Die Suche ergab 1579 Treffer

von Trisagion
Montag 18. Oktober 2021, 20:29
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 224
Zugriffe: 33291

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Amüsanter ist eigentlich nur noch, dass du glaubst mit dieser Haltung NICHT den Anathemata selbiger Synode zu unterfallen. :D Es ist wirklich nicht kompliziert, und sollte auch für jemanden der es mit der Logik nicht so hat recht gut zugänglich sein. Ich bewege mich in dieser Frage nur soweit weg v...
von Trisagion
Montag 18. Oktober 2021, 17:42
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 224
Zugriffe: 33291

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Und selbstverständlich ist deine Sekte mit ihrem humanistischen Dogma der Unfehlbarkeit des Mannes im Vatikan eine Konstruktion wider die Katholische Kirche als theantropischer Organismus. Anderswo gibst du das auch zu, weil du meinst dort nicht vor einem Orthodoxen Christen das Gesicht wahren zu m...
von Trisagion
Montag 18. Oktober 2021, 16:47
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 224
Zugriffe: 33291

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Mein Argument ist, dass die Philosophie deiner Sekte den Atheismus grundlegt, worüber ich auf konzeptueller Ebene den Nachweis geführt habe. Dass sich der stufenweise Abstieg des Westens dorthin auch historiographisch nachweisen lässt, habe ich als Verifikation dieses Umstandes interpretiert. Es is...
von Trisagion
Montag 18. Oktober 2021, 16:19
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 224
Zugriffe: 33291

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Die christliche Realität jenseits der Theologisiererei sieht seit jeher anders aus: Die Grenzen der Kirche sind da bei weitem nicht so eindeutig auszumachen, wie es "Cassian" oder "Trisagion" oder "FranzSales" auf je eigene Art glauben machen wollen. Das Problem dabei ist aber nun, dass es die real...
von Trisagion
Montag 18. Oktober 2021, 15:48
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 224
Zugriffe: 33291

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Die Orthodoxie ist wahr (und diese Wahrheit hatte immer Zeugen), und das war sie zu Zeiten eines Alexander Newskij, wo das russische Volk mehrheitlich wohl nicht nur dem Namen nach orthodox war, ebenso wie zu Zeiten der bolschewistischen Kirchenschändung, als das russische Volk im Wesentlichen aus ...
von Trisagion
Montag 18. Oktober 2021, 15:33
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 224
Zugriffe: 33291

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Unsinn, der elementare Dissens ist doch im Theologie-Strang deutlich geworden, bloß findest du dich dabei eben nicht auf der christlichen Seite wieder. Du setzt hier so in etwa die Lungenflügeltheorie von Johannes Paul voraus, um der Kirche einen pharisäischen Triumphalismus vorzuwerfen, weil sie d...
von Trisagion
Montag 18. Oktober 2021, 14:23
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 224
Zugriffe: 33291

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Die Orthodoxie ist aber nicht der "bessere" oder der "heilere Katholizismus" (um diesen Begriff mal im uneigentlichen Sinne zu verwenden), sondern etwas grundsätzlich Anderes, wie in anderen Strängen ja deutlich geworden ist. Ich halte es für möglich , daß was auch immer Du persönlich betreibst etw...
von Trisagion
Montag 18. Oktober 2021, 11:15
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 224
Zugriffe: 33291

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Der theoretische Orthodoxe ist der, wie er in Videos und mancherorts im Netz erscheint: Sehr wissend über die Theologie der Orthodoxie, sehr fromm, sehr östlich, sehr aufnahmefreudig gegenüber. All dies in Personalunion ist mir ganz ehrlich schlicht unbekannt: wo finde ich das im Netz oder im Video...
von Trisagion
Montag 18. Oktober 2021, 01:00
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 224
Zugriffe: 33291

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Das ist völliger Unsinn, der logische Gehalt einer Aussage hängt genau nie mit dem Adressatenkreis zusammen. Und das hat dann ja auch niemand behauptet... Dein ursprünglicher Satz "Jeder, der die Orthodoxie ... wirklich kennt, ... weiß, dass sie wahr ist." ist ganz unzweifelhaft eine Proposition, e...
von Trisagion
Samstag 16. Oktober 2021, 13:28
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Theologie
Antworten: 216
Zugriffe: 6202

Re: Orthodoxe Theologie

Warum die Trinitätsformel nun so supereindeutig sein soll, wenn ein griechischer Heide ebenso hätte sagen können, dass Zeus, Hera und Ares auch eine Ousia und drei Personen sind, aber eben doch unterschiedliche Götter sind, erschließt sich mir so supereindeutig eben nicht. Die Sache ist bei diesem ...
von Trisagion
Samstag 16. Oktober 2021, 11:38
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 224
Zugriffe: 33291

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Bruder Donald hat geschrieben:
Samstag 16. Oktober 2021, 02:40
Jeremias hat geschrieben:
Freitag 15. Oktober 2021, 22:39
[...] die keine theoretischen Orthodoxen sind, sondern reale Orthodoxe.
Was genau ist unter beidem zu verstehen? :hmm:
Theoretisch wie Johannes Cassianus, real wie Cassian... :P
von Trisagion
Freitag 15. Oktober 2021, 14:07
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 224
Zugriffe: 33291

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Nein, du verstehst halt offensichtlich nicht den Unterschied zwischen Proposition und Konklusion. Deine persönliche Konklusion wird aber eine Proposition (ein Aussagesatz mit möglichem Wahrheitswert) wenn Du sie hier veröffentlichst. Denn der Leser teilt weder notwendigerweise Deine Prämissen noch ...
von Trisagion
Freitag 15. Oktober 2021, 12:13
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 224
Zugriffe: 33291

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Nein. Aber meine persönlichen Erfahrungen decken sich an dieser Stelle mit dem, was ich glaube. Das von mir beschriebene Phänomen habe ich trotzdem nicht als logische Proposition für den Glauben herangezogen (das wäre in der Tat ein No True Scotsman), sondern als Konklusion aus dem Glauben und mein...
von Trisagion
Freitag 15. Oktober 2021, 11:13
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 224
Zugriffe: 33291

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Jeder, der die Orthodoxie kennt - und ich meine wirklich kennt, nicht bloß ein "Ich war da mal im Griechenlandurlaub in 'ner Kirche" - weiß, dass sie wahr ist. Die wahren Schotten marschieren wieder, Dudelsack voran... Wir diskutieren hier keine Konzepte, sondern persönliche Erfahrungen. :) Du bist...
von Trisagion
Freitag 15. Oktober 2021, 11:06
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 224
Zugriffe: 33291

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Der innere Druck für und wider die jeweilige Wahrheit ist aber doch immens - andernfalls hätte es hier niemals eine so ausgebreitete Diskussion über die ORthodoxie (z.B. mit "Trishagion") gegeben. Und dieser innere Druck führt spürbar in Richtung Orthodoxie, auch das beweist ja die Diskussion. Aber...
von Trisagion
Freitag 15. Oktober 2021, 10:30
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 224
Zugriffe: 33291

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Man kann wohl durchaus sagen, daß Dr. Kreier sich seine Bekanntschaften in Zukunft besser aussuchen sollte. Es war bestimmt die Expertise von gehirnverkalkten Thomisten wie dir, die ihn wieder zurückgewonnen hat. :D Die Verkalkung erwischt uns früher oder später alle, die Gehässigkeit ist entweder ...
von Trisagion
Freitag 15. Oktober 2021, 00:37
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 224
Zugriffe: 33291

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Ich kenne Vtr. Makarius persönlich ... Ja, der Gesichtsausdruck auf dem Foto ist in der Tat ein bildhafter Beweis. :D ... Mehr als ein gebrochener Mann wird er allerdings unter diesen Vorzeichen wohl nicht werden. Man kann wohl durchaus sagen, daß Dr. Kreier sich seine Bekanntschaften in Zukunft be...
von Trisagion
Montag 11. Oktober 2021, 17:44
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Gamer (Computerspieler)
Antworten: 31
Zugriffe: 1495

Re: Gamer (Computerspieler)

Ich wollte nur mal kurz melden, daß ich immer noch mit Spaß EVE Online spiele. Die haben gerade den Einstieg etwas erleichtert, mit neuem Anfänger-Einstieg und einer Lockerung für "free to play" Alphas was die Länge des planbaren Training angeht. Hier ist ein Trailer: https://youtu.be/JLlbNysF-lI Ic...
von Trisagion
Sonntag 10. Oktober 2021, 12:38
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Theologie
Antworten: 216
Zugriffe: 6202

Re: Orthodoxe Theologie

Genau. Für mich ist hier primär interessant, wie ich einem Unkundigen die Trinitätsformel bzw. Trinität, also die Analogie, halbwegs verständlich erkläre. Und mein Punkt bleibt, daß das eigentlich selten interessant ist in der Praxis. Es sind i.d.R. sehr "spezielle" Menschen, die darauf bestehen de...
von Trisagion
Montag 4. Oktober 2021, 20:10
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Theologie
Antworten: 216
Zugriffe: 6202

Re: Orthodoxe Theologie

Wenn allerdings jeder Mensch ebenfalls träger der einen menschlichen Natur ist, warum dann nicht von einem Menschen in Milliarden Personen sprechen? Der Mensch "individualisiert" grundsätzlich in Akzidenten. Ein Mensch ist darum anders als ein anderer in seiner konkreten Existenz, er ist von Natur ...
von Trisagion
Montag 4. Oktober 2021, 16:56
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Theologie
Antworten: 216
Zugriffe: 6202

Re: Orthodoxe Theologie

Aber Du glaubst ja an die Trinität. Nun, woran glaubst Du denn da eigentlich? Was denkst Du, woran hälst Du fest, was bedeutet es für Dich? Wenn Du das für Dich ausformulieren kannst, dann kannst Du es eben auch einem Fragesteller erklären. Nun, müsste ich die Trinität z. B. einem Atheisten erkläre...
von Trisagion
Freitag 1. Oktober 2021, 19:28
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Theologie
Antworten: 216
Zugriffe: 6202

Re: Orthodoxe Theologie

Warum kann/soll sich Allah denn nicht selbst lieben? Vielleicht kann er das. Aber er kann eben nicht einen anderen lieben. Und das Eigenliebe nicht das gleiche ist wie Liebe für jemand anderen (etwa Eltern, Frau, Kinder, ...) wissen auch Muslime, jedenfalls sicher instinktiv / aus Erfahrung. Wie ge...
von Trisagion
Freitag 1. Oktober 2021, 10:21
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Theologie
Antworten: 216
Zugriffe: 6202

Re: Orthodoxe Theologie

Fängt das islamische Monotheismus-Problem dann nicht schon früher an? :hmm: Oder eher das "Einheit-Vielfalt-Problem"? Wie lösen die das? Die Trinität besagt im Grunde ja, dass Gott wesenhaft Einheit (eine Ousia) und Vielfalt (drei Hypostasen) ist. Wenn die Moslem darauf bestehen, dass jegliche "Vie...
von Trisagion
Donnerstag 30. September 2021, 13:47
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Theologie
Antworten: 216
Zugriffe: 6202

Re: Orthodoxe Theologie

Unterscheiden wir uns menschliche Personen untereinander demnach auch nur aufgrund der Akzidentien? Gäbe es für uns keine Akzidente, wären wir Menschen dann eigentlich auch "ein Mensch in vielen Hypostasen/Personen"? Ob das nun so Sinn macht oder nicht, ist eher nebensächlich, die Frage ist, ob man...
von Trisagion
Mittwoch 29. September 2021, 13:59
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Theologie
Antworten: 216
Zugriffe: 6202

Re: Orthodoxe Theologie

War es bei Aristoteles nicht so, dass er im Grunde nur von einer individuellen Natur der Einzeldinge ausgegangen ist, aber daneben eben schon eine allgemeine Natur der Gesamtheit der Einzeldinge, quasi als Gattung, zugestanden hat? Im Konflikt mit Platon ging es darum, was "wirklicher" ist: die For...
von Trisagion
Mittwoch 29. September 2021, 10:40
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Theologie
Antworten: 216
Zugriffe: 6202

Re: Orthodoxe Theologie

Scheint so, leider. Das sagt aber leider mehr über die Orthodoxen aus, als über die Katholiken. Allerdings erhellt es für mich auch das orthodoxe Kleinklein und die ständigen Streitigkeiten. So kann ich mir gut vorstellen, warum Pater Kreier/ Vater Makarios wieder zurück ist. Immer langsam beim Zur...
von Trisagion
Mittwoch 29. September 2021, 10:22
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Theologie
Antworten: 216
Zugriffe: 6202

Re: Orthodoxe Theologie

Eine Sache für mich zum Verständnis. Deine Aussage: ... deckt sich also 1:1 mit folgender Aussage Cassians? [...],sondern "Bruder Donald" ist eine Hypostase der [ allgemeinen ]* menschlichen Natur. *Einschub von mir Ja. Wobei ich Deinen Einschub nicht verstehe, denn es gibt nur eine menschliche Nat...
von Trisagion
Dienstag 28. September 2021, 22:33
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Theologie
Antworten: 216
Zugriffe: 6202

Re: Orthodoxe Theologie

Mir zu unterstellen, dass ich Cassians Follower bin ist schon arg tief gegriffen. Wo genau habe ich das offen geschrieben oder zumindest unterschwellig angedeutet? :hmm: Solange wie uns hier alle einig sind, daß es eine komplett inakzeptable Beleidigung ist irgendwie zu Cassian gezählt zu werden......
von Trisagion
Dienstag 28. September 2021, 19:26
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Theologie
Antworten: 216
Zugriffe: 6202

Re: Orthodoxe Theologie

Aussagen von Cassian bzgl. katholischer Theologie sind cum grano salis zu genießen. [...] Es würde wohl nicht schaden, wenn du Martinas Frage aus katholischer Sicht beantworten könntest. :breitgrins: Im allgemeinen gerne. Aber in diesem Fall gibt Cassian ja zu, daß "der Vatikan" bereits die richtig...
von Trisagion
Dienstag 28. September 2021, 16:51
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Theologie
Antworten: 216
Zugriffe: 6202

Re: Orthodoxe Theologie

Welche Erklärungsgundlagen hat dann die katholische Kirche? Semiotische? Theoretisch hält man auch im Vatikan an der Unterscheidung von Person und Natur und an der Monarchie des Vaters fest. In der Praxis sind das dort aber rein nominalistische Kategorien. Man bekommt also die o.g. Theorie verklick...
von Trisagion
Dienstag 28. September 2021, 10:41
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Theologie
Antworten: 216
Zugriffe: 6202

Re: Orthodoxe Theologie

Vielleicht hilft der Beitrag? Die Antwort von Rafael, nicht das davor: https://www.kreuzgang.org/viewtopic.php?p=861423#p861423 Der Beitrag ist doppelt falsch. Erstens arbeitet niemand, aber auch wirklich niemand, in der Theologie mit den Methoden der Naturwissenschaft - jedenfalls nicht mit denen ...
von Trisagion
Montag 27. September 2021, 00:45
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Theologie
Antworten: 216
Zugriffe: 6202

Re: Orthodoxe Theologie

Aber all dies sind praktische Erfahrungen und keine intellektuell-wissenschaftliche Theologie. wie sie von katholischer Seite bevorzugt wird. Und hier ist vermutlich auch die Kluft, die kaum zu überwinden ist. Weder ist jeder Katholik Theologe, ja, nicht mal theologisch interessiert. Noch bestimmt ...