, ein Rassist is...
von Raphaela
Montag 5. April 2021, 17:04
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Kuriositäten
Antworten: 585
Zugriffe: 78707

Re: Kuriositäten

Man kann es ja auch mit Noah und dem Regenbogen verbinden.... also - dieser sog. Regenbogen geht nun gar nicht1 Schon gar nicht hier! Das sind doch diese Schwulen! und sogar auch noch die Lesben! (da ich vermute, dass manche von Euch diese Wörter nicht kennen, geschweige denn in den Mund nehmen wür...
von Raphaela
Montag 5. April 2021, 16:42
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: durch Hirnschädigung tief religiös?
Antworten: 28
Zugriffe: 2730

Re: durch Hirnschädigung tief religiös?

offertorium hat geschrieben:
Montag 18. Juni 2018, 12:33
Religiöser Wahn ist nicht selten.
Wie wäre es, erst mal den Bericht zu lesen???
Bemerkungen machen, aber nicht in der Lage sein den Bericht zu lesen! :kotz:


Was da steht, könnte nämlich durchaus tatsächlich durch eine Neurose und/oder den Tumor zustande kommen.
von Raphaela
Montag 5. April 2021, 16:37
Forum: Das Brauhaus
Thema: Lasst ihr euch impfen?
Antworten: 151
Zugriffe: 11422

Re: Lasst ihr euch impfen?

Ich habe am Freitag meine erste Impfung. Eigentlich hätte ich diese schon lange haben sollen - gehöre ja vom Beruf zu einer Risikogruppe. Aber: Die ausgefallene Impfung sollte in der Zeit sein, in der die Impfungen mit AstraZeneca ausgesetzt wurden. Nun haben alle einen Ersatztermin bekommen, und zw...
von Raphaela
Montag 5. April 2021, 16:34
Forum: Die Pforte
Thema: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!
Antworten: 850
Zugriffe: 169107

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Ich bitte um Gebete für die Familie, die durch einen von einem Flüchtigen verursachten Unfall ihr ungeborenes Kind/Geschwisterchen verloren hat. Ich bete für zweierlei: Zum einen für dich Familie. Und zum anderen finde ich es schon rassistisch extra dazu zu schreiben, dass der Unfall von einem Flüc...
von Raphaela
Sonntag 24. Januar 2021, 21:52
Forum: Das Scriptorium
Thema: Gründe für den Glauben an Gott
Antworten: 289
Zugriffe: 24371

Re: Warum glauben?

Deshalb meine Frage: Ist es nicht viel authentischer, so wie es die meisten Menschen machen, die Fragen des Glaubens zu ignorieren? Der Atheist und der Katholik schwirren im Raum des Glaubens herum, dem einen gehts gut damit, dem anderen weniger, aber ist nicht die beste Antwort zu sagen, dass man ...
von Raphaela
Sonntag 24. Januar 2021, 21:43
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Glück-und Segenswünsche III
Antworten: 564
Zugriffe: 84995

Re: Glück-und Segenswünsche III

Ich wünsche allen Mit-BeeRDianern einen schönen 150. Nationalstaatsgründungstag. (?) Wird garantiert von mir nicht gefeiert, solange es sehr viel Extreme gibt, die mit der Flagge des Deutschen Reiches rumlaufen und sich Reichsbürger nennen! Alleine schon die Erinnerung lässt hier einiges vermuten...
von Raphaela
Sonntag 24. Januar 2021, 21:40
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Kuriositäten
Antworten: 585
Zugriffe: 78707

Re: Kuriositäten

Vorbemerkung: hier passt das hin. In Polen stehen jetzt drei Frauen vor Gericht, weil die einem Abbild der "Schwarzen Madonna" einen regenbogenfarbigen Heiligenschein verpaßt hatten. bittschön: https://www.deutschlandfunkkultur.de/prozess-gegen-lgbt-aktivistinnen-die-madonna-mit-dem.2165.de.html?dr...
von Raphaela
Sonntag 24. Januar 2021, 21:38
Forum: Das Refektorium
Thema: Johannes der Täufer vs Maria
Antworten: 10
Zugriffe: 1571

Re: Johannes der Täufer vs Maria

Ich verstehe die Frage nicht ganz. Im Mt 11,11 steht "Amen, das sage ich euch: Unter allen Menschen hat es keinen größeren gegeben als Johannes den Täufer; doch der Kleinste im Himmelreich ist größer als er." Da geht es nicht darum, dass Johannes der größte heilige ist, sondern der Satz vergleicht ...
von Raphaela
Sonntag 24. Januar 2021, 21:35
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 2515
Zugriffe: 342633

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Ein undurchdachter Beitrag von Erzbischof Schick, der uns versucht seine politische Ideologie aufzudrücken: Danke dafür das zeigt, dass du anscheinend mit diesem rabbiaten Freikirchler von Trump einverstanden warst. - Ganz abgesehen davon, dass er auch Deutschland unter Druck setzte, ein Rassist is...
von Raphaela
Sonntag 10. Januar 2021, 17:41
Forum: Die Pforte
Thema: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!
Antworten: 850
Zugriffe: 169107

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Hubertus hat geschrieben:
Mittwoch 6. Januar 2021, 19:15

Wie schon wiederholt geschrieben: bin stets in allen Meinungen im Gebet verbunden (auch wenn ich es nicht regelmäßig dazuschreibe)!
Ich bete auch immer für alle Anliegen
von Raphaela
Sonntag 10. Januar 2021, 17:35
Forum: Das Scriptorium
Thema: Jungfrauschaft Mariens und „Brüder Jesu“
Antworten: 173
Zugriffe: 30721

Re: Jesus Geschwister

Was ist die derzeitige Haltung der KK bezüglich der Geschwister von Jesus Christus? (Dass die "Geschwister" entfernetere Verwandte sind ist für mich schwer zu verstehen, da mehrmals geschrieben ist dass Maria die Mutter von Joses und Jakobus ist.) Ich lese gerade ein Buch einer jungen Frau unserer ...
von Raphaela
Sonntag 10. Januar 2021, 17:24
Forum: Das Refektorium
Thema: Johannes der Täufer vs Maria
Antworten: 10
Zugriffe: 1571

Re: Johannes der Täufer vs Maria

Habe heute eine Bibelrunde eingelegt und weiss nicht was ich damit anfangen soll dass Maria als die heiligste Heilige gilt aber Matthäus und Markus Jesus zitieren, der sagte dass Johannes der Täufer der grösste unter den Menschen war. Dank für euren GeDank! Philipp Waren das Zeugen Jehovas, die imm...
von Raphaela
Sonntag 10. Januar 2021, 17:08
Forum: Das Refektorium
Thema: Gottesdienste während der Corona-Zeit
Antworten: 359
Zugriffe: 50416

Re: Gottesdienste während der Corona-Zeit

Wenn ich sehe und lese, dass die Intensivstationen aktuell schon zum Teil bis aufs letzte Bett voll belegt sind, zum großen Teil mit genau jenem Personenkreis, der zu den eifrigsten Kirchenbesuchern zählt, dann finde ich es wirklich auch eine Frage der Verantwortung, Gottesdienste deutlich zurückzu...
von Raphaela
Sonntag 10. Januar 2021, 16:50
Forum: Das Refektorium
Thema: Ist die Hölle rappelvoll?
Antworten: 62
Zugriffe: 4609

Re: Ist die Hölle rappelvoll?

Wir sind nicht Gott, aber ist die Hölle nach katholischen Standards nicht sehr, sehr voll? Hab da heute zum ersten Mal dran gedacht. Schönen Tag euch ;D Was für ein vorkonzilares Weltbild hast du eigentlich? Ich bitte um eine Definition des Begriffs vorkonziliar. Ich persönlich steh´noch am Anfang ...
von Raphaela
Freitag 18. Dezember 2020, 11:11
Forum: Das Refektorium
Thema: Zölibats-Relativismus in der RKK
Antworten: 40
Zugriffe: 4940

Re: Zölibats-Relativismus in der RKK

Wie löst man als traditioneller Katholik den Widerspruch auf, dass die RKK das Zölibat für manche Kleriker als Pflicht sieht, während sie in der Ostkirche weitestgehend auf das Zölibat als Voraussetzung verzichtet. Tu mir schwer, da keinen Widerspruch zu sehen. :achselzuck: Es heißt übrigens höchst...
von Raphaela
Freitag 18. Dezember 2020, 11:09
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kloster Maria Engelport
Antworten: 87
Zugriffe: 18821

Re: Kloster Maria Engelport

Der Trierer Bischof Dr. Stephan Ackermann hat am 11. Oktober mit den Gläubigen eine Andacht gefeiert. :/ Was ist daran so schlimm? Ist ja sein Bistum- Und wenn ich den Bericht lese, hat er sehr, sehr gut gesprochen! Nun ja siard, keine Antwort ist auch eine Antwort. Ich gehe davon aus, dass du die ...
von Raphaela
Freitag 18. Dezember 2020, 11:06
Forum: Das Refektorium
Thema: Gottesdienste während der Corona-Zeit
Antworten: 359
Zugriffe: 50416

Re: Gottesdienste während der Corona-Zeit

Schaut euch mal die Corona-Verordnung eueres Bundeslandes an. Da gibt es zum Teil große Unterschiede. Bei uns gibt es zwar zwischen 20.00 Uhr und 5.00 Uhr eine Ausgangssperre, aber: zu den triftigen Gründen, die in dieser Zeit erlaubt sind, gehören "religiöse Veranstaltungen". Zwar sieht der Bischof...
von Raphaela
Freitag 18. Dezember 2020, 10:44
Forum: Die Pforte
Thema: Kontakte / Adressen
Antworten: 4
Zugriffe: 1059

Re: Kontakte / Adressen

Ein Strang zur Kontaktfindung von interessanten und wichtigen Leuten. Ich hätte da eine Frage an den Philosophen Josef Seifert wegen eines (wohl nie herausgegebenen) Buches. Hat vielleicht jemand eine aktuelle Email-Adresse oder zumindest einen Hinweis, wie man Kontakt herstellen könnte? Ich finde ...
von Raphaela
Freitag 18. Dezember 2020, 10:34
Forum: Das Refektorium
Thema: Ist die Hölle rappelvoll?
Antworten: 62
Zugriffe: 4609

Re: Ist die Hölle rappelvoll?

philipp hat geschrieben:
Samstag 28. November 2020, 12:22
Wir sind nicht Gott, aber ist die Hölle nach katholischen Standards nicht sehr, sehr voll?

Hab da heute zum ersten Mal dran gedacht.

Schönen Tag euch ;D
Was für ein vorkonzilares Weltbild hast du eigentlich?
von Raphaela
Freitag 18. Dezember 2020, 10:33
Forum: Das Refektorium
Thema: Kruzifix in T-Form
Antworten: 18
Zugriffe: 1871

Re: Kruzifix in T-Form

Sehe immer wieder Kruzifixe in T-Form in Kirchen. Hat das eine Bedeutung oder ist das nur eine Sparmaßnahme :breitgrins:. Finde das ehrlich gesagt recht unästhetisch. Nur weil es unästhetisch ist wird es abgelehnt? Sehr, sehr bedenklich. Schon mal Franzsikaner und Franziskanerinnen gefragt, was es ...