Die Suche ergab 73 Treffer

von Schulevonathen
Montag 20. September 2021, 14:49
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Erfahrungen mit Paketdiensten
Antworten: 37
Zugriffe: 4440

Re: Erfahrungen mit Paketdiensten

Manchmal wird bei internationalen Sendungen auch der Status nicht ordentlich aktualisiert (hab ich bei Paketen erlebt, Briefe weiß ich jetzt nicht); vielleicht liegt das Ding in Wahrheit längst in der Urne.
von Schulevonathen
Freitag 17. September 2021, 12:29
Forum: Das Brauhaus
Thema: Situation der deutschen Medienlandschaft
Antworten: 1483
Zugriffe: 162666

Re: Situation der deutschen Medienlandschaft

Wie weit es mit der Meinungsfreiheit inzwischen in Deutschland ist, gibt der Autor selbst zu - wahrscheinlich ohne es zu bemerken: „Freitag früh gehe ich zum Bahnhof. An den Kiosk oder die Tankstelle, wo mich ein Nachbar sehen könnte, habe ich mich nicht getraut, erkannt zu werden wäre mir dann doc...
von Schulevonathen
Montag 13. September 2021, 11:19
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Priester der Petrusbruderschaft in die Tschechei strafversetzt
Antworten: 32
Zugriffe: 1630

Re: Priester der Petrusbruderschaft in die Tschechei strafversetzt

Gehört es mittlerweile zum Depositum Fidei, Impfgegner zu sein?
von Schulevonathen
Samstag 11. September 2021, 18:25
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen
Antworten: 949
Zugriffe: 120720

Re: Mißbrauchsanschuldigungen

Dr Pablo Munoz Iturrieta holds a doctorate in Political Philosophy (2017), an MA in Philosophical Psychology (2009), and BA degrees in Theology (2006), Philosophy (2003), and the Humanities (1999). His doctoral dissertation was on The Meaning of Religious Freedom in the Secular Sphere (to be publis...
von Schulevonathen
Freitag 10. September 2021, 19:59
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Summorum pontificum ./. Traditionis custodes
Antworten: 1211
Zugriffe: 137495

Re: Summorum pontificum ./. Traditionis custodes

Kai hat geschrieben:
Freitag 10. September 2021, 18:41
Ist diese nur für eine bestimmte Zeit verfügbar,
Ich glaube ja
von Schulevonathen
Mittwoch 1. September 2021, 16:16
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Alles zur "FSSPX": Fragen, Nachrichten, Veranstaltungen etc.
Antworten: 1114
Zugriffe: 164129

Re: Alles zur "FSSPX": Fragen, Nachrichten, Veranstaltungen etc.

Hmm, wenn man dem sehr zuverlässig aussehenden Wikipedia-Artikel glauben darf, wurde der Kniefall 1956 eingeführt, das "perfidis" hingegen 1960 gestrichen; die FSSPX würde demnach mit der Kombination Kniefall+alter Text keine eigene Mischform verwenden, sondern die zwischen 1956 und 1960 überliche V...
von Schulevonathen
Donnerstag 15. Juli 2021, 15:06
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Das Kalenderblatt
Antworten: 114
Zugriffe: 16635

Re: Das Kalenderblatt

Heute vor 80 Jahren (11. 3. 1941) starb in Köln an den Folgen eines während eines Bombenangriffes erlittenen Herzinfarktes Karl Joseph Schulte, seit 1920 (Fürst-)Erzbischof von Köln und Geborener Legat, 1921 Kardinalpriester der Vier Gekrönten Märtyrer. Es ist wohl der letzte Kölner Oberhirte, an d...
von Schulevonathen
Donnerstag 15. Juli 2021, 15:05
Forum: Die Bibliothek
Thema: Platon / Platonismus / Neuplatonismus
Antworten: 4
Zugriffe: 951

Re: Platon / Platonismus / Neuplatonismus

Wenn's dich interessiert, dann lies es und rezensier es für uns, wenn nicht, könntest Du Dir überlegen, lieber zu schweigen. Das Heben oder Senken von Daumen über ungelesene Texte ist üblicherweise kein adäquater Umgang mit wissenschaftlichen Werken.
von Schulevonathen
Montag 28. Juni 2021, 15:40
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Das Kalenderblatt
Antworten: 114
Zugriffe: 16635

Re: Das Kalenderblatt

Heute vor 80 Jahren (11. 3. 1941) starb in Köln an den Folgen eines während eines Bombenangriffes erlittenen Herzinfarktes Karl Joseph Schulte, seit 1920 (Fürst-)Erzbischof von Köln und Geborener Legat, 1921 Kardinalpriester der Vier Gekrönten Märtyrer. Es ist wohl der letzte Kölner Oberhirte, an d...
von Schulevonathen
Montag 21. Juni 2021, 13:16
Forum: Das Refektorium
Thema: (Kirchliche) Kuriositäten
Antworten: 566
Zugriffe: 90666

Re: Statue des hl. Nikolaus in Bari

Protasius hat geschrieben:
Sonntag 20. Juni 2021, 22:13
Nach meinem Dafürhalten ist das kein Pallium, sondern ein Omophorion
Du hast recht, und auch die 1898er Version sieht bereits so aus.
von Schulevonathen
Montag 21. Juni 2021, 13:15
Forum: Das Refektorium
Thema: (Kirchliche) Kuriositäten
Antworten: 566
Zugriffe: 90666

Re: Statue des hl. Nikolaus in Bari

Lycobates hat geschrieben:
Montag 21. Juni 2021, 09:23
Wir mußten dann, als ich die Ruinen besichtigt hatte, rückwärts wieder den Hang hinunter, gerade dem schroffen Abgrund entlang ...
Ohne einheimischen Chauffeur überlebt man so etwas nicht! ;D Danke, Lycobates!
von Schulevonathen
Sonntag 20. Juni 2021, 21:54
Forum: Das Refektorium
Thema: (Kirchliche) Kuriositäten
Antworten: 566
Zugriffe: 90666

Statue des hl. Nikolaus in Bari

Diese Statue hier steht in der Nikolaus-Basilika in Bari und wird dort bei der jährlichen Seeprozession mitgeführt: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/ba/Bari%2C_san_nicola%2C_interno%2C_statua_di_san_nicola.jpg Ich finde die Gewandung bemerkenswert: Eine westliche Kasel mit darüber ge...
von Schulevonathen
Donnerstag 17. Juni 2021, 09:38
Forum: Das Brauhaus
Thema: Fußball EM 2021
Antworten: 98
Zugriffe: 3224

Re: Fußball EM 2021

Seh ich ganz anders Tris. Auch wenn ich den Stil am Platz manchmal ungut find. Das "am Kinn packen" hatte für mich keine Bedeutung sondern war halt ein klassischer skurriler Torjubel. Ich habe wo gelesen, dass für "rassistische" Beleidigungen auch eine längere Sperre drin wäre, anscheinend ist man ...
von Schulevonathen
Mittwoch 2. Juni 2021, 17:17
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1971
Zugriffe: 288598

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

2) Der Sittllichhkeitsaktenvernichtungsbefehl ist wohl auch immer noch in Kraft (CIC c.489, §2): "Jährlich sind die Akten der Strafsachen in Sittlichkeitsverfahren, deren Angeklagte verstorben sind oder die seit einem Jahrzehnt durch Verurteilung abgeschlossen sind, zu vernichten; ein kurzer Tatbes...
von Schulevonathen
Sonntag 16. Mai 2021, 21:02
Forum: Die Klausnerei
Thema: Ukrainisch-Lutherische Kirche
Antworten: 20
Zugriffe: 1209

Re: Ukrainisch-Lutherische Kirche

TillSchilling hat geschrieben:
Sonntag 16. Mai 2021, 20:36
https://en.m.wikipedia.org/wiki/Eastern_Lutheranism
Darin ein Link zur englischen Fassung der Liturgie, wo man sich ein eigenes Bild machen kann: https://www.angelfire.com/ca4/saintsoph ... turgy.html
von Schulevonathen
Sonntag 16. Mai 2021, 20:55
Forum: Die Klausnerei
Thema: Ukrainisch-Lutherische Kirche
Antworten: 20
Zugriffe: 1209

Re: Ukrainisch-Lutherische Kirche

Das kommt auf die Umstände an; ich besuche hier in Moskau bei einem Priester der Josaphat-Bruderschaft gelegentlich die göttliche Liturgie und habe sie auch schon mal gesungen. Die Bücher, die wir dabei im Chor benutzt haben, waren (bis auf das handschriftlich eingefügte Filioque im Glaubensbekennt...
von Schulevonathen
Freitag 14. Mai 2021, 21:44
Forum: Das Brauhaus
Thema: Situation der deutschen Medienlandschaft
Antworten: 1483
Zugriffe: 162666

Re: Situation der deutschen Medienlandschaft

Warum muß ihr das jemand "andichten"? Kann es nicht sein, daß es von ihr kommt? Wie hat man sich das "andichten" denn vorzustellen? Da sitzt jemand und schreibt -frei nach Schnauze- was ihm gerade gefällt, ohne mit Baerbock gesprochen zu haben? Glaubt Ihr wirklich, daß die Verantwortlichen der Abge...
von Schulevonathen
Mittwoch 12. Mai 2021, 14:19
Forum: Das Brauhaus
Thema: Situation der deutschen Medienlandschaft
Antworten: 1483
Zugriffe: 162666

Re: Situation der deutschen Medienlandschaft

Das Eigenartige in Bezug auf die London School of Economics ist, daß Annalena Baerbock ein Grundstudium in Politikwissenschaft gemacht hat, während die LSE für den LLM eines in Rechtswissenschaften fordert. Hier wäre eben die Frage, was damals, und für diese spezifische Spezialisierung im Völkerreh...
von Schulevonathen
Mittwoch 12. Mai 2021, 12:37
Forum: Das Brauhaus
Thema: Situation der deutschen Medienlandschaft
Antworten: 1483
Zugriffe: 162666

Re: Situation der deutschen Medienlandschaft

Naja, nach dem Grundstudium die Universität zu wechseln, war doch damals nicht unüblich (so, wie es sich heutzutage nach dem Bachelor-Abschluss anbietet) und ist damals wie heute unbedingt sinnvoll, um andere Einblicke zu bekommen. Hätte dieser Wechsel innerhalb Deutschlands stattgefunden, hätte sie...
von Schulevonathen
Samstag 8. Mai 2021, 21:11
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 2517
Zugriffe: 349141

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Raphaela hat geschrieben:
Samstag 8. Mai 2021, 19:48
Ich selbst habe dafür gesorgt, dass eine Kollegin, mit der ich studiert habe, eben nicht mehr als Gemeindereferentin arbeiten kann.
Also du hast sie denunziert.
von Schulevonathen
Dienstag 4. Mai 2021, 19:58
Forum: Die Klausnerei
Thema: Lutherische Messe
Antworten: 32
Zugriffe: 5363

Re: Lutherische Messe

Wobei die Frage im Raum steht, inwiefern die Lehre der Konkordienformel von 1580 sich in allen in Frage kommenden Breiten durchgesetzt hat und vertreten wird, bzw. die gegenteilige Position aufgegeben wurde. Ja, und zur Frage nach der formalen Geltung tritt die nach der faktischen Beachtung, insbes...
von Schulevonathen
Dienstag 4. Mai 2021, 19:24
Forum: Das Brauhaus
Thema: Situation der deutschen Medienlandschaft
Antworten: 1483
Zugriffe: 162666

Re: Situation der deutschen Medienlandschaft

So machen ARD und ZDF Stimmung für die Grünen Schon lange stelle ich mir die Frage: Kann ich meinen Rundfunkbeitrag als Parteispende an die Grünen von der Steuer absetzen? :hmm: ;D :emil: Der an erster Stelle genannte Tweet ist im Kontext kein "Loblied" auf die Grünen, sondern eine Reaktion auf die...
von Schulevonathen
Dienstag 4. Mai 2021, 19:08
Forum: Die Klausnerei
Thema: Lutherische Messe
Antworten: 32
Zugriffe: 5363

Re: Lutherische Messe

Ah! Stimmt, das hatte ich übersehen. Das kann aber durchaus Zufall sein, oder auch Schludrigkeit oder der Wunsch nach Vereinfachung, vonseiten des Zelebranten oder der Autoren der Agende. Ich weiß nicht einmal, ob die Kniebeugen in den Rubriken im Detail behandelt werden; man soll da keine römischen...
von Schulevonathen
Dienstag 4. Mai 2021, 18:54
Forum: Die Klausnerei
Thema: Lutherische Messe
Antworten: 32
Zugriffe: 5363

Re: Lutherische Messe

Das ist ganz gut-lutherische Theologie: die Realpräsenz erfolgt nicht durch die bloßen, vom geweihten Diener in persona Christi gesprochenen Worte der Wandlung (wo im römischen Kanon ja das "Mysterium Fidei", wie ein "erratischer Block", nach dem Ausdruck W. Siebels, ganz ausdrucksvoll mitten in de...
von Schulevonathen
Dienstag 4. Mai 2021, 18:38
Forum: Die Klausnerei
Thema: Lutherische Messe
Antworten: 32
Zugriffe: 5363

Re: Lutherische Messe

Das einzige Eucharistiegebet der SELK, das ich im Internet finden kann, ist deutlich anders als das hier vorgetragene: Gelobt seist du, Herr des Himmels und der Erde, daß dich über deine Geschöpfe erbarmt und deinen eingebornen Sohn in unser Fleisch gesandt hast. Wir danken dir für die Erlösung, die...
von Schulevonathen
Dienstag 4. Mai 2021, 18:30
Forum: Die Klausnerei
Thema: Lutherische Messe
Antworten: 32
Zugriffe: 5363

Re: Lutherische Messe

Soviel ich weiß, wurde die Evangelisch-Lutherische Kirchenagende, Bd. I: Der Hauptgottesdienst mit Predigt und Heiligem Abendmahl (mir nicht zugänglich) zunächst 1957 (also vor dem NOM), sodann 1997 erneut herausgebracht. Hat in der Fassung von 1997 eine NOMifizierung gewisser Texte oder Praktiken ...
von Schulevonathen
Dienstag 4. Mai 2021, 15:53
Forum: Die Klausnerei
Thema: Lutherische Messe
Antworten: 32
Zugriffe: 5363

Re: Lutherische Messe

Ich kenne den NOM nicht (genug), aus der Praxis schon gar nicht (und man weiß, daß die Praxis und die Bücher selten übereinstimmen), um textmäßig zu eruieren, ob die deutsch vorgetragenen Gebete (Fürbitten) vor der Opferung (?) und die weiteren Gebete gegen Ende damit etwas zu tun haben. Die Fürbit...
von Schulevonathen
Mittwoch 21. April 2021, 15:43
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Glück-und Segenswünsche III
Antworten: 565
Zugriffe: 87423

Re: Glück-und Segenswünsche III

Stimmt auch wieder! :D :D
von Schulevonathen
Mittwoch 21. April 2021, 15:28
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Glück-und Segenswünsche III
Antworten: 565
Zugriffe: 87423

Re: Glück-und Segenswünsche III

Vielen Dank, Lycobates! Famula tua ist dann jede Person, für die nach den genannten Kriterien öffentlich gebetet wird? D.h. im Extremfall auch famulus tuus imperator noster Nero?
von Schulevonathen
Mittwoch 21. April 2021, 13:05
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Glück-und Segenswünsche III
Antworten: 565
Zugriffe: 87423

Re: Glück-und Segenswünsche III

Aber für den princeps consors dürfte nun kein öffentliches Gebet mehr möglich sein, oder?
von Schulevonathen
Mittwoch 14. April 2021, 19:26
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Vesper im alten Ritus
Antworten: 141
Zugriffe: 18578

Re: Vesper im alten Ritus

Und noch eine praktische Frage. Wie könnte ich die Gesänge etwas vereinfachen? Ich will halt nicht jeden Samstag erstmal ne Stunde üben. Kann man immer das gleiche Magnificat singen? Und wenn man psalmodiert, wie sucht man die richtigen Töne raus bzw. kann man immer auf den gleichen Psalmton psalmo...
von Schulevonathen
Mittwoch 14. April 2021, 13:12
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Ist der "NOM"-Ritus verkehrt?
Antworten: 441
Zugriffe: 58475

Re: Was ist das schlimmste am NOM

Die gewohnte Qualität, ganz herzlichen Dank!
Lycobates hat geschrieben:
Dienstag 13. April 2021, 18:52
So gibt es NOM-Zelebranten, die z.B. die neuen Praeparatio donorum-Texte grundsätzlich weglassen
In der Absicht, die Gültigkeit zu sanieren? Solche Fälle gibt es im NOM-Klerus heute noch? Interessant!