Die Suche ergab 397 Treffer

von Jakobgutbewohner
Dienstag 26. Oktober 2021, 13:59
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Dem Peter sein Leben.
Antworten: 175
Zugriffe: 18446

Re: Dem Peter sein Leben.

"Was aber vom Munde ausgeht, das kommt aus dem Herzen" Mt 15,18

Meinst du, das gilt auch für das, was jemand in Onlineforen schreibt?
von Jakobgutbewohner
Montag 25. Oktober 2021, 14:20
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Theologie
Antworten: 224
Zugriffe: 6606

Re: Orthodoxe Theologie

In diesem Thread staune ich weitgehend eher, was Menschen sich so alles zusammenreimen. Und damit meine ich nicht die Forenteilnehmer, sondern eher die "Gelehrten" auf die man sich so bezieht. Aber hier ist wieder mal etwas, das mir konkret genug erscheint, um etwas anzumerken: Ich würde nur hinzufü...
von Jakobgutbewohner
Montag 25. Oktober 2021, 12:16
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Dem Peter sein Leben.
Antworten: 175
Zugriffe: 18446

Re: Dem Peter sein Leben.

Leute, die aus irgendwelchen Gründen für sich beschlossen hatten irgendwo dazugehören zu wollen.
von Jakobgutbewohner
Sonntag 24. Oktober 2021, 19:46
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Dem Peter sein Leben.
Antworten: 175
Zugriffe: 18446

Re: Dem Peter sein Leben.

weiß ich noch nicht so ganz genau. vielleicht kannst Du mich da aufklären? Dann ist es ja gut, daß ich gefragt habe. Aber ich will auch nicht etwas vorsagen, dem dann einfach nur noch zugestimmt würde. Das machen ja etliche Leute. Irgendetwas wird für dich da schon im Hintergrund stehen, wenn du ge...
von Jakobgutbewohner
Sonntag 24. Oktober 2021, 17:43
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Dem Peter sein Leben.
Antworten: 175
Zugriffe: 18446

Re: Dem Peter sein Leben.

Petrus hat geschrieben:
Sonntag 24. Oktober 2021, 17:02
ich bin Christ.
Was bedeutet das deiner Meinung denn?
von Jakobgutbewohner
Sonntag 24. Oktober 2021, 13:59
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Dem Peter sein Leben.
Antworten: 175
Zugriffe: 18446

Re: Dem Peter sein Leben.

Nachdem ich schon eine ganze Weile deine Beiträge hier lese habe ich mich gefragt, bist du eigentlich Christ, Peter? Aus deinen Beiträgen, die ich bisher las, habe ich mir bisher dazu keine Antwort ableiten können. Um irgendwelche Karteieinträge geht es mir da übrigens nicht.
von Jakobgutbewohner
Sonntag 24. Oktober 2021, 13:54
Forum: Das Brauhaus
Thema: Laßt ihr euch impfen?
Antworten: 549
Zugriffe: 24039

Re: Laßt ihr euch impfen?

Zu sagen was man denkt ist momentan schwierig. Selbst bin ich eher wegen "Glaubensthemen" in diesem Forum aktiv geworden, nicht so sehr wegen detailpolitischer Diskussioen. Aber da es hier auch ein solches Politikunterforum gibt, ist es gut wenn jemand wie du immer mal Seriöses zum Thema scheibt un...
von Jakobgutbewohner
Freitag 8. Oktober 2021, 15:07
Forum: Das Brauhaus
Thema: Laßt ihr euch impfen?
Antworten: 549
Zugriffe: 24039

Re: Laßt ihr euch impfen?

Weiß hier vielleicht jemand dazu mehr? Die US Seuchenschutzbehörde CDC will den notzugelassenen PCR Test durch Multiplex mPCR ersetzen. Angegebenes Ziel: Bessere Unterscheidung von SARS CoV2 zu Influenza. https://www.transparenztest.de/post/us-cdc-stoppt-mit-hinweis-auf-influenza-das-bisherige-pcr-t...
von Jakobgutbewohner
Donnerstag 7. Oktober 2021, 08:48
Forum: Das Brauhaus
Thema: Laßt ihr euch impfen?
Antworten: 549
Zugriffe: 24039

Re: Laßt ihr euch impfen?

Nur nebenbei:
Auf diese Weise errechnet er für die USA bis Ende August etwa 150.000 bis 200.000 Tote durch die Impfung.
https://www.achgut.com/artikel/fda_impf ... sehr_ernst
von Jakobgutbewohner
Dienstag 5. Oktober 2021, 17:28
Forum: Das Brauhaus
Thema: Gefahr von Rechts
Antworten: 209
Zugriffe: 18273

Re: Gefahr von Rechts

Anderes Beispiel: Ein Rechtfertigungsgrund, der einer Durchsetzung des Verbots, die DDR zu verlassen, Vorrang vor dem Lebensrecht von Menschen gab, indem er die vorsätzliche Tötung unbewaffneter Flüchtlinge gestattete, ist wegen offensichtlichen, unerträglichen Verstoßes gegen elementare Gebote der ...
von Jakobgutbewohner
Dienstag 5. Oktober 2021, 10:31
Forum: Die Sakristei
Thema: Würdigkeit
Antworten: 11
Zugriffe: 537

Re: Würdigkeit

Noch eine Antwort dazu für die allgemeine Diskussion: Die Frage ist so suggestiv gestellt, daß man beinahe genötigt wird, sie mit "Nein" zu beantworten. Suggestiv? Nun war mein Punkt, den ich vorher schon ansprach dieser: Ja, Leiden können als Liebeswerk Gottes am Menschen betrachtet werden. Ich hal...
von Jakobgutbewohner
Montag 4. Oktober 2021, 10:14
Forum: Die Sakristei
Thema: Würdigkeit
Antworten: 11
Zugriffe: 537

Re: Würdigkeit

Hari_Seldon hat geschrieben:
Sonntag 3. Oktober 2021, 18:25
Die paulinische Dialektik macht aus dem, was Du für nicht erforderlich hältst, etwas, was zum Heile des Paulus beiträgt.
Verstehst du diese Stelle so, daß dort solche Leiden als einzigmöglicher Weg des Menschen zum Heil dargestellt wurden?
von Jakobgutbewohner
Sonntag 3. Oktober 2021, 12:21
Forum: Die Sakristei
Thema: Würdigkeit
Antworten: 11
Zugriffe: 537

Re: Würdigkeit

Wie erklärst Du Dir dann Kolosser 1,24? "Nun freue ich mich in meinen Leiden zu eurem Besten, und mache voll, was noch an meinem Fleische gemangelt hat an Christi Drangsalen für Seinen Leib, welcher ist die Gemeinde" Da geht es um Verfolgungen durch andere Menschen, die er für den Leib Christi ertr...
von Jakobgutbewohner
Samstag 2. Oktober 2021, 09:31
Forum: Die Sakristei
Thema: Würdigkeit
Antworten: 11
Zugriffe: 537

Re: Würdigkeit

Das Leid liegt hier aber nicht an Gott, sondern an den Götzen in deinem eigenen Herzen. Wie verstehst du das Gleichnis von Sämann (Mt 13)? Da wird z.B. ja geschildert, daß es Unterschiede gibt. Die zu zerstören und dich im Sinne der Metanoia immer wieder zu Gott zu bekehren verursacht natürlich Lei...
von Jakobgutbewohner
Samstag 2. Oktober 2021, 09:19
Forum: Die Sakristei
Thema: Würdigkeit
Antworten: 11
Zugriffe: 537

Re: Würdigkeit

Das Christentum lehnt das Leiden nicht per se ab. Ja, Leiden können als Liebeswerk Gottes am Menschen betrachtet werden. Ich halte sie jedoch in der Form nicht für einen an sich unvermeidlichen Weg. daß dieser Ausschluß zunächst von dem Volke des Alten Bundes selber betrieben worden war Von einem T...
von Jakobgutbewohner
Freitag 1. Oktober 2021, 21:49
Forum: Das Brauhaus
Thema: Gefahr von Rechts
Antworten: 209
Zugriffe: 18273

Re: Gefahr von Rechts

Ich sehe das nicht so und auch nicht zielführend, denn der Bürokrat ist gefangen im System und hat letztendlich kein Unrechtsbewußtsein, weil er seine Arbeit macht. Also wärst du hier wieder bei einem "ich habe ja nur Befehle befolgt"? Das überzeugt mich nicht. aber kein Rechtsbruch in Staaten die ...
von Jakobgutbewohner
Freitag 1. Oktober 2021, 19:10
Forum: Das Brauhaus
Thema: Gefahr von Rechts
Antworten: 209
Zugriffe: 18273

Re: Gefahr von Rechts

Gerade wenn es um Mittäterschaft bei Genozid geht, finde ich die neuere Rechtsprechung in Deutschland erfreulich und an sich auch richtig. So können derartige Verbrecher zumindest einige Gedanken darauf verwenden, was aus ihnen denn im Alter nach einer möglichen Rückkehr zur Zivilisiertheit werden m...
von Jakobgutbewohner
Freitag 1. Oktober 2021, 10:42
Forum: Das Brauhaus
Thema: Gefahr von Rechts
Antworten: 209
Zugriffe: 18273

Re: Gefahr von Rechts

So trivial finde ich die Frage, ob Mord verjähren sollte, auch wieder nicht.
von Jakobgutbewohner
Dienstag 28. September 2021, 17:28
Forum: Die Sakristei
Thema: Würdigkeit
Antworten: 11
Zugriffe: 537

Re: Würdigkeit

Es ist in der Tat unmöglich, dass wir, sofern wir auf dem Weg der Gerechtigkeit wandern, nicht Widrigkeiten begegnen, dass der Körper nicht leidet in Krankheiten und Schmerzen und unverändert bleibt, wenn wir wirklich das Leben in der Tugend lieben. [...] Es ist in der Tat nicht möglich, dass Gott ...
von Jakobgutbewohner
Dienstag 28. September 2021, 15:40
Forum: Die Sakristei
Thema: Würdigkeit
Antworten: 11
Zugriffe: 537

Würdigkeit

Alles, absolut alles was von Gott kommt ist ein Geschenk, dessen wir ja gerade nicht würdig sind. Dann kann ich mir diese beschriebene auf mich in jedem Fall irgendwie abwehrende Reaktion nicht erklären. Du unterstellst diesen Personen hier einen Würdigkeitsbegriff, der von Anfang an gar nicht Ausg...
von Jakobgutbewohner
Dienstag 28. September 2021, 11:20
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Theologie
Antworten: 224
Zugriffe: 6606

Re: Orthodoxe Theologie

Die allermeisten Heiligen haben sich selber nicht für Heilige gehalten So exklusiv ist dieser Begriff laut Bibel ja nicht, entscheidend wäre hier vermutlich das "Ich glaube, ich bin ein Größer als du." sondern für das Gegenteil davon: und das genau aus der Begegnung mit Gott heraus, die sie stets i...
von Jakobgutbewohner
Montag 27. September 2021, 11:44
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Theologie
Antworten: 224
Zugriffe: 6606

Re: Orthodoxe Theologie

Das „Mein Gott, wer bin ich, daß ich so würdig wäre, Dich zu sehen?“ sieht man erst so, nachdem man sich lange selbst erforscht hat und in der Lage ist, zu akzeptieren, was man für "Eigenheiten" - oder man nenne es nach Wüstenväterart "Laster" hat. Eine Gottesferne drückt das mit sicherheit absolut...
von Jakobgutbewohner
Sonntag 26. September 2021, 21:31
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Theologie
Antworten: 224
Zugriffe: 6606

Re: Orthodoxe Theologie

Es gibt einen Orthpedia-Artikel , der ist aber nicht ganz so gut wie der im englischen Orthodoxwiki. Ein Beispiel: Die Art und Weise, mit der die Heiligen die Versuchung vermeiden, „Erfahrungen“ zu begehren, besteht darin, ein demütiges Gewissen zu bewahren. Im Leben des Altvaters Paisios vom Heili...
von Jakobgutbewohner
Sonntag 26. September 2021, 04:54
Forum: Das Brauhaus
Thema: Laßt ihr euch impfen?
Antworten: 549
Zugriffe: 24039

Re: Laßt ihr euch impfen?

Sodass nicht mal mehr die allernatürlichsten Regungen funktionieren. DAS macht mir übrigens mehr Sorgen als diese Einschränkungen. Mittlerweile vermute ich ja, daß das deutsche Regime im Grunde auch wieder kurzfristig Vernichtungslager eröffnen könnte ohne erfolgenden Widerstand, der den jetzigen ü...
von Jakobgutbewohner
Samstag 25. September 2021, 14:54
Forum: Das Brauhaus
Thema: Laßt ihr euch impfen?
Antworten: 549
Zugriffe: 24039

Re: Laßt ihr euch impfen?

Marion hat geschrieben:
Samstag 25. September 2021, 13:51
Es wundert mich wirklich, wie noch irgendwer, der die Augen ein bisschen offen hält vertraut...
Mich auch und mit welchem Gestus solche Leute mitunter auftreten, aber Linientreue ist im Zeitgeistfluß selbst auch schön bequem, gerade wenn das Klima hitzig wird?
von Jakobgutbewohner
Samstag 25. September 2021, 10:32
Forum: Das Brauhaus
Thema: Laßt ihr euch impfen?
Antworten: 549
Zugriffe: 24039

Re: Laßt ihr euch impfen?

Dass die Stiko ihre Verantwortung Ernst nimmt, sieht man ja an der erst spät erfolgten Empfehlung der Impfung für Jugendliche. Ein beachtlicher Spin. :) Möglicherweise wurde hier unter zu groß werdendem auch politisch-propagandistisch befeuertem Druck eingeknickt, dessen Urhebern unabhängige Wissen...
von Jakobgutbewohner
Donnerstag 23. September 2021, 12:00
Forum: Das Brauhaus
Thema: Laßt ihr euch impfen?
Antworten: 549
Zugriffe: 24039

Re: Laßt ihr euch impfen?

Wer ein komplett anderes Verständnis von der Situation hat als der Staat, Arbeitgeber und andere gesellschaftliche Machthaber, hat es schwer. Das ist weder überraschend noch grundsätzlich ein Böses. Möglicherweise zumindest aus der Perspektive von Personen, die eine gewisse Neigung zum Totalitären ...
von Jakobgutbewohner
Sonntag 19. September 2021, 19:25
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Theologie
Antworten: 224
Zugriffe: 6606

Re: Orthodoxe Theologie

Cassian hat geschrieben:
Sonntag 19. September 2021, 08:00
Das meiste fällt wohl unter Prelest.
Kennst du eine deutsche Seite zu diesem Punkt, die du empfehlen würdest?
von Jakobgutbewohner
Samstag 18. September 2021, 06:55
Forum: Das Brauhaus
Thema: Situation der deutschen Medienlandschaft
Antworten: 1483
Zugriffe: 162988

Re: Situation der deutschen Medienlandschaft

In einer Gesellschaft, in welcher Meinungsfreiheit, der Wert von Meinungsvielfalt gelebt würde, wäre es eher nicht nötig Meinungen zu verstecken. Die Mitmenschen hätten auch im Sinne des Gemeinwesens ein lebendiges Verständnis für die Grenzen ablehnender Reaktionen und würden extreme Reaktionen Einz...
von Jakobgutbewohner
Freitag 17. September 2021, 13:02
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Theologie
Antworten: 224
Zugriffe: 6606

Re: Orthodoxe Theologie

Ich kann keinen Wert in diesen Spitzfindigkeiten finden, da der Glaube eine Sache der Praxis ist und keine wissenschaftlich erfassbare Angelegenheit, wenn man das so akzeptiert, dass Gott größer ist, als der menschliche Verstand. "O Timotheus, bewahre, was dir anvertraut ist und mache dir nichts zu...
von Jakobgutbewohner
Mittwoch 15. September 2021, 06:31
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Theologie
Antworten: 224
Zugriffe: 6606

Re: Orthodoxe Theologie

Beim Heiligen Geist sehe ich die Sache nach wie vor anders, vor allem weil die Schrift für den Zeitraum nach der Himmelfahrt den Heiligen Geist eben genau als Lehrer bezeichnet. Ja, ich wäre da wohl inhaltlich bei dir. Ohne ihn können wir Christus - den eigentlichen Lehrer- und auch die Schrift nic...