Die Suche ergab 34 Treffer

von dreesi_drei
Mittwoch 21. August 2019, 06:31
Forum: Das Refektorium
Thema: Trinität
Antworten: 137
Zugriffe: 7866

Re: Trinität

Dann in aller Ernsthaftigkeit: ich finde das Buch von Frau Armstrong ein Buch, aus dem man sehr viel lernen kann, gerade auch über das frühe Christentum und die Trinität. Das ist jetzt - gelinde gesagt - ein wenig unspezifisch. Kannst Du das etwas genauer darlegen? :hmm: Frau Armstrong arbeitet in ...
von dreesi_drei
Dienstag 20. August 2019, 10:29
Forum: Die Pforte
Thema: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder
Antworten: 989
Zugriffe: 34726

Re: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder

Wäre der Krieg im Juli 1944 zu Ende gewesen, gäbe es weniger Opfer in einer Anzahl, die in 2 stelliger Millionenhöhe zu sehen ist. Da kann man keine Rücksicht auf "24 Personen" nehmen (im übrigen die meisten im höheren Rang und nicht unschuldig bis auf eine Handvoll). Wie kommst Du darauf, daß der ...
von dreesi_drei
Dienstag 20. August 2019, 09:09
Forum: Die Pforte
Thema: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder
Antworten: 989
Zugriffe: 34726

Re: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder

Das stimmt ja so nicht: Wäre der Krieg im Juli 1944 zu Ende gewesen, gäbe es weniger Opfer in einer Anzahl, die in 2 stelliger Millionenhöhe zu sehen ist. Da kann man keine Rücksicht auf "24 Personen" nehmen (im übrigen die meisten im höheren Rang und nicht unschuldig bis auf eine Handvoll). Wenn d...
von dreesi_drei
Dienstag 20. August 2019, 07:57
Forum: Das Brauhaus
Thema: "Veggie-Day": donnerstags fleischlos
Antworten: 632
Zugriffe: 36240

Re: "Veggie-Day": donnerstags fleischlos

Ich persönlich hätte kein Problem damit, wenn man in Chemnitz wieder anfangen würde Hunde zu schlachten. Die Chinesen tun das bis heute. Mögen sie es weiter tun, solange mir das niemand als Essen aufzwingt — meinetwegen bis zum Ende aller Tage. Es ist ja eine häufig anzutreffende Vorstellung, dass ...
von dreesi_drei
Dienstag 20. August 2019, 06:58
Forum: Das Refektorium
Thema: Trinität
Antworten: 137
Zugriffe: 7866

Re: Trinität

Irmgard hat geschrieben:
Sonntag 18. August 2019, 17:21
Dann in aller Ernsthaftigkeit: ich finde das Buch von Frau Armstrong ein Buch, aus dem man sehr viel lernen kann, gerade auch über das frühe Christentum und die Trinität.
Das ist jetzt - gelinde gesagt - ein wenig unspezifisch.
Kannst Du das etwas genauer darlegen? :hmm:
von dreesi_drei
Montag 19. August 2019, 13:31
Forum: Die Pforte
Thema: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder
Antworten: 989
Zugriffe: 34726

Re: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder

Reiche jedoch keinesfalls, wie die Schrift sagt: ... Nein, das stimmt nicht. Die Schrift sagt "EHER geht ein Kamel ...". Und es gibt genügend ähnliche Stellen, die klar sagen, daß auch Reiche in den Himmel kommen können - aber ungleich schwerer als andere. Von "keinesfalls" ist jedenfalls nirgends ...
von dreesi_drei
Montag 19. August 2019, 13:29
Forum: Die Pforte
Thema: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder
Antworten: 989
Zugriffe: 34726

Re: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder

Wer fromm ist, kann nur dumm sein ............. Nunja, Fromme und auch Dumme kommen jedenfalls eher in den Himmel als Unfromme und Kritischintellektuelle. Das hängt wohl damit zusammen, daß der kritische Intellektuelle meint, er könne sich via intelligentia selber erlösen. :doktor: Jener glaubt dan...
von dreesi_drei
Montag 19. August 2019, 13:22
Forum: Das Brauhaus
Thema: Was tun gegen den Klimaschwindel?
Antworten: 1552
Zugriffe: 118240

Re: Was tun gegen den Klimaschwindel?

Haiduk hat geschrieben:
Montag 19. August 2019, 13:17
Bild
Klare Worte! :daumen-rauf:
von dreesi_drei
Sonntag 18. August 2019, 20:42
Forum: Die Pforte
Thema: Sehet, daß er Arbeiter aussendet....
Antworten: 163
Zugriffe: 72361

Re: Sehet, daß er Arbeiter aussendet....

Einer der Arbeiter informiert:
https://www.youtube.com/watch?v=ZvS_JTBwVP0
von dreesi_drei
Sonntag 18. August 2019, 10:20
Forum: Die Pforte
Thema: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder
Antworten: 989
Zugriffe: 34726

Re: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder

Libertas Ecclesiae hat geschrieben:
Samstag 17. August 2019, 16:14
Ist doch logisch! :tuete:

Wer fromm ist, kann nur dumm sein .............
von dreesi_drei
Sonntag 18. August 2019, 10:18
Forum: Das Refektorium
Thema: Trinität
Antworten: 137
Zugriffe: 7866

Re: Trinität

Bruder Donald hat geschrieben:
Samstag 17. August 2019, 23:59
Juergen hat geschrieben:
Samstag 17. August 2019, 10:53
Das Modell kann kaum anders als Abbildung des Modalismus verstanden werden.
Kann man das nicht auch über das Schild der Dreifaltigkeit sagen? :hmm:
Wer soll in diesem Zusammenhang man sein? :detektiv:

Nietzscheanisten sagen auch "Gott ist tot!".
Ist ER deswegen tot?
von dreesi_drei
Freitag 16. August 2019, 22:43
Forum: Das Refektorium
Thema: Trinität
Antworten: 137
Zugriffe: 7866

Re: Trinität

Irmgard hat geschrieben:
Freitag 16. August 2019, 16:31
Der Trinität widmet sie ein ganzes Kapitel.
Chapeau! :nuckel:

Das ist immerhin keine totale Relativierung, sondern nur der Versuch davon ........
von dreesi_drei
Donnerstag 15. August 2019, 16:33
Forum: Das Refektorium
Thema: Trinität
Antworten: 137
Zugriffe: 7866

Re: Trinität

Ein gängiges Erklärungsmodell ist ja: https://anthrowiki.at/images/thumb/1/11/Bild_166xyz.jpg/230px-Bild_166xyz.jpg Was sind denn so eure favorisierten Erklärungsmodelle/-bilder für die Trinität? Watt sacht denn de' Bonaventura zur Trinität? :pfeif: tolle lege: http://thelatinlibrary.com/bonaventur...
von dreesi_drei
Donnerstag 15. August 2019, 10:39
Forum: Das Refektorium
Thema: Trinität
Antworten: 137
Zugriffe: 7866

Re: Trinität

Bruder Donald hat geschrieben:
Mittwoch 14. August 2019, 16:00
Bruder Donald hat geschrieben:
Mittwoch 14. August 2019, 10:34
Ein gängiges Erklärungsmodell ist ja:
Bild
Was sind denn so eure favorisierten Erklärungsmodelle/-bilder für die Trinität?
Watt sacht denn de' Bonaventura zur Trinität? :pfeif:
von dreesi_drei
Mittwoch 14. August 2019, 10:37
Forum: Das Refektorium
Thema: Trinität
Antworten: 137
Zugriffe: 7866

Re: Trinität

Gott ist in seinem Sein überseiend! Mit dem Begriff "überseiend" soll zweierlei ausgedrückt werden: 1. Gott steht tatsächlich über dem Sein der Schöpfung, die seinem Willen gemäß entsteht. Gott ist ewig, die Schöpfung ist vergänglich. Gott ist absolut souverän. 2. Es besteht eine untrennbare Relatio...
von dreesi_drei
Montag 12. August 2019, 15:18
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Der Nekrolog
Antworten: 1331
Zugriffe: 142580

Re: Der Nekrolog

von dreesi_drei
Montag 12. August 2019, 07:15
Forum: Das Brauhaus
Thema: Situation der deutschen Medienlandschaft
Antworten: 1260
Zugriffe: 108846

Re: Situation der deutschen Medienlandschaft

Interessante Ansichten und Einsichten:
https://www.youtube.com/watch?v=W2WkPolNDtI
von dreesi_drei
Samstag 10. August 2019, 15:47
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1089
Zugriffe: 110328

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Jürgen, Du hast die Ironie bei Probi nicht bemerkt. - Ich sagte ja schon vor 20 Jahren: Irgendwann wird am Gründonnerstag vom Bischof in der Kathedrale eine Milliarde Hostien geweiht und die werden dann an die "Wortgottesdienstleiter" fürs ganze Jahr verteilt. Ist die Signatur bei "Probi" auch nur ...
von dreesi_drei
Mittwoch 7. August 2019, 05:22
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Sprüche für ein gutes Leben
Antworten: 1571
Zugriffe: 94009

Re: Sprüche für ein gutes Leben

Diogenes nahm dereinst am hellichten Tag eine Lampe in die Hand und suchte Menschen.
Er fand auch Einige, aber er sah auch Viele, die zwar waren und doch nicht lebten.
von dreesi_drei
Dienstag 6. August 2019, 12:28
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 743
Zugriffe: 70235

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

Es ist sicherlich richtig, dass viele arm dran sind. Aber dass die Lehre des Jesus von Nazareth umsonst ist, halte ich für falsch. Ich wage sogar zu behaupten, dass sie sehr teuer ist. Die Lehre Jesu ist das Wertvollste, was dem Menschen in seiner bisherigen Geschichte widerfahren ist. Das, was der...
von dreesi_drei
Dienstag 6. August 2019, 12:19
Forum: Das Refektorium
Thema: Unvereinbarkeit von Rassismus mit katholischem Glauben
Antworten: 65
Zugriffe: 3102

Re: Unvereinbarkeit von Rassismus mit katholischem Glauben

Zumal ich Geschichten vom Sexualverhalten von "Afrikanern" gehört habe, die eher weniger mit der christlichen Morallehre vereinbar sind. Stichworte: Polygamie, männliche Promiskuität, Sodomie (was dann zu diversen Krankheiten führt, geschweige von psychischen und sozialen Problemen) Und es bestätig...
von dreesi_drei
Dienstag 6. August 2019, 11:37
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 743
Zugriffe: 70235

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

Der gemeine Katholik von heute erfreut sich immer noch an den Früchten des Ablaßhandels: Dem Petersdom! :) Das bringt mich zur Fragestellung ob das dann noch in Ordnung ist oder man dieses Gebäude nicht abreißen müsste? Denn ist es nicht genuin katholische Morallehre, das aus etwas Bösem nie etwas ...
von dreesi_drei
Dienstag 6. August 2019, 11:19
Forum: Das Refektorium
Thema: Unvereinbarkeit von Rassismus mit katholischem Glauben
Antworten: 65
Zugriffe: 3102

Re: Unvereinbarkeit von Rassismus mit katholischem Glauben

Mit dem christlichen Menschenbild ist das sexuelle Verhalten der Afrikaner - mit einer Einschraenkung - im Übrigen sehr gut vereinbar: Seid fruchtbar und mehret Euch! Ich denke, es wäre noch vereinbarer, wenn die Menschen sich dann noch Gedanken darüber machen würden, was NACH der Vermehrung noch z...
von dreesi_drei
Dienstag 6. August 2019, 03:44
Forum: Das Refektorium
Thema: Unvereinbarkeit von Rassismus mit katholischem Glauben
Antworten: 65
Zugriffe: 3102

Re: Unvereinbarkeit von Rassismus mit katholischem Glauben

Bruder Donald hat geschrieben:
Montag 5. August 2019, 12:04
................
Hypermoralisten aller Länder vereinigt Euch!

Aber bitte nicht in der Kirche ...
von dreesi_drei
Dienstag 6. August 2019, 03:39
Forum: Das Refektorium
Thema: Unvereinbarkeit von Rassismus mit katholischem Glauben
Antworten: 65
Zugriffe: 3102

Re: Unvereinbarkeit von Rassismus mit katholischem Glauben

Die öffentliche Äußerung von Tönnies ist rassistisch, und deshalb herrscht auch Einigkeit darüber. Einspruch! Nur weil im öffentlichen Diskurs das Etikett "Rassismus" verteilt wird, muss es sich noch nicht um Rassismus handeln. Im vorliegenden Fall hat Toennies anscheinend von Afrikanern gesprochen...
von dreesi_drei
Donnerstag 1. August 2019, 14:20
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 743
Zugriffe: 70235

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

Spießige Gewaltphantasien sind keine Zierde für den Christenmenschen! Glaubens- und Heilsvermittlung von einem Kaufpreis abhängig zu machen erst recht nicht... :roll: Der gemeine Katholik von heute erfreut sich immer noch an den Früchten des Ablaßhandels: Dem Petersdom! :) Schon alleine dieses einz...
von dreesi_drei
Donnerstag 1. August 2019, 11:30
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 743
Zugriffe: 70235

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

Bruder Donald hat geschrieben:
Donnerstag 1. August 2019, 11:24
dreesi_drei hat geschrieben:
Donnerstag 1. August 2019, 11:21
Was wäre denn "d'raufzulegen"? :achselzuck:
Eine gut gemeinte Backpfeife, damit man das gelernte ja nicht wieder gleich vergisst :ikb_bangin: :breitgrins:
Spießige Gewaltphantasien sind keine Zierde für den Christenmenschen!
von dreesi_drei
Donnerstag 1. August 2019, 11:21
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 743
Zugriffe: 70235

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

Bruder Donald hat geschrieben:
Donnerstag 1. August 2019, 11:14
Dann muss sie wahre Lehre noch umsonstiger sein bzw. muss man noch was drauflegen!
Was wäre denn "d'raufzulegen"? :achselzuck:
Bruder Donald hat geschrieben:
Donnerstag 1. August 2019, 11:14
By the way: Heil für Geld ist spätestens seit dem Konzil von Trient verboten! #ablasshandel...
Was wurde denn beim Ablaßhandel bezahlt?
Was war der Kaufgegenstand?
von dreesi_drei
Donnerstag 1. August 2019, 11:11
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 743
Zugriffe: 70235

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

Ohne kostenpflichtige Angebote wird sich das theologische Niveau weder hier noch aus anderen Foren heben. Wir wären arm dran, wenn auch Jesus seine "Weisheiten" nur für Geld weitergegeben hätte ... :roll: Viele sind arm dran, weil die jesuanische Lehre umsonst ist! "Jesuanisch"? :hmm: :achselzuck: ...
von dreesi_drei
Donnerstag 1. August 2019, 10:28
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 743
Zugriffe: 70235

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

Bruder Donald hat geschrieben:
Donnerstag 1. August 2019, 08:39
Clemens31 hat geschrieben:
Mittwoch 31. Juli 2019, 19:47
Ohne kostenpflichtige Angebote wird sich das theologische Niveau weder hier noch aus anderen Foren heben.
Wir wären arm dran, wenn auch Jesus seine "Weisheiten" nur für Geld weitergegeben hätte ... :roll:
Viele sind arm dran, weil die jesuanische Lehre umsonst ist!