Die Suche ergab 114 Treffer

von Eichbaum
Sonntag 19. Januar 2020, 17:12
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Karneval/Fastnacht/Fastelovend
Antworten: 62
Zugriffe: 7614

Re: Fasnacht, Fasching, Karnaval

Herr v. Liliencron hat geschrieben:
Sonntag 19. Januar 2020, 15:54
Dort, wo ich meine Kindheit verbracht habe, gibt es einen eng lokal begrenzten, eigenen Ruf: "Wille Baaje, summ-summ!"
Bei uns: "Hoooori, hoooori, hooooori isch die Katz!" :breitgrins:
von Eichbaum
Sonntag 19. Januar 2020, 17:10
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Karneval/Fastnacht/Fastelovend
Antworten: 62
Zugriffe: 7614

Re: Fasnacht, Fasching, Karnaval

Vir Probatus hat geschrieben:
Sonntag 19. Januar 2020, 08:45

Aber noch weniger halte ich von dieser aufgesetzten, angeordneten, geradezu befohlenen "Fröhlichkeit" im Karneval.
Bei uns bei der alemannischen Fasnacht ist diese Fröhlichkeit echt und natürlich und nicht befohlen.
von Eichbaum
Samstag 18. Januar 2020, 23:51
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Karneval/Fastnacht/Fastelovend
Antworten: 62
Zugriffe: 7614

Fasnacht, Fasching, Karnaval

Fasnacht, Fasching, Karnaval Ich habe für den Titel alle 3 regionalen Varianten genommen, damit sich keine Region benachteiligt fühlt. Selber bin ich ein Freund der allemannischen Fasnacht oder Fasnet. Wer ist das auch? Oder eher Freund von Karneval und Fasching? Eine Vorausschau: Am 24. 2. 2020 ist...
von Eichbaum
Samstag 18. Januar 2020, 23:41
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Weckmann, Stutenkerl, Dambedei = Nikolaus
Antworten: 27
Zugriffe: 1106

Re: Weckmann, Stutenkerl, Dambedei = Nikolaus

Inzwischen ist die Weckmann-Zeit vorbei.
Und es beginnt die Zeit der Fasnachts-Küchle oder Fasnachts-Krapfen.
Am besten in einem neuen Thread.
von Eichbaum
Samstag 18. Januar 2020, 23:36
Forum: Das Refektorium
Thema: Warum bleiben Katholiken in der Kirche?
Antworten: 37
Zugriffe: 972

Re: Warum bleiben Katholiken in der Kirche?

Tinius hat geschrieben:
Freitag 17. Januar 2020, 18:01

Es gibt noch andere Katholiken
Ich weiß. Wenn aber von Katholiken - ohne Zusatz - die Rede ist, so kann man in 99,999 Prozent aller Fälle davon ausgehen, dass Mitglieder der RKK gemeint sind.
von Eichbaum
Freitag 17. Januar 2020, 14:25
Forum: Das Refektorium
Thema: Warum bleiben Katholiken in der Kirche?
Antworten: 37
Zugriffe: 972

Re: Warum bleiben Katholiken in der Kirche?

Siard hat geschrieben:
Donnerstag 16. Januar 2020, 16:03
Die Frage scheint mir hier: welche Kirche?
Da in der Überschrift KATHOLIKEN steht, wird es wohl um die RKK gehen. :)
von Eichbaum
Donnerstag 16. Januar 2020, 10:33
Forum: Das Refektorium
Thema: Warum bleiben Katholiken in der Kirche?
Antworten: 37
Zugriffe: 972

Warum bleiben Katholiken in der Kirche?

Warum bleiben Katholiken in der Kirche? Jetzt, wo (fast) alles über die Katholiken schimpft, sollen auch mal positive Stimmen zu Wort kommen. Zum Beispiel diese: Ich bin zwar katholisch getauft, habe meine Bindung zur Kirche aber erst ab dem Alter von 18 Jahren in Jerusalem entdeckt, wo ich eine Wei...
von Eichbaum
Donnerstag 16. Januar 2020, 10:32
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 137
Zugriffe: 18129

Re: Heilige und Große Synode 2016

Und was für Ergebnisse hat die Synode gebracht - im Rückblick?
von Eichbaum
Freitag 10. Januar 2020, 00:47
Forum: Das Brauhaus
Thema: Karneval: Schluss mit lustig?
Antworten: 12
Zugriffe: 1857

Re: Karneval: Schluss mit lustig?

Vorausschau: Am 24. Februar 2020 ist wieder Rosenmontag.
von Eichbaum
Mittwoch 8. Januar 2020, 19:40
Forum: Das Refektorium
Thema: Sternsinger
Antworten: 187
Zugriffe: 12887

Re: Sternsinger

20 + C + M + B + 20

Und das ist nun der Haus-Segen für dieses Jahr. :)

:koenig: :koenig: :koenig:
von Eichbaum
Samstag 4. Januar 2020, 01:08
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Weckmann, Stutenkerl, Dambedei = Nikolaus
Antworten: 27
Zugriffe: 1106

Re: Weckmann, Stutenkerl, Dambedei = Nikolaus

Neujahrshörnchen Ich hab mal nachgelesen: Das Neujahrshörnchen bzw. der Neujahrskuchen (plattdeutsch: Rullekes, Neeijahrskook/-kouken oder auch Krüllkoken) ist ein süßes Gebäck, das man in Norddeutschland, besonders im Emsland und in Ostfriesland, traditionell zum Neujahrstag zubereitet und am Neuja...
von Eichbaum
Freitag 3. Januar 2020, 18:55
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Weckmann, Stutenkerl, Dambedei = Nikolaus
Antworten: 27
Zugriffe: 1106

Re: Weckmann, Stutenkerl, Dambedei = Nikolaus

Jetzt um diese Zeit isst man hier keine Weckmann, Stutenkerl, Dambedei.
Sondern Neujahrsbrezeln - die anscheinend auch wieder halb Deutschland nicht kennt ....
von Eichbaum
Freitag 3. Januar 2020, 18:51
Forum: Die Pforte
Thema: Heilige Drei Könige
Antworten: 163
Zugriffe: 24056

Re: Heilige Drei Könige

Der 6. Januar naht wieder.

Ein Feiertag hier in Ba-Wü.


Hier der passende Segen: 20 + C + M + B + 20 :)
von Eichbaum
Freitag 3. Januar 2020, 18:47
Forum: Die Klausnerei
Thema: Christkind oder Weihnachtsmann?
Antworten: 15
Zugriffe: 996

Re: Christkind oder Weihnachtsmann?

In diesem Zusammenhang stellt sich auch die Frage nach der Etymologie von 'Christmette'. Immer wieder hört man, daß hänge mit den Metten (Officium) zusammen, könnte es nicht sein, daß damit einfach die Frühmesse gemeint war und der Name dann mit der Vorverlegung des zeitlichen Ansatzes auf Mitterna...
von Eichbaum
Samstag 28. Dezember 2019, 21:05
Forum: Die Klausnerei
Thema: Das Christkind...
Antworten: 7
Zugriffe: 866

Re: Das Christkind...

Falsch?

Nun ja, wenn du meinst.
von Eichbaum
Samstag 28. Dezember 2019, 21:04
Forum: Die Klausnerei
Thema: Christkind oder Weihnachtsmann?
Antworten: 15
Zugriffe: 996

Re: Christkind oder Weihnachtsmann?

4 von 8 behaupten, sie täten beide Traditionen nicht kennen? Ungewöhnlich. Die Bescherung mit Geschenken (nur für die Kinder) war und ist bei uns im Haus nur am 6. Dezember (St. Nikolaus). Bei uns kam auch der Nikolaus am 6. Dezember. Aber dennoch kam dann am 24. Dezember auch das Christkind.
von Eichbaum
Mittwoch 25. Dezember 2019, 22:01
Forum: Die Klausnerei
Thema: Christlicher Fu ndamentalismus
Antworten: 8
Zugriffe: 1722

Re: Christlicher Fu ndamentalismus

CIC_Fan hat geschrieben:
Mittwoch 25. Dezember 2019, 12:29
aber diese Blödheiten greifen vor allem in den USA um sich
So scheint es leider zu sein!
Und jene Leute sind noch stolz wie Bolle über ihre eigene Blödheit.
Und dünken sich die einigen "echten Christen."
von Eichbaum
Mittwoch 25. Dezember 2019, 21:58
Forum: Die Klausnerei
Thema: Christkind oder Weihnachtsmann?
Antworten: 15
Zugriffe: 996

Re: Christkind oder Weihnachtsmann?

4 von 8 behaupten, sie täten beide Traditionen nicht kennen?
Ungewöhnlich.
von Eichbaum
Mittwoch 25. Dezember 2019, 07:30
Forum: Die Klausnerei
Thema: Christkind oder Weihnachtsmann?
Antworten: 15
Zugriffe: 996

Re: Christkind oder Weihnachtsmann?

Bei uns hat ganz klar das Christkind Tradition!
von Eichbaum
Mittwoch 25. Dezember 2019, 07:29
Forum: Die Klausnerei
Thema: Christkind oder Weihnachtsmann?
Antworten: 15
Zugriffe: 996

Christkind oder Weihnachtsmann?

Wer hat in eurer Familie Tradition?
von Eichbaum
Mittwoch 25. Dezember 2019, 07:24
Forum: Die Klausnerei
Thema: Das Christkind...
Antworten: 7
Zugriffe: 866

Re: Das Christkind...

Ja, laut dieser Quelle soll Martin Luther das Christkind "erfunden" haben - aber bei uns gab es trotz lutherischer Prägung den Weihnachtsmann, das Christkind soll eher im Süden verbreitet sein. Das Christkind war für mich eine weitere Person neben dem Weihnachtsmann, dem Nikolaus und Jesus; das Chr...
von Eichbaum
Dienstag 24. Dezember 2019, 16:08
Forum: Die Klausnerei
Thema: Christlicher Fu ndamentalismus
Antworten: 8
Zugriffe: 1722

Re: Christlicher Fundamentalismus

@ Thema "Bibelchristen

Kennt ihr auch sog. Bibelchristen, die bewusst und betont Weihnachten NICHT feiern?
Und die auch Ostern nicht feiern.
Und keine Geburtstage usw.
von Eichbaum
Mittwoch 11. Dezember 2019, 00:06
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Weckmann, Stutenkerl, Dambedei = Nikolaus
Antworten: 27
Zugriffe: 1106

Re: Weckmann, Stutenkerl, Dambedei = Nikolaus

Bei uns hieß der Weckmann oft auch ganz einfach so: Nikolaus.
Gesprochen: Niggelaus.
von Eichbaum
Donnerstag 5. Dezember 2019, 20:21
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Weckmann, Stutenkerl, Dambedei = Nikolaus
Antworten: 27
Zugriffe: 1106

Re: Weckmann, Stutenkerl, Dambedei = Nikolaus

Morgen an Sankt Nikolaus ist dann der Höhepunkt der Weckmannzeit!
von Eichbaum
Dienstag 26. November 2019, 17:55
Forum: Das Brauhaus
Thema: Einbruch ins Grüne Gewölbe zu Dresden
Antworten: 4
Zugriffe: 426

Einbruch ins Grüne Gewölbe zu Dresden

Offenbar weniger gestohlen als befürchtet Bei dem Diebstahl von Juwelen aus dem historischen Grünen Gewölbe in Dresden sind offenbar weniger Objekte entwendet worden als zunächst befürchtet. Das sagte Marion Ackermann, Generaldirektorin der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) bei einer Pressek...
von Eichbaum
Dienstag 26. November 2019, 16:28
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Weckmann, Stutenkerl, Dambedei = Nikolaus
Antworten: 27
Zugriffe: 1106

Re: Weckmann, Stutenkerl, Dambedei = Nikolaus

HeGe hat geschrieben:
Dienstag 26. November 2019, 10:48
... mittlerweile (natürlich :roll: ) ohne die früher übliche Pfeife.
Diese Pfeife ist eigentlich ein getarnter Bischofsstab.
Sowohl St. Nikolaus wie St. Martin waren ja Bischöfe.
Also: Passt scho!
von Eichbaum
Dienstag 26. November 2019, 08:41
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Weckmann, Stutenkerl, Dambedei = Nikolaus
Antworten: 27
Zugriffe: 1106

Re: Weckmann, Stutenkerl, Dambedei = Nikolaus

Wir haben auch "Weckpuppe" dazu gesagt.
Oder Weggbubb" in der Mundart.
von Eichbaum
Montag 25. November 2019, 22:39
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Weckmann, Stutenkerl, Dambedei = Nikolaus
Antworten: 27
Zugriffe: 1106

Re: Weckmann, Stutenkerl, Dambedei = Nikolaus

Das habe ich heute im Elsass an der Schaufensterscheibe einer Bäckerei gelesen: "Les Männele sont de retour!" Mit der Zeichnung eines Weckmanns oder Stutenkerls oder Dambedei. Da musste ich einfach in jene Bäckerei gehen. Leider waren die Männele schon alle ausverkauft. Sie werden aber jeden Tag neu...
von Eichbaum
Montag 25. November 2019, 20:29
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Weckmann, Stutenkerl, Dambedei = Nikolaus
Antworten: 27
Zugriffe: 1106

Re: Weckmann, Stutenkerl, Dambedei = Nikolaus

Siard hat geschrieben:
Montag 25. November 2019, 19:15
Ich wurde in Westfalen geboren, bei uns gab es Stutenkerle.
Und das ist auch gut so.

Und ich wurde im badischen Teil von Ba-Wü geboren, und bei uns gibt es Weckmänner und Dambedei.
Und wohl auch noch anderes.
von Eichbaum
Montag 25. November 2019, 19:02
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Weckmann, Stutenkerl, Dambedei = Nikolaus
Antworten: 27
Zugriffe: 1106

Re: Weckmann, Stutenkerl, Dambedei = Nikolaus

Soweit ich weiß, ist der Stutenkerl in NRW daheim.
Sicher gibt es hier doch wohl auch Leute aus NRW.
von Eichbaum
Montag 25. November 2019, 19:00
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Weckmann, Stutenkerl, Dambedei = Nikolaus
Antworten: 27
Zugriffe: 1106

Weckmann, Stutenkerl, Dambedei = Nikolaus

Es geht hier um ein religiös angehauchtes Brauchtum. Was Wiki weiß: Das Gebäck in Form eines stilisierten Mannes hat seine Hauptsaison im Herbst und Winter. Dabei wird es etwa in Nordrhein-Westfalen, in Hessen oder im Eichsfeld in der Zeit um den Martinstag am 11. November hergestellt und verspeist....
von Eichbaum
Dienstag 12. November 2019, 19:56
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Karneval/Fastnacht/Fastelovend
Antworten: 62
Zugriffe: 7614

Re: Karneval/Fastnacht/Fastelovend- für Katholiken in Ordnung?

Selbstverständlich ist Karneval und Fasching und Fasnacht für Kathoiken in Ordnung.
Warum sollte es denn nicht so sein?