Die Suche ergab 836 Treffer

von philipp
Dienstag 20. April 2021, 16:49
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 2151
Zugriffe: 218856

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Dankeschön !! :)
von philipp
Dienstag 20. April 2021, 14:26
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 2151
Zugriffe: 218856

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Danke! Ich werde mich mehr oder weniger aus dem Forum (für ungewisse Zeit) zurückzuziehen versuchen. Ist zwar alles sehr (!) interessant und man lernt auch viel, aber ich komm mit meinem persönlichen Glaubensleben null weiter. Hat sicher mehr Sinn wenn ich in der frequenz poste wenn ich dann mal übe...
von philipp
Dienstag 20. April 2021, 12:49
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 2151
Zugriffe: 218856

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Danke Agricola! Danke Donald! "294. So überzeugen wir uns, das nennt man »mit Recht davon überzeugt sein«." Man ist dann mit Recht überzeugt, wenn man sich selbst überzeugt hat? Der Christ von heute/morgen wird wohl nur/eher glauben können, wenn er eine gewisse Sicherheit "erspürt". Ist das nicht be...
von philipp
Montag 19. April 2021, 23:33
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 2151
Zugriffe: 218856

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Wir sind so im ungewissen. Die Fragen sind zu groß um irgendwie sinnvoll darauf zu antworten. Ich möchte das korrigieren. Es ist eher so, dass die Entscheidung deshalb so hart ist weil sie so weitreichend und umwälzend ist. Wenn ich zum Beispiel eine Wahlentscheidung bei einer politischen Wahl tref...
von philipp
Montag 19. April 2021, 18:37
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 2151
Zugriffe: 218856

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Wir sind so im ungewissen. Die Fragen sind zu groß um irgendwie sinnvoll darauf zu antworten.
von philipp
Montag 19. April 2021, 15:57
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 2151
Zugriffe: 218856

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Wozu der Theorie nachjagen, wenn man mit der Praxis der jeweiligen Konfession/Religion glücklich/zufrieden ist? Was dir Trisagion und Agricola zu erklären versuchen ist: Denke weniger an die "Wahrheit", denke primär an dich. Zufriedenheit intressiert mich nicht. Oder nur sekundär. Primär hätte ich ...
von philipp
Montag 19. April 2021, 15:53
Forum: Das Refektorium
Thema: Katholizismus und Hierarchie
Antworten: 11
Zugriffe: 346

Re: Katholizismus und Hierarchie

Primär meinte ich ersteres
von philipp
Montag 19. April 2021, 15:00
Forum: Das Refektorium
Thema: Katholizismus und Hierarchie
Antworten: 11
Zugriffe: 346

Re: Katholizismus und Hierarchie

... natürlichen Hierarchien ... Heißt was genau im konkreten Fall? Hierarchien in der Arbeit Hierarchien im Staat Hierarchien im alltäglichen interagieren mit Menschen (es gibt immer alphas und untergeordnete wenn man genau hinschaut) Hierarchien in der sexuellen Fortpflanzung Hierarchien in der Ki...
von philipp
Montag 19. April 2021, 11:57
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 2151
Zugriffe: 218856

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

"Und ich nutze diese Freiheit, um Deine Forschungsarbeit zum Thema Kopten ermunternd zu begleiten. (...) Also, was gibt's neues über die Kopten?" Tut mir leid. Mich intressiert erstmal nur die theoretische Frage wie und wie viel man sich mit Konfessionen beschäftigen muss, bis man sich festlegen dar...
von philipp
Montag 19. April 2021, 10:10
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 2151
Zugriffe: 218856

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Zum x-ten Mal wird auf einer Nebenbemerkung rumgeritten (warum habe ich nur je die gottverdammten Kopten erwähnt?!), meine Glaubenslüge, niedriger Wahrheitsanspruch und verwurstete Ekklesiologie wird beanstandet, und das Ergebnis der Tortur? Wenn man sich nur erfolreich selbst belügt bzgl. Christus...
von philipp
Montag 19. April 2021, 00:54
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 2151
Zugriffe: 218856

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Danke donald. Ich hab ganz sicher nix böses im Sinne. Ich habe aber schon beim Schreiben meines Beitrags gedacht dass ich etwas ungeschickt formuliert habe und hatte das Gefühl Tris damit ärgerlich machen zu können. Entschuldigung an Tris, falls ich dich irgendwie beleidigt habe. Was die inhaltliche...
von philipp
Sonntag 18. April 2021, 22:46
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 2151
Zugriffe: 218856

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Mehr ist m. E. in diesem Leben einfach nicht drin. Wir können nur die Hoffnung haben, eines Tages wirklich zu wissen, so Gott will: Ich hab das hier schon rauf und runter beklagt, aber dann ist der Glaubende am Ende doch ein armes Würschtel. Am Ende ist er allein mit seinem Glauben und kann nur hof...
von philipp
Sonntag 18. April 2021, 21:16
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 2151
Zugriffe: 218856

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Ah ja, eins noch: Die Katholiken "wissen" gar nichts, was die natürliche/rationale Theologie übersteigt. Sie glauben. Kenne genug gläubige die von wissen sprechen. Und die das auch authentisch so leben. Wenn es tatsächlich nur um "glauben" geht, wie kann dann überhaupt irgendein Glaube vernünftiger...
von philipp
Sonntag 18. April 2021, 19:12
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 2151
Zugriffe: 218856

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

In manchen christlichen Gemeinschaften blieb allein die Schrift übrig. In solchen Gemeinschaften hat man keinen "Zugang" zu den Sakramenten usw. Wenn diese Gemeinschaft die wahre Kirche ist wird Gott darüber hinwegsehen. Bei der Entscheidung (...) Danke. Ich habe hier die Haltung es ist immer besse...
von philipp
Sonntag 18. April 2021, 13:13
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 2151
Zugriffe: 218856

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Ich halte die katholische Kirche jedenfalls für so wahr, daß ich Zugang zu allen drei Dingen in ausreichendem Maße habe Eine Kirche ist wahr, wenn man Zugang zu ihr hat? Nun, in meinem Schema würde das ein noch besseren Zugang als durch die katholische Kirche bedeuten, wenn es so wäre Die Kopten si...
von philipp
Samstag 17. April 2021, 22:24
Forum: Das Refektorium
Thema: Katholizismus und Hierarchie
Antworten: 11
Zugriffe: 346

Katholizismus und Hierarchie

Gibt es katholische Literatur dazu wie man mit den natürlichen Hierarchien unter den Menschen umgehen soll? Diese Hierarchien sind ja überall und es wohnt dem Menschen etwas kompetitives inne was dem christlichen Grundgedanken scheinbar widerspricht.

Danke für Empfehlungen oder Eigenbeiträge :).
von philipp
Donnerstag 15. April 2021, 10:15
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 991
Zugriffe: 64660

Re: SARS-CoV2

All das könnte ich nachvollziehen, wenn diese Pandemie nur in Deutschland auf diese Weise bekämpft würde Das sagt gar nix aus sondern beschreibt eher das Problem. Alle Länder machen dasselbe, weil es politisch-strategisch das beste ist. Wenn Deutschland das macht, was die ganze Welt macht, dann kan...
von philipp
Mittwoch 14. April 2021, 23:22
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 991
Zugriffe: 64660

Re: SARS-CoV2

Vor einer Woche wurde ich bei einem Spaziergang an der Donau von der Polizei mit dem Mikrofon auf die Maskenpflicht im Freien verwiesen (die gilt hier stellenweise) . Es war niemand auch nur in Sichtweite. Ist das ein Machtspielchen oder müssen die Polizisten sowas machen, weil sie vom Chef kontroll...
von philipp
Mittwoch 14. April 2021, 23:18
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 991
Zugriffe: 64660

Re: SARS-CoV2

Warum hat man eigentlich wirklich nicht mehr Notfallspitäler gebaut und Corona-Intensivpfleger ausgebildet. Ich denke nicht dass das Volk sich beklagt hätte darüber.
von philipp
Dienstag 13. April 2021, 17:25
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 2151
Zugriffe: 218856

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

behalte mir aber eine gewisse Skepsis vor, daß das treffend geschehen ist. Zurecht. Ich muss aber irgendwas sagen um das wahre zu erfahren. Sonst hast du ja keine Basis auf die du antworten kannst. Ich bezog mich auf deine Aussage dass du nie Kopte werden würdest, denn auch wenn die Kopten die wahr...
von philipp
Dienstag 13. April 2021, 15:18
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 2151
Zugriffe: 218856

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Bei der recht eindeutigen Kritik, Trisagion, frage ich mich wie das mit deiner Aussage zusammengeht, dass (sinngemäß) es wichtig ist, dass man sich mit seiner Gemeinschaft identifizieren kann. Warum bist du noch Teil der Katholiken, wenn es keinen gelebten Katholizismus gibt, wie du ihn dir wünschte...
von philipp
Dienstag 13. April 2021, 09:04
Forum: Das Brauhaus
Thema: Abtreibung -- Wann?
Antworten: 24
Zugriffe: 1264

Re: Abtreibung -- Wann?

Stimmt. Interessante Betrachtung
von philipp
Dienstag 13. April 2021, 01:38
Forum: Das Brauhaus
Thema: Abtreibung -- Wann?
Antworten: 24
Zugriffe: 1264

Re: Abtreibung -- Wann?

Nun, ich würde es eher as "Gott spielen" betrachten die Frau ohne Hilfe sterben zu lassen. Eingriff (indirekte Tötung) ist schlimmer als Unterlassung. Edit:ich glaube es hängt sich alles daran auf dass ich das mit der doppelten Wirkung nicht akzeptieren kann. Warum sollte das bauchgefühl hier so st...
von philipp
Dienstag 13. April 2021, 01:37
Forum: Das Brauhaus
Thema: Abtreibung -- Wann?
Antworten: 24
Zugriffe: 1264

Re: Abtreibung -- Wann?

Du findest es ok die Frau zu retten und das Baby durch deinen willensakt zu töten? Ich will das nicht entscheiden. Für mich ist das rausschneiden des Eileiters oder was auch immer da passiert auch eine Tötung. Genau dann, wenn eine fast sichere Wahrscheinlichkeit vorliegt dass das Kind verrecken mus...
von philipp
Montag 12. April 2021, 23:23
Forum: Das Brauhaus
Thema: Abtreibung -- Wann?
Antworten: 24
Zugriffe: 1264

Re: Abtreibung -- Wann?

Trisagion hat geschrieben:
Montag 12. April 2021, 19:22
Bist Du der Meinung, daß das Leben der Mutter weniger wert ist als das des Embryos?
Gleich viel. Deshalb ist Gott spielen unangebracht im von mir geschilderten Fall.
von philipp
Montag 12. April 2021, 16:07
Forum: Das Brauhaus
Thema: Abtreibung -- Wann?
Antworten: 24
Zugriffe: 1264

Re: Abtreibung -- Wann?

find ich eine unnötige theoretische diskussion. ob ich das embryo auslöffel oder ihm die lebenserhaltenden Notwendigkeiten entziehe macht in der praxis keinen unterschied. in beiden fällen töt ich das embryo weil ich weiss dass es geschickter ist ein leben zu retten (mutter) anstatt beide zugrunde g...
von philipp
Montag 12. April 2021, 14:54
Forum: Das Brauhaus
Thema: Abtreibung -- Wann?
Antworten: 24
Zugriffe: 1264

Re: Abtreibung -- Wann?

Aber Eileiter ausschneiden und Embryo verrecken lassen darf ich? Wieso wird da ein unterschied gemacht?
von philipp
Montag 12. April 2021, 13:13
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Ist der "NOM"-Ritus verkehrt?
Antworten: 431
Zugriffe: 53764

Re: Ist der "NOM"-Ritus verkehrt?

Siard hat geschrieben:
Montag 12. April 2021, 10:10
Nein, es geht bei mir nicht mehr.
Wo gehst du dann zur Messe? Bzw nach welchem messbuch feierst du?
von philipp
Montag 12. April 2021, 13:12
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Ist der "NOM"-Ritus verkehrt?
Antworten: 431
Zugriffe: 53764

Re: Ist der "NOM"-Ritus verkehrt?

@kabelkeber ich kenne eine NOM Gemeinde die hat perfekte Priester mit traditioneller theologie. Also ja ich kann die Kritik verstehen, bin aber unentschlossen welche Haltung die richtige ist gegenuber dem nom. Ratzinger war ja auch super und hat den nom akzeptiert.
von philipp
Sonntag 11. April 2021, 19:28
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Ist der "NOM"-Ritus verkehrt?
Antworten: 431
Zugriffe: 53764

Re: Ist der "NOM"-Ritus verkehrt?

Zu allererst: -wärst du mit dem außerordentlichen Ritus wie ihn die katholische Kirche derzeit praktiziert zufrieden? Bzw würdest du damit leben können? -du siehst dich ja prinzipiell nicht als teil der sog. Konzilskirche. Hat das primär mit den theologischen Umformulierungen in den liturgischen Tex...
von philipp
Sonntag 11. April 2021, 16:33
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Tod - eine Herausforderung
Antworten: 150
Zugriffe: 11396

Re: Tod - eine Herausforderung

Darf man dementsprechend schliessen dass Opfer von Gewalt, Missbrauch, Folter etc. Menschen sind, die solche Grässlichkeiten eher überwinden können, als andere? Sonst hätte Gott diese Dinge an Ihnen nicht zugelassen. Oder interpretiere ich 10,13 hier zu weit?