Die Suche ergab 99 Treffer

von Osthugo
Dienstag 20. Oktober 2020, 09:36
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2937
Zugriffe: 202640

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

Ui...., da fallen aber viele nicht drunter, die bereits "eingebürgert" sind.

:neinfreu:
von Osthugo
Montag 19. Oktober 2020, 13:07
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 654
Zugriffe: 40713

Re: Synodaler Weg 2019

#HagenkordBlog Beteiligt sich beim "synodalen Weg" und in der "katholischen Journalistenausbildung". Den Jesuiten "gefällt das" so sehr, dass sie dem "frommen" Herrn Pater finanziell unter die Arme greifen. Woran man unschwer erkennen kann: Alle strategischen Positionen sind bereits durch "Revoluti...
von Osthugo
Montag 19. Oktober 2020, 12:55
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2937
Zugriffe: 202640

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

Na bitte - geht doch, wenn man will Gericht hat entschieden - Mann lehnt Händeschütteln mit Frauen ab – keine Einbürgerung Die Einstellung des Mannes gewährleiste nicht, dass er sich in die deutschen Lebensverhältnisse einordne, teilte der VGH am Freitag mit. Seit wann ist das Voraussetzung? :pfeif...
von Osthugo
Dienstag 6. Oktober 2020, 15:04
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2 [1]
Antworten: 3181
Zugriffe: 117526

Re: SARS-CoV2

Die evangelische Landeskirche Württemberg und das Bistum Münster empfehlen genau das Gegenteil. Bei Gottesdienstbeginn Heizung aus und Türen zu, um Zugluft zu vermeiden...... was unnötige "Aerosolverbreitung" fördern würde. HELAU :breitgrins: (Links spare ich mir, findet Ihr fix im Netz) Christus s...
von Osthugo
Montag 21. September 2020, 10:41
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 654
Zugriffe: 40713

Re: Synodaler Weg 2019

Da liegt der Hund begraben, und nicht im Gelabere und von hinten und vorn beleuchten. Das ist nicht Glaube, sondern Ideologie. Wieso kapiert das keiner? Liebe Martina, vielen herzlichen Dank für diesen wunderbaren Beitrag, der mir aus der Seele spricht. Du hast punktgenau und mit viel Humor den Fin...
von Osthugo
Samstag 5. September 2020, 12:21
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2937
Zugriffe: 202640

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

Es mag schlechte Argumente gegen das Priestertum der Frau geben. Theologische, kirchenrechtliche und religionssoziologische.
Das beste Argument dagegen ist jedoch immer noch die augenfällige, brutale Realität:

https://twitter.com/drhceckspatz/statu ... 66016?s=21
von Osthugo
Freitag 21. August 2020, 14:49
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 977
Zugriffe: 163839

Re: Ostkirchliche Nachrichten

martin v. tours hat geschrieben:
Freitag 21. August 2020, 14:16
Da hört man nichts von unseren amerikanischen "Freunden" oder ihren Vasallen in Europa.
Der Erdowahn der darf das.
„Waffenbrüder“ halt. ;D ;D
von Osthugo
Dienstag 28. Juli 2020, 10:22
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 977
Zugriffe: 163839

Re: Ostkirchliche Nachrichten

Sascha B. hat geschrieben:
Dienstag 28. Juli 2020, 10:16
Kann auch daran liegen dass die Auslandskirche in Deutschland einfach auch nur ein falsches Bild vom Katholizismus hat. Die meisten denken es wäre überall so Schlimm wie hier.
:breitgrins: :breitgrins:
Deine Begründung leuchtet mir ein.
von Osthugo
Dienstag 28. Juli 2020, 10:05
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 977
Zugriffe: 163839

Re: Ostkirchliche Nachrichten

Die Frage, ob katholische oder evangelische Christen, die orthodox werden wollen, dazu getauft werden müssen, wurde unterschiedlich beantwortet: Im Moskauer Patriarchat (wozu aber auch die Russische Auslandskirche gehört) ist schon lange die Praxis üblich, z.B. bei Katholiken nur durch Beichte und ...
von Osthugo
Samstag 25. Juli 2020, 13:21
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 977
Zugriffe: 163839

Re: Ostkirchliche Nachrichten

https://www.kathpress.at/goto/meldung/1915642/wien-hagia-sophia-ist-nach-wie-vor-eine-kirche Beim Gottesdienst wie auch in den kurzen Ansprachen am Ende der Liturgie wurde einerseits der Schmerz der orthodoxen Gläubigen deutlich, zum anderen aber auch die Enttäuschung ausgesprochen, dass der Westen...
von Osthugo
Donnerstag 23. Juli 2020, 20:34
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?
Antworten: 663
Zugriffe: 52438

Re: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?

Benedikt hat geschrieben:
Mittwoch 22. Juli 2020, 22:50
Osthugo hat geschrieben:
Mittwoch 22. Juli 2020, 22:03
Ich fürchte, da ist was dran. Wir haben vor allem beim Hüten unseres Gartenzauns versagt. :pfeif:
Selbst die höchste Mauer wird nicht reichen, wenn die Subtropen und die Tropen unbewohnnbar sind.
Schade, dass ich das nicht mehr erleben werde... :breitgrins: :freude:
von Osthugo
Mittwoch 22. Juli 2020, 22:03
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?
Antworten: 663
Zugriffe: 52438

Re: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?

In der aktuellen Ausgabe unserer Kirchenzeitung war ein Artikel über eine Ansprache unseres Papstes zum "World Earth Day" am 22.04. Gott vergibt - aber die Erde nicht Der Papst holte zu einem umfassenden Mea culpa aus: „Wir haben beim Hüten der Erde, unseres Hauses und unseres Gartens, und beim Hüt...
von Osthugo
Montag 13. Juli 2020, 11:43
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 977
Zugriffe: 163839

Re: Ostkirchliche Nachrichten

Wer tatsächlich meint, der Islam sei schuld am Untergang der europäischen Christenheit, der liegt nicht nur weit neben der Spur, sondern ist in Wahrheit selbst schuldig und Totengräber der Kirche .[/color] Dass unsere Gesellschaft den Tod des Christentums schon ganz alleine hinkriegt, ist natürlich...
von Osthugo
Montag 13. Juli 2020, 09:58
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 977
Zugriffe: 163839

Re: Ostkirchliche Nachrichten

Michael Charlier: Die zweite Eroberung Die wenige Stunden nach einem das ermöglichende Gerichtsurteil erfolgte Umwidmung der zur Zeit als Museum deklarierten Hagia Sophia zur Moschee kann den Christen des Westens die Augen für zwei einfache Sachverhalte öffnen: Der Islam ist Todfeind des Christentu...
von Osthugo
Donnerstag 9. Juli 2020, 13:04
Forum: Das Brauhaus
Thema: Situation der deutschen Medienlandschaft
Antworten: 1408
Zugriffe: 136061

Re: Situation der deutschen Medienlandschaft

Sascha B. hat geschrieben:
Montag 6. Juli 2020, 16:12
Qualitätsmedien :pfeif:

Bild
Woran man wieder mal sehen kann, was mit Forschern geschieht, die sich nicht zu 100% in den Dienst der guten Mutt..., äh, ... Sache stellen. :erschrocken:
von Osthugo
Mittwoch 1. Juli 2020, 09:09
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2937
Zugriffe: 202640

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

Caviteño hat geschrieben:
Mittwoch 1. Juli 2020, 08:08
Bild

Nicht auf Knien: Frauenfußballerin wird im Netz gefeiert
Richtig so. Das Knie hat man nur vor Gott zu beugen, aber niemals vor rechten oder linken Ideologien. :klatsch:
von Osthugo
Montag 29. Juni 2020, 15:36
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2 [1]
Antworten: 3181
Zugriffe: 117526

Re: SARS-CoV2

Ich möchte hier kein black-white-Spiel betreiben, aber aktuell erhält die Kirche den schwersten Dämpfer seit der Liturgiereform und ich bin fest davon überzeugt, daß nichts mehr wie vorher wird. Spätestens wenn der Kirchensteuerclash kommt, wird alles nochmal härter. Abgesehen davon, dass ich Kabel...
von Osthugo
Donnerstag 25. Juni 2020, 11:31
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 977
Zugriffe: 163839

Re: Ostkirchliche Nachrichten

Du, Robert, was sagen wir eigentlich als deutsche Patrioten zu diesem Bau? Ist der „antideutsch“? :hmm: Du hast Robert gefragt, aber ich möchte auch etwas dazu sagen. :breitgrins: Das russische Gedenken ist in erster Linie antifaschistisch nicht antideutsch. Anders ist es bei den Freunden in der NA...
von Osthugo
Mittwoch 24. Juni 2020, 13:17
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2937
Zugriffe: 202640

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

https://scontent-ber1-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/102549884_10158357960754288_5858413998197303262_n.jpg?_nc_cat=109&_nc_sid=8024bb&_nc_oc=AQl9GNKrFgcJKawuzz3A1hj1Qeq0bmXNBLSsggAscogBNBhL0Em1jPJDcCylmQQ30CQ9MS0BYfKtF9MuzC56Aznw&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=7287be4c875de826a67c55adf31f550a&oe=5F186768 Jö...
von Osthugo
Donnerstag 26. März 2020, 22:49
Forum: Die Klausnerei
Thema: EKD - Geistliche und moralische Selbstauflösung
Antworten: 802
Zugriffe: 101675

Re: EKD - Geistliche und moralische Selbstauflösung

In diesem Kontext (EKD) neben dem Vulva-Malworkshop das Abartigste, das ich je gesehen habe. Das hat doch alles mit Glaube und Kirche nichts zu tun (höchstens insofern, dass es auf beides verächtlich spuckt). :daumen-runter:
von Osthugo
Samstag 14. März 2020, 15:15
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2 [1]
Antworten: 3181
Zugriffe: 117526

Re: SARS-CoV2

Wenn keine Gegenmaßnahmen getroffen werden, und die medizinische Versorgung nicht ausreicht, infizieren sich ca. 60 Mio. Bei einer Rate von 2% sterben dann 1,2 Mio. Zyniker sagen, dann können wir ja wieder Flüchtlinge aufnehmen. Wenn es bei 2‰ bleibt, sind es nur 120.000. Da lohnt sich das mit den ...
von Osthugo
Mittwoch 26. Februar 2020, 16:01
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 2026
Zugriffe: 189335

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Ralf hat geschrieben:
Mittwoch 26. Februar 2020, 15:30

Ich würde es im Gegenteil begrüßen, wenn er Vorsitzender der DBK werden würde.
Was Gott verhüten möge. :nein:
von Osthugo
Montag 24. Februar 2020, 11:47
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 2026
Zugriffe: 189335

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Manchmal hat man dann doch den Eindruck, dass sich die Kirche zusehends wieder ihrer Kernkompetenzen besinnt. Die Art und Weise, wie sie das tut, mag ja für den einen oder anderen fragwürdig sein. Aber, hey, man muss mit der Zeit gehen, sonst geht man mit der Zeit... :pfeif: Die rk. Familienkirche S...
von Osthugo
Sonntag 23. Februar 2020, 07:42
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 654
Zugriffe: 40713

Re: Synodaler Weg 2019

https://www.openpetition.de/petition/online/kritik-an-kardinal-woelki In den Kommentaren zur Petition spiegelt sich die Stimmung sehr gut wieder. Einen Kardinal der katholischen Kirche interessiert das aber bekanntlich nicht. Ja. Die Stimmung derer, die solchen Quatsch unterschreiben. Das ist ja au...
von Osthugo
Samstag 22. Februar 2020, 11:37
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?
Antworten: 663
Zugriffe: 52438

Re: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?

Wie gut, dass sich in der Kirche sowohl Sprache als auch Haltung zu den indigenen Völkern geändert haben. Diese „geänderte Haltung“ des Klerus (weniger der Kirche, da wird vieles missverstanden) hat auch dazu geführt, dass der Sendungsauftrag unseres Herrn Jesus Christus ad absurdum geführt wurde, ...
von Osthugo
Freitag 21. Februar 2020, 14:55
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 654
Zugriffe: 40713

Re: Synodaler Weg 2019

Eine zahlenmäßig relativ große progressive Kirche mit Abspaltung von ca 10% Konservativen? Es wird keine „progressive Kirche“ geben. Die „progressive Kirche“ ist eine Totgeburt. Sie ist weder in der Lage, Sinn zu stiften, noch das „Feuer des Glaubens“ weiterzugeben. Sie ist nicht generativ, weil si...
von Osthugo
Freitag 21. Februar 2020, 12:05
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?
Antworten: 663
Zugriffe: 52438

Re: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?

Priester zu Amazonien-Synode: Indigene wurden instrumentalisiert Die Menschen der Amazonas-Region haben wenig bis kein Interesse an der Amazonien-Synode gezeigt, sagte ein Priester aus dem Gebiet in einem Interview mit Infovaticana. Ihre Situation sei dazu benutzt worden, um Projekte eines verbürge...
von Osthugo
Donnerstag 20. Februar 2020, 15:00
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 2026
Zugriffe: 189335

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Volltreffliche Analyse! Die Saat der pastoralen Versäumnisse geht auf Ich kann in allen Punkten nur zustimmen, dass ich gar nicht weiß, was ich zitieren soll Unbedingt alles Lesen! Das konfessionelle Bekenntnis „katholisch“ erfährt hier eine erstaunliche Umdeutung und gleichzeitige Entwertung. Auth...
von Osthugo
Mittwoch 19. Februar 2020, 09:40
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?
Antworten: 663
Zugriffe: 52438

Re: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?

Wie weit es mit der Würde des Lebens dort her ist, kann man an den Kindestötungen ablesen, die bis heute noch in manchen so edlen Kulturen erfolgen. Und wieso sollen eigentlich wir Christen diese Reichtümer von den präkolumbianischen Heiden empfangen haben? :achselzuck: Wer erkennt nicht den Urspru...
von Osthugo
Dienstag 18. Februar 2020, 21:59
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 144
Zugriffe: 17999

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

@Osthugo Hat Dr. Kreier denn irgendwelche Infos hinterlassen? Was mich interessieren würde, ist der apostolische Auftrag. Den meinte er ja bisher vermutlich über Trier und Rom zu haben. Und jetzt über Moskau. Oder interessiert ihn das gar nicht? Ich war genauso überrascht und habe seit seinem Übert...
von Osthugo
Dienstag 18. Februar 2020, 19:34
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 144
Zugriffe: 17999

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Und was hat das Ganze jetzt mit Dr. Kreier zu tun?
von Osthugo
Dienstag 18. Februar 2020, 12:47
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?
Antworten: 663
Zugriffe: 52438

Re: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?

Und das wird in Hochschulen als "katholische Theologie" verkauft. In den Schuhen dieser Falschmünzer möchte man nicht stecken! Besser kein Theologiestudium als ein solches, das mit katholischer Theologie soviel zu tun hat, wie ein Eskimo mit einem Baströckchen. In den Medien wird auf meine Kosten k...