Die Suche ergab 610 Treffer

von Ilija
Donnerstag 11. Juni 2015, 17:20
Forum: Die Sakristei
Thema: Sehenswerte Videos
Antworten: 115
Zugriffe: 22504

Re: Sehenswerte Videos

Hallo!

Das ist zwar nicht Sehenswert aber ich bin Erschrocken über unsere Gesellschaft...

http://www.ardmediathek.de/tv/Anne-Will ... astId=3284
von Ilija
Sonntag 23. März 2014, 21:51
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 718
Zugriffe: 98733

Re: Ostkirchliche Nachrichten

von Ilija
Sonntag 9. März 2014, 04:07
Forum: Die Sakristei
Thema: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum
Antworten: 582
Zugriffe: 69645

Re: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum

Rom hatte diesen Titel aber nie! Konstantinopel war nämlich Hauptstadt dey Oströmischen Reichs und der Titel besteht schon seit dem 6 Jahrhundert! Er wurde Okumenischer Patriarch bleiben.
von Ilija
Sonntag 9. März 2014, 04:05
Forum: Die Sakristei
Thema: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum
Antworten: 582
Zugriffe: 69645

Re: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum

Bezeichnet der Begriff "ökumenischer Patriarch" nicht den höchsten Patriarchen in der orthodoxen Weltkirche? Den ersten im Ehrenrang, nicht den höchsten. Dieser ist dort "Erster unter Gleichen", wobei unter die Gleichen andere Patriarchen fallen. Strenggenommen alle Bischöfe sind Gleiche. Denn ein ...
von Ilija
Sonnabend 8. März 2014, 16:20
Forum: Die Sakristei
Thema: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum
Antworten: 582
Zugriffe: 69645

Re: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum

Bezeichnet der Begriff "ökumenischer Patriarch" nicht den höchsten Patriarchen in der orthodoxen Weltkirche? Den ersten im Ehrenrang, nicht den höchsten. Richtig, er hat den ersten Rang in den Dyptichen und natürlich auch mehr Rechte. Gleicher unter Gleichen ja, aber doch etwas mehr! Er darf Autoke...
von Ilija
Freitag 7. März 2014, 22:59
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 718
Zugriffe: 98733

Re: Ostkirchliche Nachrichten

Über die Synaxis der orthodoxen Kirche in Istanbul

http://www.pro-oriente.at/?site=ne2143757
von Ilija
Freitag 7. März 2014, 22:48
Forum: Die Sakristei
Thema: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum
Antworten: 582
Zugriffe: 69645

Re: Trennung zwischen Ost und West: das Papsttum

Die entsprechende Stellungnahme auf Deutsch: Stellungnahme des Moskauer Patriarchats zum Problem des Primats in der Universalkirche Das habe beim Stöbern über die derzeitige Synaxis in Istanbul gefunden. Habe ich noch nicht gelesen, werde es aber später tun. Möchte dies nur hier Teilen da es zum Th...
von Ilija
Mittwoch 26. Februar 2014, 09:02
Forum: Das Refektorium
Thema: Wiederverheiratete, Eucharistie und Eheverständnis
Antworten: 1399
Zugriffe: 58718

Re: Wiederverheiratete, Eucharistie und Eheverständnis

Papst würdigt Kardinal-Kasper-Vortrag zur Familienpastoral [ weiter ] Daraus: Der Kardinal habe den großen Wert der Ehe für die Kirche unterstrichen, der in den Worten Jesu ebenso wie die Barmherzigkeit zum Ausdruck komme Die katholische Kirche müsse bei allem Festhalten an ihrem Verständnis von Eh...
von Ilija
Freitag 21. Februar 2014, 09:29
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 250241

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Mit den pointierten Vergleichen ist sicherlich ein erster Eindruck gegeben. Solche Vergleiche, wie Taddeo sie brachte, werden allerdings in dem universitären Umfeld, in das er sich eingordnet hat, gerne gebraucht, vor allem, wenn es um die unterschiedliche Praxis in Ost und West geht. So gut sie au...
von Ilija
Donnerstag 20. Februar 2014, 21:13
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 250241

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Was den Orthodoxen ihre Ökonomie, ist den Katholiken ihr Rechtswesen. Das ist schlichtweg auch eine Mentalitätsfrage. Der Orthodoxe denkt sich wohl "hmm, bevor wir da so eine altehrwürdige Vorschrift grundsätzlich ändern, erlauben wir lieber in der Praxis Ausnahmen". Der römische Katholik denkt ehe...
von Ilija
Donnerstag 20. Februar 2014, 18:28
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 250241

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Ebenfalls ohne Seitenhiebe austeilen zu wollen: Die Art und Weise des Umgangs mit Empfehlungen bzw. Regeln, die die Disziplin betreffen, unterscheidet sich im westlichen und östlichen Christentum doch beträchtlich. Die Gründe sind sicher im Herkommen und in der Denkstruktur zu suchen, nehme ich an....
von Ilija
Donnerstag 20. Februar 2014, 18:26
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 718
Zugriffe: 98733

Re: Ostkirchliche Nachrichten

von Ilija
Donnerstag 20. Februar 2014, 14:26
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 250241

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

So lange das alles im Rahmen der Oikonomia geschieht, finde ich das ok. Wobei das meiner Meinung nach doch sowieso schon so gehandhabt wird, oder? Ich fände es nur verheerend, wenn wie in der katholischen Kirche das Fasten fast ganz abgeschafft würde... Das Beispiel der Katholischen Kirche war auch...
von Ilija
Donnerstag 20. Februar 2014, 13:28
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 250241

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Mal eine kurze Frage dazu: Die meisten angesprochenen Punkte zum Panorthodoxen Konzil verstehe ich so weit. Aber welche Frage stellt sich eigentlich zum Fasten? Geht es da um das Fasten als Vorbereitungszeit zum Empfang der Heiligen Gaben Christi? Oder geht es um die eigentlichen Fastenzeiten? Was ...
von Ilija
Donnerstag 20. Februar 2014, 10:22
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 250241

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

(Vermutung meinerseits panorthodox heißt einfach dass man traurigerweise die altrömische Kirche nicht dabei hat) Nein! DIe Bezeichnung wurde nach einer längeren Studie so gewählt, nachdem man festgestellt hat, warum und wozu ein Ökumenisches Konzil einberufen wurde oder es später so benannt wurde. ...
von Ilija
Donnerstag 13. Februar 2014, 18:47
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 250241

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Ilija, ich glaube da möchte sich jemand scheiden lassen und sucht verzweifelt nach Sanktionierung in der orthodoxen Kirche.... :kugel: Denke ich auch :kugel: Entschuldigt meine Schreibfehler. Mit Smartphone zu schreiben ist nicht so einfach Ich habe nur das ehemalige Oberhaupt der Kirche Griechenla...
von Ilija
Donnerstag 13. Februar 2014, 00:09
Forum: Die Sakristei
Thema: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?
Antworten: 194
Zugriffe: 9007

Re: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?

Ich würde mir wünschen, wenn die Orthodoxie in ihren traditionellen Provinzen (Türkei, Syrien, Libanon) sich stärker missionarisch engagieren würde. Denn solange das nicht geschieht, überlässt die orthodoxe Kirche diese Länder (unfreiwillig) den westlichen Freikirchen. Wäre es nicht besser, wenn in...
von Ilija
Mittwoch 12. Februar 2014, 05:52
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 250241

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Nassos hat geschrieben:Ilija, ich glaube da möchte sich jemand scheiden lassen und sucht verzweifelt nach Sanktionierung in der orthodoxen Kirche.... :kugel:
Denke ich auch :kugel:

Entschuldigt meine Schreibfehler. Mit Smartphone zu schreiben ist nicht so einfach
von Ilija
Dienstag 11. Februar 2014, 17:16
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 250241

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Falsch Ralf. Ich darf z.b. nur einmal Heiraten. :blinker: wenn eine Ehe gescheitert ist Dann besteht die Möglichkeit eine zweite Ehe einzugehen u.s.w . Das bedeutet nicht das ein orth.Christ von vornherein dreimal Heiraten darf. Die Ehe besteht sogar über den Tod hinaus. Habt ihr mal das Buch über d...
von Ilija
Dienstag 11. Februar 2014, 15:47
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 250241

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Es stimmt schon das die Kirche dem Volk sehr entgegen kommend ist! Man darf nur einmal Heiraten aber wenn dieEhe scheitert dann kommt die Kirche entgegen. Erklad mir mal das Prinzip der Annullierung bei euch?
von Ilija
Dienstag 11. Februar 2014, 15:43
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 250241

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Danke, ich hatte die Hoffnung auf eine Antwort auch schon fast aufgegeben. Der älteste mir bekannte Fall ist aus dem 16. Jhdt. Ein Bischof wird Patriarch von Konstantinopel. Aber bloß weil die Alt-Römer sowas seit dem 9. Jhdt. machen, ist das doch für die Neu-Römer kein Grund, es auch zu tun, oder?...
von Ilija
Dienstag 11. Februar 2014, 15:40
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 250241

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Oikonomia ist ein Prinzip der Barmherzigkeit! Ist es denn noch Barmherzigkeit, wenn es zur Regel wird? Was z.b wird zur Regel? Daß man drei mal heiraten darf? Man darf nicht dreimal Heiraten! Ich weiß nicht aber solche Themen wurden schon so oft durch gekaut, trotzdem ist es noch nicht verstanden w...
von Ilija
Dienstag 11. Februar 2014, 15:15
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 250241

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Ralf hat geschrieben:
Ilija hat geschrieben:Oikonomia ist ein Prinzip der Barmherzigkeit!
Ist es denn noch Barmherzigkeit, wenn es zur Regel wird?
Was z.b wird zur Regel?
von Ilija
Dienstag 11. Februar 2014, 13:52
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 250241

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

taddeo hat geschrieben:Das fällt ja auch bei uns unter "breites Meinungsspektrum". Bei den Piusbrüdern etwa gilt noch manches, was andernorts bereits abrogiert wurde. ;D
Ja stimmt! Da bin ich ja beruhigt :)
von Ilija
Dienstag 11. Februar 2014, 12:57
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 250241

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Innerhalb der Orthodoxie gibt es nach meiner Erfahrung ein sehr weites Meinungsspektrum über die Verbindlichkeit altkirchlicher disziplinarischer Vorschriften. :D Das nennt man dann "Oikonomia". Oikonomia ist ein Prinzip der Barmherzigkeit! Schade das ihr es nicht vesteht oder verstehen wollt und e...
von Ilija
Sonnabend 25. Januar 2014, 15:50
Forum: Die Sakristei
Thema: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?
Antworten: 194
Zugriffe: 9007

Re: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?

Wir wissen heute genau was uns historisch getrennt hat und wie man das überwinden kann und dennoch tun wir immer noch so als ob wir noch in diesen Zeiten leben würden..... Wissen wir das? Das würde mich wirklich mal interessieren, was Du genau darunter verstehst... Wir leben natürlich nicht mehr in...
von Ilija
Sonnabend 25. Januar 2014, 07:20
Forum: Die Sakristei
Thema: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?
Antworten: 194
Zugriffe: 9007

Re: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?

Raphael hat geschrieben:
Athanasius0570 hat geschrieben:ÄHM.

Falls da ich gemeint bin: Ich bin immer noch nicht orthodox ... :glubsch:
Als Katholik bist Du immer auch orthodox, als Orthodoxer bist Du jedoch nicht immer auch katholisch! :pfeif:
Doch meen Jung
von Ilija
Dienstag 21. Januar 2014, 19:52
Forum: Die Sakristei
Thema: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?
Antworten: 194
Zugriffe: 9007

Re: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?

taddeo hat geschrieben:Davon gehe ich aus, alles andere wäre wohl auch nicht normal. ;D
Stimmt :D
von Ilija
Dienstag 21. Januar 2014, 18:57
Forum: Die Sakristei
Thema: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?
Antworten: 194
Zugriffe: 9007

Re: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?

Seit ich im Kreuzgang bin, verstehe ich nicht nur manches an der Orthodoxie (noch immer) nicht, sondern seither befremdet mich auch manches tatsächlich, und in zunehmendem Maß. Was denn genau? Wie ich oben schon sagte: Weniger die Orthodoxie, als vielmehr die Orthodoxen. Ich fühle mich da immer an ...
von Ilija
Donnerstag 16. Januar 2014, 20:48
Forum: Die Sakristei
Thema: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?
Antworten: 194
Zugriffe: 9007

Re: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?

Ich glaube, dass die Bezeichnung eines Narren in Christo nicht ganz auf Franz von Assisi passt. Narren in Christo zeichneten sich dadurch aus, dass ihnen ihr Ansehen vor den Menschen egal war. Ansonsten war wohl ihre Spiritualität der der restlichen Orthodoxie ähnlich, nämlich dass es um Reue und U...
von Ilija
Donnerstag 16. Januar 2014, 19:53
Forum: Die Sakristei
Thema: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?
Antworten: 194
Zugriffe: 9007

Re: Was befremdet euch an der Orthodoxie am meisten?

In manchen griechischen Dörfer kommt ein Priester mit Beichterlaubnis nur selten vorbei (nicht jeder Priester darf die Beichte abnehmen). Kann Nassos dazu mehr sagen? Mich würde interessieren, wie das im Patriarchat Antiochia gehandhabt wird? Ilja, kannst du dazu was berichten? Wie ist das bei euch...
von Ilija
Dienstag 24. Dezember 2013, 07:14
Forum: Die Sakristei
Thema: Weihnachtsgrüße
Antworten: 14
Zugriffe: 1632

Re: Weihnachtsgrüße

Frohe Weihnachten euch allen