Die Suche ergab 119 Treffer

von Trisagion
Samstag 22. Februar 2020, 13:16
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?
Antworten: 652
Zugriffe: 42819

Re: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?

Die Einstellung der Kirche ist hier ja letztlich egal. Die säkuläre Gesellschaft der weltweiten Einheitskultur "missioniert" einfach ungefragt und unkontrolliert weiter, und interessiert sich letztlich nicht die Bohne für irgendwelche kulturellen oder sonstigen Eigenheiten, oder gar menschliche Schi...
von Trisagion
Freitag 21. Februar 2020, 15:15
Forum: Das Refektorium
Thema: Zölibat und Co.
Antworten: 1404
Zugriffe: 118216

Re: Zölibat und Co.

Und wie erklärt ihr euch dann das hier? https://www.vaticannews.va/de/vatikan/news/2020-02/verheiratet-priester-ostkirche-usa-papst-franziskus-ad-limina.html?fbclid=IwAR3l9CcLo0yzJao_FvI_PWNdBPX9jLAIp9f--GPlqZqM5CCKzSesnk8wB9o Aus dem Artikel: 2014 hatte Franziskus eine zuvor jahrzehntelang geltend...
von Trisagion
Freitag 21. Februar 2020, 15:01
Forum: Das Refektorium
Thema: Zölibat und Co.
Antworten: 1404
Zugriffe: 118216

Re: Zölibat und Co.

Der betreffende Text suggeriert, dass ein Priester allein durch sein Weiheamt am würdevollsten ist, unabhängig von seinem Verhalten. Das trifft dann ja genau den Nagel auf den Kopf. Der Priester ist aufgrund seines göttlichen Amtes erhaben, nicht wegen seines jeweiligen Verhaltens. Selbstverständli...
von Trisagion
Freitag 21. Februar 2020, 13:21
Forum: Das Refektorium
Thema: Zölibat und Co.
Antworten: 1404
Zugriffe: 118216

Re: Zölibat und Co.

Es ist ja wohl selbstverständlich, daß der katholische Priester durch seine Fähigkeit Gott höchstpersönlich real präsent zu machen und strikt Göttliches wie die Vergebung der Sünden zu erwirken über jede andere Form menschlicher Tätigkeit erhoben wird. Darin steht er sogar über der gesamten Engelsch...
von Trisagion
Donnerstag 20. Februar 2020, 17:31
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1810
Zugriffe: 156151

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Wie definierst du in diesem Fall "Religion"? Schauen wir mal nach Iran: Die islamische Theokratie hat definitiv Einfluss auf die Menschen, sind da aber alle überzeugte (religiöse) Moslems? Ich behaupte, viele sind einfach nur Mitläufer, die sich mit den Umständen arrangieren und es ihnen eigentlich...
von Trisagion
Donnerstag 20. Februar 2020, 15:28
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1810
Zugriffe: 156151

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Wenn man von der Heilsnotwendigkeit der Zugehörigkeit zur Kirche überzeugt ist, ist das ein schwieriger Spagat. Soll die Kirche 90% der Bevölkerung abschreiben? Man kann sich ja durchaus das Ziel setzen, von 10% auf 20% zu wachsen, ohne Qualitätsverlust. Oder auch eine andere Zahl... Ich orientiere...
von Trisagion
Donnerstag 20. Februar 2020, 15:07
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1810
Zugriffe: 156151

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Vielleicht sollten wir uns lieber auf heilige 10% als erzwungene 100% konzentrieren? Nur dann, wenn ich letztlich primär religiös "egoistisch" oder "gruppenbezogen" denke. So nach dem Motto: Hauptsache ich (und meine Gemeinschaft) leben im richtigen Glauben, wie es den anderen geht, ist mir doch eg...
von Trisagion
Donnerstag 20. Februar 2020, 14:13
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1810
Zugriffe: 156151

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Ich finde es interessant, daß Reform und Trad und alle dazwischen glauben, daß man die Leute nur recht engagieren, erfreuen und belehren muß, und dann kommen die wieder in die Kirche. Aber die Geschichte und Gegenwart lehrt uns, daß Religion immer nur dann die gesamte Gesellschaft durchdringt, wenn ...
von Trisagion
Donnerstag 20. Februar 2020, 03:24
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 130
Zugriffe: 8354

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Wenn Sie Intelligenz mit dem "IntelligenzQuotienten", d.h. der technischen "Intelligen" (=Intellekt), gleichsetzen, dann kommen mir ehrlichgesagt Zweifel, ob Sie beide auch restlos verstanden haben. Also, das mit dem IQ war eher als Scherz gemeint. Solange wir uns einig sind, daß meiner größer ist ...
von Trisagion
Mittwoch 19. Februar 2020, 19:15
Forum: Das Refektorium
Thema: Zölibat und Co.
Antworten: 1404
Zugriffe: 118216

Re: Zölibat und Co.

Lycobates hat geschrieben:
Mittwoch 19. Februar 2020, 14:32
Eine katholische, nach dem Väterkonsens annotierte Ausgabe natürlich, damit man sich nicht verliest.
Äh... nach dem Väterkonsens annotierte Ausgabe?

Auf Englisch Navarre Bible vielleicht, aber auf Deutsch? Allioli / Arndt, oder gibt's da noch was Neueres?
von Trisagion
Mittwoch 19. Februar 2020, 10:50
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 130
Zugriffe: 8354

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Das behauptet der hiesige (=austro-bavarische) Pöbel auch, ja wahrscheinlich der eines jeden LandStriches! Im Tode - und somit auch in der Hölle als dem ewigen Tode - sind alle gleich, dort können all die ignoranten SelbstVerGötzer z.B. den grossen Hesso-Franken GOETHE freilich duzen sooft sie woll...
von Trisagion
Mittwoch 19. Februar 2020, 10:34
Forum: Das Refektorium
Thema: Zölibat und Co.
Antworten: 1404
Zugriffe: 118216

Re: Zölibat und Co.

Nach wie vor versuche ich zu verstehen, warum und wozu der Pflichtzölibat der Kleriker in der röm.-kath. Kirche so verbissen verteidigt wird, als sei das so etwas ähnliches wie das 11. Gebot. Es handelt sich hier um eine kirchenrechtliche Bestimmung, wonach ein Kleriker keine kirchenrechtlich gülti...
von Trisagion
Mittwoch 19. Februar 2020, 10:07
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?
Antworten: 652
Zugriffe: 42819

Re: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?

Auch glatte Unwahrheiten (vermutlich kann man sogar von Lügen sprechen) finden ihren Platz im Lehrschreiben des Papstes: Aus dem Amazonasgebiet haben wir bereits Reichtümer erhalten , die aus den präkolumbianischen Kulturen stammen, »wie die Öffnung für das Handeln Gottes, das Gefühl der Dankbarkei...
von Trisagion
Dienstag 18. Februar 2020, 20:50
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1810
Zugriffe: 156151

Re: Maria 2.0

Komplexe oder Selbstzweifel hast du nun auch keine? :nein: :nein: :nein: Wie kannst du dir anmaßen zu wissen, ob andere Gott finden oder nicht ...? Aus meiner Sicht bist Du halt deutlich in einer falschen Ecke gelandet (keinesweges der fälschesten...), und dann gibt es da halt den Spruch mit den Fr...
von Trisagion
Dienstag 18. Februar 2020, 20:05
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1810
Zugriffe: 156151

Re: Maria 2.0

Und was das Säkulare betrifft: ich halte mich da an den Satz des Ignatius von Loyola: "Gott in allen Dingen suchen und finden". Das Suchen nehme ich Dir gerne ab, am Finden halt noch ein bißchen arbeiten... 8) Erinnert mich an diesen weisen Spruch: “Merely having an open mind is nothing. The object...
von Trisagion
Dienstag 18. Februar 2020, 19:55
Forum: Das Refektorium
Thema: Zölibat und Co.
Antworten: 1404
Zugriffe: 118216

Re: Zölibat und Co.

Lauralarissa hat geschrieben:
Dienstag 18. Februar 2020, 19:49
Ferner verstehe ich die Frage nicht: Selbst wenn ich einen Sohn hätte, wäre es doch seine (und nicht meine) Entsheidung, ob er Priester werden will.
Ich denke mal, daß war humorvoll gemeint...
von Trisagion
Dienstag 18. Februar 2020, 18:33
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1810
Zugriffe: 156151

Re: Maria 2.0

Lauralarissa z. B. denkt und argumentiert sehr oft politisch/weltlich/säkular (wertfrei gemeint), was hier oft auf unverständnis stößt. Dieses Spiel wird so lange weiter gehen, bis eine Seite das "Level" verlässt. Hmm. Mir ist nicht so ganz klar was hier Dein Anspruch ist. Das ein Diskussionsforum ...
von Trisagion
Dienstag 18. Februar 2020, 15:01
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1810
Zugriffe: 156151

Re: Maria 2.0

Du beraubst dich deines eigenen "Vorteils" wenn du den Duktus der Feministinnen überninmmst, bzw. Dich auf deren Verständnisebene begibst. Versuchen das Gegenüber zu verstehen, und seine Sprache lernen, ist selten ein Nachteil. Abgesehen davon habe ich kein Problem damit Gerechtigkeit für Frauen zu...
von Trisagion
Dienstag 18. Februar 2020, 14:48
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?
Antworten: 652
Zugriffe: 42819

Re: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?

Daran nicht. Aber an Veränderung. Und allein an der Tatsache, dass das "Diskussionsverbot" von Papst JP II nicht funktioniert, erkennt man, dass wir weiterkommen. Die Bewegung ist nicht mehr aufzuhalten. Teile der Kirche bewegen sich aber eben einfach nicht. Entweder reißt sich dann der bewegte Tei...
von Trisagion
Dienstag 18. Februar 2020, 14:15
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1810
Zugriffe: 156151

Re: Maria 2.0

"Pauschal dem anderen Geschlecht"? Mitnichten, das ging ganz klar an alle Feministinnen, die meinen, Maria für ihre Zwecke vereinnahmen zu müssen. Nun ja, aus der modernen Frau nach Maria 2.0 wurde dann aber schnell die moderne Frau bei Dir. Und das dürfte die Mehrzahl der in der Moderne lebenden F...
von Trisagion
Dienstag 18. Februar 2020, 09:58
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1810
Zugriffe: 156151

Re: Maria 2.0

Sorry, aber je länger ich micch mit der katholischen Kirche beschäftige, desto klarer wird mir, dass es dieses "bessere Wissen" nicht gibt. Es sei denn, man wiederholt unkritisch die Äußerungen des eben frauenfeindlichen Lehramts. Ich kann kaum mit den frauenfeindlichen Äußerungen des Lehramts bewe...
von Trisagion
Dienstag 18. Februar 2020, 01:00
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?
Antworten: 652
Zugriffe: 42819

Re: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?

Du kannst glauben, was Du willst, jede nimmt sich was er mag (ist ja in Mode), aber solange Du mir keine Stellungnahme zeigst des kirchlichen Lehramtes zeigst, die den "Palamismus" verurteilt - der Autor der Dissertation stellt das ja auch klar - gibt es keine. Und Du wirst keine finden. Man streic...
von Trisagion
Montag 17. Februar 2020, 23:04
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?
Antworten: 652
Zugriffe: 42819

Re: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?

Die Lehre des Gregorios Palamas, in der Orthodoxie dogmatisch definiert (u.a. gilt das daher für einige katholische Ostkirchen, da zur Union nie etwas anderes diesbezüglich verlangt wurde), würde katholischerseits nie lehramtlich verurteilt. Daher sollten wir das auch nicht tun. Halt es mit Palamas...
von Trisagion
Montag 17. Februar 2020, 18:29
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?
Antworten: 652
Zugriffe: 42819

Re: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?

Na gut, wenn es ein Kirchenvater mal gesagt hat, dann wird es ja ausreichen, damit es im ganzen Kirchenvolk präsent ist. :patsch: ... Noch einmal: ich sagte bereits - es geht nicht um etwas genuin Neues, sondern um eine Akzentuierung eines bereits in der Offenbarung beinhalteten Aspektes, der eben ...
von Trisagion
Montag 17. Februar 2020, 16:23
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 130
Zugriffe: 8354

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Naja, so um die erste Jahrtausendwende herum liefen der christliche Osten und Westen ganz allgemein auseinander. Was da nun genau was, wie, wann und warum verursacht hat, dazu habe ich keine wohlinformierte Meinung.
von Trisagion
Montag 17. Februar 2020, 16:04
Forum: Das Refektorium
Thema: Zölibat und Co.
Antworten: 1404
Zugriffe: 118216

Re: Zölibat und Co.

Sorry, wer reder denn von "allein"?! Verhauen haben es alle, die an den Zitzen einer Pseudo-Theologie gesaugt haben und es auf dieser Basis vermieden haben, zu taufen, für Berufungen zu beten, die katholische Lehre zu verbeiten etc. pp. Kräutler ist eben Frontmann der Truppe, also muss er, eben auc...
von Trisagion
Montag 17. Februar 2020, 14:58
Forum: Das Refektorium
Thema: Zölibat und Co.
Antworten: 1404
Zugriffe: 118216

Re: Zölibat und Co.

Lauralarissa hat geschrieben:
Montag 17. Februar 2020, 14:40
Wie gut das funktioniert, siehst du ja im Amazonasgebiet.
Ich habe keine Ahnung, was so im Amazonasgebiet wirklich los ist. Warst Du denn schonmal vor Ort?
von Trisagion
Montag 17. Februar 2020, 14:46
Forum: Das Refektorium
Thema: Zölibat und Co.
Antworten: 1404
Zugriffe: 118216

Re: Zölibat und Co.

Jede Diözese hat zahllose Angebote für Priester: spirituell und therapeutisch. Da wird richtig Geld rein investiert. Vom Recollectio-Haus in Münsterschwarzach ganz zu schweigen. Erstens: Angebote spezifisch für den Zölibat? Zweitens: ich rede hier von einer echten, regelmäßigen Priester-Betreuung, ...
von Trisagion
Montag 17. Februar 2020, 14:36
Forum: Das Refektorium
Thema: Zölibat und Co.
Antworten: 1404
Zugriffe: 118216

Re: Zölibat und Co.

Sondern weil der Priestermangel immer mehr zu einer Kirche führt, die ohne Sakramente leben muss - und es irgendwo auch kann. Bestes Beispiel ist das Amazonasgebiet: Wenn der Priester im Leben der Gemeinde keine Rolle mehr spielt, weil er nur 1x im Jahr vorbeikommt, wird auch niemand überhaupt auf ...
von Trisagion
Montag 17. Februar 2020, 14:19
Forum: Das Refektorium
Thema: Zölibat und Co.
Antworten: 1404
Zugriffe: 118216

Re: Zölibat und Co.

Jede Diözese hat zahllose Angebote für Priester: spirituell und therapeutisch. Da wird richtig Geld rein investiert. Vom Recollectio-Haus in Münsterschwarzach ganz zu schweigen. Erstens: Angebote spezifisch für den Zölibat? Zweitens: ich rede hier von einer echten, regelmäßigen Priester-Betreuung, ...
von Trisagion
Montag 17. Februar 2020, 13:55
Forum: Das Refektorium
Thema: Zölibat und Co.
Antworten: 1404
Zugriffe: 118216

Re: Zölibat und Co.

:daumen-rauf: :daumen-rauf: :daumen-rauf: Darauf wird es rauslaufen. Ich verstehe das immer nicht so recht. Wir hatten die Reformation ja nun schon. Warum nicht einfach protestantisch werden? Da ist für jeden eine passende Spielart dabei, und wenn nicht, etabliert man halt einfach eine neue. Meine ...
von Trisagion
Montag 17. Februar 2020, 12:50
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 130
Zugriffe: 8354

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Ohne den unkatholischen Bilderstreit hätten die Griechen ja nicht bloß diese zweidimensionalen Ikonen, sondern u.a. auch ein Kruzifix. Diese stilisierten flach-Bilder sind eine Art Kompromiss zwischen Verehrung und Ablehnung von Bildern. Ich bitte dann mal einfach um ein paar Beispiele für "nicht-f...