Die Suche ergab 133 Treffer

von philipp
Mittwoch 21. Oktober 2020, 20:05
Forum: Das Refektorium
Thema: In den Himmel kommen. In der Ehe schwieriger?
Antworten: 2
Zugriffe: 24

In den Himmel kommen. In der Ehe schwieriger?

Hallo,

ist es schwieriger in den Himmel zu kommen wenn man in einer Ehe ist? Mein Gedanke basiert rein auf der Tatsache, dass weit mehr Leute heilig sind, die zölibatär gelebt haben/Ihr Leben ganz Gott gegeben haben.

Danke! Schönen Abend!
Philipp
von philipp
Sonntag 18. Oktober 2020, 15:40
Forum: Das Oratorium
Thema: 2 Fragen zum Priestertum
Antworten: 106
Zugriffe: 5271

Re: 2 Fragen zum Priestertum

Wenn Du meinen Beitrag wirklich gelesen und verstanden hättest Es liegt in der Natur der Sache dass man nicht alles sofort verstehen kann und in der Natur der Kommunikation dass man sein Gegenüber nicht immer verstehen kann. , dann wäre aber klar, daß sich diese Frage darauf reduziert ob Beten an s...
von philipp
Sonntag 18. Oktober 2020, 01:28
Forum: Das Oratorium
Thema: 2 Fragen zum Priestertum
Antworten: 106
Zugriffe: 5271

Re: 2 Fragen zum Priestertum

@Hieronymus danke, das ist sicher ein guter Anfang! Ich werde wohl weiter Katechismus studieren müssen, dann kommt Licht ins Dunkel... Auch für meine Putzfrau :klatsch: fuzz Beten ist immer Kommunikation mit Gott. Dass ein Gebetsleben bereichernd ist, sollte man nicht abstreiten, aber ist nur diese ...
von philipp
Samstag 17. Oktober 2020, 15:41
Forum: Das Oratorium
Thema: 2 Fragen zum Priestertum
Antworten: 106
Zugriffe: 5271

Re: 2 Fragen zum Priestertum

weil in der Bibel nicht eindeutig drinnensteht, dass es sinnvoll sein kann ein leben nahezu gänzlich im Gebet zu führen. 1Thess 5,17 :regel: nein dein zitat ist kein beweis dafür, dass gott will, dass menschen einen grossteil ihrer lebenszeit im gebet verbringen. im katechismus wird deinzitat auch ...
von philipp
Samstag 17. Oktober 2020, 15:40
Forum: Das Oratorium
Thema: 2 Fragen zum Priestertum
Antworten: 106
Zugriffe: 5271

Re: 2 Fragen zum Priestertum

Vinzenz Ferrer hat geschrieben:
Samstag 17. Oktober 2020, 15:22
philipp hat geschrieben:
Samstag 17. Oktober 2020, 14:46
könnt ihr mir das irgendwie begründen, sodass es auch jemand versteht, der nicht mit ganzem herzen an gott glaubt?
Du verlangst Unmögliches.
... weiss ich nicht. vielleicht
von philipp
Samstag 17. Oktober 2020, 15:37
Forum: Das Oratorium
Thema: 2 Fragen zum Priestertum
Antworten: 106
Zugriffe: 5271

Re: 2 Fragen zum Priestertum

vor allem wegen einer Begegnung mit meiner Putzfrau gestellt. Sie - - ein gläubiger Katholik - - hat diejenigen Ordensleute kritisiert die abgeschottet von der Menschheit leben und quasi nur beten. Sie meinte es wäre sinnvoller wenn die etwas für die Kinder oder die Armen tun würden vor allem weil ...
von philipp
Samstag 17. Oktober 2020, 14:46
Forum: Das Oratorium
Thema: 2 Fragen zum Priestertum
Antworten: 106
Zugriffe: 5271

Re: 2 Fragen zum Priestertum

Meine Frage warum das beten so wichtig ist hab ich vor allem wegen einer Begegnung mit meiner Putzfrau gestellt. Sie - - ein gläubiger Katholik - - hat diejenigen Ordensleute kritisiert die abgeschottet von der Menschheit leben und quasi nur beten. Sie meinte es wäre sinnvoller wenn die etwas für d...
von philipp
Samstag 17. Oktober 2020, 13:17
Forum: Das Oratorium
Thema: 2 Fragen zum Priestertum
Antworten: 106
Zugriffe: 5271

Re: 2 Fragen zum Priestertum

Über Literaturvorschläge freu ich mich selbstverständlich auch.. Die Heilige Schrift des Alten und Neuen Bundes. Ich hoffe du siehst, warum mir das als Argument nicht ausreicht... Einfach weil in der Bibel nicht eindeutig drinnensteht, dass es sinnvoll sein kann ein leben nahezu gänzlich im Gebet z...
von philipp
Samstag 17. Oktober 2020, 00:32
Forum: Das Oratorium
Thema: 2 Fragen zum Priestertum
Antworten: 106
Zugriffe: 5271

Re: 2 Fragen zum Priestertum

@Lycobates @Trisagion @Protasius Meine Frage warum das beten so wichtig ist hab ich vor allem wegen einer Begegnung mit meiner Putzfrau gestellt. Sie - - ein gläubiger Katholik - - hat diejenigen Ordensleute kritisiert die abgeschottet von der Menschheit leben und quasi nur beten. Sie meinte es wäre...
von philipp
Freitag 16. Oktober 2020, 20:24
Forum: Das Scriptorium
Thema: Warum hat Gott sich nicht gleich offenbart?
Antworten: 42
Zugriffe: 1953

Re: Warum hat Gott sich nicht gleich offenbart?

Trisagion hat geschrieben:
Freitag 16. Oktober 2020, 14:51
philipp hat geschrieben:
Freitag 16. Oktober 2020, 13:56
aha! ich verstehe. das heisst jesus wurde strenggenommen am ende des jahres -1 geboren. er wurde also im jahr vor christi geburt geboren... oder wurde er ende des ersten jahres nach christi geburt geboren?
Christus wurde vermutlich im Jahre zwischen 6 und 4 vor Christus geboren. 8)
ok danke
von philipp
Freitag 16. Oktober 2020, 20:23
Forum: Das Scriptorium
Thema: Warum hat Gott sich nicht gleich offenbart?
Antworten: 42
Zugriffe: 1953

Re: Warum hat Gott sich nicht gleich offenbart?

Interssant, dass du gerade das daraus schlussfolgerst. :hmm: Nein, im Jahre 1. Oder eigentlich gesagt: das Jahr 1 markiert das Geburtsjahr Jesu. Mit der 1 beginnt unser Zählsystem, nicht mit der 0. aber neujahr ist doch erst 7 tage später. also wurde er nach unserer rechnung im jahr -1 geboren.. Wo...
von philipp
Freitag 16. Oktober 2020, 13:57
Forum: Das Scriptorium
Thema: Warum hat Gott sich nicht gleich offenbart?
Antworten: 42
Zugriffe: 1953

Re: Warum hat Gott sich nicht gleich offenbart?

wurde jesus also im jahr -1 geboren ? Interssant, dass du gerade das daraus schlussfolgerst. :hmm: Nein, im Jahre 1. Oder eigentlich gesagt: das Jahr 1 markiert das Geburtsjahr Jesu. Mit der 1 beginnt unser Zählsystem, nicht mit der 0. aber neujahr ist doch erst 7 tage später. also wurde er nach un...
von philipp
Freitag 16. Oktober 2020, 13:56
Forum: Das Scriptorium
Thema: Warum hat Gott sich nicht gleich offenbart?
Antworten: 42
Zugriffe: 1953

Re: Warum hat Gott sich nicht gleich offenbart?

Exkurs: Gibt es in der Tat nicht. Unsere Zeitrechnung beginnt mit (+)1. Davor gibt es das Jahr -1. Es gibt kein Jahr 0! Wir zählen auch Grundsätzlich im Zehnersystem und fangen auch mit 1 (und nicht mit 0) an zu zählen. Deswegen ist das Jahr 2020 NICHT Anfang eines neuen Jahrzehnts, sondern Ende ei...
von philipp
Freitag 16. Oktober 2020, 13:18
Forum: Das Scriptorium
Thema: Warum hat Gott sich nicht gleich offenbart?
Antworten: 42
Zugriffe: 1953

Re: Warum hat Gott sich nicht gleich offenbart?

Er hat auch nichts verschwiegen. Nur hat er halt die Wahrheit erst im Jahre 0 verraten und das wundert mich. Das "Jahr 0" gab es nicht. Exkurs: Gibt es in der Tat nicht. Unsere Zeitrechnung beginnt mit (+)1. Davor gibt es das Jahr -1. Es gibt kein Jahr 0! Wir zählen auch Grundsätzlich im Zehnersyst...
von philipp
Freitag 16. Oktober 2020, 01:42
Forum: Das Refektorium
Thema: Wie Adam und Eva verstehen?
Antworten: 28
Zugriffe: 1132

Re: Wie Adam und Eva verstehen?

Also sind wir alle Inzestkinder? Nun ja... Man beachte, das Adam und Eva zwei Söhne hatten (Kain und Abel), von mehr Kindern ist zunächst nicht die Rede. Kain hat jedoch Angst erschlagen zu werden und Gott macht ihm ein Zeichen um das zu verhindern (Genesis 4, 14-15). Von wem bitte soll er da ersch...
von philipp
Donnerstag 15. Oktober 2020, 22:50
Forum: Das Refektorium
Thema: Wie Adam und Eva verstehen?
Antworten: 28
Zugriffe: 1132

Re: Wie Adam und Eva verstehen?

danke! diese verlinkung war enorm hilfreich. ich kannte diese stellen im KKK und im KvT überhaupt nicht. Leider helfen mir diese Stellen aber nur insofern weiter, dass meine Sicht wohl als unkatholisch zu bewerten ist. Adam und Eva haben wohl in irgendeiner Form existiert (zumindest wenn man davon ...
von philipp
Mittwoch 14. Oktober 2020, 10:59
Forum: Das Scriptorium
Thema: Warum hat Gott sich nicht gleich offenbart?
Antworten: 42
Zugriffe: 1953

Re: Warum hat Gott sich nicht gleich offenbart?

Der Mensch braucht enorme kulturelle Vorlaufszeit um überhaupt recht verstehen zu können, was Gott will. Von "du rührst meine Leute an, ich rotte dich und deine ganze Familie aus" über "Auge für Auge, Zahn für Zahn" zu "liebe deine Feinde" ist ein langer Weg für menschliche Gehirne die jeweils weit...
von philipp
Mittwoch 14. Oktober 2020, 10:58
Forum: Das Scriptorium
Thema: Warum hat Gott sich nicht gleich offenbart?
Antworten: 42
Zugriffe: 1953

Re: Warum hat Gott sich nicht gleich offenbart?

Ich frage mich, warum Gott ein Volk auserwählt hat, dem er zum Teil komische Essensvorschriften gegeben hat, um dann die tatsächliche Weltbotschaft Jesu Christi zu offenbaren. Dies wurde notwendig, weil Adam und Eva gesündigt haben und aus dem Paradies vertrieben wurden. Warum hat er nicht sofort d...
von philipp
Mittwoch 14. Oktober 2020, 01:25
Forum: Das Scriptorium
Thema: Warum hat Gott sich nicht gleich offenbart?
Antworten: 42
Zugriffe: 1953

Re: Warum hat Gott sich nicht gleich offenbart?

Ich schreibe mal kurz und knapp ins Unreine: Theologen haben zu bedenken gegeben, dass die frühen Israeliten das trinitarische Wesen Gottes - ein Gott in drei Personen - nicht verstanden hätten, sondern als Polytheismus missdeutet hätten - schließlich waren alle Nachbarkulturen polytheistisch, im b...
von philipp
Mittwoch 14. Oktober 2020, 01:24
Forum: Das Scriptorium
Thema: Warum hat Gott sich nicht gleich offenbart?
Antworten: 42
Zugriffe: 1953

Re: Warum hat Gott sich nicht gleich offenbart?

Ich frage mich, warum Gott ein Volk auserwählt hat, dem er zum Teil komische Essensvorschriften gegeben hat, um dann die tatsächliche Weltbotschaft Jesu Christi zu offenbaren. Warum hat er nicht sofort die ganze Wahrheit präsentiert? Und welchen Zweck hatte es, dass er genau den Weg gewählt hat (si...
von philipp
Dienstag 13. Oktober 2020, 13:08
Forum: Das Oratorium
Thema: 2 Fragen zum Priestertum
Antworten: 106
Zugriffe: 5271

Re: 2 Fragen zum Priestertum

Nun, "gut argumentiert" ist noch nicht einmal ein Euphemismus, dafür, dass man mich ganz subtil als so blöde hinstellt, dass ich Priesertum und Mönchstum nicht unterscheiden kann, aber du hast recht: Es ist meinem Seelenheil mehr als abträglich und der Lynchmob, der sich dann gebildet hat, nachdem ...
von philipp
Dienstag 13. Oktober 2020, 11:34
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Danke
Antworten: 5
Zugriffe: 335

Re: Danke

danke!
von philipp
Dienstag 13. Oktober 2020, 00:01
Forum: Das Scriptorium
Thema: Warum hat Gott sich nicht gleich offenbart?
Antworten: 42
Zugriffe: 1953

Warum hat Gott sich nicht gleich offenbart?

Ich frage mich, warum Gott ein Volk auserwählt hat, dem er zum Teil komische Essensvorschriften gegeben hat, um dann die tatsächliche Weltbotschaft Jesu Christi zu offenbaren. Warum hat er nicht sofort die ganze Wahrheit präsentiert? Und welchen Zweck hatte es, dass er genau den Weg gewählt hat (sie...
von philipp
Montag 12. Oktober 2020, 23:06
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Danke
Antworten: 5
Zugriffe: 335

Danke

Ich möchte mich an dieser Stelle vielmals für dieses nette Forum bedanken. Ich ziehe hier sehr viel heraus. Also herzlichen Dank an alle Verantwortlichen und auch die regen (ehemaligen) Mitposter hier!

Schönen Abend :hutab:
Philipp
von philipp
Sonntag 11. Oktober 2020, 15:33
Forum: Das Refektorium
Thema: Wie Adam und Eva verstehen?
Antworten: 28
Zugriffe: 1132

Re: Wie Adam und Eva verstehen?

Ich erinnere an einen Beitrag von Robert zu dem Thema: https://kreuzgang.org/viewtopic.php?p=34613#p34613 danke! diese verlinkung war enorm hilfreich. ich kannte diese stellen im KKK und im KvT überhaupt nicht. Leider helfen mir diese Stellen aber nur insofern weiter, dass meine Sicht wohl als unka...
von philipp
Samstag 10. Oktober 2020, 21:00
Forum: Das Oratorium
Thema: 2 Fragen zum Priestertum
Antworten: 106
Zugriffe: 5271

Re: 2 Fragen zum Priestertum

Lycobates hat geschrieben:
Samstag 10. Oktober 2020, 20:25
philipp hat geschrieben:
Samstag 10. Oktober 2020, 20:18
warum ist es so wichtig dass geistliche so viel beten? sollte nicht viel wichitger sein, dass sie durch das lebendige Tun Gott und den Menschen dienen?
Das fragte sich Kaiser Joseph II. auch.
bitte weih mich ein
von philipp
Samstag 10. Oktober 2020, 20:18
Forum: Das Oratorium
Thema: 2 Fragen zum Priestertum
Antworten: 106
Zugriffe: 5271

Re: 2 Fragen zum Priestertum

warum ist es so wichtig dass geistliche so viel beten? sollte nicht viel wichitger sein, dass sie durch das lebendige Tun Gott und den Menschen dienen?
von philipp
Samstag 10. Oktober 2020, 09:59
Forum: Das Refektorium
Thema: Wie Adam und Eva verstehen?
Antworten: 28
Zugriffe: 1132

Re: Wie Adam und Eva verstehen?

ich verstehe wiedermal nur bahnhof. aber ich probiere mal zu beschreiben, was ich glaube, dass du gemeint haben könntest: du meinst, dass es tod und andere übel immer schon gab, der paradiesische zustand war also mehr in den köpfen der ersten menschen? dadurch, dass sie nur das gute kannten, haben ...
von philipp
Freitag 9. Oktober 2020, 22:27
Forum: Das Refektorium
Thema: Wie Adam und Eva verstehen?
Antworten: 28
Zugriffe: 1132

Re: Wie Adam und Eva verstehen?

ich will wissen was dieser mythos überhaupt aussagen soll... klar werden wir das wohl nicht ganz begreifen da es ein mythos ist, aber ich würde es schon zumindest berühren wollen. ansonsten ist die erbsünde für mich ein leerer Begriff. Du scheinst mir den Mythos in das moderne Bild der Entwicklung ...
von philipp
Freitag 9. Oktober 2020, 22:12
Forum: Das Refektorium
Thema: Wie Adam und Eva verstehen?
Antworten: 28
Zugriffe: 1132

Re: Wie Adam und Eva verstehen?

Ich erinnere an einen Beitrag von Robert zu dem Thema: https://kreuzgang.org/viewtopic.php?p=34613#p34613 danke! diese verlinkung war enorm hilfreich. ich kannte diese stellen im KKK und im KvT überhaupt nicht. Leider helfen mir diese Stellen aber nur insofern weiter, dass meine Sicht wohl als unka...
von philipp
Freitag 9. Oktober 2020, 21:20
Forum: Das Refektorium
Thema: Wie Adam und Eva verstehen?
Antworten: 28
Zugriffe: 1132

Re: Wie Adam und Eva verstehen?

deine erklärung ist sehr hilfreich, aber ich suche ja nach was anderem. ich will wissen was dieser mythos überhaupt aussagen soll... klar werden wir das wohl nicht ganz begreifen da es ein mythos ist, aber ich würde es schon zumindest berühren wollen. ansonsten ist die erbsünde für mich ein leerer ...
von philipp
Freitag 9. Oktober 2020, 20:43
Forum: Das Refektorium
Thema: Wie Adam und Eva verstehen?
Antworten: 28
Zugriffe: 1132

Re: Wie Adam und Eva verstehen?

Gibts zu der Lehre denn ausführliche philosophische Abhandlungen, die noch dazu für mich verständlich sind, ohne dass ich mich in die Thematik 2 Stunden einlesen muss?... :achselzuck: Nein, die gibt es vermutlich nicht. Aber muß es unbedingt eine ausführliche philosophische Abhandlung sein? Wie wär...